Zur Navigation Zum Artikel

Heute

US-Justizminister: Polizei in Ferguson handelt rassistisch

US-Justizminister: Polizei in Ferguson handelt rassistisch

Washington (dpa) - Mit ungewöhnlicher Schärfe hat US-Justizminister Eric Holder der Polizei von Ferguson weit verbreitete rassistische Diskriminierung von Afro-Amerikanern vorgeworfen. Mehr


Mindestens 24 Tote bei Grubenunglück in der Ukraine

Mindestens 24 Tote bei Grubenunglück in der Ukraine

Donezk (dpa) - Nach der verheerenden Gasexplosion in einer Kohlegrube im Krisengebiet Ostukraine hat die Führung in Kiew für heute Staatstrauer angeordnet. Am Mittag um 12.00 Uhr soll bei einem Moment der Stille landesweit der toten Bergleute ... Mehr


US-Botschafter in Südkorea bei Messerattacke verletzt

US-Botschafter in Südkorea bei Messerattacke verletzt

Seoul (dpa) - Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat den US-Botschafter in Südkorea bei einem öffentlichen Auftritt attackiert. Der 42-jährige Gesandte Mark Lippert wurde am Morgen (Ortszeit) bei einer Vortragsveranstaltung in der Hauptstadt ... Mehr


Bundestag entscheidet über Mietpreisbremse

Bundestag entscheidet über Mietpreisbremse

Berlin (dpa) - Mehrere Bundesländer mit großen Ballungsräumen und Universitätsstädten wollen die Mietpreisbremse schnell anwenden. In Berlin soll sie vom ersten möglichen Tag an für die gesamte Stadt gelten.«Die Vorlage liegt schon in der ... Mehr


EU-Minister sprechen über Energiesicherheit

EU-Minister sprechen über Energiesicherheit

Brüssel (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und seine EU-Amtskollegen diskutieren heute in Brüssel über das Thema Energiesicherheit. Grundlage sind Vorschläge der EU-Kommission.Die Behörde pocht auf mehr Mitsprache, wenn die ... Mehr


China verringert Wachstumsziel

China verringert Wachstumsziel

Peking (dpa) - Chinas Wirtschaft soll in diesem Jahr langsamer und nachhaltiger wachsen. Zum Auftakt der diesjährigen Plenarsitzung des Volkskongresses in Peking schraubte Regierungschef Li Keqiang das Wachstumsziel für die zweitgrößte ... Mehr


Prozess um Terroranschlag in Boston begonnen

Prozess um Terroranschlag in Boston begonnen

Boston (dpa) - Fast zwei Jahre nach dem Terroranschlag auf den Marathon in Boston mit drei Toten und 260 Verletzten hat der Prozess gegen den mutmaßlichen Attentäter Dschochar Zarnajew begonnen. Mehr


Leipziger wegen Vandalismus zu Haft und Stockschlägen verurteilt

Leipziger wegen Vandalismus zu Haft und Stockschlägen verurteilt

Singapur (dpa) - Zwei Leipziger sind in Singapur wegen Graffiti-Sprühens zu neun Monaten Haft und drei Stockschlägen verurteilt worden. Die beiden hätten ihr Vergehen vorsätzlich begangen und den Tatort vorher ausgespäht, sagte Richter Liew Thiam ... Mehr

Mittwoch, 04.03.2015

Dritter Tag der Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Dritter Tag der Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Berlin (dpa) - Schüler und Eltern müssen sich heute wieder auf Unterrichtsausfall einstellen. Den dritten Tag in Folge wollen sich Lehrer und andere Angestellte des öffentlichen Dienstes in mehreren Bundesländern an Warnstreiks beteiligen.Nach ... Mehr


Weiter Streit um «Soli» - SPD und Länder gegen schrittweisen Abbau

Weiter Streit um «Soli» - SPD und Länder gegen schrittweisen Abbau

Berlin (dpa) - Die Zukunft des Solidaritätszuschlages ab 2020 bleibt umstritten. Die SPD und mehrere Bundesländer lehnen die Pläne von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und CSU-Chef Horst Seehofer ab, den «Soli» nach dem Jahr 2020 schrittweise ... Mehr


Irakische Offensive gegen IS kommt nur langsam voran

Irakische Offensive gegen IS kommt nur langsam voran

Bagdad (dpa) - Die Großoffensive irakischer Streitkräfte zur Vertreibung der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) aus Tikrit kommt nur langsam voran. Irakische Medien berichteten über heftige Gefechte zwischen beiden Seiten.Armee und schiitische ... Mehr


Nach Netanjahu-Rede: US-Kongress will Druck auf Iran erhöhen

Nach Netanjahu-Rede: US-Kongress will Druck auf Iran erhöhen

Washington/Tel Aviv (dpa) - Nach der kontroversen Rede von Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu werden im US-Kongress die Rufe nach schärferen Sanktionen gegen den Iran lauter.Zugleich wollen die Republikaner bei einer Abstimmung kommende ... Mehr


Koalition streitet über Familien-Entlastung

Koalition streitet über Familien-Entlastung

Berlin (dpa) - Familien werden in diesem und im nächsten Jahr wohl geringer entlastet als erhofft. Nach den Plänen von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) soll das Kindergeld in diesem Jahr um vier Euro und 2016 um weitere zwei Euro erhöht ... Mehr


«Spiegel Online»: Steinmeier könnte Gauck-Nachfolger werden

«Spiegel Online»: Steinmeier könnte Gauck-Nachfolger werden

Berlin (dpa) - Spekulationen über die Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck: Nach einem Bericht von «Spiegel Online» (Mittwoch) wird immer häufiger der Name von Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) genannt, sollte Gauck 2017 nicht ... Mehr


Grüne legen Gesetzentwurf für Cannabis-Legalisierung vor

Grüne legen Gesetzentwurf für Cannabis-Legalisierung vor

Berlin (dpa) - Die Grünen wollen Cannabis legalisieren - unter strengen Auflagen und nur für Erwachsene. Es gelte ein kontrolliertes und reguliertes System zu schaffen, das Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren vor der Droge schütze und den ... Mehr


China steigert Militärausgaben um rund zehn Prozent

China steigert Militärausgaben um rund zehn Prozent

Peking (dpa) - Inmitten von Spannungen in Asien hat China eine weitere kräftige Aufrüstung seiner Streitkräfte angekündigt. Die Militärausgaben würden um «etwa zehn Prozent» steigen, kündigte die Sprecherin des Volkskongresses, Fu Ying, an. Mehr


Australier auf Hinrichtungsinsel in Indonesien gebracht

Australier auf Hinrichtungsinsel in Indonesien gebracht

Jakarta (dpa) - Zwei in Indonesien wegen Drogenschmuggels zum Tode verurteilte Australier sind in ein Hinrichtungsgefängnis verlegt worden. Schwer bewaffnete Polizisten hatten Andrew Chan (31) und Myuran Sukumaran (33) einem Gefängnissprecher ... Mehr


Große Mehrheit für Mindestlohn sogar bei Preissteigerungen

Große Mehrheit für Mindestlohn sogar bei Preissteigerungen

Berlin (dpa) - Eine große Mehrheit der Bürger in Deutschland ist für den gesetzlichen Mindestlohn - selbst wenn dieser zu Preissteigerungen führt. Das geht aus einer Umfrage von infratest dimap im Auftrag des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) ... Mehr


Mindestens ein Toter bei Explosion in ukrainischem Bergwerk

Mindestens ein Toter bei Explosion in ukrainischem Bergwerk

Donezk/Kiew (dpa) - Bei einer schweren Explosion in einer Kohlegrube im Krisengebiet Ostukraine ist mindestens ein Bergarbeiter ums Leben gekommen. Dutzende Menschen seien in dem Bergwerk Sassjadko bei Donezk eingeschlossen, mehr als zehn ... Mehr


Grüne: Koalition soll «unnötige» Männerquote fallenlassen

Grüne: Koalition soll «unnötige» Männerquote fallenlassen

Berlin (dpa) - Die Grünen haben die Koalition aufgefordert, ihren Plan einer Männerquote aufzugeben. «Durch ein Hauruckverfahren versucht die Bundesregierung in letzter Minute die unnötige Männerquote verfassungsfest zu machen», kritisierte die ... Mehr


Irland verbannt Markenlogos von Zigarettenschachteln

Irland verbannt Markenlogos von Zigarettenschachteln

Dublin (dpa) - Irland hat sich im Kampf gegen den blauen Dunst an die europäische Spitze gesetzt und Markenlogos auf Tabakprodukten verboten. Das Parlament folgt damit dem Vorbild Australiens, das einheitliche Verpackungen als erstes Land der ... Mehr


Helmut Schmidt schreibt über seine Geliebte

Helmut Schmidt schreibt über seine Geliebte

Hamburg (dpa) - Der frühere SPD-Bundeskanzler Helmut Schmidt (96) hat öffentlich eine außereheliche Affäre zugegeben. «Ich hatte eine Beziehung zu einer anderen Frau», schreibt der Altkanzler in seinem neuen Buch «Was ich noch sagen wollte», aus ... Mehr


Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter

Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter

Bonn/Hannover (dpa) - Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes der Länder setzen Beschäftigte in mehreren Bundesländern die Warnstreiks fort. In Nordrhein-Westfalen legten erneut angestellte Lehrer die Arbeit nieder.Am zweiten Streiktag ... Mehr


Zehn Festnahmen nach Pegida-Demonstration in Karlsruhe

Zehn Festnahmen nach Pegida-Demonstration in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa) - Nach einer Demonstration der islamkritischen Pegida-Bewegung in Karlsruhe sind zehn Menschen festgenommen worden. In der Stadt protestierten am Dienstagabend etwa 200 Pegida-Anhänger. Mehr


Schüsse auf NSA-Gebäude bei Washington

Schüsse auf NSA-Gebäude bei Washington

Washington (dpa) - Auf das Hauptquartier des US-Geheimdienstes NSA ist einem Zeitungsbericht zufolge geschossen worden. Eines der Gebäude in Fort Meade im Bundesstaat Maryland sei von mehreren Schüssen getroffen worden, berichtete die «Washington ... Mehr