Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Haderthauer erklärt Rücktritt wegen «Modellauto-Affäre»

Haderthauer erklärt Rücktritt wegen «Modellauto-Affäre»

München (dpa) - Nach wochenlanger massiver Kritik hat Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer wegen der sogenannten Modellauto-Affäre «mit sofortiger Wirkung» ihren Rücktritt erklärt.Das gab die CSU-Politikerin am Montagabend bei einem ... Mehr


UN fordern Verfolgung von Verbrechen der Terrormiliz IS im Irak

UN fordern Verfolgung von Verbrechen der Terrormiliz IS im Irak

Genf (dpa) - Der UN-Menschenrechtsrat hat die Verbrechen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak scharf verurteilt.Bei einer Sondersitzung nahmen die 47 Mitgliedsstaaten am Montag in Genf eine Resolution im Konsens an, mit der die ... Mehr


Ergebnis zu Wowereit-Nachfolge spätestens am 6. November

Ergebnis zu Wowereit-Nachfolge spätestens am 6. November

Berlin (dpa) - Spätestens am 6. November soll feststehen, wen die Berliner SPD als Nachfolger des scheidenden Regierungschefs Klaus Wowereit nominiert. Das sagte der SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß nach einer Vorstandssitzung am Montagabend.Der ... Mehr


Gauck kündigt Reaktion auf russische Ukraine-Politik an

Gauck kündigt Reaktion auf russische Ukraine-Politik an

Danzig (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat eine entschlossene Reaktion des Westens auf die offensichtliche Einmischung Russlands im Ukraine-Konflikt angekündigt.«Wir werden Politik, Wirtschaft und Verteidigungsbereitschaft den neuen ... Mehr


Steuerberater erschießt nach Streit Finanzbeamten

Steuerberater erschießt nach Streit Finanzbeamten

Rendsburg (dpa) - Erneut tödlicher Angriff in einer Behörde: Bei einem Streit im Finanzamt Rendsburg hat ein Steuerberater einen Beamten in dessen Dienstzimmer erschossen. Mehr


Demonstranten in Pakistan stürmen staatlichen Fernsehsender

Demonstranten in Pakistan stürmen staatlichen Fernsehsender

Islamabad (dpa) - Regierungskritische Demonstranten in Pakistan haben den staatlichen Fernsehsender PTV in Islamabad gestürmt und eine vorübergehende Sendpause erzwungen.Die rund 1000 Demonstranten wurden am Montag anschließend von Soldaten aus ... Mehr


Separatisten fordern Sonderstatus für Ostukraine

Separatisten fordern Sonderstatus für Ostukraine

Minsk/Donzek (dpa) - Beflügelt durch ihre Erfolge im Kampf gegen die ukrainische Armee haben die prorussischen Separatisten beim Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe auf einen Sonderstatus für die Ostukraine gepocht.Bei einem vierstündigen Gespräch ... Mehr


NPD-Schlappe in Sachsen belebt Debatte über Parteiverbot

NPD-Schlappe in Sachsen belebt Debatte über Parteiverbot

Berlin (dpa) - Das Ausscheiden der rechtsextremen NPD aus dem sächsischen Landtag hat die Debatte über die Notwendigkeit eines Parteienverbots neu entfacht.Angesichts der NPD-Stimmenverluste in Sachsen brachte der stellvertretende ... Mehr


Bundestag stimmt Waffenlieferungen in den Irak zu

Bundestag stimmt Waffenlieferungen in den Irak zu

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) begründet die geplanten Waffenlieferungen in den Irak auch mit einer Bedrohung von Deutschlands Sicherheit.Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) müsse aufgehalten werden, sagte Merkel am Montag ... Mehr


Acht Tote bei Hauseinsturz nach Gasexplosion nahe Paris

Acht Tote bei Hauseinsturz nach Gasexplosion nahe Paris

Rosny-sous-Bois (dpa) - Beim Einsturz eines Wohnhauses in Rosny-sous-Bois östlich von Paris sind acht Menschen getötet worden. Unter den Toten sind drei Kinder.Die Feuerwehr entdeckte am Montag zwei weitere Opfer unter dem riesigen Trümmerberg. Mehr


Merkel spricht Machtwort: Maut wird «ganz klar» kommen

Merkel spricht Machtwort: Maut wird «ganz klar» kommen

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach anhaltenden Widerständen aus ihrer CDU ein Machtwort für die Einführung einer Pkw-Maut gesprochen.«Um es ganz klar zu sagen: Sie steht im Koalitionsvertrag, und sie wird kommen», sagte die ... Mehr


Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün in Sachsen

Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün in Sachsen

Dresden/Berlin (dpa) - Die CDU in Sachsen hat die Wahl zwischen einem Bündnis mit der SPD oder mit den Grünen. Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) sieht in einer knappen Mehrheit für Schwarz-Grün keinen Hindernisgrund für diese erstmalige ... Mehr


Delfinjagd-Saison in Japan beginnt

Delfinjagd-Saison in Japan beginnt

Taiji (dpa) - Im japanischen Walfangort Taiji hat die Saison für die Jagd auf Delfine begonnen. Wegen schlechten Wetters blieben die Fischerboote jedoch zunächst im Hafen, wie Tierschutzaktivisten vor Ort berichteten.Unter ihnen befindet sich, ... Mehr


Microsoft: Weiter keine Daten aus Europa an US-Behörden

Microsoft: Weiter keine Daten aus Europa an US-Behörden

München (dpa) - Microsoft weigert sich weiterhin, E-Mails seiner Kunden aus Europa an US-Behörden herauszugeben und setzt in einem aktuellen Fall auf ein Berufungsverfahren.«Wir werden E-Mails nicht übergeben», erklärte ein Microsoft-Sprecher. Mehr


Bluttat im Arbeitsamt: Zwei Tote in Neuseeland

Bluttat im Arbeitsamt: Zwei Tote in Neuseeland

Wellington (dpa) - Ein Mann hat in einem Arbeitsamt in Neuseeland zwei Mitarbeiter erschossen und einen dritten lebensgefährlich verletzt.Der mit einem Tarnanzug und einer Sturmmaske gekleidete Schütze habe mit einer abgesägten Schrotflinte um ... Mehr

Sonntag, 31.08.2014

CDU gewinnt Sachsen-Wahl und verliert Koalitionspartner

CDU gewinnt Sachsen-Wahl und verliert Koalitionspartner

Dresden (dpa) - Haushoher CDU-Sieg, doch Koalition abgewählt: Die seit der Wende in Sachsen ununterbrochen regierende Union bleibt nach der Landtagswahl vom Sonntag an der Macht, Ministerpräsident Stanislaw Tillich muss sich aber wegen eines ... Mehr


Deutschland liefert Waffen in den Irak

Deutschland liefert Waffen in den Irak

Berlin (dpa) - Bislang war das ein Tabu - aber nun liefert auch Deutschland Waffen in ein Krisengebiet. Die Kurden im Norden des Irak werden ausgerüstet, um die Terrormiliz Islamischer Staat bekämpfen zu können. Mehr


Ebola-Verdachtsfall in Leipziger Klinik eingeliefert

Ebola-Verdachtsfall in Leipziger Klinik eingeliefert

Leipzig/Monrovia (dpa) - Ein Patient mit Ebola-Verdacht ist am Leipziger Klinikum St. Georg aufgenommen worden. Er habe sich etwa fünf Wochen in Ebola-Gebieten in Liberia und insbesondere auch in der Hauptstadt Monrovia aufgehalten, teilte das ... Mehr


Irakische Truppen durchbrechen IS-Belagerung von Turkmenen-Stadt

Irakische Truppen durchbrechen IS-Belagerung von Turkmenen-Stadt

Amerli (dpa) - Nach zweimonatiger Belagerung durch die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist die irakische Armee nach Regierungsangaben in die Stadt Amerli im Nordirak vorgedrungen.Die vornehmlich von Turkmenen bewohnte Stadt sei nach schweren ... Mehr


Eruption bringt neue Gefahr am Vulkan Bárdarbunga

Eruption bringt neue Gefahr am Vulkan Bárdarbunga

Reykjavik (dpa) - Rot, Orange, Rot, Orange: Die Alarmstufen am Bárdarbunga wechseln. Es bleibt gefährlich um den Vulkan in Island. Das zeigt auch der Austritt von Lava.Nach einer neuen Eruption am Vulkan Bárdarbunga in Island haben die Behörden ... Mehr


Nach Gaza-Krieg: Netanjahu strebt Frieden ohne Hamas an

Nach Gaza-Krieg: Netanjahu strebt Frieden ohne Hamas an

Tel Aviv (dpa) - Im Konflikt mit den Militanten im Gazastreifen schweigen die Waffen. Israels Ministerpräsident Netanjahu will weiter die Hamas stürzen. Die Armee rät zu Großzügigkeit im Umgang mit der Küstenenklave.Der israelische ... Mehr


Rinder töten Bauern in Oberbayern

Rinder töten Bauern in Oberbayern

Altötting (dpa) - Attacken von Kühen auf Menschen in den Alpen haben in jüngster Vergangenheit Schlagzeilen gemacht. Jetzt ist ein Bauer in Oberbayern von seinen Tieren getötet worden.Ein Bauer ist im oberbayerischen Pleiskirchen von seinen ... Mehr


Merkel empfängt Bürger im Kanzleramt

Merkel empfängt Bürger im Kanzleramt

Berlin (dpa) - Einen Minister befragen oder die Porträtgalerie der ehemaligen Bundeskanzler anschauen: Beim Tag der offenen Tür bekamen Neugierige Einblicke in die Arbeit der Bundesregierung. Mehr


Spannungen in Afrika wegen Ebola nehmen zu

Spannungen in Afrika wegen Ebola nehmen zu

Monrovia/Abuja (dpa) - Proteste wegen der Quarantäne eines Slums, Angriffe nach der Desinfektion eines Marktes, Festnahmen von Hotelgästen: In westafrikanischen Ländern liegen die Nerven wegen Ebola blank.In Westafrika verschärfen sich die ... Mehr


Putin fordert Verhandlungen über staatlichen Status der Ostukraine

Putin fordert Verhandlungen über staatlichen Status der Ostukraine

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin hat die ukrainische Regierung aufgefordert, mit den Separatisten Gespräche über den staatlichen Status der umkämpften Ostukraine zu beginnen.«Es müssen umgehend substanzielle inhaltliche Verhandlungen ... Mehr