Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Tödliches Minen-Unglück: 126 Menschen sterben in Myanmar

Bergarbeiter eingeschlossen

Tödliches Minen-Unglück: 126 Menschen sterben in Myanmar

Naypyidaw (dpa) - Bei einem Erdrutsch in einer Bergbauregion in Myanmar sind nach Regenfällen mindestens 126 Arbeiter ums Leben gekommen. Das schrieb die Feuerwehr des Landes auf Twitter.70 weitere Menschen hätten bislang verletzt aus dem Schlamm ... Mehr


Kremlchef Putin feiert neue Verfassung für Machterhalt

«Triumph»

Kremlchef Putin feiert neue Verfassung für Machterhalt

Moskau (dpa) - Schwungvoll und zufrieden schreibt Russlands Präsident Wladimir Putin in großen Lettern «Pobeda» - Sieg - auf eine Fläche. Der 67-Jährige nutzt den trüben verregneten Tag nach dem historischen Verfassungsreferendum in Moskau, um ... Mehr


Bundestag beschließt Grundrente

Aufbesserung kleiner Renten

Bundestag beschließt Grundrente

Berlin (dpa) - Rund 1,3 Millionen Menschen mit kleinen Renten können vom kommenden Jahr an mit einem Zuschlag rechnen - darunter 70 Prozent Frauen.Allerdings werden wohl viele dieser Zuschläge erst rückwirkend ausgezahlt werden können, weil bei ... Mehr


Fall Maddie: Erneut Hinweise nach «Aktenzeichen XY»

Anwalt rüffelt die Ermittler

Fall Maddie: Erneut Hinweise nach «Aktenzeichen XY»

Braunschweig/Wiesbaden (dpa) - Die Zeugenaufrufe gehen weiter: Zum Fall des vor 13 Jahren verschwundenen Mädchens Maddie McCann haben Fernsehbeiträge seit Anfang Juni mehr als 800 Hinweise gebracht.Noch während der ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY... Mehr


China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung

London brüskiert Peking

China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung

Peking/London/Hongkong (dpa) - China hat Großbritannien im Streit um Hongkong mit Gegenmaßnahmen gedroht. Die Regierung in Peking wies das Einbürgerungsangebot des britischen Premierministers Boris Johnson an bis zu drei Millionen ehemalige ... Mehr


USA erstmals mit mehr als 50.000 Neuinfektionen

Trump: Virus wird verschwinden

USA erstmals mit mehr als 50.000 Neuinfektionen

Washington (dpa) - In den USA schnellen die Corona-Zahlen mit einem Rekordwert von mehr als 50.000 Neuinfektionen an einem Tag in die Höhe Während US-Präsident Donald Trump weiter an das Verschwinden des Virus glaubt, nahmen am Mittwoch ... Mehr


US-Zoll beschlagnahmt Ware aus chinesischer Zwangsarbeit

Menschenhaar sichergestellt

US-Zoll beschlagnahmt Ware aus chinesischer Zwangsarbeit

Newark (dpa) - Der US-Zoll hat Medienberichten zufolge im Kampf gegen Produkte aus chinesischer Zwangsarbeit eine große Schiffsladung mit Waren aus mutmaßlich menschlichem Haar beschlagnahmt.Es werde vermutet, dass die Güter wie Perücken und ... Mehr


Kindesmissbrauch: Unionspolitiker fordert weitere Maßnahmen

Strafverschärfung angekündigt

Kindesmissbrauch: Unionspolitiker fordert weitere Maßnahmen

Berlin (dpa) - Nach der Ankündigung von Strafverschärfungen bei Kindesmissbrauch und Kinderpornografie fordert Unionsfraktionsvize Thorsten Frei weitere Schritte.«Es muss zum Beispiel möglich sein, im Internet verdeckt Daten zu beschlagnahmen, um ... Mehr


Kein Spendeneinbruch in Corona-Zeiten

Deutsche bleiben solidarisch

Kein Spendeneinbruch in Corona-Zeiten

Berlin (dpa) - Die Coronakrise trifft viele Deutsche auch wirtschaftlich schwer. Spenden an Hilfsorganisationen könnten da schon mal knapper ausfallen als sonst. Mehr


Coronavirus: 503 registrierte Neuinfektionen in Deutschland

Reproduktionszahl bei 0,86

Coronavirus: 503 registrierte Neuinfektionen in Deutschland

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) zufolge 503 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages gemeldet. Damit haben sich seit Beginn der Corona-Krise 195 228 Menschen in Deutschland nachweislich ... Mehr


Bundestag stimmt über Millionenförderung für Verlage ab

Erhalt der Medienvielfalt

Bundestag stimmt über Millionenförderung für Verlage ab

Berlin (dpa) - Der Bundestag stimmt an diesem Donnerstag über eine Millionenförderung für Zeitungs- und Zeitschriftenverlage ab.Am Mittwochabend wurde im Haushaltsausschuss ein Entwurf der Koalitionsfraktionen für den Nachtragshaushalt ... Mehr

Mittwoch, 01.07.2020

Koalitionsfraktionen ringen weiter um Wahlrechtsreform

Stillschweigen vereinbart

Koalitionsfraktionen ringen weiter um Wahlrechtsreform

Berlin (dpa) - Die Spitzen der Koalitionsfraktionen ringen weiter um eine rasche Wahlrechtsreform gegen einen aufgeblähten Bundestag noch für das Wahljahr 2021.Nach einem Treffen der engsten Fraktionsspitzen von Union und SPD am ... Mehr


US-Truppenabzug: Bundesländer hoffen auf den US-Kongress

Trump stimmt Vorschlag zu

US-Truppenabzug: Bundesländer hoffen auf den US-Kongress

Stuttgart/Mainz (dpa) - Nach dem von US-Präsident Donald Trump beschlossenem Teilabzug von US-Streitkräften aus Deutschland bauen Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz auf Widerstand im US-Kongress.Er sei «dankbar und erfreut», dass sich auch ... Mehr


500 Beamte im Einsatz: Schleusernetzwerk gesprengt

Razzia

500 Beamte im Einsatz: Schleusernetzwerk gesprengt

Hannover (dpa) - Die Bundespolizei hat mit mehr als 500 Beamten ein Netzwerk rund um einen mutmaßlichen Schleuser gesprengt, der Ausländern mit gefälschten Stempeln einen dauerhaften Aufenthalt in Deutschland ermöglicht haben soll.Drei Menschen ... Mehr


Facebook sperrt Konten eines rechtsextremen Netwerks

In den USA

Facebook sperrt Konten eines rechtsextremen Netwerks

Washington (dpa) - Facebook hat auf seinen Plattformen rund 320 Konten, mehr als 100 Gruppen und 28 Seiten des rechtsextremen «Boogaloo»-Netzwerks aus den USA gesperrt.Die regierungsfeindliche Gruppe werde ab sofort als «gefährliche Organisation» ... Mehr


Nato untersucht Zwischenfall mit der Türkei

Indirekt mit Angriff gedroht?

Nato untersucht Zwischenfall mit der Türkei

Brüssel (dpa) - Hat ein türkisches Kriegsschiff indirekt gedroht, eine französische Fregatte anzugreifen? Und wenn ja, warum? Eine aufsehenerregende Konfrontation zwischen den Bündnismitgliedern Türkei und Frankreich sorgt in der Nato zunehmend ... Mehr


Kopfgeld-Affäre: Trump weist neue Berichte zurück

«Fake News»

Kopfgeld-Affäre: Trump weist neue Berichte zurück

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat brisante Medienberichte über angebliches russisches Kopfgeld auf US-Soldaten in Afghanistan zurückgewiesen.«Die Geschichte von Russlands Kopfgeld ist nur eine weitere von den Fake News erfundene ... Mehr


Rauchen bei jungen Leuten unbeliebt wie nie

Umfrage

Rauchen bei jungen Leuten unbeliebt wie nie

Berlin (dpa) - Rauchen ist bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland nach neuen Daten so unbeliebt wie nie - aber bleibt das so?Unter den 12- bis 17-Jährigen sagen noch 5,6 Prozent von sich, ständig oder gelegentlich zu rauchen, wie ... Mehr


Proteste gegen Sicherheitsgesetz für Hongkong

London will helfen

Proteste gegen Sicherheitsgesetz für Hongkong

Hongkong/Peking/London (dpa) - Als Reaktion auf das drastische chinesische Sicherheitsgesetz für Hongkong bietet die ehemalige Kolonialmacht Großbritannien bis zu drei Millionen ehemaligen Untertanen in der Metropole die Einbürgerung an.Tausende ... Mehr


Unfallzahlen für E-Scooter: ein Toter im ersten Quartal

Studie

Unfallzahlen für E-Scooter: ein Toter im ersten Quartal

Wiesbaden (dpa) - Ein Jahr nach der Zulassung der neuen E-Scooter liegen erstmals gesicherte Unfallzahlen vor: Von Januar bis März 2020 registrierte die Polizei insgesamt 251 Unfälle, bei denen Menschen verletzt oder getötet wurden.Laut ... Mehr


US-Experte Fauci warnt vor 100.000 Neuinfektionen pro Tag

«Sehr besorgt»

US-Experte Fauci warnt vor 100.000 Neuinfektionen pro Tag

Washington (dpa) - Angesichts der rapiden Zunahme der Coronavirus-Neuinfektionen im Süden der USA hat einer der führenden Gesundheitsexperten des Landes vor einer Zuspitzung der Pandemie gewarnt.Falls der Anstieg in den betroffenen Bundesstaaten ... Mehr


Abstimmung über russische Verfassung endet

Weg frei für Putin

Abstimmung über russische Verfassung endet

Moskau (dpa) - In Russland endet heute die Abstimmung über die größte Verfassungsänderung der Geschichte des Landes. Mit dem neuen Grundgesetz kann Kremlchef Wladimir Putin dauerhaft an der Macht bleiben, wenn er wiedergewählt wird.Der letzte ... Mehr


Kampf gegen Klimakrise: Deutschland will UN-Frühwarnsystem

Über Konflikte informieren

Kampf gegen Klimakrise: Deutschland will UN-Frühwarnsystem

New York (dpa) - Angesichts der fortschreitenden Klimakrise macht Deutschland einen Vorstoß für ein entsprechendes Frühwarnsystem bei den UN.Die Vereinten Nationen müssten in die Lage versetzt werden, den UN-Sicherheitsrat frühzeitig über ... Mehr

Dienstag, 30.06.2020

Führende Senatoren gegen US-Truppenabzug aus Deutschland

«Geschenk für Russland»

Führende Senatoren gegen US-Truppenabzug aus Deutschland

Washington (dpa) - Der Abzug von rund 9500 US-Soldaten aus Deutschland ist beschlossene Sache. Präsident Donald Trump habe einem entsprechenden Vorschlag von Verteidigungsminister Mark Esper zugestimmt, erklärt ein Sprecher des Pentagons.Mit dem ... Mehr


Rechtsextreme Vorfälle: KSK-Kompanie soll aufgelöst werden

Pläne von Kramp-Karrenbauer

Rechtsextreme Vorfälle: KSK-Kompanie soll aufgelöst werden

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will das Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr nach einer Serie rechtsextremistischer Vorfälle grundlegend umstrukturieren und teilweise sogar auflösen.Bis zum 31. Mehr