Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Helfer in Mosambik warnen nach Zyklon vor Krankheiten

Kaum sauberes Trinkwasser

Helfer in Mosambik warnen nach Zyklon vor Krankheiten

Beira (dpa) - Anderthalb Wochen nach dem verheerenden Zyklon «Idai» in Südostafrika steigt in Mosambik die Angst vor dem Ausbruch von Krankheiten.Vor allem in den überschwemmten Gebieten ist mit der Verbreitung von Durchfallerkrankungen wie ... Mehr


Brexit-Debatte im britischen Parlament

Mays Schicksalswoche

Brexit-Debatte im britischen Parlament

London (dpa) - Schicksalswoche für den Brexit und Theresa May: Die britischen Abgeordneten wollen am Montagabend über das weitere Vorgehen im festgefahrenen Brexit-Streit debattieren.Bereits zweimal ist das zwischen Premierministerin Theresa May ... Mehr


Rückhalt für die Zeitumstellung auf neuem Tiefpunkt

Umfrage

Rückhalt für die Zeitumstellung auf neuem Tiefpunkt

Hamburg (dpa) - Der Widerstand gegen die Zeitumstellung wächst: Immer weniger Menschen in Deutschland halten sie noch für sinnvoll. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit.Danach liegt der Anteil der ... Mehr


Erleichterung nach Kreuzfahrtdrama in Norwegen

Untersuchungen laufen

Erleichterung nach Kreuzfahrtdrama in Norwegen

Oslo (dpa) - Nach der dramatischen Havarie eines Kreuzfahrtschiffes vor der Westküste Norwegens wollen Experten mehr zur Ursache erfahren.Gutachter der Firma Lloyd's wollen das Schiff nach Angaben der norwegischen Nachrichtenagentur NTB ... Mehr

Sonntag, 24.03.2019

Militär liegt bei Wahl in Thailand vorn

Land der Putsche

Militär liegt bei Wahl in Thailand vorn

Bangkok (dpa) - Bei Thailands erster Parlamentswahl seit dem jüngsten Putsch der Armee vor fünf Jahren liegt das Lager der Militärs überraschend vorn.Die neugegründete Partei PPRP von Premierminister Prayut Chan-o-cha hatte am Sonntagabend ... Mehr


Falscher Alarm: Verletzte nach Panik im Disneyland Paris

Massenpanik

Falscher Alarm: Verletzte nach Panik im Disneyland Paris

Paris (dpa) - Bei einer durch explosionsartige Geräusche im Freizeitpark Disneyland Paris am Samstagabend ausgelösten Massenpanik sind mehrere Menschen leicht verletzt worden.Es habe sich um einen falschen Alarm gehandelt, die Sicherheitskräfte ... Mehr


Warnungen vor Wiederaufstieg des IS

Trump will Kampf fortsetzen

Warnungen vor Wiederaufstieg des IS

Damaskus (dpa) - Nach dem Fall der letzten syrischen IS-Bastion und dem Ende des selbst ernannten Kalifats mehren sich die Warnungen vor einem Wiederaufstieg der Extremisten.Syriens Kurden, aber auch Deutschland und andere Länder sehen in der ... Mehr


Nitrat im Wasser: Schulze will Düngerechts-Verschärfung

Umwelt

Nitrat im Wasser: Schulze will Düngerechts-Verschärfung

Brüssel (dpa) - Angesichts des erneuten Drucks aus Brüssel dringt Bundesumweltministerin Svenja Schulze auf eine schnelle Nachschärfung des Düngerechts, um die Nitratbelastung des Grundwassers zu senken. Mehr


Not nach Zyklon in Afrika überwältigend

THW hilft mit Trinkwasser

Not nach Zyklon in Afrika überwältigend

Genf/Beira (dpa) - Zehntausende Menschen warten im Katastrophengebiet in Südostafrika nach Zyklon «Idai» weiter auf Hilfe. Humanitäre Organisationen sind in der schwer verwüsteten Hafenstadt Beira in Mosambik zwar im Einsatz, aber die Bedürfnisse ... Mehr


Mehrheit für Reform des EU-Urheberrechts fraglich

Zehntausende demonstrieren

Mehrheit für Reform des EU-Urheberrechts fraglich

Brüssel/Berlin (dpa) - Vor der Abstimmung über das neue EU-Urheberrecht steht die Mehrheit im Europaparlament womöglich auf der Kippe.«Ich habe die Sorge, dass das am Dienstag schiefgeht», sagte der CDU-Europapolitiker Elmar Brok am Sonntag der ... Mehr


Stadt: Pflegekinder von Verdächtigem nicht missbraucht

Kinderporno-Fall

Stadt: Pflegekinder von Verdächtigem nicht missbraucht

Würzburg (dpa) - Im Würzburger Kinderporno-Fall hat die Stadt einen sexuellen Missbrauch von zwei Pflegekindern des Verdächtigen zunächst ausgeschlossen.Der 37-jährige Sprachtherapeut und sein Partner hätten seit Jahren einen vierjährigen Jungen ... Mehr


Forscherin: Stärkung radikaler Szene durch IS-Rückkehrer

Beweislage schwierig

Forscherin: Stärkung radikaler Szene durch IS-Rückkehrer

Frankfurt/Main (dpa) - Sie zogen nach Syrien oder in den Irak, um für den Islamischen Staat zu kämpfen - auch aus Deutschland.Einige stehen nach ihrer Rückkehr bereits vor Gericht, andere sind im Nordirak festgesetzt. Mehr


Lange Verfahren: Mehr Verdächtige kommen aus U-Haft frei

Justiz

Lange Verfahren: Mehr Verdächtige kommen aus U-Haft frei

Berlin (dpa) - Immer häufiger müssen Verdächtige wegen zu langer Strafverfahren aus der Untersuchungshaft entlassen werden.Im vergangenen Jahr hoben die Oberlandesgerichte aus diesem Grund bundesweit in mindestens 65 Fällen Haftbefehle gegen ... Mehr

Samstag, 23.03.2019

Zehntausende bei «Gelbwesten»-Protesten in Frankreich

19. Wochenende in Folge

Zehntausende bei «Gelbwesten»-Protesten in Frankreich

Paris (dpa) - Auch nach dem Demonstrationsverbot für die Pariser Prachtstraße Champs-Élysées sind in Frankreich wieder Zehntausende «Gelbwesten» auf die Straße gegangen.40.500 Menschen protestierten im ganzen Land, davon 5000 in Paris, wie ... Mehr


IS verliert letzte Bastion in Syrien

Warnungen vor Wiederaufstieg

IS verliert letzte Bastion in Syrien

Damaskus (dpa) - Mit Einnahme der letzten IS-Bastion kommt der Krieg gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien und im Irak nach fast fünf Jahren zu einem vorläufigen Ende.Die Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) erklärten am Samstag ... Mehr


Demokraten verlangen Veröffentlichung von Muellers Bericht

Russland-Untersuchung

Demokraten verlangen Veröffentlichung von Muellers Bericht

Washington (dpa) - Nach dem Ende der Russland-Untersuchung von Robert Mueller machen die Demokraten im US-Kongress Druck, dass der Bericht des Sonderermittlers komplett veröffentlicht wird.Mueller hatte das vertrauliche Papier am Freitag an ... Mehr


Kreuzfahrtschiff mit 1300 Passagieren in Seenot

Vor der norwegischen Küste

Kreuzfahrtschiff mit 1300 Passagieren in Seenot

Oslo (dpa) - Ein Kreuzfahrtschiff mit rund 1300 Menschen an Bord ist während eines Sturms vor der norwegischen Küste in Seenot geraten. Das Schiff habe Motorprobleme und müsse deshalb evakuiert werden, teilte die Polizei der norwegischen Provinz ... Mehr


Schulze greift Klöckner wegen Glyphosat-Zulassung an

Schutz der Artenvielfalt

Schulze greift Klöckner wegen Glyphosat-Zulassung an

Berlin (dpa) - Im Streit um die Zulassung eines glyphosathaltigen Unkrautgifts hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) eigenmächtiges Handeln vorgeworfen.«Normalerweise machen wir ... Mehr


Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

May zunehmend unter Druck

Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

London (dpa) - Die britische Hauptstadt in Blau-Gelb: Mehr als eine Million Menschen haben nach Veranstalterangaben in London gegen den Brexit demonstriert.Die Organisatoren «People's Vote» fordern ein Referendum, bei dem die Bürger über den ... Mehr


Sexistisch und altbacken: Scheuers Helm-Werbung empört

Heftige Kritik an Kampagne

Sexistisch und altbacken: Scheuers Helm-Werbung empört

Berlin (dpa) - Die Fahrradhelm-Kampagne von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) mit leicht bekleideten Models stößt auf heftige Kritik.Zwar spreche die Kampagne das richtige Thema an, sagte SPD-Fraktionsvize Katja Mast der «Passauer ... Mehr


SPD beschwört zur Europawahl Kampfgeist

Attacke und Zuversicht

SPD beschwört zur Europawahl Kampfgeist

Berlin (dpa) - Mit Attacken gegen die CDU und umfassenden Sozialversprechen will die SPD bei der Europawahl aus dem Umfragetief herauskommen. Die Abstimmung am 26. Mehr


Zahl der «Idai»-Todesopfer übersteigt 600

Zyklon in Südostafrika

Zahl der «Idai»-Todesopfer übersteigt 600

Genf/Beira/Frankfurt/Main (dpa) - Die Zahl der Todesopfer infolge des verheerenden Zyklons «Idai» in Südostafrika schnellt in die Höhe. Nach Regierungsangaben kamen in den drei betroffenen Ländern Mosambik, Malawi und Simbabwe mindestens 615 ... Mehr


Junge-Union-Chef spricht von «Gleichschaltung» der CDU

Tilman Kuban

Junge-Union-Chef spricht von «Gleichschaltung» der CDU

Berlin (dpa) - Der neue Chef der Jungen Union (JU), Tilman Kuban, hat eine «Gleichschaltung» der CDU unter Kanzlerin Angela Merkel beklagt - und zieht damit viel Kritik auf sich.Am Samstag ruderte der 31-Jährige zurück und erklärte, seine ... Mehr


26 Menschen sterben in China in brennendem Reisebus

Fahrer festgenommen

26 Menschen sterben in China in brennendem Reisebus

Peking (dpa) - Beim Brand eines Reisebusses auf einer Autobahn im Süden Chinas sind 26 Menschen ums Leben gekommen und weitere 28 verletzt worden.Fünf von ihnen befänden sich im kritischen Zustand, teilte die Stadtverwaltung Changde mit. Mehr


Legales Cannabis auf Knopfdruck - erster Automat in Trier

Wirkstoff CBD

Legales Cannabis auf Knopfdruck - erster Automat in Trier

Trier (dpa) - In Trier gibt es seit einigen Monaten einen Automaten für legale Cannabis-Produkte: Gepresste und getrocknete Blüten in Tütchen sowie Extrakt-Kügelchen in Plastikdosen und allerlei Rauchzubehör können dort rund um die Uhr gekauft ... Mehr