Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Angreifer von Reutlingen hatte Tatwaffe aus Imbiss

Angreifer von Reutlingen hatte Tatwaffe aus Imbiss

Reutlingen (dpa) - Die Waffe der Gewalttat von Reutlingen stammt aus dem Lokal, in dem der mutmaßliche Angreifer zusammen mit seinem Opfer gearbeitet hat.Wie ein Polizeisprecher sagte, war das 60 Zentimeter lange Dönermesser ein «Arbeitsmittel» ... Mehr


Sanders stiehlt Clinton bei Parteitag die Auftaktshow

Sanders stiehlt Clinton bei Parteitag die Auftaktshow

Philadelphia (dpa) - Tiefe Gräben bei den US-Demokraten: Zum Auftakt des Nominierungsparteitags für die künftige Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton hat ihr Rivale Bernie Sanders noch einmal die Show gestohlen.Umjubelt von Tausenden ... Mehr


Erdogan zur Todesstrafe: Das Volk will sie

Erdogan zur Todesstrafe: Das Volk will sie

Berlin/Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat eine mögliche Wiedereinführung der Todesstrafe infolge des Putschversuches mit dem Volkswillen begründet.«Wenn wir uns in einem demokratischen Rechtsstaat befinden, ... Mehr


Besorgnis um Zuwanderung erreicht laut Umfrage Höchststand

Besorgnis um Zuwanderung erreicht laut Umfrage Höchststand

Nürnberg (dpa) - Die Zuwanderung und Integration Hunderttausender Flüchtlinge und Migranten sind aus Sicht der Deutschen die drängendste Aufgabe hierzulande. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage des GfK Vereins in Nürnberg.83 Prozent aller ... Mehr


Mindestens 19 Tote bei Amoklauf in Japan

Mindestens 19 Tote bei Amoklauf in Japan

Yokohama (dpa) - Bei einem Amoklauf in einem Behindertenheim in Japan hat ein Mann mindestens 19 Menschen erstochen. Das berichteten japanische Medien am Dienstag unter Berufung auf die Einsatzkräfte.Bei der Messerattacke mitten in der Nacht ... Mehr


Sicherheitsdebatte nach Bombenattentat von Ansbach

Sicherheitsdebatte nach Bombenattentat von Ansbach

Ansbach/München/Berlin (dpa) - Nach dem mutmaßlich islamistischen Bombenattentat in Ansbach rücken stärkere Sicherheitsmaßnahmen und mögliche Folgen für die Asylpolitik in den Blick. Mehr


Sonnenflieger landet nach Weltumrundung in Abu Dhabi

Sonnenflieger landet nach Weltumrundung in Abu Dhabi

Abu Dhabi (dpa) - Der Sonnenflieger «Solar Impulse 2» hat seine Reise um die Welt nach über einem Jahr in Abu Dhabi beendet. Der Flieger landete am Morgen, nachdem der Schweizer Abenteurer Bertrand Piccard vor zwei Tagen in Kairo zur letzten der ... Mehr


Urteil im Prozess gegen Silvio S. erwartet

Urteil im Prozess gegen Silvio S. erwartet

Potsdam (dpa) - Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen will das Landgericht Potsdam heute das Urteil im Prozess gegen den mutmaßlichen Kindermörder Silvio S. sprechen. Mehr


Tausende Pilger zum Weltjugendtag in Krakau

Tausende Pilger zum Weltjugendtag in Krakau

Krakau (dpa) - Mit einer großen Messe unter freiem Himmel beginnt heute der Weltjugendtag in Krakau. Zu dem großen Treffen der katholischen Kirche haben sich mehr als eine halbe Million Pilger aus 187 Staaten angemeldet, die Veranstalter rechnen ... Mehr


Sozialgericht urteilt: Zählt das Elterngeld als Einkommen?

Sozialgericht urteilt: Zählt das Elterngeld als Einkommen?

Kassel (dpa) - Das Bundessozialgericht entscheidet heute, ob bei der Berechnung des Kinderzuschlags für Hartz-IV-Empfänger das Elterngeld als Einkommen zählt.Im Fall einer Familie mit drei Kindern hatten das Sozialgericht Osnabrück und das ... Mehr

Montag, 25.07.2016

Erdogan lässt Dauer des Ausnahmezustands offen

Erdogan lässt Dauer des Ausnahmezustands offen

Berlin (dpa) - Nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei lässt Präsident Recep Tayyip Erdogan die Dauer des Ausnahmezustandes offen. «Der Ausnahmezustand ist auch laut unserer Gesetze in erster Etappe für die ersten drei Monate ... Mehr


Sanders beschwört Anhänger: Wählt Hillary Clinton

Sanders beschwört Anhänger: Wählt Hillary Clinton

Philadelphia (dpa) - Kurz vor dem offiziellen Auftakt des Parteitages des Demokraten hat der unterlegene Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders seine Anhänger beschworen, Hillary Clinton zu unterstützen. Mehr


Täter und Opfer von Reutlingen waren ein Paar

Täter und Opfer von Reutlingen waren ein Paar

Reutlingen (dpa) - Der mutmaßliche Gewalttäter von Reutlingen hat vor der Attacke monatelang mit seinem Opfer zusammengearbeitet - beide waren auch privat ein Paar. Mehr


Waldbrände in Kalifornien zerstören Zehntausende Hektar Land

Waldbrände in Kalifornien zerstören Zehntausende Hektar Land

Los Angeles (dpa) - Fast 3000 Feuerwehrleute sind in Südkalifornien gegen einen rasch um sich greifenden Waldbrand im Einsatz. Nach Angaben der Einsatzzentrale wurde die Zahl der Helfer am Wochenende fast verdoppelt.Das «Sand Fire» im hügeligen ... Mehr


Nach Spaltung: Meuthen will AfD-Fraktion wiedervereinigen

Nach Spaltung: Meuthen will AfD-Fraktion wiedervereinigen

Stuttgart (dpa) - Der baden-württembergische AfD-Landeschef Jörg Meuthen möchte, dass die gespaltene Fraktion im Landtag sich innerhalb der nächsten drei Wochen wiedervereinigt. Mehr


Gang verwechselt: 86-Jährige fährt mit Auto in Kita

Gang verwechselt: 86-Jährige fährt mit Auto in Kita

Marburg (dpa) - Zum Glück spielten die Kinder draußen, als eine 86-Jährige ihr Auto vor einer Marburger Kindertagesstätte einparken wollte. Die Autofahrerin verwechselte dabei nach Polizeiangaben nämlich Vorwärts- und Rückwärtsgang ihres ... Mehr


Möglicher Mitwisser traf Münchner Amokläufer vor der Tat

Möglicher Mitwisser traf Münchner Amokläufer vor der Tat

München (dpa) - Ein mutmaßlicher Mitwisser des Amok-Schützen von München hat sich nach Angaben der Ermittler kurz vor der Tat mit dem 18-Jährigen im Bereich des Tatorts getroffen - und möglicherweise von dessen Waffe gewusst.Der 16-Jährige habe ... Mehr


Clinton startet holprig in ihren Nominierungsparteitag

Clinton startet holprig in ihren Nominierungsparteitag

Philadelphia (dpa) - Mit der Last einer neuen E-Mail-Affäre und dem Rücktritt von Parteichefin Debbie Wasserman Schultz ist Hillary Clinton holprig in ihren Nominierungsparteitag in Philadelphia gestartet.Mitglieder des Parteivorstands der ... Mehr


Regierung will Preisbremse bei Arzneimitteln anziehen

Regierung will Preisbremse bei Arzneimitteln anziehen

Berlin (dpa) - Das Bundesgesundheitsministerium will eine neue Preisbremse bei Arzneimitteln einführen.Übersteige der Umsatz eines neuen Medikamentes bereits vor Ablauf der üblichen Jahresfrist die Marke von 250 Millionen Euro, würden die darüber ... Mehr


IW will Anhebung des Renteneintrittsalters auf 73 Jahre

IW will Anhebung des Renteneintrittsalters auf 73 Jahre

Berlin (dpa) - Das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft (IW) plädiert für eine weitere Heraufsetzung des Rentenalters - und bekommt dafür teils scharfe Kritik zu hören.Nur durch längeres Arbeiten könnten steigende Rentenbeiträge und ... Mehr


Südchinesisches Meer: Spannungen bei Ministertreffen

Südchinesisches Meer: Spannungen bei Ministertreffen

Vientiane (dpa) - Der Streit zwischen China und anderen Staaten um Hoheitsansprüche im Südchinesischen Meer hat hohe Wellen geschlagen.Die Außenminister der südostasiatischen Staatengemeinschaft (Asean) äußerten vor einem Treffen mit ihrem ... Mehr


Studie: Immer mehr Iraner ignorieren Internet-Verbote

Studie: Immer mehr Iraner ignorieren Internet-Verbote

Teheran (dpa) - Soziale Netzwerke im Internet sind im Iran zwar strikt verboten, doch ignorieren das immer mehr Menschen in der Islamischen Republik.Nach einer aktuellen Studie der Internetabteilung des Kultusministeriums sind 53 Prozent der 80 ... Mehr


Entscheidung zu Stasi-Akten verschoben

Entscheidung zu Stasi-Akten verschoben

Berlin (dpa) - Der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, hat sich enttäuscht über die verschobene Entscheidung zu den Stasi-Akten gezeigt. «Dieser Kleinmut wirft uns aber nicht weit zurück», sagte er der Deutschen Presse-Agentur.Es gebe ... Mehr


Özoguz fordert eigenes Ministerium für Migration

Özoguz fordert eigenes Ministerium für Migration

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung ist in der Migrationspolitik aus Sicht der Integrationsbeauftragten Aydan Özoguz noch nicht optimal aufgestellt.«Ich war ja früher immer der Ansicht, das könnte man aus dem Kanzleramt heraus bewältigen, so wie ... Mehr


Politik streitet über Einsatz der Bundeswehr im Terrorfall

Politik streitet über Einsatz der Bundeswehr im Terrorfall

Berlin (dpa) - Nach den Gewalttaten der vergangenen Tage in Deutschland streitet die Politik weiter über einen Einsatz der Bundeswehr im Inland.Man müsse darüber diskutieren, ob es nicht die Situation geben kann, «dass bei einer Terrorlage, die ... Mehr