Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Aus Ärger über China: USA wollen Hongkong Vorteile streichen

Reaktion auf Peking-Einfluss

Aus Ärger über China: USA wollen Hongkong Vorteile streichen

Washington/Hongkong (dpa) - Angesichts der zunehmenden Einmischung Chinas im eigentlich autonomen Hongkong werden die USA die vorteilhafte Behandlung der Metropole weitgehend beenden. Mehr


Ringen um Konjunkturprogramm - Scheuer will Mobilitäts-Paket

Vorschlag über 28 Milliarden

Ringen um Konjunkturprogramm - Scheuer will Mobilitäts-Paket

Berlin (dpa) - Beim geplanten Konjunkturpaket der Bundesregierung will Verkehrsminister Andreas Scheuer nach einem Medienbericht auch Bahnverkehr, Straßenbau und digitale Infrastruktur fördern.Der CSU-Politiker schlage ein ... Mehr


Zweiter Startversuch für zwei US-Astronauten zur ISS

Cape Canaveral

Zweiter Startversuch für zwei US-Astronauten zur ISS

Cape Canaveral (dpa) - Nachdem ein erster Teststart am Wetter scheiterte, sollen am Samstag erstmals seit rund neun Jahren wieder Astronauten von den USA aus zur Raumstation ISS abheben.Um 21.22 Uhr MESZ sollen die US-Raumfahrer Robert Behnken ... Mehr

Freitag, 29.05.2020

Robert Koch-Institut meldet 560 Corona-Neuinfektionen

Corona-Krise

Robert Koch-Institut meldet 560 Corona-Neuinfektionen

Berlin (dpa) - Das Coronavirus breitet sich nach Ansicht des Virologen Christian Drosten nicht wie anfangs angenommen gleichförmig aus. «Wir haben wenige Leute, die viele andere Menschen infizieren», sagte er in einem Interview mit dem «Spiegel»: ... Mehr


Mitten in der Krise: Spanien führt «Grundeinkommen» ein

«Ein historischer Tag»

Mitten in der Krise: Spanien führt «Grundeinkommen» ein

Madrid (dpa) - In Spanien wird es für arme Familien erstmals ein monatliches «Grundeinkommen» geben. Das beschloss die Regierung von Ministerpräsident Pedro Sánchez unter dem Eindruck wachsender sozialer Not durch die Corona-Krise.Allerdings war ... Mehr


Trump tritt Feldzug gegen Twitter und Co. los

Nach Faktencheck-Ärger

Trump tritt Feldzug gegen Twitter und Co. los

Washington (dpa) - Mitten im Wahlkampf ums Weiße Haus hat Donald Trump einen Feldzug gegen Twitter und Co. begonnen. Der US-Präsident will per Verfügung die Freiheit der Online-Plattformen einschränken, gegen einzelne Nutzer und Inhalte ... Mehr


Verfassungsschutz-Präsident warnt vor Gefahr von rechts

«Äußerste Wachsamkeit geboten»

Verfassungsschutz-Präsident warnt vor Gefahr von rechts

Mainz (dpa) - Rechtsextremismus und -terrorismus sind nach Einschätzung des Präsidenten des Bundesamts für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, aktuell die größte Bedrohung in Deutschland.Es gebe sowohl steigende Anhängerzahlen als auch eine ... Mehr


Anklage nach tödlichem Schlag auf Augsburger Königsplatz

Feuerwehrmann getötet

Anklage nach tödlichem Schlag auf Augsburger Königsplatz

Augsburg (dpa) - Der Fall sorgte deutschlandweit für Entsetzen, Feuerwehrleute trauerten öffentlich, selbst das Bundesverfassungsgericht war schon involviert: Ein halbes Jahr nach dem tödlichen Schlag gegen einen 49-Jährigen in Augsburg hat die ... Mehr


Im Auge des Sturms: Corona-Pandemie wütet in Lateinamerika

Mit voller Kraft erwischt

Im Auge des Sturms: Corona-Pandemie wütet in Lateinamerika

Rio de Janeiro (dpa) - Nach Asien, Europa und den USA hat die Corona-Pandemie nun Lateinamerika mit voller Kraft erwischt. In der Region trifft das Virus auf unterfinanzierte Gesundheitssysteme, Millionen Arme ohne soziale Absicherung und eine ... Mehr


Große Mehrheit gegen Ramelows Lockerungspläne

Umfrage

Große Mehrheit gegen Ramelows Lockerungspläne

Berlin (dpa) - Die große Mehrheit der Bundesbürger lehnt einer Umfrage zufolge die Corona-Lockerungspläne des Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) ab.Im ZDF-Politbarometer sprachen sich 72 Prozent dagegen aus. Mehr


Mordverdacht in Kita: Wurden Frühwarnzeichen ignoriert?

Bericht von Jugendamt verlangt

Mordverdacht in Kita: Wurden Frühwarnzeichen ignoriert?

Düsseldorf/Viersen (dpa) - Nach dem Mordverdacht gegen eine Erzieherin und einer möglichen Serie weiterer Gewalttaten in Kitas stehen nun mehrere Institutionen im Fokus.«Sollten sich die schrecklichen Vorwürfe bewahrheiten, muss auch im Detail ... Mehr


Ministerin stellt Ernährungsreport vor: Fleischkonsum sinkt

Ersatzprodukte im Trend

Ministerin stellt Ernährungsreport vor: Fleischkonsum sinkt

Berlin (dpa) - Wie und was die Deutschen essen - das verrät Bundeslandwirtschafts- und Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) heute in Berlin bei der Vorstellung des Ernährungsreports. Mehr


SPD-Chef zu K-Frage: Intern auf niemanden festgelegt

Nach Gerüchten über Mützenich

SPD-Chef zu K-Frage: Intern auf niemanden festgelegt

Berlin (dpa) - SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat versichert, die Parteispitze habe bislang noch keine Festlegung zum nächsten Kanzlerkandidaten getroffen.«Wer jetzt schon Mutmaßungen darüber anstellt, welche Präferenzen es gibt, der hat mit ... Mehr


50 US-Soldaten sollen Kokainhandel in Kolumbien bekämpfen

Entsendung im Juni

50 US-Soldaten sollen Kokainhandel in Kolumbien bekämpfen

Bogota (dpa) - 50 US-Soldaten sollen im Juni zur Unterstützung im Kampf gegen den Kokainhandel nach Kolumbien entsandt werden.Die Einheit des US Southern Command werde vier Monate bleiben, um das Militär des Landes in «Verfahren und Taktiken zur ... Mehr

Donnerstag, 28.05.2020

Weiter abnehmender Trend: RKI meldet 353 Neuinfektionen

Corona in Deutschland

Weiter abnehmender Trend: RKI meldet 353 Neuinfektionen

Berlin (dpa) - Der abnehmende Trend bei der Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland hält an. Die Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut 353 neue Infektionen binnen eines Tages gemeldet.Damit haben sich seit Beginn der Corona-Krise ... Mehr


Seehofer rechnet mit Corona-Warn-App Mitte Juni

Europaweite Einsetzbarkeit

Seehofer rechnet mit Corona-Warn-App Mitte Juni

Berlin/Paris (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer geht davon aus, dass die deutsche Corona-Warn-App etwa Mitte Juni zur Verfügung stehen wird - zeitgleich mit der angestrebten vollständigen Öffnung der Grenzen zu den europäischen ... Mehr


Ausschreitungen nach Tod eines Schwarzen in den USA

Minneapolis

Ausschreitungen nach Tod eines Schwarzen in den USA

Minneapolis (dpa) - Proteste, Plünderungen, Brandstiftungen und Tränengas: Die US-Stadt Minneapolis befindet sich nach dem Tod eines Schwarzen bei einem brutalen Polizeieinsatz in Aufruhr. Mehr


Seehofers Pkw-Mautstunde im U-Ausschuss

Bundesinnenminister sagt aus

Seehofers Pkw-Mautstunde im U-Ausschuss

Berlin (dpa) - Die Pkw-Maut war ein Prestigeobjekt der CSU und ein Wahlkampfschlager - scheiterte dann aber krachend vor Gericht.Der frühere Parteichef und jetzige Innenminister Horst Seehofer allerdings wies am Donnerstag den Vorwurf einer ... Mehr


Ein Drittel der Zwölfjährigen hat Karies

«Zahnreport» für Deutschland

Ein Drittel der Zwölfjährigen hat Karies

Berlin (dpa) - Kinder in Deutschland haben einer Studie der Barmer zufolge häufiger Karies als bisher angenommen. Ein Drittel der Zwölfjährigen in Deutschland hat Karies in den bleibenden Zähnen.Das geht aus dem «Zahnreport» hervor, der von ... Mehr


Peking: Volkskongress billigt Sicherheitsgesetz für Hongkong

China bleibt hart

Peking: Volkskongress billigt Sicherheitsgesetz für Hongkong

Peking (dpa) - Trotz massiver internationaler Kritik hat Chinas Volkskongress die Pläne für ein neues Sicherheitsgesetz in Hongkong gebilligt.Zum Abschluss ihrer Jahrestagung in Peking beauftragten die Abgeordneten am Donnerstag den Ständigen ... Mehr


Fast drei von vier Deutschen finden Corona-Maßnahmen richtig

Umfrage zu Einschränkungen

Fast drei von vier Deutschen finden Corona-Maßnahmen richtig

Köln (dpa) - Die im März beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus bewerten einer repräsentativen Umfrage zufolge fast drei Viertel der Deutschen (74 Prozent) rückblickend als richtig.Für 15 Prozent der Befragten gingen sie zu weit, ... Mehr


Weißes Haus will Twitter&Co. in die Schranken weisen

Nach Twitter-Faktencheck

Weißes Haus will Twitter&Co. in die Schranken weisen

Washington (dpa) - In den USA liegt der Vorwurf der Zensur in der Luft: Präsident Donald Trump fühlt sich von angeblich linkslastigen Online-Netzwerken unterdrückt und will die Plattformen mit einer neuen Verfügung in die Schranken weisen.Sollte ... Mehr


Kreml: Nord Stream 2 wird trotz US-Drohungen zu Ende gebaut

Umstrittene Ostsee-Pipeline

Kreml: Nord Stream 2 wird trotz US-Drohungen zu Ende gebaut

Moskau (dpa) - Russland hält trotz neuer Drohungen mit Sanktionen aus den USA am Bau der umstrittenen Ostsee-Pipeline fest. Die Pläne hätten sich nicht geändert, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow am Donnerstag in Moskau der Agentur Interfax ... Mehr


Steuerzahlerbund kritisiert von der Leyens Corona-Aufbauplan

Kosten von 750 Milliarden Euro

Steuerzahlerbund kritisiert von der Leyens Corona-Aufbauplan

Brüssel (dpa) - Der Bund der Steuerzahler hat den Plan der EU-Kommission für ein europäisches Konjunkturprogramm im Umfang von 750 Milliarden Euro scharf kritisiert.«In letzter Konsequenz haben wir eine Vorstufe von gemeinschaftlichen Schulden», ... Mehr


Högl will sich mit Rechtsextremismus in der Truppe befassen

«Kein Generalverdacht»

Högl will sich mit Rechtsextremismus in der Truppe befassen

Berlin (dpa) - Die neue Wehrbeauftragte des Bundestages, Eva Högl, hat zu einem stärkeren Engagement gegen Rechtsextremismus in den Reihen der Bundeswehr aufgerufen.Vor ihrer Vereidigung in Berlin warnte sie aber auch vor einem Generalverdacht. Mehr