Zur Navigation Zum Artikel

Heute

EU und UN begrüßen palästinensische Versöhnungsbemühungen

EU und UN begrüßen palästinensische Versöhnungsbemühungen

Jerusalem (dpa) - Die Vereinten Nationen und die Europäische Union haben die Bemühungen der palästinensischen Fatah um Aussöhnung mit ihrem radikalislamischen Rivalen Hamas grundsätzlich positiv bewertet. Mehr


Stiftung für HIV-infizierte Bluter droht das Aus

Stiftung für HIV-infizierte Bluter droht das Aus

Berlin (dpa) - Rund 30 Jahre nach dem sogenannten Bluterskandal droht ein Ende der Hilfen für HIV-infizierte Bluterkrankte. Die Mittel reichten nur noch bis 2017.Das sagte der Vorsitzende des Rates der «Stiftung Humanitäre Hilfe für durch ... Mehr


Umfrage zur Europawahl: FN liegt in Frankreich weiter vorn

Umfrage zur Europawahl: FN liegt in Frankreich weiter vorn

Paris (dpa) - Die rechtspopulistische Front National kommt in Umfragen zur Europawahl in Frankreich weiter auf aufsehenerregend gute Zustimmungswerte. Nach am Freitag in der Regionalzeitung «Nice-Matin» veröffentlichten Zahlen gab zuletzt rund ... Mehr


Autoclub ACE: Im neuen Punktesystem fehlt der Warnschuss

Autoclub ACE: Im neuen Punktesystem fehlt der Warnschuss

Stuttgart (dpa) - Die Reform der deutschen Verkehrssünderkartei in Flensburg zum 1. Mai hat aus Sicht des Autoclubs ACE grundlegende Fehler. «Es fehlt der echte Warnschuss», sagte ACE-Chefjurist Volker Lempp der Nachrichtenagentur dpa in ... Mehr


Fluggast randaliert: Australisches Passagierflugzeug muss landen

Fluggast randaliert: Australisches Passagierflugzeug muss landen

Sydney (dpa) - Ein australisches Passagierflugzeug ist durch einen randalierenden Passagier zur Landung auf der indonesischen Insel Bali gezwungen worden. Es sei nicht entführt worden, teilte die Fluggesellschaft Virgin Australia am Freitag ... Mehr


Obama trifft in Südkorea ein

Obama trifft in Südkorea ein

Seoul (dpa) - US-Präsident Barack Obama ist am Freitag zur zweiten Station seiner Asienreise in Südkorea eingetroffen. Beim Treffen mit Präsidentin Park Geun Hye in Seoul stehen die Sicherheitsallianz beider Länder und das nordkoreanische ... Mehr


Zahl der Toten nach Fährunglück in Südkorea steigt auf über 180

Zahl der Toten nach Fährunglück in Südkorea steigt auf über 180

Seoul (dpa) - Neun Tage nach dem Untergang der südkoreanischen Fähre «Sewol» ist die Zahl der geborgenen Todesopfer auf mehr als 180 gestiegen. Hunderte von Tauchern suchten auch am Freitag im Wrack vor der Südwestküste des Landes nach ... Mehr


«Gläserner Bankkunde»: Behörden fragen immer öfter Kontodaten ab

«Gläserner Bankkunde»: Behörden fragen immer öfter Kontodaten ab

München (dpa) - Staatliche Behörden haben in den vergangenen 15 Monaten private Konten so oft durchleuchtet wie noch nie. Dies geht nach Informationen der «Süddeutschen Zeitung» aus Zahlen des Bundesfinanzministeriums hervor.Danach ließen neben ... Mehr


Große Koalition hält Pflege-Klage für aussichtslos

Große Koalition hält Pflege-Klage für aussichtslos

Passau/Düsseldorf (dpa) - Vertreter der großen Koalition haben gelassen auf den Plan des Sozialverbandes VdK reagiert, eine schnelle Reform des Pflegesystems vor dem Bundesverfassungsgericht zu erzwingen.«Ich rechne fest damit, dass die Klagen ... Mehr


Tote bei Militäreinsatz in der Ukraine

Tote bei Militäreinsatz in der Ukraine

Washington/Moskau (dpa) - Als Reaktion auf eine Militäroffensive gegen moskautreue Kräfte im Osten der Ukraine hat Russland ein großangelegtes Manöver im Grenzgebiet zu dem Nachbarland begonnen.Kremlchef Wladimir Putin verurteilte den Einsatz der ... Mehr


Steinmeier und Fabius beenden Reise in Paris

Steinmeier und Fabius beenden Reise in Paris

Tunis (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und sein französischer Amtskollege Laurent Fabius beenden am Freitag ihre gemeinsame Reise durch vier Länder.Zunächst werden sie ihre politischen Gespräche in Tunesien fortsetzen. Mehr

Donnerstag, 24.04.2014

Russland reagiert mit Großmanöver auf Gewalt in Ostukraine

Russland reagiert mit Großmanöver auf Gewalt in Ostukraine

Slawjansk/Moskau (dpa) - In der Ostukraine droht eine Eskalation militärischer Gewalt. Spezialeinheiten der Regierung haben nach Angaben des Innenministeriums in Kiew nahe der Stadt Slawjansk in einem Gefecht fünf prorussische Separatisten ... Mehr


Polizist in Kabul erschießt drei US-Ärzte in Klinik

Polizist in Kabul erschießt drei US-Ärzte in Klinik

Kabul (dpa) - Ein afghanischer Polizist hat in einem christlichen Krankenhaus in Kabul drei amerikanische Ärzte erschossen.Eine amerikanische Ärztin sei bei dem Angriff am Donnerstag zudem verwundet worden, sagte der Polizeichef in der ... Mehr


Israel setzt Friedensgespräche wegen Hamas aus

Israel setzt Friedensgespräche wegen Hamas aus

Jerusalem/Gaza (dpa) - Israel hat die Friedensgespräche mit den Palästinensern ausgesetzt. Hintergrund sind die Bemühungen der palästinensischen Fatah um Aussöhnung mit ihrem radikalislamischen Rivalen Hamas.Dies beschloss das Sicherheitskabinett ... Mehr


Fähre «Sewol» hatte vor Unglück Problem mit Ruder

Fähre «Sewol» hatte vor Unglück Problem mit Ruder

Seoul (dpa) - Südkorea trauert um die voraussichtlich 300 Toten des verheerenden Fährunglücks vor gut einer Woche. Taucher verstärkten am Donnerstag die Suche nach Opfern in der gekenterten Fähre «Sewol», da wieder gefährliche Strömungen und ... Mehr


Lottomillionen weg: Bank muss Schadenersatz zahlen

Lottomillionen weg: Bank muss Schadenersatz zahlen

Münster (dpa) - Die Privatbank Merck Finck & Co. muss einem Lottomillionär wegen falscher Beratung eine halbe Million Euro Schadenersatz zahlen. Das hat das Landgericht Münster am Donnerstag entschieden.Der Mann aus Herne hatte im Jahr 2005 rund ... Mehr


Seit Jahresanfang wandern mehr Bulgaren und Rumänen ein

Seit Jahresanfang wandern mehr Bulgaren und Rumänen ein

Nürnberg (dpa) - Schon 2013 hatte sich der Trend angedeutet, zum Jahresanfang hat er sich verstärkt: Bulgaren und Rumänen, die in ihrem Heimatland keine Chance sehen, suchen in Deutschland verstärkt ihr Glück. Mehr


Eilmeldung: Russland reagiert mit Militärmanöver auf Gewalt

Eilmeldung: Russland reagiert mit Militärmanöver auf Gewalt

Moskau (dpa) - Russland hat als Reaktion auf die Gewalt im Osten der Ukraine ein großangelegtes Militärmanöver an der gemeinsamen Grenze begonnen. Das teilte Verteidigungsminister Sergej Schoigu am Donnerstag der Agentur Interfax zufolge mit. Mehr


Obama sichert Japan Bündnistreue zu und brüskiert China

Obama sichert Japan Bündnistreue zu und brüskiert China

Tokio (dpa) - Mit einem klaren Bekenntnis zu Japan im Inselstreit mit China hat US-Präsident Barack Obama Peking brüskiert. Bei einem Treffen mit dem japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe sagte Obama, die japanisch-amerikanische ... Mehr


Nach Bangladesch-Katastrophe: Massive Kritik an Textilbranche

Nach Bangladesch-Katastrophe: Massive Kritik an Textilbranche

Berlin/Dhaka (dpa) - Ein Jahr nach dem Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch haben Politiker und Gewerkschafter die Branche aufgefordert, in den Entschädigungsfonds rasch einzuzahlen. Mehr


VdK will in Karlsruhe bessere Pflege einklagen

VdK will in Karlsruhe bessere Pflege einklagen

Berlin (dpa) - Der Sozialverband VdK will wegen «grundrechtswidriger Zustände» im deutschen Pflegesystem das Bundesverfassungsgericht anrufen. Mit zehn Musterklagen sollten mehr Hilfe und bessere Betreuung für Senioren erzwungen werden, sagte ... Mehr


Koalition will mehr Geld in Straße und Schiene investieren

Koalition will mehr Geld in Straße und Schiene investieren

Berlin (dpa) - Die Haushaltspolitiker von Union und SPD wollen mögliche Steuermehreinnahmen auch in die Reparatur von Straßen und Schienen investieren. Bei zusätzlichen Spielräumen solle zunächst möglichst die geplante Neuverschuldung des Bundes ... Mehr


EU-Institutionen nicht genug vor Korruption geschützt

EU-Institutionen nicht genug vor Korruption geschützt

Berlin (dpa) - Undurchsichtige Gesetzgebungsprozesse und Lobbystrukturen, mangelnder Schutz für Whistleblower: Transparency International mahnt, die EU-Institutionen müssten mehr tun, um sich gegen Korruption und den Ansturm von Lobbyisten zu ... Mehr


Sozialverband: Am wachsenden Wohlstand haben immer weniger teil

Sozialverband: Am wachsenden Wohlstand haben immer weniger teil

Berlin (dpa) - Der Paritätische Gesamtverband beklagt eine wachsende soziale Spaltung in Deutschland. In seinem Jahresgutachten 2014 wirft der Verband der Politik Passivität vor, «die bisweilen schon an sozialpolitische Ignoranz grenzt».Die ... Mehr


Berlin und Paris wollen Georgien enger an den Westen binden

Berlin und Paris wollen Georgien enger an den Westen binden

Tiflis (dpa) - Die Ukraine-Krise verstärkt in Georgien den Wunsch, in die Nato und irgendwann auch in die EU aufgenommen zu werden. Deutschland und Frankreich stellen eine Annäherung in Aussicht, wollen aber auch nicht zu viel versprechen.Vor dem ... Mehr