Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Früherer Wirtschaftsminister Werner Müller gestorben

Nach Krebskrankheit

Früherer Wirtschaftsminister Werner Müller gestorben

Essen (dpa) - Der ehemalige Bundeswirtschaftsminister und Manager Werner Müller ist tot. Er starb in der Nacht zum Dienstag nach schwerer Krankheit im Alter von 73 Jahren in seiner Geburtsstadt Essen, wie die RAG-Stiftung mitteilte.Politiker und ... Mehr


Bolivien beschließt Notfallplan gegen Frauenmorde

73 Femizide schon dieses Jahr

Bolivien beschließt Notfallplan gegen Frauenmorde

La Paz (dpa) - Boliviens Regierung will härter gegen Morde an Frauen vorgehen. Präsident Evo Morales veröffentlichte auf Twitter einen Katalog mit Maßnahmen, auf die sich ein Sonderkabinett geeinigt hatte.Unter anderem soll geprüft werden, ob ... Mehr


Merkel will schnell über Verteidigungsminister entscheiden

Nach von der Leyen

Merkel will schnell über Verteidigungsminister entscheiden

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will nach eigenen Angaben «sehr schnell» über die Nachfolge der scheidenden Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) entscheiden. Mehr


Von der Leyen appelliert an kritisches EU-Parlament

Bewerbungsrede in Straßburg

Von der Leyen appelliert an kritisches EU-Parlament

Straßburg (dpa) - Ursula von der Leyen ist mit einer engagierten Bewerbungsrede für das Amt der EU-Kommissionschefin im Europaparlament auf Zuspruch, aber auch einige Kritik gestoßen.Sie machte weitreichende Zusagen für ein klimaneutrales, ... Mehr


Jeder Fünfte lebt in einem Single-Haushalt

17,3 Millionen Menschen

Jeder Fünfte lebt in einem Single-Haushalt

Wiesbaden (dpa) - Für 17,3 Millionen Menschen in Deutschland erübrigt sich die Diskussion, wer gerade mit dem Abwasch dran ist: Sie führen ihren Haushalt allein.Damit lebte im vergangenen Jahr jeder fünfte Mensch in Deutschland in einem ... Mehr


Eingeschränkte Bewegungsfreiheit: Sarif in New York

Iranischer Außenminister

Eingeschränkte Bewegungsfreiheit: Sarif in New York

New York/Washington (dpa) - Die Vereinten Nationen haben sich besorgt gezeigt über scharfe Bestimmungen der US-Regierung für den iranischen Außenminister Mohammed Dschawad Sarif bei dessen Besuch in New York.Die UN stünden mit den USA in Kontakt ... Mehr


Heute Nacht verfinstert sich der Mond

Himmelsschauspiel

Heute Nacht verfinstert sich der Mond

Offenbach (dpa) - Schaulustige können in der kommenden Nacht über Deutschland wieder eine partielle Mondfinsternis beobachten. Zwischen 22.00 Uhr am Dienstag und 1.00 Uhr liegen Teile des Erdtrabanten im Kernschatten der Erde und der Mond wird ... Mehr


Schlangestehen an der Schaukel: Platz zum Spielen wird knapp

Kinder in der Stadt

Schlangestehen an der Schaukel: Platz zum Spielen wird knapp

Berlin (dpa) - Mal eben schnell schaukeln oder rutschen - auf Spielplätzen in Großstädten wie Berlin, München oder Hamburg können diese kleinen Vergnügen zur Geduldsprobe für Kinder werden. Mehr


Lauterbach: Studie zu Krankenhaus-Schließungen überzogen

SPD-Fraktionsvize

Lauterbach: Studie zu Krankenhaus-Schließungen überzogen

Berlin (dpa) - Der SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach hält die Empfehlung einer Studie, von derzeit 1400 Krankenhäusern nur 600 größere und bessere zu erhalten, für überzogen.«Der Grundtenor der Studie ist zwar richtig», sagte der ... Mehr


Deutschland wuchs 2018 um 400.000 Menschen

Nettozuwanderung

Deutschland wuchs 2018 um 400.000 Menschen

Wiesbaden (dpa) - Im vergangenen Jahr sind 400.000 Menschen mehr nach Deutschland gekommen als weggezogen. Insgesamt gab es 1,58 Millionen Zuzüge aus dem Ausland, während 1,18 Millionen Menschen ins Ausland zogen, wie das Statistische Bundesamt ... Mehr

Montag, 15.07.2019

Gedenken an Putschversuch in der Türkei vor drei Jahren

Kritik an Erdogan

Gedenken an Putschversuch in der Türkei vor drei Jahren

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat den dritten Jahrestag des Putschversuchs begangen und mit Gedenkveranstaltungen an die Opfer erinnert.Präsident Recep Tayyip Erdogan legte am Montag Blumen vor dem «Märtyrer-Denkmal» in der Hauptstadt Ankara nieder ... Mehr


«Volle Kraft für Europa»: Von der Leyen gibt Ministeramt ab

Wahl zur EU-Kommissionschefin?

«Volle Kraft für Europa»: Von der Leyen gibt Ministeramt ab

Straßburg/Berlin (dpa) - Ursula von der Leyen geht aufs Ganze: Schon vor der Abstimmung über ihre Berufung zur EU-Kommissionspräsidentin hat die CDU-Politikerin am Montag ihren Rücktritt als Bundesverteidigungsministerin angekündigt.Kanzlerin ... Mehr


Rassismus aus dem Weißen Haus? Trump greift Demokratinnen an

Neuerliche Twitter-Attacken

Rassismus aus dem Weißen Haus? Trump greift Demokratinnen an

Washington (dpa) - Mit verbalen Attacken gegen mehrere Demokratinnen im Kongress hat US-Präsident Donald Trump enorme Empörung ausgelöst. Die betroffenen Frauen, aber auch andere hochrangige Politiker, warfen ihm Rassismus und weißen ... Mehr


Rackete: Migranten aus libyschen Lagern nach Europa holen

Sea-Watch-Kapitänin

Rackete: Migranten aus libyschen Lagern nach Europa holen

Berlin (dpa) - Die Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete hat Europa zur Aufnahme Hunterttausender Migranten aufgefordert, die sich derzeit in Libyen befinden.«Die, die in Libyen sind, müssen dort sofort raus in ein sicheres Land», sagte Rackete der ... Mehr


Erdgasbohrungen: EU beschließt Strafmaßnahmen gegen Türkei

Streit um Aktionen vor Zypern

Erdgasbohrungen: EU beschließt Strafmaßnahmen gegen Türkei

Brüssel (dpa) - In Reaktion auf die als illegal erachteten türkischen Erdgas-Erkundungen vor Zypern haben die Außenminister der EU-Staaten Strafmaßnahmen gegen die Türkei beschlossen.Konkret sollen unter anderem EU-Gelder für die Türkei gekürzt ... Mehr


Gesundheitsminister Spahn wirbt im Kosovo um Pflegekräfte

Pflegenotstand

Gesundheitsminister Spahn wirbt im Kosovo um Pflegekräfte

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat im Kosovo persönlich um Alten- und Krankenpfleger für Deutschland geworben.Der Minister traf unter anderem Pflegeschüler, sprach mit ihnen über ihre berufliche Zukunft und gab Auskunft ... Mehr


EU-Außenminister: Iran-Atomabkommen ist noch nicht tot

Irans Chefdiplomat in den USA

EU-Außenminister: Iran-Atomabkommen ist noch nicht tot

Brüssel (dpa) - Führende EU-Außenminister wollen das internationale Abkommen zur Verhinderung einer iranischen Atombombe nicht aufgeben. «Es ist noch nicht tot», sagte der britische Chefdiplomat Jeremy Hunt am Montag am Rande eines EU-Treffens in ... Mehr


Maut-Verträge werden ein Fall für die Justiz

Scheuer unter Druck

Maut-Verträge werden ein Fall für die Justiz

Berlin (dpa) - Die Verträge zur gescheiterten Pkw-Maut werden zum Fall für die Justiz. Der Grünen-Politiker Stephan Kühn will vor Gericht erzwingen, dass Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) die Verträge mit den eigentlich vorgesehenen ... Mehr


Tod von Krebspatienten: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker

Medikament falsch abgewogen

Tod von Krebspatienten: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker

Krefeld (dpa) - Er wolle den Hinterbliebenen noch sagen, wie sehr er das Geschehene bedauere, sagt Heilpraktiker Klaus R. tränenerstickt. Er könne sich immer noch nicht erklären, wie es dazu kommen konnte. Mehr


Bessere Versorgung durch weniger Krankenhäuser?

Studie

Bessere Versorgung durch weniger Krankenhäuser?

Gütersloh (dpa) - Die Versorgung der Patienten in Deutschland könnte einer Studie zufolge durch die Schließung von mehr als jedem zweiten Krankenhaus erheblich verbessert werden.Wenn die Zahl der Kliniken von derzeit knapp 1400 auf weniger als ... Mehr


Ebola-Fall in Großstadt Goma - WHO für Notfall-Ausschuss

Ausbruch im Kongo

Ebola-Fall in Großstadt Goma - WHO für Notfall-Ausschuss

Genf (dpa) - Nach dem ersten Ebola-Fall in der Millionenstadt Goma im Kongo prüft die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erneut, ob eine «gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite» ausgerufen werden muss.Er werde so schnell wie möglich ... Mehr


Jörg Meuthen nicht als Delegierter aufgestellt

Nach AfD-Streit um Höcke

Jörg Meuthen nicht als Delegierter aufgestellt

Kehl (dpa) - Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hat in seinem Heimatverband eine Schlappe erlitten.Wie der Landtagsabgeordnete Stefan Räpple vom Kreisverband Ortenau (Baden-Württemberg) bestätigte, fiel der Parteichef und Europaabgeordnete am ... Mehr


Mehr als 150 Menschen sterben bei Monsunregen in Südasien

Erdrutsche und Überschwemmung

Mehr als 150 Menschen sterben bei Monsunregen in Südasien

Neu Delhi/Kathmandu/Dhaka (dpa) - Der heftige Monsunregen in Südasien hat schon mehr 150 Menschen das Leben gekostet. Die meisten Toten wurden bislang aus Nepal gemeldet: In dem Himalaya-Staat fielen laut Polizei bislang mindestens 65 Menschen ... Mehr


Prozess gegen verurteilten Hochstapler: «Bin trotzdem Arzt»

Zahlreiche Papiere gefälscht

Prozess gegen verurteilten Hochstapler: «Bin trotzdem Arzt»

Kassel (dpa) - Er beschwört Gott, fleht um Nachsicht und nennt den Richter «Chef»: Mit einem ungewöhnlichen Auftritt des Angeklagten hat am Montag vor dem Kasseler Landgericht der Prozess gegen einen falschen Arzt begonnen.Der 37-Jährige soll ... Mehr


AfD-Streit um Björn Höcke schwelt weiter

Rechtsnationaler «Flügel»

AfD-Streit um Björn Höcke schwelt weiter

Berlin (dpa) - Im AfD-internen Streit um Björn Höcke mehren sich Rufe nach einer Kandidatur des Wortführers des rechtsnationalen «Flügels» für den Bundesvorstand.Parteichef Jörg Meuthen sagte am Sonntag im «Bericht aus Berlin» der ARD, er würde ... Mehr