Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 19.02.2019

Berichte: London will IS-Frau Staatsangehörigkeit entziehen

Als 15-Jährige nach Syrien

Berichte: London will IS-Frau Staatsangehörigkeit entziehen

London (dpa) - Die britische Regierung will Medienberichten zufolge der IS-Anhängerin Shamima Begum die Staatsbürgerschaft aberkennen und damit ihre Bitte um eine Rückkehr in die Heimat abschmettern.Das berichteten am Dienstagabend unter anderem ... Mehr


Diskussion um ARD-«Framing Manual» geht weiter

Kosten offengelegt

Diskussion um ARD-«Framing Manual» geht weiter

Berlin (dpa) - Diskussionen hat das «Framing Manual» schon ausgelöst, als es außerhalb der ARD noch kaum jemandem bekannt war. «Die Aufregung um das Papier halte ich für völlig übertrieben», teilte der ARD-Vorsitzende und Intendant des ... Mehr


Debatte um IS-Anhänger: Kurden für UN-Sondergerichte

Prozesse unter dem Dach der UN

Debatte um IS-Anhänger: Kurden für UN-Sondergerichte

Berlin/Istanbul (dpa) - Syriens Kurden haben die Vereinten Nationen aufgerufen, in dem Bürgerkriegsland internationale Sondergerichte für gefangene Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) einzurichten.Der Sprecher der Syrischen ... Mehr


Koalition will Gesetzesbeschluss zu 219a noch diese Woche

Information über Abtreibungen

Koalition will Gesetzesbeschluss zu 219a noch diese Woche

Berlin (dpa) - Union und SPD wollen den Koalitionskompromiss zu Arzt-Informationen über Abtreibungen noch in dieser Woche im Bundestag beschließen. In der Unionsfraktion gab es bei einer Sitzung am Dienstag nur eine Gegenstimme.Bei den ... Mehr


Afghanen aus Deutschland nach Kabul abgeschoben

38 Menschen an Bord

Afghanen aus Deutschland nach Kabul abgeschoben

Kabul (dpa) - In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen. An Bord der in Frankfurt gestarteten Maschine waren 38 abgelehnte Asylbewerber, wie Beamte am Flughafen mitteilten. Mehr


Schiffsunglück vor Rügen - 15 Seeleute sind verletzt

Zusammenstoß östlich der Insel

Schiffsunglück vor Rügen - 15 Seeleute sind verletzt

Sassnitz (dpa) - Beim Zusammenstoß zweier Schiffe östlich der Insel Rügen sind am Dienstag 15 Menschen verletzt worden. Unter ihnen sind zehn Schwerverletzte, wie die Wasserschutzpolizei mitteilte.Den Erkenntnissen zufolge waren das unter ... Mehr


Wie geht es Kindern in Deutschland?

Studie: Viel im Argen

Wie geht es Kindern in Deutschland?

Gütersloh (dpa) - Viele Kinder fühlen sich in ihrer Schule nicht sicher, machen sich finanzielle Sorgen - und nicht alle haben jemanden, der sich um sie kümmert. Mehr


Missbrauch: Starke Zweifel am Aufklärungswillen der Kirche

Missbrauchsgipfel

Missbrauch: Starke Zweifel am Aufklärungswillen der Kirche

Köln (dpa) - Beim Missbrauchsskandal nimmt eine Mehrheit der Deutschen der katholischen Kirche ihre Aufklärungsbeteuerungen nicht ab.In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur gaben 59 Prozent ... Mehr


Griechenland wird für Behandlung von Migranten gerügt

Kein menschenwürdiger Umgang

Griechenland wird für Behandlung von Migranten gerügt

Straßburg (dpa) - Das Anti-Folter-Komitee des Europarats hat Griechenland für seinen teils menschenunwürdigen Umgang mit Migranten und Flüchtlingen kritisiert.Zum Zeitpunkt des Besuchs der Experten in Griechenland seien etwa im Auffanglager ... Mehr


Trump ruft Militär in Venezuela zu Abkehr von Maduro auf

Ins Gewissen reden

Trump ruft Militär in Venezuela zu Abkehr von Maduro auf

Washington/Miami (dpa) - In Venezuela warten die Menschen auf dringend benötigte Hilfslieferungen, die das Militär nicht ins Land lässt. US-Präsident Donald Trump forderte Venezuelas Armee am Montag auf, an der kolumbianischen Grenze ... Mehr


Wird Bayern begünstigt? Vorwurf an CSU-Verkehrsminister

Mittel für Fernstraßen

Wird Bayern begünstigt? Vorwurf an CSU-Verkehrsminister

Berlin (dpa) - Die Grünen werfen dem Bundesverkehrsministerium vor, besonders viele Investitionsmittel für Fernstraßen nach Bayern zu leiten.«Die CSU-Verkehrsminister praktizieren eine ganz spezielle Art des Länderfinanzausgleichs: mehr Geld für ... Mehr


Erneut Fruchtfliegen-Alarm in Neuseeland

Ausbreitung der Schädlinge

Erneut Fruchtfliegen-Alarm in Neuseeland

Auckland (dpa) - Erst vor wenigen Tagen war in einer Falle eine sogenannte Queensland-Fruchtfliege entdeckt worden, benannt nach dem australischen Bundesstaat. Befürchtet wird eine Ausbreitung eingeschleppter Schädlinge mit möglichen Ernteschäden ... Mehr


Wilderer erschießen mehr als 1000 Rentiere in Sibirien

Jagd seit Jahrtausenden

Wilderer erschießen mehr als 1000 Rentiere in Sibirien

Moskau (dpa) - Wilderer haben in Sibirien nach Angaben von Umweltschützern mehr als 1000 Rentiere erschossen. Das Fleisch und die Geweihe der Tiere seien in mehreren Lastwagen in der russischen Teilrepublik Jakutien im Nordosten Russlands ... Mehr


Beschwerlicher Schulweg: Wer zahlt für die Fahrt?

Über Landstraße ohne Gehweg

Beschwerlicher Schulweg: Wer zahlt für die Fahrt?

Marktschorgast (dpa) - Einmal, erzählt Marc, war es ganz knapp. Da sei ein Auto dicht an ihm vorbeigerauscht und habe ihn fast erwischt. Ob er sich erschrocken hat? Marc macht große Augen. Mehr


Weltkriegsbombe gesprengt: Anwohner können zu Hause schlafen

In einer Grube entdeckt

Weltkriegsbombe gesprengt: Anwohner können zu Hause schlafen

Nürnberg (dpa) - Eine gefährliche Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist in Nürnberg gesprengt worden. Die 250 Kilogramm schwere Bombe sei vollständig unschädlich gemacht worden, bestätigte Feuerwehrsprecher Stephan Gräser.Nach ersten ... Mehr


Grüne kritisieren Leerflüge von Regierungsmaschinen

Flugbereitschaft nach Berlin

Grüne kritisieren Leerflüge von Regierungsmaschinen

Berlin (dpa) - Die Grünen kritisieren die vielen Leerflüge von Regierungsmaschinen und den dadurch bedingten Schadstoffausstoß.Allein 2018 habe es mehr als 800 sogenannte Bereitstellungsflüge gegeben, bei denen nur die Besatzung Köln/Bonn nach ... Mehr


SPD gewinnt dazu, große Koalition wieder mit Mehrheit

Deutlich im Aufwind

SPD gewinnt dazu, große Koalition wieder mit Mehrheit

Berlin (dpa) - Die SPD ist laut einer Umfrage des Insa-Instituts deutlich im Aufwind. Demnach gewinnen die Sozialdemokraten (18 Prozent) im für die «Bild»-Zeitung ermittelten «Meinungstrend» 2,5 Prozentpunkte hinzu und lösen die Grünen als ... Mehr

Montag, 18.02.2019

Juncker schließt britische Teilnahme an Europawahl nicht aus

Bei Brexit-Verzögerung

Juncker schließt britische Teilnahme an Europawahl nicht aus

Brüssel (dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hält es nicht für völlig undenkbar, dass die Briten wegen einer Verschiebung des Brexits noch einmal an der Europawahl teilnehmen.Er könne sich das nur schwer vorstellen und würde es ... Mehr


Blindgänger: Nürnberg und Fürth rufen Katastrophenfall aus

Vor Bombensprengung

Blindgänger: Nürnberg und Fürth rufen Katastrophenfall aus

Nürnberg (dpa) - Die Städte Nürnberg und Fürth haben nach dem Fund eines Blindgängers vorsorglich den Katastrophenfall ausgerufen. Die Bombe soll voraussichtlich noch in der Nacht kontrolliert gesprengt werden.Mit Ausrufen des Katastrophenfalls ... Mehr


«Äußerst ungewöhnlich»: 20 Grad mitten im Februar

Mildes Wetter

«Äußerst ungewöhnlich»: 20 Grad mitten im Februar

Offenbach (dpa) - Frühlingsgefühle fast überall in Deutschland: Der Sonntag war schön sonnig und vielerorts auch außergewöhnlich warm gewesen - örtlich sogar über 20 Grad.Etwa in Geilenkirchen bei Aachen seien 20,6 Grad gemessen worden, sagte ein ... Mehr


Frauke Petry schweigt in Meineid-Prozess

Darlehen aus AfD-Zeiten

Frauke Petry schweigt in Meineid-Prozess

Dresden (dpa) - Im Meineid-Prozess gegen die frühere AfD-Chefin Frauke Petry strebt die Verteidigung eine Klärung des Falls bis hin zum Bundesgerichtshof an. Das stellte Petrys Anwalt Carsten Brunzel am Montag zu Beginn des Prozesses am Dresdner ... Mehr


Jobcenter verschieben eine Milliarde Euro in die Verwaltung

Statt Weiterbildung

Jobcenter verschieben eine Milliarde Euro in die Verwaltung

Berlin (dpa) - Die Jobcenter in Deutschland haben im vergangenen Jahr erstmals mehr als eine Milliarde Euro für die Wiedereingliederung Arbeitsloser zur Deckung von Verwaltungskosten benutzt.Das geht aus einer Antwort auf eine Anfrage der Linken ... Mehr


Bundestagsdiäten steigen auf mehr als 10.000 Euro im Monat

709 Bundestagsabgeordnete

Bundestagsdiäten steigen auf mehr als 10.000 Euro im Monat

Berlin (dpa) - Die 709 Bundestagsabgeordneten können nach «Bild»-Informationen ab Juli mit einer Erhöhung ihrer Diäten um drei Prozent auf mehr als 10.000 Euro im Monat rechnen.Das ergibt sich dem Blatt zufolge aus dem vom Statistischen Bundesamt ... Mehr


Auf ewig in der Minderheit? Frauen in der deutschen Politik

100 Jahre nach Juchacz-Rede

Auf ewig in der Minderheit? Frauen in der deutschen Politik

Berlin (dpa) - Es ist ein kurzer, schlichter Satz, der Geschichte schreibt. «Ich erteile das Wort der Frau Abgeordneten Juchacz.»Ausgesprochen am 19. Februar 1919 vom Präsidenten der Weimarer Nationalversammlung. Mehr


Industrie wehrt sich gegen Exportstopp für Saudi-Arabien

Würth-Konzern droht mit Klage

Industrie wehrt sich gegen Exportstopp für Saudi-Arabien

Berlin (dpa) - Die Industrie wehrt sich gegen den von der Bundesregierung verhängten Exportstopp für Rüstungsgüter nach Saudi-Arabien.Der baden-württembergische Würth-Konzern bestätigte der Deutschen Presse-Agentur, dass er beim Bundesamt für ... Mehr