Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 25.05.2018

Iran sieht Chance für Fortsetzung des Atomabkommens

Trotz US-Ausstieg

Iran sieht Chance für Fortsetzung des Atomabkommens

Wien (dpa) - Der Iran hat das Atomtreffen in Wien als positiv und vielversprechend bezeichnet. Nach dem Ausstieg der USA hätten die verbliebenen Unterzeichner des Atomabkommens dem Iran versichert, dass sie an der Vereinbarung festhalten wollten, ... Mehr


Niederlande: Russland für MH17-Abschuss verantwortlich

Druck auf Kreml wächst

Niederlande: Russland für MH17-Abschuss verantwortlich

Den Haag/Moskau (dpa) - Knapp vier Jahre nach dem Abschuss von Passagierflug MH17 über der Ostukraine haben die Niederlande und Australien Russland offiziell dafür verantwortlich gemacht. Mehr


USA und Nordkorea verhandeln nach Gipfel-Absage weiter

Trump: «Jeder spielt Spiele»

USA und Nordkorea verhandeln nach Gipfel-Absage weiter

Seoul/Washington (dpa) - Nach der abrupten Absage des Gipfeltreffens zwischen Nordkorea und den USA bemühen sich beide Seiten, eine neue Eskalation des Atomstreits zu verhindern. Mehr


Nach den Unwettern kommt der Hochsommer mit bis zu 32 Grad

Waldbrandgefahr steigt weiter

Nach den Unwettern kommt der Hochsommer mit bis zu 32 Grad

Berlin (dpa) - Auf Temperaturen wie im Hochsommer können sich die Deutschen in den kommenden Tagen freuen. Schon am Samstag kann es nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) bis zu 31 Grad warm werden.Vom Niederrhein bis zu den Alpen sind ... Mehr


Hohe Beteiligung bei Abtreibungsreferendum in Irland

Regierung will Liberalisierung

Hohe Beteiligung bei Abtreibungsreferendum in Irland

Dublin (dpa) - Beim Referendum über eine Streichung des strikten Abtreibungsverbots in der irischen Verfassung zeichnet sich eine hohe Beteiligung ab. Das berichtete die öffentlich-rechtliche irische Rundfunkanstalt RTÉ am .Die Regierung von ... Mehr


Neuer EU-Datenschutz: Beschwerden gegen Facebook und Google

Druck auf Tech-Firmen steigt

Neuer EU-Datenschutz: Beschwerden gegen Facebook und Google

Brüssel (dpa) - Nach zweijähriger Übergangsfrist, viel Anerkennung, aber auch Sorge und Kritik gelten seit Freitag einheitliche Datenschutz-Regeln in Europa. Durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sollen künftig alle EU-Bürger die Hoheit ... Mehr


Merkel im chinesischen Zentrum der künstlichen Intelligenz

Orwell lässt grüßen

Merkel im chinesischen Zentrum der künstlichen Intelligenz

Shenzhen (dpa) - Es ist für Angela Merkel ein Blick in die Zukunft der vernetzten Welt - ein Schlaglicht auf Chancen und Risiken, bis hin zum gläsernen Menschen im totalen Überwachungsstaat. Mehr


Frau vergewaltigt und lebendig begraben - lebenslange Haft

Prozess in Aschaffenburg

Frau vergewaltigt und lebendig begraben - lebenslange Haft

Aschaffenburg (dpa) - Er hat laut Urteil eine junge Frau grausam vergewaltigt, fast erstochen und dann im Wald verscharrt: Rund 30 Jahre nach der Tat ist der Peiniger der damals 22-Jährigen wegen versuchten Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt ... Mehr


Warane im Postpaket, Schildkröten im Koffer

Bilanz des Zollamtes Frankfurt

Warane im Postpaket, Schildkröten im Koffer

Frankfurt/Main (dpa) - Seltene Tiere im Internet bestellt und im Paket verschickt: Beim Hauptzollamt Frankfurt sind im vergangenen Jahr fast 1700 lebend transportierte Kreaturen sichergestellt worden. Mehr


US-Bundesstaat Wyoming erlaubt Jagd auf Grizzlys

Erstmals seit 44 Jahren

US-Bundesstaat Wyoming erlaubt Jagd auf Grizzlys

Cheyenne (dpa) - Erstmals seit 44 Jahren erlaubt der US-Bundesstaat Wyoming im Herbst wieder die Jagd auf Grizzly-Bären.Vor wenigen Tagen gab die zuständige Wildnisbehörde den Abschuss von bis zu 22 Bären frei - ein Jahr, nachdem die Grizzlys in ... Mehr


Islamfeindliche Straftaten zu Jahresbeginn leicht rückläufig

Bericht

Islamfeindliche Straftaten zu Jahresbeginn leicht rückläufig

Heidelberg/Berlin (dpa) - Die Zahl der islamfeindlichen Straftaten in Deutschland ist einem Medienbericht zufolge zu Jahresbeginn leicht zurückgegangen.Wurden im letzten Quartal 2017 noch 167 Straftaten registriert, so waren es in den ersten drei ... Mehr


Wirtschaftsweiser: Euro-Aus Italiens fatal für Deutschland

Rom auf Distanz zur EU

Wirtschaftsweiser: Euro-Aus Italiens fatal für Deutschland

Rom (dpa) - Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger sieht in einer möglichen Abkehr Italiens vom Euro großes Gefahrenpotenzial für die deutschen Steuerzahler.«Für Deutschland wäre ein Austritt Italiens aus der Euro-Zone problematisch, weil dann auch ... Mehr


Bomben-Einsatz: Rückkehr ins Altersheim und Aufräumarbeiten

Weltkriegsbombe in Dresden

Bomben-Einsatz: Rückkehr ins Altersheim und Aufräumarbeiten

Dresden (dpa) - Nach dem fast zwei Tage dauernden Bomben-Einsatz in Dresden geht das Aufräumen am Fundort des Sprengkörpers heute weiter.Dort müssen nicht nur die aufgeschichteten Betonelemente wieder entfernt werden, die zur Ablenkung der ... Mehr

Donnerstag, 24.05.2018

Bamf-Affäre: Innenministerium hält an Behördenchefin fest

Skandal in Bremer Außenstelle

Bamf-Affäre: Innenministerium hält an Behördenchefin fest

Berlin (dpa) - Das Bundesinnenministerium hat in der Affäre um unrechtmäßige Asylbescheide Forderungen nach einer Abberufung der Präsidentin des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Jutta Cordt, erst einmal zurückgewiesen.Der ... Mehr


Erleichterung in Dresden: Fliegerbombe ist unschädlich

Nach fast zwei Tagen

Erleichterung in Dresden: Fliegerbombe ist unschädlich

Dresden (dpa/sn) - Fast 48 Stunden nach dem Fund einer fünf Zentner schweren Fliegerbombe in Dresden ist der Sprengkörper unschädlich. Nun gab die Polizei per Twitter Entwarnung.Die weiträumige Sperrung im betroffenen Stadtteil Löbtau wurde ... Mehr


Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Nordkorea sprengt Atomanlage

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat das für den 12. Juni geplante Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un abgesagt. Das schrieb Trump in einem Brief an Kim, den das Weiße Haus am Donnerstag veröffentlichte.Zwei Stunden ... Mehr


Erneut israelischer Angriff auf Militärflughafen in Syrien

Hisbollah im Visier

Erneut israelischer Angriff auf Militärflughafen in Syrien

Damaskus (dpa) - Israelische Flugzeuge haben im Zentrum Syriens einen Militärflughafen der Regierung angegriffen. Jets hätten mehrere Raketen abgefeuert und Munitionslager regierungstreuer Truppen ins Visier genommen, hieß es am Donnerstagabend ... Mehr


Ein «Euro-Schreck» in Italiens Finanzministerium?

Regierungsbildung in Rom

Ein «Euro-Schreck» in Italiens Finanzministerium?

Rom (dpa) - Auf der Suche nach einer Regierungsmannschaft in Italien ist nun auch Ärger um die Besetzung des wichtigen Finanzministeriums entbrannt. Die rechtspopulistische Lega pocht auf den Euro- und Deutschlandkritiker Paolo Savona.Der ... Mehr


Ermittler: Flug MH17 von russischer Rakete abgeschossen

Flugabwehrsystem vom Typ Buk

Ermittler: Flug MH17 von russischer Rakete abgeschossen

Bunnik (dpa) - Vier Jahre nach dem Abschuss des Passagierflugs MH17 über der Ostukraine konzentrieren sich die Ermittlungen auf das russische Militär. Die Rakete, mit der die Boeing abgeschossen worden war, stammte nach Angaben des ... Mehr


Atomwächter der IAEA: Iran hält sich weiter an Atomabkommen

Nach US-Ausstieg

Atomwächter der IAEA: Iran hält sich weiter an Atomabkommen

Wien (dpa) - Der Iran hält sich nach den Erkenntnissen der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) weiterhin an die Auflagen des Atomabkommens. Das geht aus dem ersten Quartalsbericht der IAEA-Inspektoren seit dem Ausstieg der USA aus dem ... Mehr


Trotz Misstönen: China und Deutschland wollen Kooperation

Merkel in Peking

Trotz Misstönen: China und Deutschland wollen Kooperation

Peking (dpa) - Trotz unveränderter Differenzen beim Marktzugang für deutsche Unternehmen wollen Deutschland und China ihre Zusammenarbeit vertiefen.Bei einem Treffen mit Staats- und Parteichef Xi Jinping betonte Kanzlerin Angela Merkel in Peking, ... Mehr


Anhänger von Union und AfD haben besonders wenig gemeinsam

Überraschende Studie

Anhänger von Union und AfD haben besonders wenig gemeinsam

Berlin (dpa) - Die Zukunftserwartungen der Wähler in Deutschland laufen weit auseinander und lassen eine wachsende Polarisierung der Gesellschaft erkennen. Dabei ist die Distanz zwischen Anhängern von Union und AfD besonders groß.Das hat eine ... Mehr


Mehr als eine Million Anträge auf Rente mit 63

1,3 Milliarden Euro im Monat

Mehr als eine Million Anträge auf Rente mit 63

Berlin (dpa) - Knapp vier Jahre nach der Einführung haben mehr als eine Million Menschen eine abschlagsfreie Rente mit 63 beantragt. Davon bewilligt wurden zwischen dem Inkrafttreten im Juli 2014 und Ende April dieses Jahres rund 985.000 ... Mehr


Mai-Sommer bringt bis zu 31 Grad - Waldbrandgefahr wächst

Höchste Alarmstufe im Norden

Mai-Sommer bringt bis zu 31 Grad - Waldbrandgefahr wächst

Offenbach/Berlin (dpa) - Deutschland steuert auf heißes Sommerwetter zu - und das am letzten Mai-Wochenende: Temperaturen von bis zu 31 Grad und viel Sonnenschein erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) rund vier Wochen vor dem kalendarischen ... Mehr


Dresden-Tweet von Jutta Ditfurth löst Empörung aus

«Die Bombe weiß, wo sie ist»

Dresden-Tweet von Jutta Ditfurth löst Empörung aus

Dresden (dpa) - Die ehemalige Grünen-Politikerin Jutta Ditfurth (66) hat mit einem Tweet zur Bombenentschärfung in Dresden teils scharfe Reaktionen ausgelöst. «Die Bombe weiß, wo sie ist», schrieb Ditfurth am Donnerstag bei Twitter.Verlinkt war ... Mehr