Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Steinmeier und Ayrault zu Besuch bei Truppen in Mali

Steinmeier und Ayrault zu Besuch bei Truppen in Mali

Bamako (dpa) - Die Außenminister aus Deutschland und Frankreich, Frank-Walter Steinmeier und Jean-Marc Ayrault, sind heute bei internationalen Truppen im westafrikanischen Krisenland Mali zu Besuch. Mehr

Sonntag, 01.05.2016

Grün-schwarzer Koalitionsvertrag im Südwesten steht

Grün-schwarzer Koalitionsvertrag im Südwesten steht

Stuttgart (dpa) - Sieben Wochen nach der Landtagswahl steht der Koalitionsvertrag für die bundesweit erste grün-schwarze Regierung in Baden-Württemberg. Die große Verhandlungsrunde von Grünen und CDU einigte sich nach tagelangem Tauziehen auf ... Mehr


TTIP-Geheimpapiere enthüllt: Die USA üben massiv Druck aus

TTIP-Geheimpapiere enthüllt: Die USA üben massiv Druck aus

Berlin (dpa) - Die US-Regierung setzt Europa bei den Verhandlungen über das transatlantische Handelsabkommen TTIP deutlich stärker und weitreichender unter Druck als bisher bekannt. Mehr


Deutscher Druck auf Brüssel für längere Grenzkontrollen

Deutscher Druck auf Brüssel für längere Grenzkontrollen

Berlin (dpa) - Gemeinsam mit fünf anderen zentralen EU-Staaten drängt Deutschland die Brüsseler Kommission, Grenzkontrollen ab Mitte Mai für weitere sechs Monate zu genehmigen - trotz deutlich gesunkener Flüchtlingszahlen.Für Bundesinnenminister ... Mehr


AfD-Bundesparteitag: «Der Islam gehört nicht zu Deutschland»

AfD-Bundesparteitag: «Der Islam gehört nicht zu Deutschland»

Stuttgart (dpa) - Die AfD hat ihren Anti-Islam-Kurs nun auch in ihrem Parteiprogramm festgeschrieben. Auf einem Bundesparteitag in Stuttgart verabschiedeten rund 2000 Mitglieder der Alternative für Deutschland am Wochenende ein ... Mehr


Gewalt bei Demos in Plauen

Gewalt bei Demos in Plauen

Plauen (dpa) - Bei Demonstrationen von Rechtsextremen und Linken in Plauen in Sachsen haben sich am Sonntag Teilnehmer gewalttätige Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert. Mehr


DGB prangert zum 1. Mai Fremdenhass an

DGB prangert zum 1. Mai Fremdenhass an

Stuttgart (dpa) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat bei seinen Kundgebungen am Tag der Arbeit zum Widerstand gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit aufgerufen. Mehr


Zehntausende bei Mai-Feiern in Berlin-Kreuzberg

Zehntausende bei Mai-Feiern in Berlin-Kreuzberg

Berlin (dpa) - Zehntausende Berliner sind bei Frühlingssonne am 1. Mai zum «Myfest» in Kreuzberg gekommen. Auf den Straßen und Plätzen sind viele Familien unterwegs.Beobachter sprachen von Sommerfestatmosphäre. Mehr


Reifen geplatzt: Steinmeier kann erst mit Verspätung starten

Reifen geplatzt: Steinmeier kann erst mit Verspätung starten

Berlin (dpa) - Wegen eines geplatzten Reifens hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier erst mit gehöriger Verspätung zu einer Afrika-Reise aufbrechen können. Der Airbus A340 musste auf dem Flughafen Berlin-Tegel, als er gegen 13.20 Uhr gerade ... Mehr


Drei Tote bei Unfall - Spieler von Hannover 96 unter Opfern

Drei Tote bei Unfall - Spieler von Hannover 96 unter Opfern

Hannover (dpa) - Schrecklicher Auto-Unfall bei Hannover: Eine Gruppe junger Erwachsener ist am Sonntagmorgen auf gerader Strecke verunglückt, drei von ihnen starben noch am Unfallort. Mehr


Neue Gespräche nähren Hoffnung auf Waffenruhe für Aleppo

Neue Gespräche nähren Hoffnung auf Waffenruhe für Aleppo

Aleppo (dpa) - Nach einer Eskalation der Gewalt in der nordsyrischen Stadt Aleppo laufen nach Angaben aus Moskau neue Verhandlungen über eine Feuerpause. Zuvor hatte US-Außenminister John Kerry eine dauerhafte und landesweit geltende Waffenruhe ... Mehr


Haftbefehl wegen Totschlags: Gibt es in Höxter weitere Opfer?

Haftbefehl wegen Totschlags: Gibt es in Höxter weitere Opfer?

Höxter (dpa) - Im Fall der mutmaßlich nach wochenlanger Gefangenschaft gestorbenen Frau im ostwestfälischen Höxter gehen die Ermittler Hinweisen auf weitere Opfer nach.Das sei eine Ermittlungsrichtung unter mehreren, sagte der Sprecher der ... Mehr


Kauder und Oppermann für Verschärfung des Sexualstrafrechts

Kauder und Oppermann für Verschärfung des Sexualstrafrechts

Berlin (dpa) - Der Grundsatz «Nein ist Nein» soll nach dem Willen der Fraktionsspitzen von Union und SPD bei der geplanten Reform des Sexualstrafrechts stärker verankert werden.Wie die «Bild am Sonntag» aus Kreisen des Justizministeriums erfuhr, ... Mehr


Hubschrauber-Absturz in Norwegen: Noch zwei Menschen vermisst

Hubschrauber-Absturz in Norwegen: Noch zwei Menschen vermisst

Bergen (dpa) - Nach dem Hubschrauber-Absturz in Südnorwegen mit wohl 13 Toten werden zwei der Opfer noch vermisst. Möglicherweise reicht das bisher gefundene Material nicht, um diese Menschen zu identifizieren. Mehr


Demonstranten ziehen sich aus irakischem Parlament zurück

Demonstranten ziehen sich aus irakischem Parlament zurück

Bagdad (dpa) - Nach der Erstürmung des irakischen Parlaments durch eine aufgebrachte Menschenmenge haben sich die Demonstranten wieder aus dem Abgeordnetenhaus zurückgezogen.Hunderte Anhänger des Schiitenpredigers Muktada al-Sadr versammelten ... Mehr


Gabriel wirft Union Verweigerungshaltung in Rentendebatte vor

Gabriel wirft Union Verweigerungshaltung in Rentendebatte vor

Berlin (dpa) - SPD-Parteichef Sigmar Gabriel hat der Union in der Debatte über einen Kurswechsel bei der Rentenpolitik eine Verweigerungshaltung vorgeworfen, die radikalen Parteien nütze.Es sei «gefährlich für den demokratischen Konsens, wenn man ... Mehr


Gegen den Strommangel: Venezuela dreht an der Uhr

Gegen den Strommangel: Venezuela dreht an der Uhr

Caracas (dpa) - Im Kampf gegen den Kollaps der Stromversorgung hat das sozialistische Venezuela am Sonntag die Uhren um eine halbe Stunde vorgestellt. So soll nach Angaben von Staatspräsident Nicolás Maduro mehr natürliches Tageslicht genutzt ... Mehr


Wer zuletzt lacht: Obama witzelt über Trump und sich selbst

Wer zuletzt lacht: Obama witzelt über Trump und sich selbst

Washington (dpa) - Mit einem Feuerwerk von Witzeleien über politische Freunde, Gegner und sich selber hat US-Präsident Barack Obama sozusagen seinen Ausstand als «Komödiant der Nation» gegeben.Obama trat zum letzten Mal im Amt als humoriger ... Mehr

Samstag, 30.04.2016

Deutschnationale Töne auf AfD-Parteitag

Deutschnationale Töne auf AfD-Parteitag

Stuttgart (dpa) - Die AfD hat sich auf ihrem ersten Mitgliederparteitag seit der Spaltung als deutschnationale Anti-Asyl-Partei positioniert. Der Bundesparteitag auf dem Stuttgarter Messegelände wurde am Samstag von massiven Protesten ... Mehr


Demonstranten stürmen Parlament in Bagdad

Demonstranten stürmen Parlament in Bagdad

Bagdad (dpa) - Aufgebrachte irakische Demonstranten haben bei einer Kundgebung für politische Reformen in Bagdad das hochgesicherte Regierungsviertel und das Parlament gestürmt. Mehr


Bundesregierung macht Tempo für neues Integrationsgesetz

Bundesregierung macht Tempo für neues Integrationsgesetz

Berlin (dpa) - Nur zwei Wochen nach der Einigung der schwarz-roten Regierung auf ein Integrationsgesetz haben die Bundesministerien für Arbeit und Inneres den Referentenentwurf in die Ressortabstimmung gegeben.Arbeitsministerin Andrea Nahles ... Mehr


Kenia verbrennt über 100 Tonnen Elfenbein

Kenia verbrennt über 100 Tonnen Elfenbein

Nairobi (dpa) - Eine dicke graubraune Rauchwolke steigt hoch über dem Nairobi Nationalpark auf. Rund 105 Tonnen Elfenbein und über eine Tonne Nashorn-Hörner stehen in meterhohen Flammen.Es sind Stoßzähne von tausenden Elefanten. Mehr


Deutschland drängt EU zur Verlängerung der Grenzkontrollen

Deutschland drängt EU zur Verlängerung der Grenzkontrollen

Berlin (dpa) - Mit fünf anderen EU-Staaten drängt Deutschland die Brüsseler Kommission, Grenzkontrollen ab Mitte Mai für weitere sechs Monate zuzulassen - trotz deutlich gesunkener Flüchtlingszahlen. Mehr


Russisches Flugzeug erneut gefährlich nah an US-Maschine

Russisches Flugzeug erneut gefährlich nah an US-Maschine

Washington/Moskau (dpa) - Ein russischer Kampfjet hat US-Angaben zufolge erneut gefährlich nah eine amerikanische Militärmaschine im internationalen Raum über der Ostsee überflogen. Mehr


Nur wenige neue Flüchtlinge in Griechenland

Nur wenige neue Flüchtlinge in Griechenland

Athen (dpa) - Trotz eines hohen Abschieberisikos setzen weiterhin Flüchtlinge mit Booten von der Türkei nach Griechenland über. Allerdings sind es weit weniger, seit der EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei am 20. Mehr