Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Deutsches Herzzentrum wegen Organspenden unter Verdacht

Deutsches Herzzentrum wegen Organspenden unter Verdacht

Berlin (dpa) - In einem neuen Organspende-Skandal geraten jetzt auch Herz-Transplantationen ins Zwielicht. Zwei Jahre nach der Affäre um manipulierte Wartelisten für Leberkranke in Göttingen richtet sich der Verdacht gegen das Deutsche ... Mehr


Gewalt im Irak eskaliert: Über 70 Tote bei Angriff auf Moschee

Gewalt im Irak eskaliert: Über 70 Tote bei Angriff auf Moschee

Bagdad/Washington (dpa) - Nach dem Vormarsch der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak schaukelt sich die Gewalt zwischen Sunniten und Schiiten hoch.Bei einem Angriff von vermutlich schiitischen Bewaffneten auf eine sunnitische Moschee ... Mehr


Merkel will Regierungserklärung zum Irak-Konflikt abgeben

Merkel will Regierungserklärung zum Irak-Konflikt abgeben

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will zu der Entscheidung über Waffenlieferungen in den Irak eine Regierungserklärung im Bundestag abgeben.Die CDU-Chefin sei zu der von der Opposition geforderten Erläuterung der Regierungspläne ... Mehr


Von der Leyen steht zu Scherz über «schießendes Personal»

Von der Leyen steht zu Scherz über «schießendes Personal»

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat mit einem Scherz über «schießendes Personal» für die Fußball-Weltmeisterschaften in Russland und Katar Kopfschütteln bei SPD und Linken ausgelöst Mehr


Hamas exekutiert angebliche Kollaborateure im Gazastreifen

Hamas exekutiert angebliche Kollaborateure im Gazastreifen

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Die radikal-islamische Hamas geht im Gazastreifen gnadenlos gegen angebliche Kollaborateure vor. Militante Palästinenser hätten nach Medienangaben am Freitag mindestens 18 Männer getötet, die mit Israel zusammengearbeitet ... Mehr


Lieberknecht: Sind NSU-Opfern weitere Aufklärung schuldig

Lieberknecht: Sind NSU-Opfern weitere Aufklärung schuldig

Erfurt (dpa) - Thüringen geht hart ins Gericht mit seinen Ermittlungsbehörden, die das spätere NSU-Trio ziehen ließen. Eine Sondersitzung des Landtags wird zum Plädoyer für schonungslose Aufklärung - nicht nur in Thüringen.Die Verbrechen der ... Mehr


Russland schickt Hilfskonvoi eigenmächtig in die Ukraine

Russland schickt Hilfskonvoi eigenmächtig in die Ukraine

Kiew/Berlin (dpa) - Unter scharfem Protest der Regierung in Kiew ist der russische Hilfskonvoi am Freitag über die Grenze in die Ostukraine gerollt. «Russland hat beschlossen zu handeln», erklärte das Außenministerium in Moskau.Nach wochenlangem ... Mehr


Sechsjährige nach Gewaltverbrechen im künstlichen Koma

Sechsjährige nach Gewaltverbrechen im künstlichen Koma

Upgant-Schott (dpa) - Ein sechsjähriges Mädchen liegt nach einem Gewaltverbrechen in Niedersachsen im Koma. Drei spielende Kinder hatten es schwer verletzt in einem Gebüsch auf dem Gelände einer Grundschule in der Gemeinde Upgant-Schott ... Mehr


Mollath legt Revision gegen eigenen Freispruch ein

Mollath legt Revision gegen eigenen Freispruch ein

Regensburg (dpa) - Gibt es einen guten und einen schlechten Freispruch? Für Gustl Mollath schon. Er will sich gegen das Urteil des Landgerichts Regensburg wehren, das in ihm einen Gewalttäter sieht. Mehr


Nach Erdrutschen: Retter in Hiroshima suchen Überlebende

Nach Erdrutschen: Retter in Hiroshima suchen Überlebende

Tokio (dpa) - Nach dem schweren Unwetter in Hiroshima im Westen Japans suchen die Rettungsmannschaften weiter nach Überlebenden. Laut Medienberichten wurden am Freitag noch mehr als 40 Menschen vermisst. Mehr


Mehrheit der Deutschen vermisst die FDP nicht

Mehrheit der Deutschen vermisst die FDP nicht

Berlin (dpa) - Mehr als die Hälfte der Deutschen kann auf die FDP gut verzichten. Wie das ZDF-«Politbarometer» zeigt, sind nur noch 38 Prozent der Menschen in Deutschland der Meinung, die FDP werde auch künftig als Partei gebraucht.55 Prozent ... Mehr


Steigende Flüchtlingszahlen: Herrmann attackiert Italien

Steigende Flüchtlingszahlen: Herrmann attackiert Italien

München (dpa) - Die steigenden Flüchtlingszahlen lösen Streit in Europa aus. Italien fühlt sich überfordert - und Bayern ist verärgert, weil die dortigen Behörden viele Asylbewerber einfach weiter nach Deutschland reisen lassen.Bayerns ... Mehr


Missbrauchsvorwürfe: Bamberger Klinikum kündigt Chefarzt

Missbrauchsvorwürfe: Bamberger Klinikum kündigt Chefarzt

Bamberg (dpa) - Nach dem Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ist dem beschuldigten Chefarzt gekündigt worden. Die Entscheidung für die außerordentliche Kündigung fiel in einer Sondersitzung des Stiftungsrats der Sozialstiftung Bamberg, wie ... Mehr


Grüne für Spitzentreffen zur Flüchtlingsunterbringung

Grüne für Spitzentreffen zur Flüchtlingsunterbringung

Berlin (dpa) - Wegen der stark steigenden Asylbewerberzahlen fordert die Grünen-Vorsitzende Simone Peter ein Spitzentreffen aller staatlichen Ebenen zur Unterbringung der Flüchtlinge.«Ein Gipfel von Bund, Ländern und Kommunen zur besseren ... Mehr


Deutlich mehr Tote und Verletzte im Verkehr

Deutlich mehr Tote und Verletzte im Verkehr

Wiesbaden (dpa) - Um fast 10 Prozent ist die Zahl der Verkehrstoten im ersten Halbjahr gestiegen. Auf Deutschlands Straßen seien von Januar bis Juni 1576 Menschen ums Leben gekommen, 9,5 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.Noch höher ... Mehr


Umfrage: CDU kommt in Sachsen auf 40 Prozent

Umfrage: CDU kommt in Sachsen auf 40 Prozent

Köln (dpa) - Wenige Tage vor der Landtagswahl in Sachsen verliert die CDU in einer ARD-Umfrage leicht - liegt aber bei den Wählern weiter klar vorne.In der am Donnerstagabend veröffentlichten ARD-Vorwahlumfrage kommt die Regierungspartei auf 40 ... Mehr

Donnerstag, 21.08.2014

Aktion zur Befreiung von US-Geiseln in Syrien gescheitert 

Aktion zur Befreiung von US-Geiseln in Syrien gescheitert 

Washington/Kairo (dpa) - Die US-Armee hat vor einigen Wochen vergeblich versucht, den von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) entführten und später enthaupteten Amerikaner James Foley zu befreien.An der nächtlichen Kommandoaktion in Syrien ... Mehr


Russischer Hilfskonvoi für Ostukraine vor Abfahrt

Russischer Hilfskonvoi für Ostukraine vor Abfahrt

Donezk/Kiew (dpa) - Inmitten heftiger Kämpfe in der Ostukraine steht ein umstrittener russischer Hilfskonvoi vor der Abfahrt in das Krisengebiet. «Die Zollbehörden haben mit der Inspektion begonnen, die Lastwagen sollten morgen rollen», sagte ... Mehr


Immer mehr Ebola-Tote - und kein Ende in Sicht

Immer mehr Ebola-Tote - und kein Ende in Sicht

Genf/Atlanta/Berlin (dpa) - Die Lage in Westafrikas Ebola-Gebieten hat sich weiter verschärft. Zwei erkrankte US-Helfer sind unterdessen wieder gesund. Drei Wochen nach seiner Heimkehr aus Liberia wurde der Arzt Kent Brantly am Donnerstag aus ... Mehr


Israel rüstet sich für Verschärfung des Gaza-Krieges

Israel rüstet sich für Verschärfung des Gaza-Krieges

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Israel bereitet sich auf eine erneute Verschärfung des Gaza-Krieges vor und beruft 10 000 Reservisten ein. Zugleich setzte die Luftwaffe ihre Angriffe in dem palästinensischen Gebiet am Mittelmeer fort.Dabei starben ... Mehr


Jemen: Zehntausende Rebellen marschieren in Hauptstadt ein

Jemen: Zehntausende Rebellen marschieren in Hauptstadt ein

Sanaa (dpa) - Zehntausende schiitische Huthi-Rebellen haben eine Streitmacht geformt und marschieren auf die jemenitische Hauptstadt Sanaa zu. Nach Angaben der jemenitischen Nachrichtenseite Al-Mashhad al-Yemeni sind schon rund 30 000 von ihnen ... Mehr


Kiew hofft auf Hilfe aus dem Westen

Kiew hofft auf Hilfe aus dem Westen

Donezk/Kiew (dpa) - Kurz vor Krisengesprächen von Kanzlerin Angela Merkel in Kiew sind bei erbitterten Kämpfen in der Ostukraine zahlreiche Soldaten getötet worden. Mehr


Bundestagssondersitzung zu Irak voraussichtlich nächste Woche

Bundestagssondersitzung zu Irak voraussichtlich nächste Woche

Berlin (dpa) - Es geht um eine der großen Fragen der Politik: Darf Deutschland Waffen in ein Kriegsgebiet liefern? Das Parlament soll für die Debatte nun aus der Sommerpause geholt werden. Mehr


Über 180 000 Tote im syrischen Bürgerkrieg

Über 180 000 Tote im syrischen Bürgerkrieg

Damaskus (dpa) - Seit den Giftgasangriffen vor einem Jahr sind im syrischen Bürgerkrieg mehr als 70 000 Menschen ums Leben gekommen. Das gab die Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit Sitz in Großbritannien am Donnerstag bekannt.Die ... Mehr


Studentin bringt Bamberger Missbrauchsfall ans Licht

Studentin bringt Bamberger Missbrauchsfall ans Licht

Bamberg (dpa) - Eine Medizinstudentin hat den Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ans Licht gebracht. Die 26-Jährige habe in dem Krankenhaus ein Praktikum gemacht, sagte Xaver Frauenknecht, Vorstandschef der Sozialstiftung Bamberg, zu der ... Mehr