Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 30.04.2016

Deutschnationale Töne auf AfD-Parteitag

Deutschnationale Töne auf AfD-Parteitag

Stuttgart (dpa) - Die AfD hat sich auf ihrem ersten Mitgliederparteitag seit der Spaltung als deutschnationale Anti-Asyl-Partei positioniert. Der Bundesparteitag auf dem Stuttgarter Messegelände wurde am Samstag von massiven Protesten ... Mehr


Demonstranten stürmen Parlament in Bagdad

Demonstranten stürmen Parlament in Bagdad

Bagdad (dpa) - Aufgebrachte irakische Demonstranten haben bei einer Kundgebung für politische Reformen in Bagdad das hochgesicherte Regierungsviertel und das Parlament gestürmt. Mehr


Bundesregierung macht Tempo für neues Integrationsgesetz

Bundesregierung macht Tempo für neues Integrationsgesetz

Berlin (dpa) - Nur zwei Wochen nach der Einigung der schwarz-roten Regierung auf ein Integrationsgesetz haben die Bundesministerien für Arbeit und Inneres den Referentenentwurf in die Ressortabstimmung gegeben.Arbeitsministerin Andrea Nahles ... Mehr


Kenia verbrennt über 100 Tonnen Elfenbein

Kenia verbrennt über 100 Tonnen Elfenbein

Nairobi (dpa) - Eine dicke graubraune Rauchwolke steigt hoch über dem Nairobi Nationalpark auf. Rund 105 Tonnen Elfenbein und über eine Tonne Nashorn-Hörner stehen in meterhohen Flammen.Es sind Stoßzähne von tausenden Elefanten. Mehr


Deutschland drängt EU zur Verlängerung der Grenzkontrollen

Deutschland drängt EU zur Verlängerung der Grenzkontrollen

Berlin (dpa) - Mit fünf anderen EU-Staaten drängt Deutschland die Brüsseler Kommission, Grenzkontrollen ab Mitte Mai für weitere sechs Monate zuzulassen - trotz deutlich gesunkener Flüchtlingszahlen. Mehr


Russisches Flugzeug erneut gefährlich nah an US-Maschine

Russisches Flugzeug erneut gefährlich nah an US-Maschine

Washington/Moskau (dpa) - Ein russischer Kampfjet hat US-Angaben zufolge erneut gefährlich nah eine amerikanische Militärmaschine im internationalen Raum über der Ostsee überflogen. Mehr


Nur wenige neue Flüchtlinge in Griechenland

Nur wenige neue Flüchtlinge in Griechenland

Athen (dpa) - Trotz eines hohen Abschieberisikos setzen weiterhin Flüchtlinge mit Booten von der Türkei nach Griechenland über. Allerdings sind es weit weniger, seit der EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei am 20. Mehr


Syriens Verbündeter Russland gegen Waffenruhe im Raum Aleppo

Syriens Verbündeter Russland gegen Waffenruhe im Raum Aleppo

Moskau (dpa) - Syriens enger Verbündeter Russland hat sich gegen eine sofortige Waffenruhe im Raum Aleppo ausgesprochen. Der Kampf gegen Terrorgruppierungen in der Region sollte fortgesetzt werden, sagte Vizeaußenminister Gennadi Gatilow in ... Mehr


Marder legt weltgrößten Teilchenbeschleuniger lahm

Marder legt weltgrößten Teilchenbeschleuniger lahm

Genf (dpa) - Ein kleiner Marder hat den größten Teilchenbeschleuniger der Welt lahmgelegt: Das Raubtier sei in die unterirdische Riesenmaschine eingedrungen und habe einen Kurzschluss ausgelöst, verzeichnet das Arbeitsprotokoll des Europäischen ... Mehr


Totgequälte Frau: Fahnder prüfen Hinweise auf weitere Fälle

Totgequälte Frau: Fahnder prüfen Hinweise auf weitere Fälle

Höxter (dpa) - Im Fall der nach mutmaßlich wochenlanger Gefangenschaft gestorbenen Frau im ostwestfälischen Höxter gehen die Ermittler Hinweisen auf weitere Opfer nach.Das sei eine Ermittlungsrichtung unter mehreren, sagte der Sprecher der ... Mehr


Medien: Reformer gewinnen auch die Stichwahl im Iran

Medien: Reformer gewinnen auch die Stichwahl im Iran

Teheran (dpa) - Die Reformer um Präsident Hassan Ruhani haben nach Informationen mehrerer Medien auch bei der Stichwahl im Iran gewonnen. Die Koalition der Reformer und der gemäßigten Konservativen, die sich die «Liste der Hoffnung» nennt, haben ... Mehr


«Spiegel»: Merkel will Steinmeier nicht als Bundespräsidenten

«Spiegel»: Merkel will Steinmeier nicht als Bundespräsidenten

Berlin (dpa) - Wenige Wochen vor der Entscheidung von Bundespräsident Joachim Gauck über eine mögliche zweite Amtszeit hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) laut «Spiegel» ihre Ablehnung für einen SPD-Bewerber signalisiert.Wie das Magazin schreibt, ... Mehr


Fast fünf Prozent mehr Geld im öffentlichen Dienst

Fast fünf Prozent mehr Geld im öffentlichen Dienst

Potsdam (dpa) - Eltern von Kita-Kindern, Flugreisende und Pendler in Deutschland können aufatmen. Statt neuer Streiks im öffentlichen Dienst gibt es eine deutliche Gehaltserhöhung für die mehr als zwei Millionen Beschäftigten von Bund und ... Mehr


Viele Deutsche gehen nachlässig mit ihrem Impfschutz um

Viele Deutsche gehen nachlässig mit ihrem Impfschutz um

Berlin (dpa) - Nur 43 Prozent der Deutschen überprüfen nach einer Umfrage regelmäßig, ob sie ihre Impfungen auffrischen müssen. Bei den Jüngeren zwischen 18 und 24 Jahren kümmern sich sogar nur 35 Prozent um einen ausreichenden Schutz.Das geht ... Mehr


AfD will auf Parteitag erstmals Parteiprogramm beschließen

AfD will auf Parteitag erstmals Parteiprogramm beschließen

Stuttgart (dpa) - Begleitet von einem starken Polizeiaufgebot berät die AfD heute auf ihrem Bundesparteitag in Stuttgart über ein Grundsatzprogramm. Mehr als 1000 Sicherheitskräfte stehen bereit, um mögliche Konfrontationen zwischen ... Mehr

Freitag, 29.04.2016

Durchbruch im Tarifstreit für den öffentlichen Dienst

Durchbruch im Tarifstreit für den öffentlichen Dienst

Potsdam (dpa) - Mit einer Einigung auf deutlich mehr Gehalt für den öffentlichen Dienst sind neue Streiks abgewendet. Die mehr als zwei Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen sollen in zwei Stufen ein Lohnplus von 4,75 Prozent bis 2017 ... Mehr


Einigung auf konservative Minderheitsregierung in Irland

Einigung auf konservative Minderheitsregierung in Irland

Dublin (dpa)  - In Irland soll es künftig eine Minderheitsregierung unter Führung der konservativen Partei Fine Gael des bisherigen Ministerpräsidenten Enda Kenny geben.Zwei Monate nach der Parlamentswahl hätten die beiden größten Parteien, Fine ... Mehr


Russland kündigt Reaktion auf Nato-Aufrüstung im Osten an

Russland kündigt Reaktion auf Nato-Aufrüstung im Osten an

Berlin/Moskau (dpa) - Die Nato treibt die Aufrüstung in den an Russland grenzenden Mitgliedstaaten weiter voran. Den Dialog mit Moskau will das Bündnis aber trotzdem aufrecht erhalten. Mehr


Nach Schindler geht auch Vizepräsident des BND

Nach Schindler geht auch Vizepräsident des BND

Berlin (dpa) - Die Führung des Bundesnachrichtendienstes wird nach jahrelangen Affären weitgehend ausgetauscht. Nach dem Rauswurf von BND-Chef Gerhard Schindler zum 1. Mehr


Syriens Armee erklärt neue Waffenruhe

Syriens Armee erklärt neue Waffenruhe

Damaskus (dpa) - Nach einer Eskalation der Gewalt in den vergangenen Tagen hat Syriens Armee eine neue Waffenruhe für Teile des Bürgerkriegslandes erklärt. Sie soll jedoch nur vorübergehend gelten und schließt die zuletzt heftig umkämpfte ... Mehr


Stichwahl im Iran beendet: Reformer hoffen auf weiteren Erfolg

Stichwahl im Iran beendet: Reformer hoffen auf weiteren Erfolg

Teheran (dpa) - Im Iran fand die Stichwahl um die restlichen 68 der insgesamt 290 Parlamentssitze statt. Beim ersten Wahlgang im Februar hatten die Reformer um Präsident Ruhani beachtliche Erfolge gegen die Hardliner verbucht und im politisch ... Mehr


Rottweiler verletzt Vierjährige lebensgefährlich

Rottweiler verletzt Vierjährige lebensgefährlich

Seeland/Duisburg (dpa) - Während in Duisburg der Prozess um einen lebensgefährlichen Rottweiler-Angriff begonnen hat, sind weitere Hunde-Attacken auf Kinder bekanntgeworden. Mehr


Ehemaliger Auschwitz-Wachmann bricht Schweigen im Prozess

Ehemaliger Auschwitz-Wachmann bricht Schweigen im Prozess

Detmold (dpa) - Im Auschwitz-Prozess von Detmold hat der frühere SS-Wachmann Reinhold Hanning sein Schweigen gebrochen. «Ich schäme mich dafür, dass ich das Unrecht sehend geschehen lassen und dem nichts entgegengesetzt habe», sagte der ... Mehr


Kontaktanzeige als Falle: Frau stirbt nach Misshandlungen

Kontaktanzeige als Falle: Frau stirbt nach Misshandlungen

Höxter (dpa) - Über eine Kontaktanzeige ist eine Frau nach Angaben der Staatsanwaltschaft in eine wochenlange Gefangenschaft gelockt und von ihren Peinigern schließlich zu Tode misshandelt worden.Die 41-Jährige aus Niedersachsen sei fast zwei ... Mehr


Union bricht Debatte über radikale Muslime vom Zaun

Union bricht Debatte über radikale Muslime vom Zaun

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor dem Parteitag der islamkritischen AfD hat die Union eine stärkere Überwachung extremistischer Aktivitäten in deutschen Moscheen verlangt. Mehr