Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Schiff in Seenot: Dramatische Rettungsaktion vor Norwegen

1300 Menschen an Bord

Schiff in Seenot: Dramatische Rettungsaktion vor Norwegen

Oslo (dpa) - Die dramatische Evakuierung des vor der westnorwegischen Küste bei einem Sturm in Seenot geratenen Kreuzfahrtschiffs mit 1373 Menschen an Bord geht weiter: Bis zum frühen Sonntagmorgen wurden einem Bericht zufolge 297 Menschen ... Mehr

Samstag, 23.03.2019

Zehntausende bei «Gelbwesten»-Protesten in Frankreich

19. Wochenende in Folge

Zehntausende bei «Gelbwesten»-Protesten in Frankreich

Paris (dpa) - Auch nach dem Demonstrationsverbot für die Pariser Prachtstraße Champs-Élysées sind in Frankreich wieder Zehntausende «Gelbwesten» auf die Straße gegangen.40.500 Menschen protestierten im ganzen Land, davon 5000 in Paris, wie ... Mehr


IS verliert letzte Bastion in Syrien

Warnungen vor Wiederaufstieg

IS verliert letzte Bastion in Syrien

Damaskus (dpa) - Mit Einnahme der letzten IS-Bastion kommt der Krieg gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien und im Irak nach fast fünf Jahren zu einem vorläufigen Ende.Die Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) erklärten am Samstag ... Mehr


Demokraten verlangen Veröffentlichung von Muellers Bericht

Russland-Untersuchung

Demokraten verlangen Veröffentlichung von Muellers Bericht

Washington (dpa) - Nach dem Ende der Russland-Untersuchung von Robert Mueller machen die Demokraten im US-Kongress Druck, dass der Bericht des Sonderermittlers komplett veröffentlicht wird.Mueller hatte das vertrauliche Papier am Freitag an ... Mehr


Kreuzfahrtschiff mit 1300 Passagieren in Seenot

Vor der norwegischen Küste

Kreuzfahrtschiff mit 1300 Passagieren in Seenot

Oslo (dpa) - Ein Kreuzfahrtschiff mit rund 1300 Menschen an Bord ist während eines Sturms vor der norwegischen Küste in Seenot geraten. Das Schiff habe Motorprobleme und müsse deshalb evakuiert werden, teilte die Polizei der norwegischen Provinz ... Mehr


Schulze greift Klöckner wegen Glyphosat-Zulassung an

Schutz der Artenvielfalt

Schulze greift Klöckner wegen Glyphosat-Zulassung an

Berlin (dpa) - Im Streit um die Zulassung eines glyphosathaltigen Unkrautgifts hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) eigenmächtiges Handeln vorgeworfen.«Normalerweise machen wir ... Mehr


Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

May zunehmend unter Druck

Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

London (dpa) - Die britische Hauptstadt in Blau-Gelb: Mehr als eine Million Menschen haben nach Veranstalterangaben in London gegen den Brexit demonstriert.Die Organisatoren «People's Vote» fordern ein Referendum, bei dem die Bürger über den ... Mehr


Sexistisch und altbacken: Scheuers Helm-Werbung empört

Heftige Kritik an Kampagne

Sexistisch und altbacken: Scheuers Helm-Werbung empört

Berlin (dpa) - Die Fahrradhelm-Kampagne von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) mit leicht bekleideten Models stößt auf heftige Kritik.Zwar spreche die Kampagne das richtige Thema an, sagte SPD-Fraktionsvize Katja Mast der «Passauer ... Mehr


SPD beschwört zur Europawahl Kampfgeist

Attacke und Zuversicht

SPD beschwört zur Europawahl Kampfgeist

Berlin (dpa) - Mit Attacken gegen die CDU und umfassenden Sozialversprechen will die SPD bei der Europawahl aus dem Umfragetief herauskommen. Die Abstimmung am 26. Mehr


Zahl der «Idai»-Todesopfer übersteigt 600

Zyklon in Südostafrika

Zahl der «Idai»-Todesopfer übersteigt 600

Genf/Beira/Frankfurt/Main (dpa) - Die Zahl der Todesopfer infolge des verheerenden Zyklons «Idai» in Südostafrika schnellt in die Höhe. Nach Regierungsangaben kamen in den drei betroffenen Ländern Mosambik, Malawi und Simbabwe mindestens 615 ... Mehr


Junge-Union-Chef spricht von «Gleichschaltung» der CDU

Tilman Kuban

Junge-Union-Chef spricht von «Gleichschaltung» der CDU

Berlin (dpa) - Der neue Chef der Jungen Union (JU), Tilman Kuban, hat eine «Gleichschaltung» der CDU unter Kanzlerin Angela Merkel beklagt - und zieht damit viel Kritik auf sich.Am Samstag ruderte der 31-Jährige zurück und erklärte, seine ... Mehr


26 Menschen sterben in China in brennendem Reisebus

Fahrer festgenommen

26 Menschen sterben in China in brennendem Reisebus

Peking (dpa) - Beim Brand eines Reisebusses auf einer Autobahn im Süden Chinas sind 26 Menschen ums Leben gekommen und weitere 28 verletzt worden.Fünf von ihnen befänden sich im kritischen Zustand, teilte die Stadtverwaltung Changde mit. Mehr


Legales Cannabis auf Knopfdruck - erster Automat in Trier

Wirkstoff CBD

Legales Cannabis auf Knopfdruck - erster Automat in Trier

Trier (dpa) - In Trier gibt es seit einigen Monaten einen Automaten für legale Cannabis-Produkte: Gepresste und getrocknete Blüten in Tütchen sowie Extrakt-Kügelchen in Plastikdosen und allerlei Rauchzubehör können dort rund um die Uhr gekauft ... Mehr

Freitag, 22.03.2019

Utrecht: Mutmaßlicher Täter gesteht Anschlag

Motiv bleibt weiter unklar

Utrecht: Mutmaßlicher Täter gesteht Anschlag

Utrecht (dpa) - Vier Tage nach den tödlichen Schüssen in Utrecht hat sich der Hauptverdächtige zu der Tat bekannt. «Ja, ich habe es getan», sagte er dem Haftrichter am Freitag in Utrecht. Mehr


«Empfang wie für einen König»: Italiens Flirt mit China

«Neue Seidenstraße»

«Empfang wie für einen König»: Italiens Flirt mit China

Rom (dpa) - Mehr Geld für Häfen und Straßen, mehr Touristen, mehr Kultur: Italien verspricht sich von einer umstrittenen Annäherung an China Vorteile auf allen Ebenen.Als erstes Land der sieben großen Industrienationen G7 will sich Italien diesen ... Mehr


Dutzende Tote nach Chemie-Explosion in China

Schweres Industrieunglück

Dutzende Tote nach Chemie-Explosion in China

Peking (dpa) - Nach einem der schwersten Industrieunfälle in China seit Jahren ist die Zahl der Opfer sprunghaft angestiegen: Mindestens 47 Menschen kamen nach der Explosion eines Chemiewerks in der ostchinesischen Stadt Yancheng (Provinz ... Mehr


Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig

Kein ausreichender Haftgrund

Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig

Berlin (dpa) - Im Fall der vermissten 15-jährigen Rebecca aus Berlin ist der Haftbefehl gegen ihren Schwager aufgehoben worden. Grund dafür seien Zweifel eines Ermittlungsrichters am dringenden Tatverdacht des Totschlags, teilte die ... Mehr


EU verschiebt Brexit: «Die Hoffnung stirbt zuletzt»

Kompromiss beim EU-Gipfel

EU verschiebt Brexit: «Die Hoffnung stirbt zuletzt»

Brüssel/London (dpa) - Nach der zweiwöchigen Verschiebung des Brexits beim EU-Gipfel in Brüssel geht das Drama um den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union in London weiter. Mehr


Integrationskurse: Fast die Hälfte scheitert beim Sprachtest

Trotz Qualitätsoffensive

Integrationskurse: Fast die Hälfte scheitert beim Sprachtest

Berlin (dpa) - Viele Zuwanderer scheitern beim Deutschtest am Ende der Integrationskurse oder erreichen nur ein geringes Sprachniveau. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der AfD-Fraktion sowie aus Angaben des Bundesamts ... Mehr


«Gelbwesten»-Demos an bestimmten Orten in Paris verboten

Streit um Einsatz von Soldaten

«Gelbwesten»-Demos an bestimmten Orten in Paris verboten

Paris (dpa) - Frankreich will mit Demonstrationsverboten eine erneute Eskalation der Gewalt bei «Gelbwesten»-Protesten verhindern. Der neue Pariser Polizeipräsident Didier Lallement untersagte an bestimmten Orten in Paris Proteste am Samstag.Dazu ... Mehr


Kramp-Karrenbauer verlangt mehr Geld für die Bundeswehr

«Im Parlament korrigieren»

Kramp-Karrenbauer verlangt mehr Geld für die Bundeswehr

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat Nachbesserungen beim Verteidigungshaushalt gefordert. Sie sagte in einem am Freitag vorab veröffentlichten Gespräch mit dem «Spiegel», Deutschland habe sich verpflichtet, den Anteil der ... Mehr


Logopäde schweigt zu Kinderporno-Vorwürfen

Würzburger Missbrauchs-Fall

Logopäde schweigt zu Kinderporno-Vorwürfen

Würzburg (dpa) - Hunderte Bilder und Videos mit kleinen Jungen haben die Ermittler im Würzburger Kinderpornofall sichergestellt - dabei ist noch nicht einmal das gesamte Material gesichtet. Mehr


Upload-Filter: Kampf um das Zünglein an der Waage

Vor EU-Abstimmung

Upload-Filter: Kampf um das Zünglein an der Waage

Berlin (dpa) - Sie sehen die Meinungsfreiheit und die Demokratie in Gefahr, manche sprechen sogar vom «Ende des Internets»: Die Gegner der geplanten Urheberrechtsreform in Europa wollen mit Dutzenden Demonstrationen in rund 20 Ländern die ... Mehr


Staatsanwaltschaft Stuttgart prüft weitere AfD-Spenden

Zweifel an Geldgebern wachsen

Staatsanwaltschaft Stuttgart prüft weitere AfD-Spenden

Stuttgart (dpa) - In der Spendenaffäre um umstrittene Wahlkampfhilfen aus der Schweiz rückt verstärkt AfD-Chef Jörg Meuthen in den Fokus. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart leitete im Februar einen Prüfvorgang ein, wie ein Sprecher am Freitag ... Mehr


Streit unter YouTubern führt zu Massenschlägerei in Berlin

Verabredung am Alexanderplatz

Streit unter YouTubern führt zu Massenschlägerei in Berlin

Berlin (dpa) - Erst streiten sie sich nur, dann prügeln und treten die überwiegend jungen Männer aufeinander ein. Der Aufruf von zwei rivalisierenden YouTubern im Internet löste am Donnerstagabend eine Massenschlägerei auf dem Berliner ... Mehr