Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Luftangriff auf Flüchtlingscamp in Nigeria: Bis zu 170 Tote

Fehler der Streitkräfte

Luftangriff auf Flüchtlingscamp in Nigeria: Bis zu 170 Tote

Johannesburg (dpa) - Nach dem irrtümlichen Luftangriff auf ein Flüchtlingslager im Nordosten von Nigeria geht die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) inzwischen von bis zu 170 Todesopfern aus.Dies ergebe sich aus übereinstimmenden ... Mehr


Trump wird 45. Präsident der USA

Einzug ins Weiße Haus

Trump wird 45. Präsident der USA

Washington (dpa) - Der Tag ist da: Donald Trump wird der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.Nach einem beispiellosen Wahlkampf und einem nicht reibungslosen Machtwechsel sollte er um kurz vor 12.00 Uhr mittags (1800 MEZ) in der ... Mehr


Letzter Vermittlungsversuch für friedliche Lösung in Gambia

Machtwechsel

Letzter Vermittlungsversuch für friedliche Lösung in Gambia

Banjul (dpa) - Unter dem Druck einer bereits begonnenen Militärintervention haben westafrikanische Staatschefs in Gambia einen letzten Vermittlungsversuch gestartet. Mehr


Tod von Niklas: Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung

Prozess in Bonn

Tod von Niklas: Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung

Bonn (dpa) - Der Hauptangeklagte im Prozess um den Tod des verprügelten Schülers Niklas in Bonn hat eine Beteiligung an der Schlägerei bestritten. Sein Mandant sei zur fraglichen Zeit gar nicht am Tatort gewesen, sagte der Verteidiger des ... Mehr


Experten wollen Autoführerschein mit 16

Begleitetes Fahren

Experten wollen Autoführerschein mit 16

Goslar (dpa) - Verkehrsexperten haben die Einführung des Führerscheins mit 16 Jahren vorgeschlagen. Fahranfänger könnten dann länger als bisher am begleiteten Fahren bis zum 18. Mehr


Schätzung: Fast 300 Obdachlose seit 1991 erfroren

Linke kritisiert soziale Kälte

Schätzung: Fast 300 Obdachlose seit 1991 erfroren

Berlin (dpa) - Hunderte Menschen ohne Wohnung sind einer Schätzung zufolge in den vergangenen Jahren in Deutschland an Unterkühlung gestorben. Darauf wies die Linken-Abgeordnete Sabine Zimmermann hin.«Es ist unendlich traurig und ein Skandal, ... Mehr


Koalition will Manipulationen bei Arzt-Diagnosen verhindern

Betrug bei Krankenkassen

Koalition will Manipulationen bei Arzt-Diagnosen verhindern

Berlin (dpa) - Die große Koalition will nach einem Medienbericht Manipulation von Leistungsabrechnungen durch Ärzte und Krankenkassen unterbinden. Dies gehe aus einem Gesetzentwurf hervor, berichtet die «Rheinische Post».Die Koalition reagiere ... Mehr

Donnerstag, 19.01.2017

Westafrikanische Truppen rücken in Gambia ein

Ecowas-Truppen

Westafrikanische Truppen rücken in Gambia ein

Dakar/New York (dpa) - Im Machtkampf um die Präsidentschaft in Gambia hat die Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft Ecowas zur Unterstützung des neuen und frisch vereidigten Staatschefs Adama Barrow ihre Soldaten in Marsch gesetzt.Am Abend ... Mehr


Gabriel zu Höcke-Rede: Verfassungsschutz soll AfD beobachten

Behörden halten sich bedeckt

Gabriel zu Höcke-Rede: Verfassungsschutz soll AfD beobachten

Berlin/Erfurt (dpa) - Nach der heftig kritisierten Rede des AfD-Politikers Björn Höcke zum Umgang mit dem Holocaust-Gedenken werden Forderungen laut, die Partei vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen.SPD-Chef Sigmar Gabriel sagte, der ... Mehr


17-stöckiges Einkaufszentrum in Teheran stürzt ein

20 Feuerwehrleute tot

17-stöckiges Einkaufszentrum in Teheran stürzt ein

Teheran (dpa) - Ein 17-stöckiges Einkaufszentrum ist nach einem Großbrand in Teheran eingestürzt und hat mindestens 20 Feuerwehrleute unter sich begraben. Die Männer seien tot, sagte Bürgermeister Mohammed Bagher Ghalibaf im iranischen ... Mehr


Spannung vor dem Eid: Trump übernimmt die Macht

900 000 Menschen erwartet

Spannung vor dem Eid: Trump übernimmt die Macht

Washington (dpa) - Die USA und die Welt blicken gebannt der Vereidigung des neuen amerikanischen Präsidenten Donald Trump entgegen. Das Großereignis am Freitag hat eine kontroverse Diskussion im ganzen Land ausgelöst.Viele Mitglieder und ... Mehr


Gegenwind für Mays Brexit-Kurs in Davos

Weltwirtschaftsforum

Gegenwind für Mays Brexit-Kurs in Davos

Davos (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat beim Weltwirtschaftsforum starken Gegenwind für ihren harten Brexit-Kurs bekommen.«Das Wirtschaftswachstum des Vereinigten Königreichs wird schwer dadurch getroffen werden, dass es den ... Mehr


Nato zählt mehr Cyberangriffe als je zuvor

Anstieg um 60 Prozent in 2016

Nato zählt mehr Cyberangriffe als je zuvor

Brüssel (dpa) - Die Nato hat 2016 rund 60 Prozent mehr Cyberangriffe registriert als im Vorjahr. Pro Monat hätten IT-Experten auf rund 500 bedrohliche Störversuche reagieren müssen, teilte das Bündnis mit.Automatisch würden pro Tag mehr als 500 ... Mehr


Bericht: Familiennachzug von Syrern und Irakern verdreifacht

73 000 Visa im Jahr 2016

Bericht: Familiennachzug von Syrern und Irakern verdreifacht

Berlin (dpa) - Immer mehr Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak holen ihre Familien nach Deutschland. Im vergangenen Jahr seien für den Familiennachzug aus diesen beiden Staaten 73 000 Visa erteilt worden, berichten die «Welt» und die «Heilbronner ... Mehr


Deutschlands Elite fürchtet Trump

517 Führungskräfte befragt

Deutschlands Elite fürchtet Trump

Berlin (dpa) - So einig ist sich die Elite selten: 96 Prozent der deutschen Top-Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung sehen die beginnende US-Präsidentschaft von Donald Trump mit Sorge.Laut einer Umfrage rechnet jeder Zweite mit ... Mehr


Viele Schulkinder sterben bei Busunfall in Indien

Zusammenstoß mit Lastwagen

Viele Schulkinder sterben bei Busunfall in Indien

Neu Delhi (dpa) - Mindestens zwölf Schulkinder und der Fahrer eines Schulbusses sind bei einem schweren Busunfall in Nordindien getötet worden. Weitere 24 Kinder wurden verletzt, 13 davon schwer.Das bestätigte Daljit Singh Chawdhary, ein ... Mehr


Lammert verlangt Konsequenzen aus Berliner Anschlag

Gedenken im Bundestag

Lammert verlangt Konsequenzen aus Berliner Anschlag

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat einen Monat nach dem islamistischen Anschlag von Berlin eine besonnene und konsequente Reaktion des Staates angekündigt.Die Erkenntnisse über den als Gefährder bekannten Attentäter ... Mehr


Sorgenvoll sagt Obama Adieu

Abschieds-Pressekonferenz

Sorgenvoll sagt Obama Adieu

Washington (dpa) - Mit einer nachdrücklichen Unterstützung der zentralen Rolle von Medien für eine funktionierende Demokratie hat sich US-Präsident Barack Obama von den Journalisten verabschiedet. Mehr


Fast drei Viertel halten Raserei für großes Problem

Umfrage

Fast drei Viertel halten Raserei für großes Problem

Köln (dpa) - Raserei im Straßenverkehr halten fast drei Viertel der Bundesbürger für ein großes Problem. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervor.Während 71 Prozent meinten, dass ... Mehr


Urteil gegen Stiefvater nach Tod von Hamburger Baby Lara Mia

Nach acht Jahren

Urteil gegen Stiefvater nach Tod von Hamburger Baby Lara Mia

Hamburg (dpa) - Knapp acht Jahre nach dem Tod des Babys Lara Mia wird heute in Hamburg das Urteil gegen den Stiefvater erwartet. Dem 29-Jährigen wird versuchter Totschlag durch Unterlassen, gefährliche Körperverletzung und Verletzung der ... Mehr


Gedenken an Hrant Dink zehn Jahre nach seiner Ermordung

Mord in Istanbul

Gedenken an Hrant Dink zehn Jahre nach seiner Ermordung

Istanbul (dpa) - Der Mord an Hrant Dink, dem bekannten armenisch-türkischen Journalisten und Menschenrechtsverteidiger, jährt sich heute zum zehnten Mal. Zum Gedenkmarsch in der türkischen Metropole Istanbul werden Hunderte erwartet.Dink war am 19. Mehr

Mittwoch, 18.01.2017

Parteien fordern neue Terrorabwehr

Versagen im Fall Amri

Parteien fordern neue Terrorabwehr

Berlin (dpa) - Bei der Suche nach Konsequenzen aus dem Terroranschlag von Berlin hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zur Eile gemahnt: «Angesichts der Gefährdungslage haben wir keine Zeit zu verlieren».Er halte es für falsch, vor ... Mehr


Assange will vorerst nicht in die USA

Trotz Begnadigung von Manning

Assange will vorerst nicht in die USA

Stockholm/London (dpa) - Nach der angekündigten Begnadigung der US-Whistleblowerin Chelsea Manning will Julian Assange zunächst in der ecuadorianischen Botschaft in London bleiben.Zuvor hatte der Wikileaks-Gründer über die Enthüllungsplattform ... Mehr


2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord

Klimaerwärmung

2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord

Washington/Genf/Potsdam (dpa) - Das Jahr 2016 hat als drittes Jahr in Folge den globalen Temperaturrekord gebrochen. 2016 sei das wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen 1880 gewesen, teilten mehrere Behörden und Organisationen mit.Damit habe ... Mehr


Höcke löst mit Kritik an Holocaust-Gedenken Empörung aus

Rede in Dresden

Höcke löst mit Kritik an Holocaust-Gedenken Empörung aus

Dresden (dpa) - Mit seiner massiven Kritik am Holocaust-Gedenken hat der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke einen Sturm der Entrüstung ausgelöst.Offensichtlich mit Blick auf das , sagte Höcke auf einer Veranstaltung der Jungen Alternative am ... Mehr