Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Simone Buchholz erhält «Deutschen Krimipreis»

Auszeichnung

Simone Buchholz erhält «Deutschen Krimipreis»

Bochum/Hamburg (dpa) - Der «Deutsche Krimipreis» geht in diesem Jahr an «Mexikoring» von Simone Buchholz in der nationalen und an den japanischen Thriller «64» in der internationalen Wertung. Mehr


TV-Journalist und Umweltschützer Horst Stern gestorben

Tod mit 96 Jahren

TV-Journalist und Umweltschützer Horst Stern gestorben

Passau (dpa) - Der Umweltschützer und Fernsehjournalist Horst Stern ist tot. Er starb nach Angaben seines Sohns am vergangenen Donnerstag nahe Passau im Alter von 96 Jahren.Mit eindrucksvollen, teils drastischen Filmaufnahmen und Kommentaren ... Mehr


Neue Kritik an Prinz Philip nach dem Autounfall

Britische Royals

Neue Kritik an Prinz Philip nach dem Autounfall

London (dpa) - Nach dem Zusammenstoß seines Geländewagens mit einem anderen Auto ist eine Entschuldigung von Prinz Philip (97) nach Darstellung eines Unfallopfers bislang ausgeblieben. Mehr


Prinzessin Ingrid Alexandra wird 15

Norwegen

Prinzessin Ingrid Alexandra wird 15

Oslo (dpa) - Die norwegische Prinzessin Ingrid Alexandra ist am Montag 15 Jahre alt geworden. Offizielle Termine standen zum Geburtstag für sie nicht an, wie ein Sprecher des Königshauses mitteilte. Mehr


Zuhause ist, wo die Jogginghose wohnt

Fit für den Laufsteg

Zuhause ist, wo die Jogginghose wohnt

Berlin (dpa) - Ein Fußmatten-Spruch lautet: «Zuhause ist, wo die Jogginghose wohnt.» Die Strumpfhose ausziehen, raus aus dem kneifenden Anzug, rein in die gemütliche und innen schön kuschelige Hose: Das ist für viele der perfekte ... Mehr


Die Trumps für «Goldene Himbeere» im Rennen

Spott-Preise

Die Trumps für «Goldene Himbeere» im Rennen

Los Angeles (dpa) - US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania haben dieses Jahr Chancen auf den Spott-Filmpreis «Goldene Himbeere». Die beiden wurden in den Kategorien schlechtester Hauptdarsteller beziehungsweise schlechteste ... Mehr


Gillian Anderson soll Margaret Thatcher spielen

«The Crown»

Gillian Anderson soll Margaret Thatcher spielen

Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin Gillian Anderson (50, «Akte X») soll in der vierten Staffel der Netflix-Serie «The Crown» Margaret Thatcher verkörpern.Wie die britische «Sunday Times« und das US-Filmportal «Deadline» am Sonntag berichteten, ... Mehr


Florian David Fitz macht sich für die Bienen stark

Schauspieler

Florian David Fitz macht sich für die Bienen stark

München (dpa) - Schauspieler Florian David Fitz (44, «Die Vermessung der Welt») setzt sich in Bayern mit Selbstironie und Witz für den Schutz der Bienen ein. «Wir haben ein Problem mit dem Insektensterben, das ist selbst zu mir durchgedrungen», ... Mehr


Familie Thalbach auf der Bühne in Berlin

«Hase Hase»

Familie Thalbach auf der Bühne in Berlin

Berlin (dpa) - Katharina Thalbach (65) spielt einen Außerirdischen mit Hasenzähnen. Im Theaterstück «Hase Hase», das am Sonntagabend in Berlin Premiere hatte, tritt sie als Halbwüchsiger auf.Bei der Premiere im Schillertheater, dem derzeitigen ... Mehr

Sonntag, 20.01.2019

Max-Ophüls-Festival endet mit Preisverleihung

Den Nachwuchs im Blick

Max-Ophüls-Festival endet mit Preisverleihung

Saarbrücken (dpa) - Der Film «Das melancholische Mädchen» (Deutschland 2019) von Susanne Heinrich hat beim 40. Filmfestival Max Ophüls Preis (MOP) in Saarbrücken am Samstagabend gleich zweimal gewonnen: den mit 36 000 Euro dotierten Hauptpreis ... Mehr


Erste Konsequenzen für R. Kelly

Missbrauchsvorwürfe

Erste Konsequenzen für R. Kelly

Atlanta (dpa) - Gut zwei Wochen nach der Fernsehdokumentation «Surviving R. Kelly» scheinen die darin genannten Missbrauchsvorwürfe erste Konsequenzen für den Sänger zu haben. Mehr


Prinz Philip angeblich wieder am Steuer

Medienberichte

Prinz Philip angeblich wieder am Steuer

London (dpa) - Wenige Tage nach seinem Unfall mit einem Geländewagen sitzt Prinz Philip Medienberichten zufolge wieder am Steuer. Mehrere britische Boulevard-Zeitungen veröffentlichten am Wochenende Fotos, die zeigen sollen, wie der 97 Jahre alte ... Mehr


Rauch und De Cicco fliegen aus dem Dschungelcamp

Trash-TV 

Rauch und De Cicco fliegen aus dem Dschungelcamp

Berlin/Coolangatta (dpa) - Die beiden Camper Sibylle Rauch und Domenico De Cicco sind der Rauswurfphase der diesjährigen RTL-Dschungelshow als erste zum Opfer gefallen. Mehr


Matera feiert sich als Kulturhauptstadt

Schönheit statt Schande

Matera feiert sich als Kulturhauptstadt

Matera (dpa) - Tausende Lichter erleuchten den ehemaligen «Schandfleck» Italiens: Die süditalienische Stadt Matera hat das Jahr als europäische Kulturhauptstadt mit einer großen Feier eröffnet. Mehr


Rolando Villazón ist großer Mozart-Verehrer

Starsänger

Rolando Villazón ist großer Mozart-Verehrer

Salzburg (dpa) - Die diesjährige Mozartwoche in Salzburg trägt erstmals ganz die Handschrift von Rolando Villazón. Der 46-jährige mexikanische Tenor, seit 2017 künstlerischer Leiter des Festivals, will nicht nur gestalten, sondern auch selbst auf ... Mehr


Castorf inszeniert Brechts «Galileo Galilei»

Berliner Ensemble

Castorf inszeniert Brechts «Galileo Galilei»

Berlin (dpa) - Theaterregisseur Frank Castorf (67) spart nicht mit Gekreische, Exkrementen und Blut: Am Berliner Ensemble hat am Samstagabend in seiner Inszenierung das Stück «Galileo Galilei - das Theater und die Pest» nach Bertolt Brecht ... Mehr


Til Schweiger hat ersten Filmpreis zerschlagen

Geständnis

Til Schweiger hat ersten Filmpreis zerschlagen

Saarbrücken (dpa) - Schauspieler und Regisseur Til Schweiger («Keinohrhasen», «Honig im Kopf») hat gestanden, seinen ersten Filmpreis vom Max Ophüls Festival (MOP) in Saarbrücken 1993 zerstört zu haben.«Damals war er noch potthässlich und ich ... Mehr


Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben

Rekord

Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben

Tokio (dpa) - Der älteste Mann der Welt, der Japaner Masazo Nonaka, ist im Alter von 113 Jahren gestorben. Das teilte seine Familie japanischen Medien am Sonntag mit. Mehr


Fast acht Millionen sehen Sieg der Handballer

Einschaltquoten

Fast acht Millionen sehen Sieg der Handballer

Berlin (dpa) - Die Handball-Weltmeisterschaft erweist sich weiter als Quotengarant. 7,87 Millionen Zuschauer sahen am Samstagabend ab 20.30 Uhr in der ARD die Live-Übertragung des Spiels Deutschland gegen Island, das die deutsche Mannschaft mit ... Mehr

Samstag, 19.01.2019

«Lindenstraßen»-Fans demonstrieren für Erhalt der Serie

Demo in Köln

«Lindenstraßen»-Fans demonstrieren für Erhalt der Serie

Köln (dpa) - Etwa 200 Fans der «Lindenstraße» haben am Samstag in Köln gegen die Absetzung der Fernsehserie demonstriert. Sie hielten Reden und lasen Gedichte vor. Mehr


Stresow und Schrader in «Wer hat Angst vor Virginia Woolf?»

Neuinszenierung in Hamburg

Stresow und Schrader in «Wer hat Angst vor Virginia Woolf?»

Hamburg (dpa) - Es ist ein Kampf, der ihnen alles abverlangt. Nach rund zwei Stunden Spielzeit sieht man den Darstellern auf der Bühne des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg ihre körperliche Erschöpfung förmlich an.Die brachiale Darstellung ... Mehr


Berichte: Sony Music trennt sich von Sänger R. Kelly

Label RCA

Berichte: Sony Music trennt sich von Sänger R. Kelly

New York (dpa) - Das zum Konzern Sony Music gehörende Label RCA soll seine Zusammenarbeit mit dem Sänger R. Kelly Medienberichten zufolge beendet haben. Das berichteten das Magazin «Billboard» und die «New York Times» unter Berufung auf einen ... Mehr


Jim Carrey zeigt politische Cartoons in New York

US-Schauspieler

Jim Carrey zeigt politische Cartoons in New York

New York (dpa) - Der aus Filmen wie «Bruce Allmächtig» und «Die Truman Show» bekannte US-Schauspieler Jim Carrey widmet seine Zeit zunehmend der Kunst und zeigt diese jetzt auch öffentlich. Mehr


«Babylon Berlin» sucht bei Casting 500 Komparsen

Historische Krimiserie

«Babylon Berlin» sucht bei Casting 500 Komparsen

Köln (dpa) - Bei einem großen Casting werden am Samstag (12.00 Uhr) in Bonn Komparsen für die TV-Serie «Babylon Berlin» gesucht - darunter Henker, Priester und Kleinwüchsige. Mehr


Erster Rauswurf im Dschungelcamp: Domenico muss gehen

Trash-TV

Erster Rauswurf im Dschungelcamp: Domenico muss gehen

Berlin/Coolangatta (dpa) - Im Dschungelcamp gab es den ersten Abgang. Eine Woche nach dem Start hat das Publikum am Freitag Domenico De Cicco rausgeworfen.Der ehemalige «Bachelorette»-Kandidat bekam am Ende des Abends die wenigsten Anrufe. Mehr