Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Polizei sichert Gefahrenstellen im Hambacher Forst

Journalist abgestürzt

Polizei sichert Gefahrenstellen im Hambacher Forst

Kerpen/Düsseldorf (dpa) - Nach dem Tod eines Journalisten während der umstrittenen Räumungsaktion im Hambacher Forst wollen Polizisten Gefahrenquellen in dem Areal absichern.«Wir werden in dem Bereich bestimmte Gefahrenstellen absichern, damit es ... Mehr


Unaufmerksamkeit als Unfallrisiko: Fünf Fakten zur Ablenkung

Bundesweite Polizeikontrollen

Unaufmerksamkeit als Unfallrisiko: Fünf Fakten zur Ablenkung

Magdeburg (dpa) - Wer sich heute mit einem Handy in der Hand oder Kopfhörern im Ohr im Straßenverkehr bewegt, riskiert, von der Polizei angehalten zu werden. Rund 11.000 Polizisten sind bei knapp 3200 Kontrollen und Aktionen im Bundesgebiet im ... Mehr

Mittwoch, 19.09.2018

Juncker deutet Bewegung im EU-Migrationsstreit an

EU-Gipfel in Salzburg

Juncker deutet Bewegung im EU-Migrationsstreit an

Salzburg (dpa) - Im Dauerstreit über die Verteilung von Flüchtlingen in Europa hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker einen Kurswechsel angedeutet. Beim EU-Gipfel in Salzburg rückte er von der Haltung ab, dass alle Mitgliedsstaaten ... Mehr


Journalist stürzt im Hambacher Forst von Brücke und stirbt

Räumung wird abgebrochen

Journalist stürzt im Hambacher Forst von Brücke und stirbt

Düsseldorf/Kerpen (dpa) - Nach dem Tod eines Journalisten stoppt die Landesregierung Nordrhein-Westfalens die umstrittene Räumungsaktion der Polizei im Braunkohlerevier Hambacher Forst vorerst. Mehr


Umfrage: AfD und SPD gleichauf in Brandenburg

CDU verliert

Umfrage: AfD und SPD gleichauf in Brandenburg

Potsdam (dpa) - In Brandenburg liegen die AfD und die regierende SPD nach einer neuen Umfrage erstmals gleichauf. Beide Parteien kommen derzeit auf 23 Prozent, wie eine Befragung von Infratest dimap im Auftrag des rbb-Fernsehmagazins «Brandenburg ... Mehr


Gersts Raumschiff voll tauglich für den Rückflug

Trotz Beschädigung

Gersts Raumschiff voll tauglich für den Rückflug

Moskau (dpa) - Das russische Raumschiff ist nach Einschätzung der Raumfahrtbehörde Roskomos trotz Beschädigung voll tauglich für den Rückflug des deutschen Astronauten Alexander Gerst von der ISS zur Erde.Bis zur geplanten Rückkehr im Dezember ... Mehr


Trump besucht Überschwemmungsgebiete und sagt Hilfe zu

Nach Sturm «Florence»

Trump besucht Überschwemmungsgebiete und sagt Hilfe zu

Havelock/Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die von Sturm «Florence» verwüsteten Gebiete an der Südostküste besucht und Unterstützung bei der Beseitigung der Schäden versprochen.«Wir werden zu 100 Prozent da sein», sagte Trump bei ... Mehr


Fall Chemnitz: Dritter Tatverdächtiger weiter auf der Flucht

163 Ermittlungsverfahren

Fall Chemnitz: Dritter Tatverdächtiger weiter auf der Flucht

Dresden/Chemnitz (dpa) - Rund drei Wochen nach der Tötung eines 35-jährigen Deutschen in Chemnitz wird nach Angaben der Ermittler intensiv nach einem dritten Tatverdächtigen gefahndet.«Bislang fehlt aber weiter eine heiße Spur», sagte die ... Mehr


BGH lässt doppelte Kündigung bei Mietschulden zu

Karlsruhe

BGH lässt doppelte Kündigung bei Mietschulden zu

Karlsruhe (dpa) - Säumige Mieter müssen bei Zahlungsverzug zusätzlich zur fristlosen auch mit einer ordentlichen Kündigung rechnen. Diese weit verbreitete Praxis ist nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe zulässig.Der für ... Mehr


Zensus-Klagen: Schlappe für geschrumpfte Städte

Entscheid aus Karlsruhe

Zensus-Klagen: Schlappe für geschrumpfte Städte

Karlsruhe (dpa) - Die Stadtstaaten Berlin und Hamburg müssen ihre Hoffnungen auf höhere Zuwendungen aus dem Finanzausgleich begraben. Das Bundesverfassungsgericht bestätigte die aktuellen Einwohnerzahlen der Städte und Gemeinden, die dafür eine ... Mehr


Radikale syrische Milizen lehnen Pufferzone in Idlib ab

Entmilitarisierter Streifen

Radikale syrische Milizen lehnen Pufferzone in Idlib ab

Idlib (dpa) - Zahlreiche radikal-islamische Regierungsgegner lehnen eine Pufferzone für die syrische Rebellenhochburg Idlib ab.Mehrere dschihadistische Milzen seien nicht bereit, sich aus dem von der Türkei und Russland vereinbarten ... Mehr


Kinder im Schwimmbad missbraucht - Angeklagter will sprechen

Prozessauftakt in Baden-Baden

Kinder im Schwimmbad missbraucht - Angeklagter will sprechen

Baden-Baden (dpa) - In einem Prozess um sexuellen Missbrauch von fast 40 Kindern will sich der angeklagte Schwimmlehrer äußern.Dies wolle er aber erst an diesem Donnerstag, dem zweiten Verhandlungstag, tun - voraussichtlich in Form einer ... Mehr


Jedes dritte Kind aus Konfliktländern kann nicht zur Schule

UN-Angaben

Jedes dritte Kind aus Konfliktländern kann nicht zur Schule

New York (dpa) - In Krisen- und Konfliktländern kann jedes dritte Kind im Alter zwischen 5 und 17 Jahren nach UN-Angaben keinen Schulunterricht besuchen.Insgesamt seien weltweit etwa 104 Millionen Kinder betroffen, heißt es in einem heute ... Mehr


Laschet: Kein Besuch mit Erdogan in Kölner Zentralmoschee

Staatsbesuch in Deutschland

Laschet: Kein Besuch mit Erdogan in Kölner Zentralmoschee

Staatsbesuchs in DeutschlandDüsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) wird nicht zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan die neue Kölner Zentralmoschee besuchen. Mehr


Mutmaßliches Opfer von Kavanaugh fordert FBI-Untersuchung

Supreme Court-Kandidat

Mutmaßliches Opfer von Kavanaugh fordert FBI-Untersuchung

Washington (dpa) - Die Frau, die dem Wunschkandidaten von US-Präsident Donald Trump für den Supreme Court sexuelle Übergriffe vorwirft, fordert vor ihrer Aussage vor dem US-Senat eine Untersuchung des Falls durch das FBI.Das schrieben ihre ... Mehr


DAV will Konflikte zwischen Wanderern und Bikern entschärfen

Streit in den Bergen

DAV will Konflikte zwischen Wanderern und Bikern entschärfen

Bad Hindelang (dpa) - Mit einem Modellprojekt in zwei Alpenregionen sollen Konzepte für die Lösung von Konflikten zwischen Bergsteigern, Mountainbikern und Landwirten gesucht werden.Nach Angaben des Deutschen Alpenvereins (DAV) ist das etwa 350 ... Mehr


Süd- und Nordkorea setzen Gipfeltreffen fort

Annäherung

Süd- und Nordkorea setzen Gipfeltreffen fort

Pjöngjang (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un setzen heute ihre Gespräche über den Abbau des nordkoreanischen Atomwaffenprogramms und einen dauerhaften Frieden fort.Zum Auftakt der ersten Unterredungen am ... Mehr

Dienstag, 18.09.2018

EU-Ratschef für Brexit-Sondergipfel im November

Zeit wird knapp

EU-Ratschef für Brexit-Sondergipfel im November

Brüssel/London (dpa) - Die Brexit-Unterhändler könnten einige Wochen mehr Zeit bekommen, um einen Austrittsvertrag der EU mit Großbritannien zuwege zu bringen. Ratspräsident Donald Tusk will beim EU-Treffen in Salzburg ab Mittwoch eine längere ... Mehr


Razzien und eine Verhaftung nach G20-Ausschreitungen

In drei Bundesländern

Razzien und eine Verhaftung nach G20-Ausschreitungen

Hamburg (dpa) - Rund 14 Monate nach den schweren Krawallen rund um den G20-Gipfel in Hamburg hat die Polizei in drei Bundesländern 15 Objekte mutmaßlicher Gewalttäter durchsucht. Mehr


Hohe Plausibilität für Vergiftung von Pussy-Riot-Aktivist

Pjotr Wersilow

Hohe Plausibilität für Vergiftung von Pussy-Riot-Aktivist

Berlin (dpa) - Die Berliner Charité hält eine Vergiftung des Mitglieds der russischen Polit-Punkgruppe Pussy Riot, Pjotr Wersilow, für wahrscheinlich. Dafür gebe es eine hohe Plausibilität, sagte der Vorstandschef des Universitätsklinikums, Karl ... Mehr


Krise zwischen Russland und Israel

Abschuss von Militärmaschine

Krise zwischen Russland und Israel

Damaskus (dpa) - Nach der Einigung auf eine Pufferzone um die syrische Rebellenprovinz Idlib hat der Abschuss eines russischen Aufklärungsflugzeugs neue Spannungen in der Region ausgelöst. Mehr


Zahl der Taifun-Toten auf Philippinen steigt auf 74

Hoffnung noch nicht verloren

Zahl der Taifun-Toten auf Philippinen steigt auf 74

Manila (dpa) - Auf den Philippinen sind nach einer Opfer-Bilanz vom Dienstag mindestens 74 Menschen durch Taifun «Mangkhut» gestorben. 55 Menschen würden noch vermisst, teilte die Polizei mit. Mehr


Alle fünf Sekunden stirbt auf der Welt ein Kind unter 15

Bericht der UN

Alle fünf Sekunden stirbt auf der Welt ein Kind unter 15

New York (dpa) - Alle fünf Sekunden ist einem UN-Bericht zufolge im vergangenen Jahr auf der Welt ein Kind unter 15 Jahren gestorben. Insgesamt seien das 6,3 Millionen Kinder gewesen, hieß es in dem von den Vereinten Nationen veröffentlichten ... Mehr


Frauen sollen besser vor Gewalt geschützt werden

Giffey startet Initiative

Frauen sollen besser vor Gewalt geschützt werden

Berlin (dpa) - Angesichts Zehntausender gewalttätiger Übergriffe auf Frauen jedes Jahr wollen Bund, Länder und Kommunen Hilfs- und Schutzangebote ausbauen.«In Deutschland wird jeden dritten Tag eine Frau von ihrem Partner oder Ex-Partner ... Mehr


Dutzende Tote nach «Florence» im Südosten der USA

Überflutungen in drei Staaten

Dutzende Tote nach «Florence» im Südosten der USA

Wilmington (dpa) - Die Zahl der Opfer durch den Sturm «Florence» im Südosten der USA steigt weiter an. Nach einer Zählung des US-Senders CBS sind inzwischen 31 Menschen in den drei Bundesstaaten North Carolina, South Carolina und Virginia an den ... Mehr