Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Wälder im Klimawandel: BUND fordert Laubmischwälder

Kampf gegen Waldverlust

Wälder im Klimawandel: BUND fordert Laubmischwälder

Berlin (dpa) - Brände, Dürre, Stürme und Schädlinge: Deutschland verzeichnet einen enormen Waldverlust. Um die Wälder zu erhalten, müssten diese dringend zu «naturnahen Laubmischwäldern» umgebaut werden, heißt es vom Bund für Umwelt und ... Mehr


Mordprozess um Tramperin Sophia - Ermittler sagt aus

Zweiter Verhandlungstag

Mordprozess um Tramperin Sophia - Ermittler sagt aus

Bayreuth (dpa) - Im Mordprozesses um die erschlagene Tramperin Sophia Lösche soll heute (ab 9.00 Uhr) der leitende Ermittlungsbeamte aussagen.Der Überblick über die Ermittlungen könnte helfen, die widersprüchlichen Angaben von Staatsanwaltschaft ... Mehr

Dienstag, 23.07.2019

100 Tage vor dem Brexit: Boris Johnson wird neuer Premier

Deutlicher Wahlsieg gegen Hunt

100 Tage vor dem Brexit: Boris Johnson wird neuer Premier

London (dpa) - Nach seinem haushohen Sieg will der künftige britische Premierminister Boris Johnson seine umstrittenen Brexit-Pläne durchboxen und zugleich die tiefe Spaltung des Landes überwinden.Die Ziele seien nun, den EU-Austritt zu ... Mehr


Leipziger Kitas setzen Schweinefleisch-Verbot vorerst aus

Nach öffentlicher Debatte

Leipziger Kitas setzen Schweinefleisch-Verbot vorerst aus

Leipzig (dpa) - Kein Schweinefleisch mehr auf der Speisekarte, keine Gummibärchen mehr als Nascherei? Die Entscheidung von zwei Leipziger Kitas, ihre Speisepläne aus Rücksicht auf muslimische Kinder entsprechend zu ändern, hat bundesweit für ... Mehr


Straße von Hormus als Bewährungsprobe für Kramp-Karrenbauer?

Konflikt am Persischen Golf

Straße von Hormus als Bewährungsprobe für Kramp-Karrenbauer?

Berlin/Brüssel (dpa) - Mit den Spannungen in der Straße von Hormus wachsen die Erwartungen an Deutschland, sich an der Sicherung der strategisch wichtigen Meerenge im Persischen Golf zu beteiligen - vielleicht sogar militärisch.Nach den USA setzt ... Mehr


Regierung gibt 178 Millionen Euro für externe Berater aus

Umstrittene Engagements

Regierung gibt 178 Millionen Euro für externe Berater aus

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat im ersten Halbjahr mindestens 178 Millionen Euro für externe Berater ausgegeben. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Finanzministeriums in den 14 Ressorts, die auf Anfrage des Linken-Abgeordneten Matthias ... Mehr


Von der Leyen und Macron demonstrieren Einigkeit in Paris

Unterstützer im Postenpoker

Von der Leyen und Macron demonstrieren Einigkeit in Paris

Paris (dpa) - Schulterschluss für Europa: Die frisch gewählte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron haben ungewöhnlich deutlich Übereinstimmung signalisiert.«Wir arbeiten für ein Europa, ... Mehr


Nur Frage des Preises? GroKo ringt um teuren Klimaschutz

Söder für geringere Kfz-Steuer

Nur Frage des Preises? GroKo ringt um teuren Klimaschutz

München/Berlin (dpa) - Verglichen mit den anderen Baustellen in der großen Koalition scheint die Einigung beim Klimaschutz machbar. Denn anders als etwa bei der Grundrente oder dem Soli-Abbau sind sich Union und SPD hier zumindest im Ziel einig: ... Mehr


Südkorea feuert Warnschüsse gegen russisches Militärflugzeug

Moskau dementiert

Südkorea feuert Warnschüsse gegen russisches Militärflugzeug

Seoul/Moskau (dpa) - Südkoreanische Kampfjets haben Behördenangaben zufolge Hunderte Warnschüsse in Richtung eines russischen Militärflugzeugs im Luftraum des ostasiatischen Landes abgegeben.Ein russisches Frühwarnflugzeug des Typs A-50 sei am ... Mehr


Fernfahrer gesteht Tötung der Tramperin Sophia

Prozessauftakt in Bayreuth

Fernfahrer gesteht Tötung der Tramperin Sophia

Bayreuth (dpa) - Gut ein Jahr nach dem Gewaltverbrechen an der Studentin Sophia Lösche hat der Mordprozess vor dem Landgericht Bayreuth mit einem Geständnis begonnen. Mehr


«Schredder-Affäre» in Österreich: Fünf Datenträger zerstört

Nach dem «Ibiza-Video»

«Schredder-Affäre» in Österreich: Fünf Datenträger zerstört

Wien (dpa) - Zwei Monate vor der Nationalratswahl in Österreich gerät Ex-Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) überraschend in Erklärungsnot: Die Vernichtung von Datenträgern aus dem Kanzleramt unmittelbar vor dem drohenden Sturz seiner Regierung war ... Mehr


Massenprotest gegen Puerto Ricos Gouverneur

Rücktritt gefordert

Massenprotest gegen Puerto Ricos Gouverneur

San Juan (dpa) - Am elften Tag der Proteste gegen die Regierung von Puerto Rico und Korruption haben Zehntausende Menschen die Hauptstadt San Juan lahmgelegt. Die Demonstranten in dem US-Außengebiet blockierten am Montag eine Autobahn, zahlreiche ... Mehr


AfD-Chef Meuthen: Höchstens 20 Prozent sind beim «Flügel»

Rechtsnationale Strömung

AfD-Chef Meuthen: Höchstens 20 Prozent sind beim «Flügel»

Berlin (dpa) - Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen schätzt, dass knapp jedes fünfte Mitglied seiner Partei dem rechtsnationalen «Flügel» von Björn Höcke zugerechnet werden kann.«Diejenigen, die sich explizit dem "Flügel" zugehörig fühlen, das sind ... Mehr


London wirbt für europäische Seeschutzmission gegen Iran

Nach Festsetzung von Öltanker

London wirbt für europäische Seeschutzmission gegen Iran

London/Teheran/Washington (dpa) - Großbritannien hat nach der Festsetzung eines britischen Tankers durch den Iran in der Straße von Hormus eine europäische Seeschutzmission in der Region angeregt.Ein solcher Einsatz solle Schiffe schützen, die ... Mehr


Wieder massiver Stromausfall in Venezuela

Maduro spricht von Sabotage

Wieder massiver Stromausfall in Venezuela

Caracas (dpa) - Erneut sind in Venezuela die Lichter ausgegangen. Von einem massiven Stromausfall ab Montagnachmittag (Ortszeit) waren nach Angaben der Nichtregierungsorganisation Netblocks alle Bundesstaaten des südamerikanischen Krisenlandes ... Mehr

Montag, 22.07.2019

London will europäischen Schutz für Schiffe in Golfregion

Spannung zwischen USA und Iran

London will europäischen Schutz für Schiffe in Golfregion

London/Teheran/Washington (dpa) - Nach der Festsetzung eines britischen Tankers durch den Iran in der Straße von Hormus will die Regierung in London eine von europäischen Ländern angeführte Seeschutzmission in der Region auf den Weg ... Mehr


Auf dem Land wird zu viel neu gebaut - in der Stadt zu wenig

Studie zum Wohnungsmarkt

Auf dem Land wird zu viel neu gebaut - in der Stadt zu wenig

Köln (dpa) - Ob Köln oder Stuttgart: In deutschen Metropolen werden einer Studie zufolge viel zu wenige Wohnungen gebaut. So sei der Bedarf an Neubauwohnungen in Köln seit 2016 noch nicht mal zur Hälfte gedeckt worden (46 Prozent), heißt es in ... Mehr


Entwarnung nach Droh-Mails gegen Moscheen und Linke-Zentrale

Mehrere Bombendrohungen

Entwarnung nach Droh-Mails gegen Moscheen und Linke-Zentrale

Duisburg/Mainz (dpa) - Moscheen des türkisch-islamischen Dachverbands Ditib in Duisburg, Mannheim und Mainz sowie die Linken-Parteizentrale in Berlin sind nach Bombendrohungen am Montag geräumt und durchsucht worden - letztlich gab die Polizei in ... Mehr


Premier-Wechsel in London: Umfrage sieht Johnson weit vorn

Nachfolge von Theresa May

Premier-Wechsel in London: Umfrage sieht Johnson weit vorn

London (dpa) - Im Rennen um die Nachfolge von Premierministerin Theresa May nimmt Boris Johnson Kurs auf Downing Street. Der 55-Jährige gilt als haushoher Favorit, Chef seiner Konservativen Partei und damit auch der Regierung zu werden.Nach einer ... Mehr


DWD: Hitze «für die Geschichtsbücher» - neue Rekorde möglich

Hoch «Yvonne»

DWD: Hitze «für die Geschichtsbücher» - neue Rekorde möglich

Offenbach (dpa) - Droht eine Hitzewelle, die Rekorde sprengt? Nach neuesten Vorhersagen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) könnten schon am Mittwoch im Saarland und im Moseltal Temperaturen von 40 Grad erreicht werden.Am Donnerstag, dem laut ... Mehr


Iran deckt angeblich CIA-Netzwerk im eigenen Land auf

Trump spricht von Lügen

Iran deckt angeblich CIA-Netzwerk im eigenen Land auf

Teheran/Washington (dpa) - Der Iran hat nach eigenen Angaben ein Netzwerk des US-Geheimdienstes CIA im Land aufgedeckt. In diesem Zusammenhang seien 17 Agenten verhaftet worden, sagte der Leiter der Spionageabwehr des iranischen Geheimdienstes am ... Mehr


Linken-Zentrale nach Bombendrohung kurzzeitig geräumt

Mail angeblich von «Combat 18»

Linken-Zentrale nach Bombendrohung kurzzeitig geräumt

Berlin (dpa) - Nach einer Bombendrohung ist die Parteizentrale der Linken kurzzeitig geräumt worden. Nach Angaben einer Parteisprecherin ging am Montagvormittag eine E-Mail im Karl-Liebknecht-Haus in Berlin-Mitte ein. Mehr


Spahn will Notaufnahmen mit vorherigen Prüfungen entlasten

Notfall-Leitstelle entscheidet

Spahn will Notaufnahmen mit vorherigen Prüfungen entlasten

Berlin (dpa) - Mit einer grundlegenden Reform der Notfallversorgung will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) die Rettungsstellen der Kliniken entlasten.«Derzeit sind die Notaufnahmen der Krankenhäuser zu oft zu überlaufen», sagte Spahn am ... Mehr


Abgeschottetes Gewaltsystem bei Regensburger Domspatzen

Studien im Auftrag des Bistums

Abgeschottetes Gewaltsystem bei Regensburger Domspatzen

Regensburg (dpa) - Undurchsichtige Strukturen, unklare Verantwortlichkeiten und ein Versagen kirchlicher wie staatlicher Stellen haben die früheren Fälle von Missbrauch und Gewalt bei den Regensburger Domspatzen neuen Erkenntnissen zufolge ... Mehr


Immer noch kein EU-Deal zur Seenotrettung im Mittelmeer

Staaten ringen um Lösung

Immer noch kein EU-Deal zur Seenotrettung im Mittelmeer

Paris (dpa) - Im Streit um eine europäische Übergangsregelung für die Notrettung im Mittelmeer ringen wichtige EU-Staaten weiter um eine Lösung. Außenminister Heiko Maas (SPD) berichtete von Fortschritten bei den informellen Beratungen - ein Deal ... Mehr