Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Eine Million mehr befristete Jobs als vor 20 Jahren

Höheres Armutsrisiko

Eine Million mehr befristete Jobs als vor 20 Jahren

Berlin (dpa) - Die Zahl der befristet Beschäftigten in Deutschland hat innerhalb der vergangenen 20 Jahre um mehr als eine Million auf rund 2,8 Millionen im vergangenen Jahr zugenommen. Mehr


Woche der GroKo-Vorentscheidung

Koalitionssuche

Woche der GroKo-Vorentscheidung

Berlin (dpa) - Vor ersten Gesprächen über eine mögliche Neuauflage der großen Koalition drängt die SPD die Union zu Zugeständnissen.«Am Ende der Gespräche mit der Union darf es inhaltlich kein Wischiwaschi geben. Mehr


Größtes Feuer in Südkalifornien wächst wieder

Riesiger Flächenbrand

Größtes Feuer in Südkalifornien wächst wieder

Los Angeles (dpa) - Kalifornien kämpft weiter gegen die Flammen: Das sogenannte Thomas-Feuer im Bezirk Ventura County hat sich Medienberichten zufolge am Sonntag (Ortszeit) wieder ausgebreitet.Wie die «Los Angeles Times» berichtete, wuchs das ... Mehr


Tauwetter nach Verkehrschaos: Lage normalisiert sich

Verschneite Nacht

Tauwetter nach Verkehrschaos: Lage normalisiert sich

Berlin (dpa) - Der Wintereinbruch hat in vielen Teilen Deutschlands zu chaotischen Verkehrslagen geführt, ehe Tauwetter die Lage weitgehend entspannte. In einigen Regionen zählte die Polizei in der Nacht Hunderte Einsätze.Die Bergungsarbeiten ... Mehr


EU-Außenminister treffen Netanjahu in Brüssel

Nahost-Gespräche

EU-Außenminister treffen Netanjahu in Brüssel

Brüssel (dpa) - Die Außenminister der EU-Staaten kommen heute Vormittag zu einem eineinhalbstündigen Gespräch mit dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu in Brüssel zusammen.Die europäische Seite will Netanjahu dazu drängen, trotz der ... Mehr


Unicef: Digitalisierung droht Ungleichheiten zu verschärfen

Chancen und Risiken für Kinder

Unicef: Digitalisierung droht Ungleichheiten zu verschärfen

Köln/New York (dpa) - Die Digitalisierung birgt für Kinder weltweit Chancen, aber auch Risiken und Gefahren. Mit dem Internet drohten sich bestehende soziale und ökonomische Ungleichheiten weiter zu verschärfen, heißt es im neuen ... Mehr


Berliner Polizei findet größere Menge Munition

In Tiefgarage

Berliner Polizei findet größere Menge Munition

Berlin (dpa) - Die Berliner Polizei hat in einer Tiefgarage in Charlottenburg eine größere Menge Munition gefunden. Der Mieter eines Tiefgaragenstellplatzes habe die Polizei am Sonntagnachmittag über den Fund informiert, wie die Polizei ... Mehr

Sonntag, 10.12.2017

Jerusalem-Streit löst Unruhen aus

Umstrittene Trump-Entscheidung

Jerusalem-Streit löst Unruhen aus

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Die US-Regierung hat trotz aller Gewalt, Unruhen und Proteste die Jerusalem-Entscheidung von Präsident Donald Trump verteidigt.Die USA hätten mit heftigen Reaktionen gerechet, aber mutige Entscheidungen wie diese zögen so ... Mehr


Forscher und Anti-Atom-Kämpfer mit Nobelpreisen geehrt

Feier in Oslo

Forscher und Anti-Atom-Kämpfer mit Nobelpreisen geehrt

Oslo/Stockholm (dpa) - Die diesjährigen Nobelpreisträger haben am Sonntag bei Feiern in Oslo und Stockholm ihre Diplome und Medaillen entgegengenommen.Den Friedensnobelpreis bekam in der norwegischen Hauptstadt am Mittag die internationale ... Mehr


Hardliner soll Frankreichs Konservative aus der Krise führen

Rechtsruck

Hardliner soll Frankreichs Konservative aus der Krise führen

Paris (dpa) - Frankreichs Konservative rücken nach ihrem Debakel bei der Präsidentenwahl nach rechts. Die Mitglieder der Republikaner wählten den Hardliner Laurent Wauquiez mit 74,6 Prozent der Stimmen zum neuen Parteichef.Laut dem am ... Mehr


Erdogan bezeichnet Israel als «Terrorstaat»

Macron ruft zur Mäßigung auf

Erdogan bezeichnet Israel als «Terrorstaat»

Paris/Istanbul (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan nach seiner Äußerung, Israel sei ein «Terrorstaat», zur Mäßigung aufgerufen.In einem Telefongespräch bat er den Amtskollegen, ... Mehr


Habeck und Baerbock wollen an die Grünen-Spitze

Drohender Flügelstreit

Habeck und Baerbock wollen an die Grünen-Spitze

Berlin (dpa) - Drei Wochen nach dem Ende der Jamaika-Gespräche kommt bei den Grünen Bewegung in die Personaldebatte: Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck will Parteichef Cem Özdemir ablösen.Auch die Brandenburger Bundestagsabgeordnete ... Mehr


Warnung vor kampferprobten Nordkaukasus-Islamisten

Verfassungsschutz warnt

Warnung vor kampferprobten Nordkaukasus-Islamisten

Berlin (dpa) - Der Verfassungsschutz hat vor wachsender Terrorgefahr durch kampferprobte Islamisten aus dem Nordkaukasus gewarnt.«Extremistische Nordkaukasier waren - neben dem Tschetschenienkrieg in ihrer Heimat - aktuell auch an den Kämpfen in ... Mehr


Fraktionen wollen Hilfe für Terror-Opfer verbessern

Zentrale Anlaufstellen geplant

Fraktionen wollen Hilfe für Terror-Opfer verbessern

Berlin (dpa) - Die Bundestagsfraktionen von Union, SPD, FDP und Grünen wollen sich einem Medienbericht zufolge für einen besseren Opferschutz bei Terroranschlägen einsetzen. Mehr


Zwei Tote nach Stromschlag an Bahnhof

Tödlicher Unfall in Wismar

Zwei Tote nach Stromschlag an Bahnhof

Wismar (dpa) - Zwei Männer sind am Bahnhof Wismar auf eine abgestellte Güterzug-Lokomotive geklettert und offenbar nach einem Stromschlag gestorben. Die Hindergründe des Unfalls sind noch unklar.Die Bundespolizei geht davon aus, dass die Männer ... Mehr


UN-Diplomat: Lage in Korea größte Bedrohung für den Frieden

Konflikt mit Nordkorea

UN-Diplomat: Lage in Korea größte Bedrohung für den Frieden

Seoul/New York (dpa) - Bei den Bemühungen um eine friedliche Lösung des Atomstreits mit Nordkorea ist nach Ansicht von UN-Diplomaten Eile geboten.Die Lage auf der koreanischen Halbinsel stelle derzeit «die größte Bedrohung für Frieden und ... Mehr


Kauder: Stärkung der Justiz wichtiger als Steuersenkungen

«Kernbereiche» des Staates

Kauder: Stärkung der Justiz wichtiger als Steuersenkungen

Berlin (dpa) - Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hält die Stärkung von Polizei und Justiz für wichtiger als die von CDU und CSU im Bundestagswahlkampf in Aussicht gestellten Steuersenkungen.«Wichtiger als Steuersenkungen ist vielen, dass ... Mehr


Stiftung Patientenschutz: Kassen-Manipulation unerträglich

Einfluss auf Arztdiagnosen

Stiftung Patientenschutz: Kassen-Manipulation unerträglich

Berlin (dpa) - Die Deutsche Stiftung Patientenschutz fordert ein Ende der Einflussnahme von Krankenkassen auf Arztdiagnosen: «Es ist unerträglich, dass die Krankenkassen weiterhin versuchen, aus der Manipulation von Patientendaten Profit zu ... Mehr

Samstag, 09.12.2017

Neue Unruhen im Heiligen Land wegen Jerusalem-Streit

Tote und Verletzte

Neue Unruhen im Heiligen Land wegen Jerusalem-Streit

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Nach israelischen Luftangriffen im Gazastreifen und Protesten im Heiligen Land gegen die Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt durch die USA ist die Zahl der getöteten Palästinenser auf vier gestiegen. Mehr


Terrormiliz IS im Irak militärisch besiegt

Nach jahrelangen Kämpfen

Terrormiliz IS im Irak militärisch besiegt

Bagdad (dpa) - Nach mehr als drei Jahren der Kämpfe hat die irakische Armee den letzten Zufluchtsort der Terrormiliz IS im Irak erobert. «Euer Land wurde vollständig befreit», sagte Ministerpräsident Haidar al-Abadi am Samstagabend in einer ... Mehr


Schnee und Glätte verursachen Unfälle und Staus

Überfrierende Nässe

Schnee und Glätte verursachen Unfälle und Staus

Berlin (dpa) - Ein Wintereinbruch in weiten Teilen Deutschlands hat zu zahlreichen Verkehrsunfällen geführt. Zumeist blieb es zunächst bei Blechschäden, es gab aber auch mindestens zwei Schwerverletzte.Im Autobahnkreuz Breitscheid in der Nähe von ... Mehr


Schulz attackiert Union: «Habt Karren an die Wand gefahren»

Bundesparteitag in Berlin

Schulz attackiert Union: «Habt Karren an die Wand gefahren»

Berlin (dpa) - Mit scharfen Worten hat sich SPD-Chef Martin Schulz vor ersten Gesprächen über eine Regierungsbeteiligung gegen Kritik aus der Union gewehrt.Mit Blick auf Äußerungen von CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt, es sei gut wenn die ... Mehr


Saakaschwilis Anhänger belagern Gefängnis in Kiew

Nach Festnahme

Saakaschwilis Anhänger belagern Gefängnis in Kiew

Kiew (dpa) - Zahlreiche ukrainische Anhänger haben nach der erneuten Festnahme des Oppositionellen Michail Saakaschwili vor dem Gefängnis dessen Freilassung gefordert.Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt belagerten die Demonstranten die ... Mehr


Historiker: BND hat Krisen im Kalten Krieg «verschlafen»

Interne Unterlagen ausgewertet

Historiker: BND hat Krisen im Kalten Krieg «verschlafen»

Berlin (dpa) - Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat sich nach Einschätzung von Forschern im Kalten Krieg in weiten Teilen als unfähig erwiesen. Zu diesem Fazit kommt Rolf-Dieter Müller, Mitglied einer unabhängigen Historikerkommission, die seit ... Mehr


Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter

Extreme Trockenheit und Winde

Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter

Los Angeles (dpa) - Mehr als 500 abgebrannte Gebäude, zehntausende Menschen vor den Flammen auf der Flucht: In Südkalifornien geht der Kampf gegen sechs große Buschfeuer mit einem massiven Einsatz der Feuerwehr weiter.An einigen Stellen gewinnen ... Mehr