Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Sommer 2014: Meteorologen sehen Zeichen für Klimawandel

Sommer 2014: Meteorologen sehen Zeichen für Klimawandel

Offenbach (dpa) - Dieser Sommer hatte es in sich: Es begann im Juni mit großer Trockenheit und der ersten Hitzewelle über Pfingsten, die zweite Augusthälfte fühlte sich dagegen mancherorts schon herbstlich an. Mehr


Vulkan Bárdarbunga auf Island spuckt Lava

Vulkan Bárdarbunga auf Island spuckt Lava

Reykjavik (dpa) - Der Vulkan Bárdarbunga auf Island ist ausgebrochen. In der Nacht zum Freitag spuckte der Berg wohl zum ersten Mal seit Beginn seismischer Aktivitäten vor zwei Wochen Lava aus.Isländische Meteorologen entdeckten nördlich des ... Mehr


Flüchtlingsdrama ohne Beispiel: Elf Millionen auf der Flucht

Flüchtlingsdrama ohne Beispiel: Elf Millionen auf der Flucht

Genf/Kunaitra (dpa) - In den Kriegsregionen in Syrien und im Irak wird die Lage der Flüchtlinge immer verzweifelter. Nach Angaben der Vereinten Nationen sind allein in Syrien fast zehn Millionen Menschen - rund die Hälfte aller Syrer - vor der ... Mehr


Putin lobt «Erfolge» der Rebellen in der Ostukraine

Putin lobt «Erfolge» der Rebellen in der Ostukraine

Moskau/Kiew (dpa) - Inmitten eines Streits um die Präsenz russischer Soldaten in der Ukraine hat Kremlchef Wladimir Putin die Offensive der Separatisten im Nachbarland als «Erfolg» bezeichnet.Die Aufständischen würden damit die Militäroperation ... Mehr


40-Tonnen-Kran stürzt auf Wohnhaus in Köln

40-Tonnen-Kran stürzt auf Wohnhaus in Köln

Köln (dpa) - Ein 40 Meter hoher Baustellenkran ist mitten in der Nacht in Köln auf ein Wohnhaus gestürzt und hat einen Mann in seinem Bett eingeklemmt. Der 34-Jährige erlitt leichte Verletzungen, wie die Feuerwehr berichtete.Vier weitere Bewohner ... Mehr


Dobrindts Maut-Konzept stößt auf harsche Ablehnung

Dobrindts Maut-Konzept stößt auf harsche Ablehnung

Berin (dpa) - In den Bundesländern mit Grenzen zum Ausland stoßen die Pkw-Maut-Pläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) auf teils harsche Ablehnung. Mehr


Obama hat «keine Strategie» für Kampf gegen IS-Terrormiliz

Obama hat «keine Strategie» für Kampf gegen IS-Terrormiliz

Washington/Damaskus (dpa) - Die USA suchen nach den Worten von Präsident Barack Obama nach einer Strategie für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Mehr


Auch Senator Müller will Wowereit-Nachfolger werden

Auch Senator Müller will Wowereit-Nachfolger werden

Berlin (dpa) - Um die Nachfolge des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit bewerben sich aus seiner Berliner SPD jetzt drei Kandidaten. Berlins Stadtentwicklungssenator Michael Müller sagte, er trete beim Mitgliederentscheid gegen ... Mehr


Sachsen: Schwarz-gelbe Mehrheit in Gefahr

Sachsen: Schwarz-gelbe Mehrheit in Gefahr

Dresden (dpa) - Bei der Landtagswahl in Sachsen an diesem Sonntag droht der letzten schwarz-gelben Koalition in Deutschland wegen der eklatanten Schwäche der Liberalen das Scheitern.Die CDU unter Ministerpräsident Stanislaw Tillich wird zwar nach ... Mehr


Edathy scheitert mit Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe

Edathy scheitert mit Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa) - Der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy ist mit seiner Verfassungsbeschwerde gescheitert. Für die Durchsuchung seiner Wohnungen und Büros habe es einen begründeten Anfangsverdacht wegen des Besitzes von ... Mehr


Ermittlungen gegen sächsische AfD-Chefin Frauke Petry

Ermittlungen gegen sächsische AfD-Chefin Frauke Petry

Leipzig (dpa) - Im Zusammenhang mit der Firmeninsolvenz der sächsischen AfD-Chefin Frauke Petry ermittelt die Staatsanwaltschaft. «Es geht um eine mögliche verspätete Anmeldung der Insolvenz der Firma Purinvent», sagte der Sprecher der ... Mehr


EU-Außenminister beraten über Ukraine und Irak

EU-Außenminister beraten über Ukraine und Irak

Mailand (dpa) - Die Außenminister der 28 EU-Staaten beraten in Mailand über die sich verschärfende Krise in der Ukraine. Von dem informellen Treffen werden keine Entscheidungen erwartet, sagten Diplomaten.Die Minister werden auch über die Lage im ... Mehr

Donnerstag, 28.08.2014

Nato: Russische Armee kämpft in der Ukraine

Nato: Russische Armee kämpft in der Ukraine

Kiew/New York (dpa) - Gegen alle Warnungen des Westens hat Russland aus Nato-Sicht mehr als 1000 eigene Soldaten mit schweren Waffen in die umkämpfte Ostukraine geschickt.Man habe festgestellt, dass «große Mengen hochmoderner Waffen ... Mehr


Erdogan ist erster vom Volk gewählter Präsident der Türkei

Erdogan ist erster vom Volk gewählter Präsident der Türkei

Ankara (dpa) - Nach mehr als elf Jahren als Ministerpräsident ist der islamisch-konservative Politiker Recep Tayyip Erdogan als erstes vom Volk gewähltes Staatsoberhaupt der Türkei vereidigt worden.Erdogan leistete seinen Amtseid im Parlament in ... Mehr


Slowakei feiert größten Aufstand gegen Nazi-Deutschland

Slowakei feiert größten Aufstand gegen Nazi-Deutschland

Banská Bystrica (dpa) - Der Slowakische Nationalaufstand (29. August - 28. Oktober 1944) war die großflächigste Befreiungsaktion in Hitlers Machtbereich.Drei Tage lang feiert die Slowakei mit Staatsgästen aus mehr als 30 Ländern den 70. Mehr


Erst Reformen, dann EU: Westbalkan-Konferenz in Berlin

Erst Reformen, dann EU: Westbalkan-Konferenz in Berlin

Berlin (dpa) - Deutschland will die Staaten auf dem westlichen Balkan zügig an die Europäische Union (EU) heranführen, mahnt aber entschlossene Reformen an.Bei einer Konferenz mit den Regierungschefs aus den sieben Nachfolgestaaten Jugoslawiens ... Mehr


UN-Soldaten am Golan in der Hand von Extremisten

UN-Soldaten am Golan in der Hand von Extremisten

New York/Damaskus (dpa) - Die Gewalt im syrischen Bürgerkrieg eskaliert immer mehr. Bewaffnete brachten 43 UN-Blauhelmsoldaten an den Golanhöhen im Süden des Landes in ihre Gewalt. Mehr


Palästinenser drohen Israel: Rückzug oder Strafgericht

Palästinenser drohen Israel: Rückzug oder Strafgericht

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Die Palästinenser wollen Israel mit einer angedrohten Einschaltung des Internationalen Strafgerichtshofs zum Rückzug aus dem Westjordanland zwingen.Am 15. Mehr


Seehofer geht auf Maut-Kritiker zu: «Einwände prüfen»

Seehofer geht auf Maut-Kritiker zu: «Einwände prüfen»

München/Berlin (dpa) - Angesichts hartnäckiger Widerstände in der CDU geht CSU-Chef Seehofer überraschend auf die Kritiker der geplanten Pkw-Maut zu. «Selbstverständlich werden wir Einwände der Grenzregionen noch einmal prüfen», sagte der ... Mehr


Staatsanwalt prüft Özdemirs Posieren mit Hanfpflanze

Staatsanwalt prüft Özdemirs Posieren mit Hanfpflanze

Berlin (dpa) - Der lockere Video-Auftritt von Grünen-Chef Özdemir auf seinem Balkon für eine Spendenaktion könnte ein juristisches Nachspiel haben - weil er ausgerechnet neben einer Hanfpflanze posierte. Mehr


Deutschland rüstet sich für mögliche Aschewolke aus Island

Deutschland rüstet sich für mögliche Aschewolke aus Island

Berlin (dpa) - Die deutschen Behörden rüsten sich für mögliche Störungen des Luftverkehrs durch den isländischen Vulkan Bárdarbunga. Ein Ausbruch und eine daraus entstehende Aschewolke auch im deutschen Luftraum können nicht mehr ausgeschlossen ... Mehr


ADAC: Deutschlands Metropolen noch wenig fahrradfreundlich

ADAC: Deutschlands Metropolen noch wenig fahrradfreundlich

München (dpa) - Radfahrer haben es in deutschen Großstädten eher schwer. Beim Fahrrad-Test des ADAC in zwölf deutschen Metropolen lautete die beste überhaupt vergebene Gesamtnote «durchschnittlich»: München und Stuttgart lagen mit dieser ... Mehr


Geisterfahrer-Prozess: Angeklagte entschuldigt sich

Geisterfahrer-Prozess: Angeklagte entschuldigt sich

Trier (dpa) - Mit einer Entschuldigung der angeklagten Falschfahrerin hat ein Prozess um einen Geisterfahrer-Unfall mit drei Toten begonnen.«Ich würde alles dafür geben, wenn ich die Ereignisse ungeschehen machen könnte», ließ die 62-Jährige am ... Mehr


Minister: MH370 drehte womöglich früher nach Süden ab

Minister: MH370 drehte womöglich früher nach Süden ab

Canberra (dpa) - Fast sechs Monate nach dem mysteriösen Verschwinden des Malaysia-Airlines-Flugs MH370 gibt es neue Erkenntnisse zum möglichen Absturzort.Bei der Suche nach dem Wrack der Boeing sei eine Region weiter südlich als bislang gedacht ... Mehr


Umweltverbände fordern mehr Wattenmeer-Schutz

Umweltverbände fordern mehr Wattenmeer-Schutz

Wilhelmshaven (dpa) - Im Wattenmeer sollen sich wieder Katzenhaie und Sandkorallen ansiedeln. Dafür braucht die Unterwasserwelt im Weltnaturerbe besseren Schutz.Dies fordern 19 Umweltorganisationen aus Deutschland, Dänemark und den Niederlanden. Mehr