Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Macron ernennt den kaum bekannten Castex zum Premier

Neuanfang angestrebt

Macron ernennt den kaum bekannten Castex zum Premier

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wagt den politischen Neuanfang und wechselt seinen Premierminister aus.Der 42-Jährige ernannte den politischen Funktionär Jean Castex zum neuen Regierungschef. Mehr


Deutschland steigt bis spätestens 2038 aus der Kohle aus

Konkreter Fahrplan

Deutschland steigt bis spätestens 2038 aus der Kohle aus

Berlin (dpa) - Deutschland steigt bis spätestens 2038 schrittweise aus der Kohle aus. Bundestag und Bundesrat stimmten zwei zentralen Gesetzen zu.Sie sehen zum einen konkreten Fahrplan zur Stilllegung von Kohlekraftwerken vor, zum anderen ... Mehr


Türkische Justiz rollt brutalen Mord an Khashoggi auf

20 Personen angeklagt

Türkische Justiz rollt brutalen Mord an Khashoggi auf

Istanbul (dpa) - Mehr als anderthalb Jahre nach dem brutalen Mord an dem regierungskritischen saudischen Journalisten Jamal Khashoggi hat in Istanbul ein Prozess gegen 20 Verdächtige begonnen.Das Gericht verhandelt gegen die Angeklagten, allesamt ... Mehr


Epstein-Skandal: Prinz Andrew gerät zunehmend unter Druck

Missbrauchsvorwürfe

Epstein-Skandal: Prinz Andrew gerät zunehmend unter Druck

London/New York (dpa) - Der britische Prinz Andrew (60) gerät im Missbrauchsskandal um den Multimillionär Jeffrey Epstein immer stärker unter Druck.Die US-Anwältin Gloria Allred warf dem Royal vor, die Opfer einem «Foltertest zu unterziehen». Mehr


Peter Steudtner in Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen

2017 ausgereist

Peter Steudtner in Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen

Istanbul (dpa) - Der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner ist in der Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen worden. Auch sein schwedischer Kollege Ali Gharavi erhielt Freispruch, wie das Gericht am Freitag in Istanbul entschied.Der ... Mehr


Länder wollen Merkel bei EU-Ratspräsidentschaft unterstützen

«Europa mitgestalten»

Länder wollen Merkel bei EU-Ratspräsidentschaft unterstützen

Berlin (dpa) - Die Bundesländer haben Kanzlerin Angela Merkel (CDU) über die Parteigrenzen hinweg breite Unterstützung bei der deutschen EU-Ratspräsidentschaft zugesagt - gerade im Kampf gegen die Folgen der Corona-Pandemie.«Uns ist es wichtig, ... Mehr


Koalition will grundlegenden Umbau der Tierhaltung anstoßen

«Tierwohl»

Koalition will grundlegenden Umbau der Tierhaltung anstoßen

Berlin (dpa) - Angesichts der Corona-Ausbrüche in der Fleischbranche wächst der Druck für bessere Bedingungen in den Ställen und einen Stopp des ständigen Preiskampfes bei Lebensmitteln.Im Bundestag bringen die Koalitionsfraktionen von Union und ... Mehr


Massenhafter Betrug bei Integrationstests

Schleuserbande angeklagt

Massenhafter Betrug bei Integrationstests

München (dpa) - Im Prozess gegen eine mutmaßliche Schleuserbande wegen massenhaften Betrugs bei Deutsch-Tests hat einer der Angeklagten gestanden, die Tests für fremde Menschen abgelegt zu haben.«Die Aufgaben waren relativ leicht», sagte der ... Mehr


Bundestag macht «Upskirting» zur Straftat

Fotografieren unter den Rock

Bundestag macht «Upskirting» zur Straftat

Berlin (dpa) - Das heimliche Fotografieren unter den Rock oder in den Ausschnitt ist künftig eine Straftat. Gleiches gilt, wenn man Unfalltote fotografiert oder filmt. Mehr


Deutsche müssen in England bald nicht mehr in Quarantäne

Bei Einreise

Deutsche müssen in England bald nicht mehr in Quarantäne

London (dpa) - Rechtzeitig zum Sommerurlaub lockert England seine wegen der Corona-Pandemie getroffenen Quarantäne-Vorschriften für Einreisende aus etwa 50 Ländern.Von der neuen Regelung profitierten zudem gut zehn Überseegebiete, sagte der ... Mehr


Seenotrettung: Seehofer will mehr Beteiligung der EU-Staaten

Vor Konferenz mit EU-Kollegen

Seenotrettung: Seehofer will mehr Beteiligung der EU-Staaten

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nimmt die EU-Staaten bei der Seenotrettung in die Pflicht.«Vor dem Hintergrund des zu erwartenden Anstiegs der Abfahrten über den Sommer brauchen wir in den kommenden Wochen eine breite ... Mehr


CDU-Wirtschaftsrat gegen Frauen-Quote in der Wirtschaft

Gegen Überlegungen von Merkel

CDU-Wirtschaftsrat gegen Frauen-Quote in der Wirtschaft

Berlin (dpa) - Der CDU-Wirtschaftsrat hat sich entschieden gegen Überlegungen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) für eine Frauen-Quote in der Wirtschaft gewandt.Präsidentin Astrid Hamker sagte der dpa: «In dieser Woche werden im Windschatten des ... Mehr


Neue Werbeverbote für Zigaretten

Beschluss des Parlaments

Neue Werbeverbote für Zigaretten

Berlin (dpa) - Nach jahrelangen Diskussionen hat der Bundestag die Werbung für das Rauchen in Deutschland weiter eingeschränkt. Der Parlamentsbeschluss untersagt ab dem kommenden Jahr Kinowerbung fürs Rauchen, wenn der jeweilige Film für ... Mehr

Donnerstag, 02.07.2020

China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung

London brüskiert Peking

China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung

Peking/London/Hongkong (dpa) - China hat Großbritannien im Streit um Hongkong mit Gegenmaßnahmen gedroht. Die Regierung in Peking wies das Einbürgerungsangebot des britischen Premierministers Boris Johnson an bis zu drei Millionen ehemalige ... Mehr


Bundestag beschließt Grundrente

Aufbesserung kleiner Renten

Bundestag beschließt Grundrente

Berlin (dpa) - Rund 1,3 Millionen Menschen mit kleinen Renten können vom kommenden Jahr an mit einem Zuschlag rechnen - darunter 70 Prozent Frauen.Allerdings werden wohl viele dieser Zuschläge erst rückwirkend ausgezahlt werden können, weil bei ... Mehr


Fall Maddie: Erneut Hinweise nach «Aktenzeichen XY»

Anwalt rüffelt die Ermittler

Fall Maddie: Erneut Hinweise nach «Aktenzeichen XY»

Braunschweig/Wiesbaden (dpa) - Die Zeugenaufrufe gehen weiter: Zum Fall des vor 13 Jahren verschwundenen Mädchens Maddie McCann haben Fernsehbeiträge seit Anfang Juni mehr als 800 Hinweise gebracht.Noch während der ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY... Mehr


Polizei knackt Chat-Netzwerk von Kriminellen

Hunderte Festnahmen

Polizei knackt Chat-Netzwerk von Kriminellen

Den Haag/Paris/London (dpa) - Ermittlern aus mehreren Ländern ist durch das Entschlüsseln von Verbrecher-Chats ein großer Schlag gegen die organisierte Kriminalität in Europa gelungen.Es gab Hunderte Festnahmen. Mehr


Millionenförderung für digitalen Wandel in Verlagen

Kritik aus Opposition

Millionenförderung für digitalen Wandel in Verlagen

Berlin (dpa) - Mehr als ein halbes Jahr wartete die Medienbranche. Auf ein Konzept des Bundes, wie genau 40 Millionen Euro Förderung für die Zustellung von Zeitungen und Anzeigenblättern 2020 verteilt werden würden.Der Staat wollte so helfen, ... Mehr


Nato-Partner: Türkei fordert Entschuldigung Frankreichs

Zwischenfall im Mittelmeer

Nato-Partner: Türkei fordert Entschuldigung Frankreichs

Brüssel (dpa) - Die Türkei wirft Frankreich die Verbreitung von Falschinformationen zum Zwischenfall mit einem französischen Kriegsschiff im Mittelmeer vor und fordert eine offizielle Entschuldigung.«Frankreich hat hier weder der EU noch der Nato ... Mehr


Kremlchef Putin feiert neue Verfassung für Machterhalt

«Triumph»

Kremlchef Putin feiert neue Verfassung für Machterhalt

Moskau (dpa) - Schwungvoll und zufrieden schreibt Russlands Präsident Wladimir Putin in großen Lettern «Pobeda» - Sieg - auf eine Fläche. Der 67-Jährige nutzt den trüben verregneten Tag nach dem historischen Verfassungsreferendum in Moskau, um ... Mehr


Rückschlag für EU-Handelsgespräche mit Großbritannien

«Erhebliche Unterschiede»

Rückschlag für EU-Handelsgespräche mit Großbritannien

Brüssel (dpa) - Rückschlag auf dem Weg zu einem Handelspakt der EU mit Großbritannien: Beide Seiten beendeten ihre eigentlich bis Freitag geplante Verhandlungsrunde vorzeitig und ohne greifbare Ergebnisse - obwohl nun eigentlich neuer Schwung in ... Mehr


Tödliches Minen-Unglück: 126 Menschen sterben in Myanmar

Bergarbeiter eingeschlossen

Tödliches Minen-Unglück: 126 Menschen sterben in Myanmar

Naypyidaw (dpa) - Bei einem Erdrutsch in einer Bergbauregion in Myanmar sind nach Regenfällen mindestens 126 Arbeiter ums Leben gekommen. Das schrieb die Feuerwehr des Landes auf Twitter.70 weitere Menschen hätten bislang verletzt aus dem Schlamm ... Mehr


Maut-Debakel: Neue Vorwürfe der Opposition gegen Scheuer

«Infos nur scheibchenweise»

Maut-Debakel: Neue Vorwürfe der Opposition gegen Scheuer

Berlin (dpa) - Bei der Aufarbeitung der gescheiterten Pkw-Maut hat die Opposition neue Vorwürfe gegen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) erhoben.Zwar bekam der Untersuchungsausschuss des Bundestags nun Mails, die über den ... Mehr


US-Zoll beschlagnahmt Ware aus chinesischer Zwangsarbeit

Menschenhaar sichergestellt

US-Zoll beschlagnahmt Ware aus chinesischer Zwangsarbeit

Newark (dpa) - Der US-Zoll hat Medienberichten zufolge im Kampf gegen Produkte aus chinesischer Zwangsarbeit eine große Schiffsladung mit Waren aus mutmaßlich menschlichem Haar beschlagnahmt.Es werde vermutet, dass die Güter wie Perücken und ... Mehr


Kindesmissbrauch: Unionspolitiker fordert weitere Maßnahmen

Strafverschärfung angekündigt

Kindesmissbrauch: Unionspolitiker fordert weitere Maßnahmen

Berlin (dpa) - Nach der Ankündigung von Strafverschärfungen bei Kindesmissbrauch und Kinderpornografie fordert Unionsfraktionsvize Thorsten Frei weitere Schritte.«Es muss zum Beispiel möglich sein, im Internet verdeckt Daten zu beschlagnahmen, um ... Mehr