Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Nach Leichenfund in Lkw: Mutmaßliche Schlepper in U-Haft

Nach Leichenfund in Lkw: Mutmaßliche Schlepper in U-Haft

Eisenstadt/Kecskemét (dpa) - Nach dem grausigen Fund von 71 vermutlich erstickten Flüchtlingen in einem Lastwagen bei Wien hat ein ungarisches Gericht vier mutmaßliche Schlepper in Untersuchungshaft genommen.Es handelt sich um drei Bulgaren im ... Mehr


SPD: Arbeitgeber für Gesundheit stärker belasten

SPD: Arbeitgeber für Gesundheit stärker belasten

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat sich gegen den SPD-Vorstoß für eine wieder stärkere Einbeziehung der Arbeitgeber zur Finanzierung der Gesundheitskosten gewandt.«Die gut gefüllten Sozialkassen sind ein Resultat ... Mehr


De Maizière: Wollen keine vollständige Kontrolle im Bahnverkehr

De Maizière: Wollen keine vollständige Kontrolle im Bahnverkehr

Paris (dpa) - Nach der vereitelten Terrorattacke sollen Hochgeschwindigkeitszüge in Europa auch künftig nicht umfassend kontrolliert werden.«Wir können und wollen keine vollständige, flächendeckende Personen- oder Gepäckkontrolle in den Zügen in ... Mehr


Verfassungsgericht kippt Versammlungsverbot für Heidenau

Verfassungsgericht kippt Versammlungsverbot für Heidenau

Karlsruhe/Heidenau/Dresden (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht hat das umstrittene Versammlungsverbot für das sächsische Heidenau gekippt. Die Karlsruher Richter bestätigten am Samstag eine Eilentscheidung des Verwaltungsgerichts Dresden vom ... Mehr


Luftangriffe in Syrien: Türkei kämpft mit gegen den IS

Luftangriffe in Syrien: Türkei kämpft mit gegen den IS

Istanbul (dpa) - Kurswechsel in Ankara: Die Türkei hat sich mit ersten Luftangriffen am Kampf des internationalen Bündnisses gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) beteiligt.Die Luftwaffe habe in der Nacht zum Freitag in Syrien Einsätze als ... Mehr


AfD will unter ihrer neuen Chefin Petry mehr in die Mitte

AfD will unter ihrer neuen Chefin Petry mehr in die Mitte

Dresden (dpa) - Die Alternative für Deutschland (AfD) soll nach dem Willen ihrer Vorsitzenden Frauke Petry mehr in die Mitte der politischen Landschaft rücken.«Ich sehe die Aufgabe, die AfD in einem Spektrum zu verankern, in dem sie von einer ... Mehr


Krebsmedikament wird knapp - Todesfälle befürchtet

Krebsmedikament wird knapp - Todesfälle befürchtet

Hamburg/Berlin (dpa) - Lieferengpässe bei einem wichtigen Krebsmedikament gefährden die Versorgung von Patienten. In Deutschland fehle das Chemotherapeutikum Melphalan, das unter anderem gegen das Multiple Myelom genutzt wird, eine bösartige ... Mehr


Festnahme nach Bangkok-Anschlag

Festnahme nach Bangkok-Anschlag

Bangkok (dpa) - Knapp zwei Wochen nach dem Bombenanschlag in Bangkok mit 20 Toten hat die Polizei einen Ausländer festgenommen und zahlreiche womöglich gefälschte Pässe sichergestellt.Die Polizei wollte sich am Samstag offiziell zur Nationalität ... Mehr


Wirbelsturm «Erika» zieht Richtung USA

Wirbelsturm «Erika» zieht Richtung USA

Roseau/Miami (dpa) - Der Wirbelsturm «Erika», der bei seinem Zug durch die Karibik mindestens 35 Menschen getötet und eine Spur der Verwüstung hinterlassen hat, könnte am Sonntagabend (Ortszeit) die USA erreichen.Nach Angaben des nationalen ... Mehr


Drei Jahre Haft für Al-Dschasira-Reporter

Drei Jahre Haft für Al-Dschasira-Reporter

Kairo (dpa) - Im Berufungsprozess gegen drei Reporter des arabischen Senders Al-Dschasira hat ein Gericht in Kairo die Angeklagten zu je drei Jahren Haft verurteilt und die Strafe damit verringert.Die Journalisten waren Mitte 2014 in erster ... Mehr


Ban beruft Flüchtlingsgipfel für Ende September ein

Ban beruft Flüchtlingsgipfel für Ende September ein

New York/Wien (dpa) - Nach den Tragödien im Mittelmeer und in Österreich hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon einen Flüchtlingsgipfel nach New York einberufen.«Ich bin zuversichtlich, dass das Thema Priorität haben wird, wenn sich die Führer der ... Mehr


Experte: Bei Geburten sterben in Deutschland zu viele Kinder

Experte: Bei Geburten sterben in Deutschland zu viele Kinder

Hamburg (dpa) - Die Zahl der Todesfälle bei Geburten ließe sich in Deutschland nach Ansicht eines Experten deutlich senken.Wäre die Versorgung hierzulande so gut wie in Schweden und Finnland, könnten jährlich bis zu 800 Säuglinge und 25 Mütter ... Mehr


Kommunen im Kita-Streit kompromisslos

Kommunen im Kita-Streit kompromisslos

München (dpa) - Die steigenden Ausgaben für Asylbewerber verschärfen den Streit um höhere Gehälter für Kita-Beschäftigte.Die Kommunen würden den Gewerkschaften «schon wegen der großen Flüchtlingsbelastung keine Zugeständnisse machen», sagte der ... Mehr


Merkel nimmt nicht an Strauß-Gedenkfeier teil

Merkel nimmt nicht an Strauß-Gedenkfeier teil

München (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt nicht am Festakt zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß teil - obwohl sie sich am gleichen Tag in München aufhält.«Sie war geladen und hat vor einiger Zeit aus Termingründen abgesagt», ... Mehr


Umfragen: Tsipras knapp vorn - Konservative holen auf

Umfragen: Tsipras knapp vorn - Konservative holen auf

Athen (dpa) - Drei Wochen vor der vorgezogenen Wahlen in Griechenland zeigen vier Umfragen eine leichte Führung des Linksbündnisses Syriza von Alexis Tsipras.Dicht auf den Fersen folgen die Konservativen der Nea Dimokratia (ND) unter ihrem ... Mehr


USA schicken F-22-Kampfflugzeuge nach Europa

USA schicken F-22-Kampfflugzeuge nach Europa

Washington (dpa) - Vier US-Kampfflugzeuge vom Typ F-22 «Raptor» sind am Freitag in Spangdahlem gelandet. Das bestätigte die amerikanische Luftwaffe in Washington.Die Jets - die modernsten Kampfflugzeugen der USA - sollten bis Mitte September an ... Mehr

Freitag, 28.08.2015

Mindestens 35 Tote durch Wirbelsturm «Erika» auf Dominica

Mindestens 35 Tote durch Wirbelsturm «Erika» auf Dominica

Roseau (dpa) - Auf der Karibikinsel Dominica sind laut Medienberichten mindestens 35 Menschen durch den Wirbelsturm «Erika» ums Leben gekommen. Allein in der Ortschaft Petite Savanne im Südosten des Landes gab es 27 Opfer nach einer ... Mehr


Streit um Versammlungsverbot für Heidenau

Streit um Versammlungsverbot für Heidenau

Heidenau/Berlin (dpa) - Das von rassistischen Krawallen erschütterte Heidenau kommt nicht zur Ruhe. Das umstrittene Versammlungsverbot für die sächsische Kleinstadt für das gesamte Wochenende führte am Freitag zu einem juristischen Tauziehen.Am ... Mehr


Obama und Bush loben Aufbau nach «Katrina»

Obama und Bush loben Aufbau nach «Katrina»

New Orleans (dpa) - Ohne Bedauern für das zögerliche Krisenmanagement seiner Regierung hat der ehemalige US-Präsident George W. Bush die Fortschritte in New Orleans nach dem Wirbelsturm «Katrina» gelobt.30 000 Menschen seien unmittelbar nach der ... Mehr


Vier Festnahmen nach Flüchtlingsdrama in Österreich

Vier Festnahmen nach Flüchtlingsdrama in Österreich

Eisenstadt (dpa) - Die Flüchtlingstragödie in Österreich hat die schlimmsten Befürchtungen übertroffen: 71 Leichen - darunter Kinder - bargen die Behörden in der Nacht aus dem Laderaum eines Schlepper-Lastwagens.Inzwischen gibt es erste ... Mehr


Meeresforscher: Neue Hinweise auf Absturzgebiet von MH370

Meeresforscher: Neue Hinweise auf Absturzgebiet von MH370

Kiel (dpa) - Computer-Berechnungen von Kieler Meeresforschern legen nach deren Angaben ein anderes Absturzgebiet für das seit 16 Monaten verschollene Flugzeug der Malaysia Airlines nahe als bisher vermutet.Bisher werde angenommen, Flug MH370 sei ... Mehr


Sarif: Verbot von sozialen Netzwerken schadet dem Iran

Sarif: Verbot von sozialen Netzwerken schadet dem Iran

Teheran (dpa) - Das Verbot von sozialen Netzwerken schadet dem Iran nach Einschätzung von Außenminister Mohammed Dschawad Sarif. Die Netzwerke wie Facebook und Twitter könnten der Welt das Potenzial des Landes zeigen und gleichzeitig eine ... Mehr


Libysche Küstenwache meldet rund 200 tote Flüchtlinge

Libysche Küstenwache meldet rund 200 tote Flüchtlinge

Tripolis (dpa) - Bei der neuen Flüchtlingstragödie im Mittelmeer sind nach Angaben der libyschen Küstenwache mindestens 200 Menschen ums Leben gekommen. Viele Tote seien am Morgen an Land gespült und geborgen worden, erklärte ein Sprecher der ... Mehr


Zwei Jahre Jugendstrafe für «Loverboy»

Zwei Jahre Jugendstrafe für «Loverboy»

Stuttgart (dpa) - Ein 21-Jähriger, der zwei junge Frauen als «Loverboy» in die Prostitution drängte, hat das Stuttgarter Landgericht als freier Mann verlassen.Er wurde zwar zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren wegen schweren Menschenhandels zum ... Mehr


10-Zentner-Bombe am Kölner Rheinufer entschärft

10-Zentner-Bombe am Kölner Rheinufer entschärft

Köln (dpa) - Die 10-Zentner-Bombe am Kölner Rheinufer gegenüber der Altstadt ist in der Nacht erfolgreich entschärft worden. Gegen 00.25 Uhr wurde der Zünder der Bombe amerikanischer Bauart unschädlich gemacht. Mehr