Zur Navigation Zum Artikel

Heute

EU erwägt Wiederbelebung von Marineoperation vor Libyen

Nach Gipfel in Berlin

EU erwägt Wiederbelebung von Marineoperation vor Libyen

Brüssel (dpa) - Die EU will das UN-Waffenembargo für Libyen künftig mit einer neu aufgesetzten Marinemission «Sophia» besser durchsetzen.Das Mandat der Mission solle nicht geändert, aber auf die Durchsetzung des Embargos fokussiert werden, sagte ... Mehr


Virus in China verbreitet sich von Mensch zu Mensch

Zahlen steigen

Virus in China verbreitet sich von Mensch zu Mensch

Peking (dpa) - Die neuartige Lungenkrankheit in China kann auch von Mensch zu Mensch übertragen werden. Zudem seien Infektionen bei medizinischem Personal bestätigt, teilte ein Expertenteam der chinesischen Gesundheitskommission nach Angaben der ... Mehr


Immer mehr Arbeitnehmer zahlen Spitzensteuersatz

Fast jeder Elfte

Immer mehr Arbeitnehmer zahlen Spitzensteuersatz

Berlin (dpa) - Kaum jemand hält sich selbst für einen Spitzenverdiener - doch blickt man in die Steuererklärung sind die Deutschen ein Volk der Reichen. Fast jeder Elfte verdient so viel Geld, dass er den Spitzensteuersatz zahlen muss.Mehr als ... Mehr


Schüsse in drei US-Städten - mindestens sieben Tote

Hawaii, Texas, Missouri

Schüsse in drei US-Städten - mindestens sieben Tote

Honolulu/San Antonio (dpa) - Bei drei bewaffneten Zwischenfällen binnen weniger Stunden sind in den USA mindestens sieben Menschen getötet und etwa 20 verletzt worden. Mehr


Ganztagsausbau bringt auch Mehreinnahmen

DIW-Studie

Ganztagsausbau bringt auch Mehreinnahmen

Berlin (dpa) - Der geplante Ausbau der Ganztagsplätze an Grundschulen gehört zu den teuersten familien- und bildungspolitischen Vorhaben der großen Koalition.Bis zu sieben Milliarden Euro Investitionskosten plus laufende Betriebskosten von bis zu ... Mehr


Prozess um Spionage bei der Bundeswehr

«Brisante Infos» für Iran?

Prozess um Spionage bei der Bundeswehr

Koblenz (dpa) - Der mutmaßliche Spion kommt in Handschellen in den Gerichtssaal. Seine mitangeklagte Frau schützt sich mit einer dunklen Sonnenbrille, einer Pudelmütze und Aktenmappen vor den Kameras. Mehr


US-Wahlkampf: «New York Times» bricht eigene Tradition

Präsidentenwahl 2020

US-Wahlkampf: «New York Times» bricht eigene Tradition

New York (dpa) - Im Rennen um die Nominierung der Demokraten für die US-Präsidentenwahl 2020 hat sich die «New York Times» hinter zwei Kandidatinnen gestellt.In einem Leitartikel für die Montagsausgabe unterstützt die Zeitung Elizabeth Warren ... Mehr


Fünf Tote nach Bruch einer Heißwasserleitung in Russland

Hotelgäste verbrüht

Fünf Tote nach Bruch einer Heißwasserleitung in Russland

Moskau (dpa) - Mindestens fünf Menschen sind in Russland beim Bruch einer Heißwasserleitung in einer Herberge in Perm am Ural ums Leben gekommen. Drei weitere Personen wurden mit schweren Verbrennungen im Krankenhaus behandelt, wie das russische ... Mehr


Unwetter in Australien: Hagelkörner groß wie Golfbälle

Wetterextreme

Unwetter in Australien: Hagelkörner groß wie Golfbälle

Canberra (dpa) - Hagelkörner so groß wie Golfbälle, überschwemmte Straßen, umstürzende Bäume: Teile von Australien haben weiter mit Wetterextremen zu kämpfen. In der im Südosten gelegenen Hauptstadt Canberra durchschlug der Hagel am Montag ... Mehr


Diebstahl von Goldmünze - Staatsanwalt fordert Haftstrafen

Berliner Bode-Museum

Diebstahl von Goldmünze - Staatsanwalt fordert Haftstrafen

Berlin (dpa) - Im Prozess um den spektakulären Diebstahl einer millionenschweren Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum hat die Staatsanwaltschaft auf Gefängnisstrafen gegen die vier Angeklagten plädiert.Nach rund einjähriger Verhandlung forderte ... Mehr


Oxfam fordert: Bund muss mehr in armen Ländern investieren

Wohlstands-Kluft

Oxfam fordert: Bund muss mehr in armen Ländern investieren

Davos (dpa) - Der Unterschied zwischen Arm und Reich in der Welt ist laut der Hilfsorganisation Oxfam weiterhin dramatisch hoch. Auch die Vermögenskonzentration habe an der Spitze im letzten Jahr weiter zugenommen, betonte die Organisation bei ... Mehr


Mehrere Verletzte bei Zugunfall im Frankfurter Hauptbahnhof

Unfall im Berufsverkehr

Mehrere Verletzte bei Zugunfall im Frankfurter Hauptbahnhof

Frankfurt/Main (dpa) - Bei einem Zugunfall im Frankfurter Hauptbahnhof sind am Montagmorgen mehrere Menschen verletzt worden. Ein Regionalexpress aus Kassel fuhr auf einen Prellbock auf, wie Bundespolizei und Feuerwehr mitteilten.Der Zug habe ... Mehr


Pro-Waffen-Demonstration in Virginia

Ausschreitungen befürchtet

Pro-Waffen-Demonstration in Virginia

Richmond (dpa) - Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen kommen Waffenbefürworter heute in Richmond, der Hauptstadt des US-Bundesstaates Virginia, zu einer Kundgebung zusammen.Es wird befürchtet, dass sich gewaltbereite Rechtsextreme unter die ... Mehr


«Bibersee» sogar auf Google Maps

Biber als Bauherren

«Bibersee» sogar auf Google Maps

Eppingen (dpa) - Hier nimmt der Biber noch ein wenig Holz, dort einen Ast, ein bisschen Laub vielleicht oder gleich einen ganzen Baumstamm: Stück für Stück haben es fleißige Nager im Kraichgau geschafft, mit einem überaus erfolgreichen Dammbau ... Mehr


Drei Männer in London erstochen

Stadtteil Seven Kings

Drei Männer in London erstochen

London (dpa) - Im Nordosten Londons sind am späten Sonntagabend drei Männer unter noch ungeklärten Umständen erstochen worden. Die Polizei habe bei ihrem Eintreffen am Einsatzort drei Leichen entdeckt, berichteten die Medien.Scotland Yard habe ... Mehr


Venezuelas Oppositionsführer reist zu Treffen mit Pompeo

Trotz Reiseverbot

Venezuelas Oppositionsführer reist zu Treffen mit Pompeo

Bogotá (dpa) - Trotz eines Reiseverbots ist der selbst ernannte Interimspräsident und Oppositionsführer Juan Guaidó aus seiner Heimat Venezuela ins Nachbarland Kolumbien gereist.«Wir heißen Präsident Guaidó in Kolumbien willkommen», schrieb ... Mehr

Sonntag, 19.01.2020

Libyen-Gipfel einigt sich auf Waffenembargo

Spitzentreffen in Berlin

Libyen-Gipfel einigt sich auf Waffenembargo

Berlin (dpa) - Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen ... Mehr


Seehofer für parteiübergreifende Pläne zum Politiker-Schutz

Rechte Drohungen nehmen zu

Seehofer für parteiübergreifende Pläne zum Politiker-Schutz

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer hat den Vorschlag einer parteiübergreifenden Anstrengung zum besseren Schutz von Politikern befürwortet.«Angriffe, Gewaltandrohungen und Anfeindungen gegen Politiker sind eine erhebliche Gefahr ... Mehr


75 Häftlinge türmen aus Gefängnis in Paraguay

Flucht durch Tunnel

75 Häftlinge türmen aus Gefängnis in Paraguay

Pedro Juan Caballero (dpa) - Bei einem Massenausbruch sind 75 Häftlinge aus einem Gefängnis in Paraguay getürmt.Die Gefangenen hätten einen Tunnel gegraben und seien aus der Haftanstalt von Pedro Juan Caballero an der Grenze zu Brasilien ... Mehr


Streikfront bröckelt in Frankreich - dennoch wieder Proteste

Normalität ab Montag?

Streikfront bröckelt in Frankreich - dennoch wieder Proteste

Paris (dpa) - In Frankreich zeichnet sich nach mehr als sechs Wochen Dauerstreiks ein Ende der massiven Behinderungen im Pariser Nahverkehr ab. Die Bahnen sollen auf einem Großteil der Linien am Montag wieder normal fahren, kündigte die ... Mehr


Lawine überrollt Trekkingpfad in Nepal - Wanderer vermisst

Himalaya-Region

Lawine überrollt Trekkingpfad in Nepal - Wanderer vermisst

Kathmandu (dpa) - Eine Lawine an einer beliebten Trekkingroute in Nepals Himalaya-Region hat Wanderer überrascht.Mindestens sieben Wanderer, darunter vier Südkoreaner, galten auch am Sonntag und damit zwei Tage nach dem Unglück als vermisst, wie ... Mehr


Migranten stürmen nach Mexiko - Grenze vorübergehend zu

Große Anspannung

Migranten stürmen nach Mexiko - Grenze vorübergehend zu

Ciudad Hidalgo (dpa) - Migranten aus Mittelamerika haben auf ihrem Weg in die USA mit Gewalt die Grenze zwischen Guatemala und Mexiko überwinden wollen. Mexiko schloss wegen des Vorfalls am Samstagmorgen vorübergehend die Grenze, wie mehrere ... Mehr


40 Regierungssoldaten im Jemen durch Rakete getötet

Huthi-Rebellen unter Verdacht

40 Regierungssoldaten im Jemen durch Rakete getötet

Sanaa (dpa) - Mindestens 40 Regierungssoldaten sind im Jemen nach Angaben aus Militärkreisen bei einem Raketenangriff getötet und etwa 50 weitere verletzt worden.Der Angriff sei mutmaßlich von Huthi-Rebellen ausgeführt worden, die vom Iran ... Mehr


Acht Tote bei Brand in Behindertenheim an deutscher Grenze

Vier Bewohner schwer verletzt

Acht Tote bei Brand in Behindertenheim an deutscher Grenze

Vejprty (dpa) - Bei einem Brand in einem Pflegeheim für Behinderte in Tschechien an der Grenze zu Deutschland sind acht Menschen ums Leben gekommen. Vier Bewohner seien schwer verletzt worden, davon einer lebensgefährlich, sagte ein Sprecher der ... Mehr


Umfrage: Union verliert einen Punkt und liegt bei 26 Prozent

Grüne stabil auf zweitem Platz

Umfrage: Union verliert einen Punkt und liegt bei 26 Prozent

Berlin (dpa) - Die Union hat einer neuen Umfrage zufolge leicht an Zustimmung eingebüßt. Nach dem Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Kantar (ehemals Emnid) für «Bild am Sonntag» erhebt, verliert die Union im Vergleich zur Vorwoche ... Mehr