Zur Navigation Zum Artikel

Heute

EuGH-Urteil zu radikal-islamischer Hamas auf EU-Terrorliste

Entscheidung in Luxemburg

EuGH-Urteil zu radikal-islamischer Hamas auf EU-Terrorliste

Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) urteilt heute über die EU-Einstufung der radikal-islamischen Hamas als Terrororganisation. Es geht um die Frage, ob die europäischen Staaten diese Einstufung in den vergangenen Jahren ... Mehr

Dienstag, 25.07.2017

US-Senat eröffnet Debatte zur Abschaffung von «Obamacare»

Vize Pence bricht Patt

US-Senat eröffnet Debatte zur Abschaffung von «Obamacare»

Washington (dpa) - Der US-Senat hat seinen ersten Schritt zur Abschaffung von «Obamacare» unternommen. Er stimmte mit der knappest möglichen Mehrheit dafür, eine Debatte über ein Alternativgesetz zu eröffnen.Vizepräsident Mike Pence musste das ... Mehr


EU-Schiffe retten weiter vor Libyen

Brüssel bietet Italien Hilfe

EU-Schiffe retten weiter vor Libyen

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission hat Italien in der Flüchtlingskrise mehr Hilfe und bis zu 100 Millionen Euro zusätzlich angeboten. Dies geht aus einem veröffentlichten Brief von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker an den italienischen ... Mehr


Kettensägen-Angreifer von Schaffhausen festgenommen

Entwarnung in der Schweiz

Kettensägen-Angreifer von Schaffhausen festgenommen

Schaffhausen (dpa) - Einen Tag nach der Kettensägen-Attacke in Schaffhausen hat die Schweizer Polizei den Täter gefasst. Der 50-jährige Franz W. sei in Thalwil südlich von Zürich festgenommen worden, teilte die Polizei mit.Wie der Mann die rund ... Mehr


Tempelberg-Krise: Israel baut Metalldetektoren wieder ab

Nach Protesten

Tempelberg-Krise: Israel baut Metalldetektoren wieder ab

Jerusalem (dpa) - Nach blutigen Unruhen hat Israel die umstrittenen Metalldetektoren an Zugängen zum Tempelberg in Jerusalem wieder entfernt. Polizisten hätten nach einer Entscheidung des israelischen Sicherheitskabinetts die Tore abgebaut, ... Mehr


Richter verkündet Sterbeort des kranken Charlie am Mittwoch

Eltern und Klinik im Streit

Richter verkündet Sterbeort des kranken Charlie am Mittwoch

London (dpa) - Ein Richter wird an diesem Mittwoch über den Sterbeort des britischen Babys Charlie Gard entscheiden. Die Eltern wollen die letzten Tage mit ihrem Sohn zu Hause verbringen.Sie trafen aber auf den Widerstand der Ärzte, die den elf ... Mehr


Erdogans Spionagevorwürfe gegen Berlin

Türkei in Brüssel eiskalt

Erdogans Spionagevorwürfe gegen Berlin

Ankara/Brüssel (dpa) - Die Türkei hält an ihrem harten Kurs gegen Berlin und auch Brüssel fest. Nach der Inhaftierung des deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner erhob der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan Spionagevorwürfe gegen ... Mehr


Senat lädt nach Kushner Trumps Ex-Wahlkampfmanager vor

Russland-Affäre

Senat lädt nach Kushner Trumps Ex-Wahlkampfmanager vor

Washington (dpa) - In der Russland-Affäre um eine angebliche Wahlbeeinflussung der US-Wahl 2016 zugunsten Donald Trumps lässt der Druck auf das Weiße Haus nicht nach.Im Gegenteil: Nachdem Jared Kushner, Berater und Schwiegersohn von US-Präsident ... Mehr


Polens Präsident Duda billigt Teil der Justizreform

Nach Veto

Polens Präsident Duda billigt Teil der Justizreform

Warschau (dpa) - Nach seinem überraschenden Veto gegen zwei Gesetze der umstrittenen Justizreform hat der polnische Präsident Andrzej Duda ein weiteres Gesetz gebilligt. Mehr


Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Regen ohne Ende

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Berlin (dpa) - In Teilen Deutschlands ist in 24 Stunden mehr Regen heruntergekommen als gewöhnlich im ganzen Juli. Das bleibt nicht ohne Folgen. Vor allem rund um den Harz werden kleine Flüsschen breiter.In Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und ... Mehr


Abgeschobene Bvisi darf mit Eltern zurück nach Duisburg

Nach zwei Monaten

Abgeschobene Bvisi darf mit Eltern zurück nach Duisburg

Duisburg (dpa) - Fast zwei Monate nach ihrer Abschiebung nach Nepal dürfen eine Jugendliche und ihre Eltern nach Deutschland zurückkehren. Sie sollen über ein Schüleraustausch-Visum wieder einreisen können.«Mir fällt persönlich ein Stein vom ... Mehr


Populistische Ansichten bei rund 30 Prozent der Wähler

Bertelsmann-Studie

Populistische Ansichten bei rund 30 Prozent der Wähler

Gütersloh (dpa) - Fast ein Drittel der wahlberechtigten Deutschen vertritt nach einer Studie populistische Ansichten. Diese fallen aber eher moderat und nicht radikal aus, wie es in der am Dienstag veröffentlichten Untersuchung der ... Mehr


BAMF stellt neue Systeme zur Identitätsprüfung vor

Flüchtlings-Bundesamt

BAMF stellt neue Systeme zur Identitätsprüfung vor

Bamberg (dpa) - Mit Hilfe neuer technischer Assistenzsysteme will das Flüchtlings-Bundesamt die Identität von Ayslbewerbern künftig besser und schneller feststellen - und Fälle wie den des terrorverdächtigen Bundeswehrsoldaten Franco A. Mehr


Zahl der Verkehrstoten im Mai leicht gestiegen

Statistisches Bundesamt

Zahl der Verkehrstoten im Mai leicht gestiegen

Wiesbaden (dpa) - Im Mai sind in Deutschland 325 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Nach den vorläufigen Ergebnissen, die das Statistische Bundesamt vorstellte, war das im Vergleich zum Mai des Vorjahres ein Anstieg um drei Tote ... Mehr

Montag, 24.07.2017

Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen im Fall Linda

16-Jährige im Irak in Haft

Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen im Fall Linda

Dresden (dpa) - Die Bundesanwaltschaft hat die Ermittlungen im Fall der im Irak gefassten mutmaßlichen Dschihadistin aus Sachsen übernommen.Ermittelt werde zudem gegen drei weitere weibliche Beschuldigte wegen des Tatvorwurfs der Mitgliedschaft ... Mehr


Eltern geben im Rechtsstreit um todkrankes Baby Charlie auf

Großbritannien

Eltern geben im Rechtsstreit um todkrankes Baby Charlie auf

London (dpa) - Die Eltern des schwerkranken britischen Babys Charlie Gard haben den Rechtsstreit um das Schicksal ihres Kindes aufgegeben.Bei den fünfmonatigen Auseinandersetzungen mit Juristen und Ärzten sei zu viel Zeit verschwendet worden und ... Mehr


US-Forscher: Der Mond ist überraschend nass

Erdtrabant

US-Forscher: Der Mond ist überraschend nass

Providence/London (dpa) - Der Mond besitzt viel mehr Wasser als gedacht. Das schließen zwei US-Forscher aus der Analyse von Daten der indischen Mondsonde «Chandrayaan-1».Der Mondmantel könnte demnach ähnliche Wasserkonzentrationen aufweisen wie ... Mehr


Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht

Streit wegen Tierhaltung

Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht

Stade (dpa) - Ein Bauer soll einen Amtstierarzt mit einem Bauchschuss lebensgefährlich verletzt haben. Nun steht der 56 Jahre alte Landwirt wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Stade. Mehr


Union und Grüne begrüßen Nato-Vorschlag zu Besuch in Konya

Parlamentarier-Reise

Union und Grüne begrüßen Nato-Vorschlag zu Besuch in Konya

Berlin (dpa) - Der Kompromissvorschlag von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg für eine Parlamentarier-Reise zum türkischen Stützpunkt in Konya stößt bei der Union und den Grünen auf Zustimmung.«Die Allianz folgt damit unserer Anregung und ... Mehr


Wahlkampf-Streit über Flüchtlinge

Nach Schulz-Warnung

Wahlkampf-Streit über Flüchtlinge

Berlin (dpa) - Zwei Monate vor der Bundestagswahl ist Streit über eine mögliche erneute Zuspitzung der Flüchtlingskrise in Europa entbrannt. Union und FDP griffen SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nach dessen Warnung wegen der vielen nach Italien ... Mehr


«Cumhuriyet»-Prozess in Istanbul hat begonnen

Pressefreiheit

«Cumhuriyet»-Prozess in Istanbul hat begonnen

Istanbul (dpa) - Mehr als 250 Tage nach ihrer Inhaftierung hat in Istanbul der Prozess gegen zahlreiche Mitarbeiter der regierungskritischen türkischen Zeitung «Cumhuriyet» begonnen. Mehr


Tote bei Angriff auf israelische Botschaft in Jordanien

Verbindung zu Tempelberg-Krise

Tote bei Angriff auf israelische Botschaft in Jordanien

Amman (dpa) - Nach dem Tempelberg-Streit hat ein tödlicher Zwischenfall auf dem Gelände der israelischen Botschaft in Amman die Beziehungen zwischen Israel und Jordanien weiter belastet. Mehr


Mindestens 26 Tote bei Autobomben-Explosion in Kabul

Nahe Universität

Mindestens 26 Tote bei Autobomben-Explosion in Kabul

Kabul (dpa) - Bei einer schweren Explosion in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens 24 Menschen getötet worden. Das sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums, Wahidullah Madschroh, am Morgen.Nach Angaben des Innenministeriums ... Mehr


Zahl der Opfer der Lkw-Tragödie in Texas auf neun gestiegen

Menschenschmuggel

Zahl der Opfer der Lkw-Tragödie in Texas auf neun gestiegen

San Antonio (dpa) - Ein Telefonanruf eines Supermarkt-Mitarbeiters hat in Texas vermutlich 30 Menschen das Leben gerettet: Im Laderaum eines Lastwagens im US-Bundesstaat Texas fanden Polizei und Feuerwehr neun Tote. Mehr


Trumps neuer Kommunikationschef: «Müssen die Leaks stoppen»

Anthony Scaramucci

Trumps neuer Kommunikationschef: «Müssen die Leaks stoppen»

Washington (dpa) - Der neue Kommunikationsdirektor im Weißen Haus, Anthony Scaramucci, hat «drastische Maßnahmen» angekündigt, um die undichten Stellen im Weißen Haus zu beseitigen. Mehr