Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 09.04.2020

EU-Finanzminister einigen sich auf Rettungspaket

Corona-Wirtschaftskrise

EU-Finanzminister einigen sich auf Rettungspaket

Brüssel (dpa) - Die EU-Finanzminister haben sich in der Corona-Krise auf milliardenschwere Hilfen für gefährdete Staaten, Firmen und Jobs geeinigt. Dies teilten Teilnehmer auf Twitter mit.Der Kompromiss gelang erst nach zwei Verhandlungsrunden ... Mehr


Die EU in Gefahr? Italien und Spanien schlagen Alarm

«Herausforderung für Europa»

Die EU in Gefahr? Italien und Spanien schlagen Alarm

Brüssel (dpa) - In der Corona-Krise mehren sich Warnungen vor dem Zerfall der Europäischen Union. Diese Gefahr beschwören nicht nur die Ministerpräsidenten Italiens und Spaniens, sondern auch EU-Kommissionsvize Frans Timmermans und der ... Mehr


Ingenieure: Staubsaugerbeutel am besten für Eigenbau-Maske

Untersuchung

Ingenieure: Staubsaugerbeutel am besten für Eigenbau-Maske

Neubiberg (dpa) - Für eine Maske der Marke Eigenbau plündert man am besten das Putzarsenal. Zu dem Schluss kommen Ingenieure der Luft- und Raumfahrttechnik der Bundeswehruniversität München, nachdem sie die Wirksamkeit von Behelfsmasken und ... Mehr


Coronavirus auf US-Flugzeugträger: Mehr als 400 Infizierte

«USS Theodore Roosevelt»

Coronavirus auf US-Flugzeugträger: Mehr als 400 Infizierte

Washington (dpa) - Unter den Besatzungsmitgliedern des US-Flugzeugträgers «USS Theodore Roosevelt» hat die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus deutlich zugenommen.Es gebe inzwischen 416 Fälle, erklärte eine Sprecherin ... Mehr


Jemen-Krieg: Saudisches Militärbündnis kündigt Waffenruhe an

Zweiwöchige Kampfpause

Jemen-Krieg: Saudisches Militärbündnis kündigt Waffenruhe an

Riad/Sanaa (dpa) - Lichtblick inmitten der Corona-Krise: Im Jemen hat das von Saudi-Arabien angeführte Militärbündnis überraschend eine zweiwöchige Waffenruhe angekündigt und damit womöglich die Voraussetzung für einen Ausweg aus dem brutalen ... Mehr


Rekordzahl an Briefen für den Osterhasen in Ostereistedt

Osterpostamt im Osterstress

Rekordzahl an Briefen für den Osterhasen in Ostereistedt

Ostereistedt (dpa) - Der Osterhase im norddeutschen Dorf Ostereistedt hat noch nie so viel Kinderpost bekommen wie in diesem Jahr. Beim Osterpostamt sei eine Rekordzahl von etwa 59.000 Briefen angekommen, sagte ein Sprecher der Deutschen Post. Mehr


Kaum noch neue Asylsuchende: 39 Einreisen in drei Wochen

Folgen der Corona-Krise

Kaum noch neue Asylsuchende: 39 Einreisen in drei Wochen

Berlin (dpa) - Durch die im Zuge der Corona-Krise eingeführten Reisebeschränkungen und Grenzkontrollen in Europa kommen kaum noch Asylbewerber nach Deutschland. In den ersten drei Wochen nach dem 16. Mehr


Bundesregierung sieht Milliarden-Bedarf an Schutzmasken

Stärkung nationaler Produktion

Bundesregierung sieht Milliarden-Bedarf an Schutzmasken

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung sieht angesichts der Corona-Krise Bedarf an Milliarden von Schutzmasken. Um unabhängiger von China zu werden, sollen der Aufbau und der Ausbau der Produktion medizinischer Schutzausrüstungen in Deutschland ... Mehr


Wolfgang Schäuble für «Notlösung» in Sachen Wahlrechtsreform

Abgeordnetenzahl im Bundestag

Wolfgang Schäuble für «Notlösung» in Sachen Wahlrechtsreform

Berlin (dpa) - In der jahrelangen Debatte über eine Wahlrechtsreform hat Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble einen Vorstoß für eine «Notlösung» unternommen und damit umgehend Kritik auf sich gezogen.Der CDU-Politiker schlug eine Deckelung der ... Mehr


Söder: Corona-Exitplan muss regionale Unterschiede beachten

«Unterschiedliche Situationen»

Söder: Corona-Exitplan muss regionale Unterschiede beachten

München (dpa) - Die Strategien der Bundesländer für den Weg aus dem Corona-Ausnahmezustand müssen nach Ansicht von Bayerns Regierungschef Markus Söder nicht zwingend komplett deckungsgleich sein.«Tatsächlich ist die Situation regional ... Mehr


Minister Altmaier begrüßt Exit-Strategie der EU-Kommission

Kampf gegen das Coronavirus

Minister Altmaier begrüßt Exit-Strategie der EU-Kommission

Brüssel/Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat Vorschläge der EU-Kommission begrüßt, die Corona-Auflagen je nach Lage vor Ort nur langsam und kontrolliert zu lockern.«Dass wir nicht von heute auf morgen das gesellschaftliche ... Mehr


44 Verdächtige nach Missbrauchsskandal in Würzburg ermittelt

Logopäde vor Gericht

44 Verdächtige nach Missbrauchsskandal in Würzburg ermittelt

Würzburg/Bamberg (dpa) - Angestoßen durch den Missbrauchsskandal um einen Würzburger Logopäden hat die Polizei weitere 44 Verdächtige ermittelt. Einer davon lebe in Bayern, sagte Oberstaatsanwalt Thomas Goger von der Zentralstelle Cybercrime ... Mehr


Umfrage: Kaum Reisen an Ostern geplant

Exit-Debatte schwelt weiter

Umfrage: Kaum Reisen an Ostern geplant

Berlin (dpa) - Bis auf wenige Ausnahmen wollen sich die Deutschen auch an Ostern an die Reisebeschränkungen wegen der Corona-Krise halten.In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur sagten nur ... Mehr


Coronavirus: Razzia auf Kreuzfahrtschiff in Australien

«Ruby Princess»

Coronavirus: Razzia auf Kreuzfahrtschiff in Australien

Sydney (dpa) - Die australische Polizei hat im Zusammenhang mit dem möglichen Einschleppen des Coronavirus das Kreuzfahrtschiff «Ruby Princess» durchsucht und unter anderem die Blackbox beschlagnahmt.Mit diesen Ermittlungen solle Klarheit darüber ... Mehr

Mittwoch, 08.04.2020

Mehr als 2000 Corona-Tote in Deutschland

Covid-19

Mehr als 2000 Corona-Tote in Deutschland

Berlin (dpa) - Trotz aller verhängten Kontaktbeschränkungen steigen die Corona-Infektionszahlen und Todeszahlen weiter. In Deutschland sind jetzt mehr als 2000 Menschen gestorben, die sich mit dem Virus infiziert hatten.Innerhalb von 24 Stunden ... Mehr


NY-Gouverneur: «Zahl der Toten wird weiter ansteigen»

779 Tote an einem Tag

NY-Gouverneur: «Zahl der Toten wird weiter ansteigen»

New York (dpa) - Der besonders heftig von der Corona-Pandemie getroffene US-Bundesstaat New York hat mit 779 Toten an einem Tag so viele Opfer zu verzeichnen wie noch nie in der Krise.Damit liege die Zahl der Toten in dem 20-Millionen-Staat bei ... Mehr


Bundesregierung erwartet 40 Millionen Corona-Schutzmasken

«Luftbrücke» aus China

Bundesregierung erwartet 40 Millionen Corona-Schutzmasken

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung erwartet zum Schutz gegen Corona-Infektionen eine schnelle Großlieferung von Schutzausstattung für das medizinische Personal. Diese Woche sollen 40 Millionen Schutzmasken nach Deutschland kommen, wie das ... Mehr


Haftbefehl nach Tötung eines 15-Jährigen

Zufallsopfer?

Haftbefehl nach Tötung eines 15-Jährigen

Celle (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod eines Jugendlichen in Celle ist Haftbefehl gegen einen 29-Jährigen erlassen worden. Das teilte Oberstaatsanwalt Lars Janßen am Mittwoch mit.Der Verdächtige, dem Totschlag vorgeworfen wird, soll den ... Mehr


Britischer Schatzkanzler: Johnsons Zustand verbessert sich

Premier weiter in Klinik

Britischer Schatzkanzler: Johnsons Zustand verbessert sich

London (dpa) - Der Gesundheitszustand des britischen Premierministers Boris Johnson hat sich nach Angaben von Finanzminister Rishi Sunak gebessert. «Der Premierminister bleibt in Intensivbehandlung, wo sich sein Zustand verbessert», sagte Sunak ... Mehr


Einreisestopp: EU-Kommission für Verlängerung bis 15. Mai

Coronavirus

Einreisestopp: EU-Kommission für Verlängerung bis 15. Mai

Brüssel (dpa) - Der weitgehende Einreisestopp in die Europäische Union soll nach Ansicht der EU-Kommission bis zum 15. Mai verlängert werden. Das schlug die Brüsseler Behörde vor.Zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie hatten sich Mitte März alle ... Mehr


Ermittler sehen Syriens Luftwaffe hinter Giftgasangriffen

OPCW-Bericht

Ermittler sehen Syriens Luftwaffe hinter Giftgasangriffen

Den Haag (dpa) - Die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) macht Syriens Armee für drei Giftgasangriffe auf einen Ort im Nordwesten des Bürgerkriegslandes vor drei Jahren verantwortlich.OPCW-Ermittler kommen in einem Bericht zu dem ... Mehr


EU-Ausbildungsmission in Mali setzt Betrieb weitgehend aus

Corona-Folgen

EU-Ausbildungsmission in Mali setzt Betrieb weitgehend aus

Berlin (dpa) - Wegen der Ausbreitung des Coronavirus hat die EU-Ausbildungsmission in Mali (EUTM Mali) den Dienstbetrieb weitgehend ausgesetzt. Das Training der einheimischen Sicherheitskräfte in dem Sahel-Staat sei vorübergehend eingestellt, ... Mehr


Polen muss Gesetz zur Disziplinierung von Richtern aussetzen

EuGh-Urteil

Polen muss Gesetz zur Disziplinierung von Richtern aussetzen

Brüssel (dpa) - Im Streit um die polnischen Justizreformen hat die nationalkonservative Regierung in Warschau einen deutlichen Dämpfer vor dem Europäischen Gerichtshof bekommen.Die 2018 gegründete Disziplinarkammer muss ihre Arbeit nach einer ... Mehr


Corona-Krise könnte auch Sommerurlaub gefährden

Ärztepräsident warnt

Corona-Krise könnte auch Sommerurlaub gefährden

Berlin (dpa) - Wegen der Corona-Krise müssen die Menschen nach Einschätzung von Ärztepräsident Klaus Reinhardt in diesem Jahr wahrscheinlich auch ihren Sommerurlaub abschreiben.«Ich glaube nicht, dass die Deutschen in diesem Sommer schon wieder ... Mehr


Aufnahme unbegleiteter Kinder aus Griechenland nächste Woche

Überfüllte Flüchtlingslager

Aufnahme unbegleiteter Kinder aus Griechenland nächste Woche

Berlin/Athen (dpa) - Eigentlich wollten zehn EU-Staaten unbegleitete Minderjährige aus den überfüllten Flüchtlingslagern in Griechenland aufnehmen. Doch nur Deutschland und Luxemburg setzen ihre Zusage jetzt trotz Corona-Krise in die Tat um - ... Mehr