Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Für die Karriere verzichtet jeder Dritte auf Freizeit

Kinder als Karrierekiller

Für die Karriere verzichtet jeder Dritte auf Freizeit

Hamburg (dpa) - Um beruflich erfolgreich zu sein, nimmt mehr als jeder dritte Deutsche Freizeiteinbußen in Kauf. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Zeitschrift ... Mehr


Mehrheit will Religionsunterricht abschaffen

69 Prozent für Änderung

Mehrheit will Religionsunterricht abschaffen

Köln (dpa) - Mehr als zwei Drittel der Deutschen befürworten eine Abschaffung des Religionsunterrichts an den Schulen. 69 Prozent unterstützen das Vorgehen Luxemburgs, wo der konfessionelle Religionsunterricht zum neuen Schuljahr durch einen ... Mehr


Mehr als 300 000 minderjährige Flüchtlinge in Deutschland

Ein Drittel jünger als sechs

Mehr als 300 000 minderjährige Flüchtlinge in Deutschland

Berlin (dpa) - In Deutschland leben einem Bericht zufolge gegenwärtig mehr als 300.000 Flüchtlinge unter 18 Jahren. Gut ein Drittel sei jünger als sechs Jahre, heißt es in einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Grünen, wie ... Mehr


Acht Leute im Polo - Rückfahrt von Volksfest endet tödlich

Fahnranfängerin am Steuer

Acht Leute im Polo - Rückfahrt von Volksfest endet tödlich

Welzheim (dpa) - Ein Kleinwagen mit acht Insassen ist von einer Landstraße in Baden-Württemberg abgekommen und hat sich mehrfach überschlagen - zwei junge Männer starben.Drei Menschen wurden nach Polizeiangaben schwer und drei leicht verletzt. Mehr


Taifun «Megi» fegt über die südchinesische Küste

Fünf Tote in Taiwan

Taifun «Megi» fegt über die südchinesische Küste

Peking (dpa) - Mit heftigen Regenfällen und Windgeschwindigkeiten von mehr als 100 Stundenkilometern ist Taifun «Megi» auf die südchinesische Küste getroffen. Zuvor hatte der Wirbelsturm in Taiwan schwere Schäden angerichtet.In der Inselrepublik ... Mehr


Flüchtling bei Messerattacke von Polizisten erschossen

29-Jähriger stirbt in Klinik

Flüchtling bei Messerattacke von Polizisten erschossen

Berlin (dpa) - Bei einer Auseinandersetzung in einer Asylbewerberunterkunft in Berlin-Moabit haben Polizisten einen Flüchtling erschossen.Die tödlichen Schüsse seien gefallen, als der 29-Jährige einen 27 Jahre alten Mitbewohner mit einem Messer ... Mehr


Draghi stellt sich Fragen des Bundestages

EZB-Präsident

Draghi stellt sich Fragen des Bundestages

Berlin (dpa) - Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, stellt sich heute in Berlin im Bundestag den Fragen der Abgeordneten.Im Mittelpunkt steht die umstrittene Niedrigzinspolitik der Euro-Notenbank. Mehr


Prozess gegen Lokführer nach Zugunfall vor Ende

Urteil wahrscheinlich

Prozess gegen Lokführer nach Zugunfall vor Ende

Mannheim (dpa) - Der Prozess gegen einen Lokführer nach einem schweren Zugunglück in Mannheim vor zwei Jahren könnte bereits am zweiten Verhandlungstag zu Ende gehen. Mehr


Ermittler präsentieren Beweise zum Abschuss von Flug MH17

Katastrophe mit 298 Toten

Ermittler präsentieren Beweise zum Abschuss von Flug MH17

Utrecht (dpa) - Gut zwei Jahre nach dem Abschuss des Passagierfluges MH17 über der Ostukraine legen die strafrechtlichen Ermittler die ersten Beweise gegen mutmaßliche Täter vor.Die leitende niederländische Staatsanwaltschaft will heute darlegen, ... Mehr


Urteil im Mietstreit um starken Raucher erwartet

Spektakulärer Rechtsstreit

Urteil im Mietstreit um starken Raucher erwartet

Düsseldorf (dpa) - Im spektakulären Rechtsstreit um den Rauswurf eines Rauchers aus seiner Wohnung in Düsseldorf will das Landgericht heute das Urteil verkünden. Mehr


EU-Kommission mit Zwischenstand in der Flüchtlingskrise

Deal mit der Türkei

EU-Kommission mit Zwischenstand in der Flüchtlingskrise

Brüssel (dpa) - In der Flüchtlingskrise zieht die EU-Kommission eine Zwischenbilanz zur Zusammenarbeit mit der Türkei. Die Brüsseler Behörde will heute dazu ihren dritten Zwischenbericht vorlegen.Die Türkei erwartet dafür die baldige Aufhebung ... Mehr

Dienstag, 27.09.2016

Mutter und zwei Kinder sterben auf Bahnübergang

Zug rammt Auto

Mutter und zwei Kinder sterben auf Bahnübergang

Oerel (dpa) - Nur ein total zerfetzter Wagen blieb übrig: Eine junge Mutter und ihre beiden Kinder sind beim Zusammenstoß ihres Autos mit einem Personenzug im niedersächsischen Oerel ums Leben gekommen.Die Polizei gehe davon aus, dass die 28 ... Mehr


Sprengstoffanschläge versetzen Dresden in Krisenmodus

Moschee und Kongresszentrum

Sprengstoffanschläge versetzen Dresden in Krisenmodus

Dresden (dpa) - Zwei Sprengstoffanschläge wenige Tage vor der Einheitsfeier in Dresden haben bundesweit Entsetzen ausgelöst und die Sicherheitsbehörden alarmiert. Mehr


Caspar verbietet Facebook WhatsApp-Datenabgleich

Datenschutzbeauftragter

Caspar verbietet Facebook WhatsApp-Datenabgleich

Hamburg (dpa) - Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar hat Facebook untersagt, Daten von deutschen WhatsApp-Nutzern zu erheben und zu speichern. Zudem müsse Facebook bereits von WhatsApp übermittelte Daten löschen.Die rund 35 Millionen ... Mehr


Taifun «Megi» legt Teile Taiwans lahm

Mehrere Tote

Taifun «Megi» legt Teile Taiwans lahm

Taipeh (dpa) - Beim dritten Taifun innerhalb von zwei Wochen sind in Taiwan vier Menschen ums Leben gekommen. Rund 170 wurden verletzt, wie das Krisenzentrum am Dienstag in Taipeh berichtete. Mehr


Autofahren wird teurer

Tüv und Führerschein

Autofahren wird teurer

Berlin (dpa) - Führerschein-Prüfungen und die Hauptuntersuchung für Autos bei Tüv oder Dekra sollen nach acht Jahren teurer werden. So sollen Fahrschüler für die theoretische Prüfung künftig 22,49 Euro statt bisher 20,83 inklusive Mehrwertsteuer ... Mehr


Friedensvertrag in Kolumbien unterzeichnet

Historisches Abkommen

Friedensvertrag in Kolumbien unterzeichnet

Cartagena (dpa) - Nach einem halben Jahrhundert der blutigen Kämpfe soll in Kolumbien nur noch mit Worten gerungen werden. Künftig will die linke Guerillaorganisation Farc politisch für ihre Ziele wie eine gerechtere Landverteilung eintreten.«Der ... Mehr


Amnesty wirft Ungarn Flüchtlingsmisshandlung vor

Monatelang eingesperrt

Amnesty wirft Ungarn Flüchtlingsmisshandlung vor

London/Budapest (dpa) - Kurz vor dem ungarischen Referendum über eine EU-Quote zur Aufnahme von Flüchtlingen erhebt Amnesty International schwere Vorwürfe gegen die Regierung von Ministerpräsident Viktor Orban.Einem Bericht der ... Mehr


Islam-Verbände fühlen sich an den Pranger gestellt

Festakt in Berlin

Islam-Verbände fühlen sich an den Pranger gestellt

Berlin (dpa) - Die deutschen Islamverbände fühlen sich zunehmend an den Pranger gestellt. Es sei falsch, «Muslime als Vertreter ausländischer Mächte zu brandmarken und ihnen ihre Vertretungsrolle so abzusprechen».Das sagte der Generalsekretär der ... Mehr


Neun Jahre Haft für Zerstörung von Weltkulturerbe Malis

Weltstrafgericht

Neun Jahre Haft für Zerstörung von Weltkulturerbe Malis

Den Haag (dpa) - Zum ersten Mal hat der internationale Strafgerichtshof einen Dschihadisten für die Zerstörung von Weltkulturerbe schuldig gesprochen und zu einer Haftstrafe verurteilt.Vier Jahre nach der Zerstörung von Jahrhunderte alten ... Mehr


Suding zu Sexismus-Debatte: Sensibilität in FDP jetzt größer

Frauenrechte

Suding zu Sexismus-Debatte: Sensibilität in FDP jetzt größer

Berlin (dpa) - In der Debatte um Sexismus in Parteien sieht FDP-Bundesvize Katja Suding den Handlungsbedarf nicht nur bei der Politik. «Es muss insgesamt ein Bewusstsein dafür entwickelt werden», sagte die Hamburger FDP-Chefin am Dienstag im ... Mehr


Rechtsanwalt schießt auf Autos - neun Verletzte in Texas

Frust als Motiv?

Rechtsanwalt schießt auf Autos - neun Verletzte in Texas

Houston (dpa) - Möglicherweise aus Frust und Zorn über das Scheitern seiner Firma hat ein Rechtsanwalt in der texanischen Stadt Houston auf fahrende Autos geschossen und neun Menschen verletzt. Mehr

Montag, 26.09.2016

Erste TV-Debatte hat große Bedeutung

US-Wahlkampf

Erste TV-Debatte hat große Bedeutung

Hempstead (dpa) - Im historischen Vergleich hat das erste Aufeinandertreffen von US-Präsidentschaftskandidaten in einer Fernsehdebatte eine große Bedeutung. In den bisher elf Wahlkämpfen, in denen es zu Fernsehduellen kam, wurde in neun Fällen ... Mehr


Müller will rot-rot-grüne Koalitionsgespräche

Sondierungsgespräche

Müller will rot-rot-grüne Koalitionsgespräche

Berlin (dpa) - Berlin geht weiter auf eine rot-rot-grüne Landesregierung zu. Die Spitzen von SPD, Linken und Grünen empfehlen ihren Parteien die Aufnahme gemeinsamer Koalitionsgespräche.Bei den Sondierungsgesprächen habe sich ein gemeinsamer ... Mehr


Deutschland wirft Syrien «Barbarei» vor

Bombenhagel auf Aleppo

Deutschland wirft Syrien «Barbarei» vor

Aleppo/Berlin (dpa) - Nach den bislang schwersten Bombenhagel auf die nordsyrische Stadt Aleppo hat die Bundesregierung dem Regime in Damaskus «Barbarei» vorgeworfen.Regierungssprecher Steffen Seibert forderte zugleich eindringlich auf, ... Mehr