Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 21.01.2017

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Noch 23 Menschen vermisst

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Rom (dpa) - Am zerstörten Berghotel Rigopiano in Italien suchen die Helfer drei Tage nach dem Unglück weiter fieberhaft nach noch vermissten Verschütteten. Bis zum Samstagabend waren neun Menschen lebend aus Trümmern und Schnee geborgen worden - ... Mehr


Weltweit Proteste gegen Trump

Politiker reagieren verhalten

Weltweit Proteste gegen Trump

Washington (dpa) - Die Vereidigung des Unternehmers Donald Trump zum neuen US-Präsidenten und die von ihm angekündigte rücksichtslose Interessenpolitik haben weltweit Ängste, Sorgen und Proteste ausgelöst.Zur größten Anti-Trump-Kundgebung «Marsch ... Mehr


Gauck lädt Angehörige der Berliner Anschlagsopfer ein

Nicht-öffentliches Gespräch

Gauck lädt Angehörige der Berliner Anschlagsopfer ein

Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat Angehörige der Opfer des Berliner Terroranschlags zu einem Treffen ins Schloss Bellevue eingeladen. Das berichteten «Spiegel» und «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung».Das Gespräch soll ... Mehr


In Europa wachsen nach Trump Antrittsrede die Sorgen

Reaktion auf Amtseinführung

In Europa wachsen nach Trump Antrittsrede die Sorgen

Berlin/Washington (dpa) - Der radikale Kurswechsel des neuen US-Präsidenten Donald Trump ist in Deutschland und Europa massiv kritisiert worden. Dabei wachsen vor allem die Sorgen vor einem US-Protektionismus mit neuen Handelsbarrieren.Zugleich ... Mehr


Unblutiger Machtwechsel in Gambia

Jammeh tritt zurück

Unblutiger Machtwechsel in Gambia

Banjul (dpa) - Kurz vor der Entmachtung durch ausländische Truppen hat der abgewählte gambische Präsident Yahya Jammeh seinen Amtsverzicht erklärt.Nach Marathonverhandlungen mit westafrikanischen Vermittlern erklärte Jammeh in der Nacht zum ... Mehr


Maas und Kauder: AfD zeigt rechtsradikales Gesicht

Nach Höcke-Rede

Maas und Kauder: AfD zeigt rechtsradikales Gesicht

Berlin (dpa) - Nach der umstrittenen Rede des AfD-Politikers Björn Höcke zum Umgang mit der NS-Vergangenheit hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die Partei scharf angegriffen.«Ganz sicher sind bei Weitem nicht alle Wähler der AfD ... Mehr


Neues System zur besseren Gefährder-Einschätzung

Ab Sommer bundesweiter Einsatz

Neues System zur besseren Gefährder-Einschätzung

München (dpa) - Die Sicherheitsbehörden führen nach einem Zeitungsbericht ein neues Computersystem ein, mit dem gefährliche Gefährder früher erkannt werden können.Es wurde in jahrelanger Arbeit vom Bundeskriminalamt (BKA) gemeinsam mit der ... Mehr


Unesco-Expertin: «Werden Palmyra nicht verlieren»

IS zerstört Welterbe

Unesco-Expertin: «Werden Palmyra nicht verlieren»

Paris (dpa) - Nach den neuen Zerstörungen durch die IS-Terrormiliz in Palmyra sieht das Unesco-Welterbezentrum auch weitere antike Bauten bedroht. «Natürlich ist das eine große Gefahr auch für andere Strukturen (...), die im Moment noch stehen», ... Mehr


Integrationsbeauftragte: Ditib muss sich von Ankara lösen

«Vorwürfe sind gravierend»

Integrationsbeauftragte: Ditib muss sich von Ankara lösen

Berlin (dpa) - Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz, verlangt Konsequenzen aus der Spitzel-Affäre im türkischen Islamverband Ditib. «Die Spitzel-Vorwürfe gegen Ditib sind gravierend», sagte die SPD-Politikerin dem ... Mehr

Freitag, 20.01.2017

Terroranschlag in Wien verhindert: 18-Jähriger in Haft

Spur nach Deutschland

Terroranschlag in Wien verhindert: 18-Jähriger in Haft

Wien (dpa) - In Wien ist laut Behördenangaben ein Terroranschlag verhindert worden. Ein 18-jähriger Österreicher mit Migrationshintergrund sitze wegen eines geplanten Anschlags seit Freitagnachmittag in Haft, sagte Innenminister Wolfgang ... Mehr


«El Chapo» wird in den USA der Prozess gemacht

Ausbrecher-König

«El Chapo» wird in den USA der Prozess gemacht

Ciudad Juárez/New York (dpa) - Nach seiner Auslieferung in die USA soll dem mexikanischen Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán in New York der Prozess gemacht werden.Wenn Guzmán nur in einem der Punkte für schuldig befunden wird, bedeutet das ... Mehr


IS sprengt historische Bauten in Palmyra

Unesco: Kriegsverbrechen

IS sprengt historische Bauten in Palmyra

Palmyra (dpa) - Die IS-Terrormiliz hat in Syriens Oasenstadt Palmyra erneut einzigartige archäologische Bauten in Schutt und Asche gelegt. Satellitenbilder der UN zeigten, dass Teile der Bühne und prächtigen Bühnenwand des römischen Amphitheaters ... Mehr


Bartsch: Stasi-Biografie nicht automatisch Karrierehindernis

Causa Andrej Holm

Bartsch: Stasi-Biografie nicht automatisch Karrierehindernis

Berlin (dpa) - Der Spitzenkandidat der Linkspartei im Bundestagswahlkampf, Dietmar Bartsch, hält es nicht für grundsätzlich problematisch, Personen mit Stasi-Biografie in hohe Staatsämter zu berufen.«Spätestens seit der Zeit, als der ... Mehr


Feuer in künftiger Asylunterkunft

Vermutlich Brandstiftung

Feuer in künftiger Asylunterkunft

Neuenstein (dpa) - Eine im Bau befindliche Unterkunft für Asylbewerber im baden-württembergischen Neuenstein ist durch ein Feuer beschädigt worden. Es handele sich vermutlich um Brandstiftung, sagte ein Polizeisprecher.In zwei Häusern habe die ... Mehr


Acht Menschen überleben in verschüttetem Hotel in Italien

Nach Lawine

Acht Menschen überleben in verschüttetem Hotel in Italien

Rom (dpa) - Die Einsatzkräfte im verschütteten Hotel im italienischen Erdbebengebiet haben zwei weitere Überlebende ausgemacht. Acht Menschen lebten, berichteten die Nachrichtenagentur Ansa und der Sender Rai unter Berufung auf die ... Mehr


Luftangriff auf Flüchtlingscamp in Nigeria: Bis zu 170 Tote

Fehler der Streitkräfte

Luftangriff auf Flüchtlingscamp in Nigeria: Bis zu 170 Tote

Johannesburg (dpa) - Nach dem irrtümlichen Luftangriff auf ein Flüchtlingslager im Nordosten von Nigeria geht die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) inzwischen von bis zu 170 Todesopfern aus.Dies ergebe sich aus übereinstimmenden ... Mehr


Trump wird 45. Präsident der USA

Einzug ins Weiße Haus

Trump wird 45. Präsident der USA

Washington (dpa) - Der Tag ist da: Donald Trump wird der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.Nach einem beispiellosen Wahlkampf und einem nicht reibungslosen Machtwechsel sollte er um kurz vor 12.00 Uhr mittags (1800 MEZ) in der ... Mehr


Letzter Vermittlungsversuch für friedliche Lösung in Gambia

Machtwechsel

Letzter Vermittlungsversuch für friedliche Lösung in Gambia

Banjul (dpa) - Unter dem Druck einer bereits begonnenen Militärintervention haben westafrikanische Staatschefs in Gambia einen letzten Vermittlungsversuch gestartet. Mehr


Tod von Niklas: Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung

Prozess in Bonn

Tod von Niklas: Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung

Bonn (dpa) - Der Hauptangeklagte im Prozess um den Tod des verprügelten Schülers Niklas in Bonn hat eine Beteiligung an der Schlägerei bestritten. Sein Mandant sei zur fraglichen Zeit gar nicht am Tatort gewesen, sagte der Verteidiger des ... Mehr


Experten wollen Autoführerschein mit 16

Begleitetes Fahren

Experten wollen Autoführerschein mit 16

Goslar (dpa) - Verkehrsexperten haben die Einführung des Führerscheins mit 16 Jahren vorgeschlagen. Fahranfänger könnten dann länger als bisher am begleiteten Fahren bis zum 18. Mehr


Schätzung: Fast 300 Obdachlose seit 1991 erfroren

Linke kritisiert soziale Kälte

Schätzung: Fast 300 Obdachlose seit 1991 erfroren

Berlin (dpa) - Hunderte Menschen ohne Wohnung sind einer Schätzung zufolge in den vergangenen Jahren in Deutschland an Unterkühlung gestorben. Darauf wies die Linken-Abgeordnete Sabine Zimmermann hin.«Es ist unendlich traurig und ein Skandal, ... Mehr


Koalition will Manipulationen bei Arzt-Diagnosen verhindern

Betrug bei Krankenkassen

Koalition will Manipulationen bei Arzt-Diagnosen verhindern

Berlin (dpa) - Die große Koalition will nach einem Medienbericht Manipulation von Leistungsabrechnungen durch Ärzte und Krankenkassen unterbinden. Dies gehe aus einem Gesetzentwurf hervor, berichtet die «Rheinische Post».Die Koalition reagiere ... Mehr

Donnerstag, 19.01.2017

Westafrikanische Truppen rücken in Gambia ein

Ecowas-Truppen

Westafrikanische Truppen rücken in Gambia ein

Dakar/New York (dpa) - Im Machtkampf um die Präsidentschaft in Gambia hat die Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft Ecowas zur Unterstützung des neuen und frisch vereidigten Staatschefs Adama Barrow ihre Soldaten in Marsch gesetzt.Am Abend ... Mehr


Gabriel zu Höcke-Rede: Verfassungsschutz soll AfD beobachten

Behörden halten sich bedeckt

Gabriel zu Höcke-Rede: Verfassungsschutz soll AfD beobachten

Berlin/Erfurt (dpa) - Nach der heftig kritisierten Rede des AfD-Politikers Björn Höcke zum Umgang mit dem Holocaust-Gedenken werden Forderungen laut, die Partei vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen.SPD-Chef Sigmar Gabriel sagte, der ... Mehr


17-stöckiges Einkaufszentrum in Teheran stürzt ein

20 Feuerwehrleute tot

17-stöckiges Einkaufszentrum in Teheran stürzt ein

Teheran (dpa) - Ein 17-stöckiges Einkaufszentrum ist nach einem Großbrand in Teheran eingestürzt und hat mindestens 20 Feuerwehrleute unter sich begraben. Die Männer seien tot, sagte Bürgermeister Mohammed Bagher Ghalibaf im iranischen ... Mehr