Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Kuranyi verabschiedet sich von Dynamo Moskau

Kuranyi verabschiedet sich von Dynamo Moskau

Moskau (dpa) - Nach fünf Jahren und mehr als 50 Pflichtspieltoren für Dynamo Moskau hat der frühere Fußball-Nationalspieler Kevin Kuranyi bewegt Abschied von Russland genommen.«Es war eine fantastische Zeit - danke und hoffentlich bis bald», ... Mehr


Görges stürmt ins Achtelfinale - Petkovic fluchend raus

Görges stürmt ins Achtelfinale - Petkovic fluchend raus

Paris (dpa) - Julia Görges hat die deutschen Tennis-Damen in Paris vor einem Drittrunden-Debakel bewahrt und erstmals bei den French Open das Achtelfinale erreicht.Die 26-Jährige gewann am Samstag in der Runde der letzten 32 gegen Irina Falconi ... Mehr


Starke deutsche Slalom-Kanuten holen zweimal EM-Silber

Starke deutsche Slalom-Kanuten holen zweimal EM-Silber

Markkleeberg (dpa) - Zwei Augsburger haben Deutschlands Slalom-Kanuten bei den Heim-Europameisterschaften im sächsischen Markkleeberg die ersten beiden Silbermedaillen innerhalb der olympischen Klassen beschert.Der Olympia-Zweite Sideris Tasiadis ... Mehr


Dauervertrag perfekt für Dardai: «Ich bin so ein Typ»

Dauervertrag perfekt für Dardai: «Ich bin so ein Typ»

Berlin (dpa) - Coach Pal Dardai sieht in dem neuen unbefristeten Vertrag mit der Möglichkeit einer Rückkehr in den Nachwuchsbereich die perfekte Lösung für sich und Hertha BSC.«Wenn es nicht läuft und nicht funktioniert, will ich dem Verein auch ... Mehr


FIFA: Noch keine Europa-Sanktion: WM-Kontingent bleibt

FIFA: Noch keine Europa-Sanktion: WM-Kontingent bleibt

Zürich (dpa) - Der große Knall blieb erstmal aus: Unter der Leitung von Joseph Blatter hat das Exekutivkomitee am Tag nach der Wiederwahl des FIFA-Präsidenten doch keine fußballpolitischen Entscheidungen gegen dessen europäische Kontrahenten ... Mehr


FIFA-Boss Blatter wittert «Hass» und Verschwörung

FIFA-Boss Blatter wittert «Hass» und Verschwörung

Zürich (dpa) - Der größte Skandal der FIFA-Geschichte hatte Joseph Blatter nur kurz nach seiner Wiederwahl mit Schönheitsmakel schon wieder eingeholt.Mit wilden Verschwörungstheorien und drohenden Worten attackierte der Weltverbands-Boss die ... Mehr


KSC will gegen HSV auf Sieg spielen - «Kein Zocken»

KSC will gegen HSV auf Sieg spielen - «Kein Zocken»

Karlsruhe (dpa) - Der Karlsruher SC will im Relegationsrückspiel gegen den Hamburger SV sein Glück in der Offensive suchen. Dabei würde dem Zweitligisten bereits ein 0:0 reichen, um die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga nach sechs Jahren perfekt ... Mehr


Fluchende Petkovic verpasst in Paris das Achtelfinale

Fluchende Petkovic verpasst in Paris das Achtelfinale

Paris (dpa)- Andrea Petkovic schimpfte, haderte und ließ ihren Frust mehrmals an ihrem Schläger aus. Aber alle Versuche, ihre Enttäuschung doch noch irgendwie in positive Energie umzuwandeln, fruchteten am Samstag in Paris nicht.Nach einer ... Mehr


Beckenbauer gibt Blatter Rückendeckung - Kritik an UEFA

Beckenbauer gibt Blatter Rückendeckung - Kritik an UEFA

Berlin (dpa) - Franz Beckenbauer hat FIFA-Chef Joseph Blatter nach dessen Wiederwahl in Schutz genommen und das Vorgehen der UEFA als Gegenspieler des Schweizers kritisiert.«Es ist das System, nicht der Einzelne», sagte der Ehrenpräsident des FC ... Mehr


HSV bangt um Olic: Stürmer in der Klinik

HSV bangt um Olic: Stürmer in der Klinik

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV bangt vor dem Relegationsrückspiel beim Karlsruher SC am Montag um den Einsatz von Ivica Olic. Der 35 Jahre alte Angreifer fehlte am Samstag beim Training des Teams von Trainer Bruno Labbadia.Olic ... Mehr


Schwacher Fußball, blanke Nerven - «Löwen» hoffen

Schwacher Fußball, blanke Nerven - «Löwen» hoffen

Kiel (dpa) - Das Engagement der «Löwen» stimmte, die fußballerische Leistung nicht. Mit einem 0:0 im Relegations-Hinspiel um den letzten freien Zweitliga-Platz bei Holstein Kiel hat sich der TSV 1860 München zwar eine ordentliche Ausgangsposition ... Mehr


Niersbach: «Boykott ist eine schlechte Waffe»

Niersbach: «Boykott ist eine schlechte Waffe»

Zürich (dpa) - Fragen an DFB-Präsident Wolfgang Niersbach in einer Presserunde nach der Wiederwahl von FIFA-Chef Joseph Blatter beim Kongress des Fußball-Weltverbandes in Zürich.Ist die Wahl von Joseph Blatter eine Niederlage für die UEFA? Wir ... Mehr


Keine Pause für Kerber: Bundesliga statt Achtelfinale

Keine Pause für Kerber: Bundesliga statt Achtelfinale

Paris (dpa) - Nach dem überraschenden Drittrunden-Aus bei den French Open plant Angelique Kerber zum Frustabbau einen Trip nach Deutschland.Bundesliga statt Paris-Achtelfinale soll es für die Kielerin heißen, die am Freitag in der französischen ... Mehr


Blatter kündigt Überraschung an - Nadelstiche für UEFA

Blatter kündigt Überraschung an - Nadelstiche für UEFA

Zürich (dpa) - Voller Freude über seine wiedererstarkte Macht bereitete Joseph Blatter schon die nächste Konfrontation mit den gerade geschlagenen Gegnern aus Europa vor. Mehr


Blatter bleibt und provoziert

Blatter bleibt und provoziert

Zürich (dpa) - Joseph Blatter kommt mit seiner Amtszeit immer näher an die FIFA-Langzeitpräsidenten Julet Rimet und João Havelange heran. Zu Beginn seines fünften Turns als Chef des Fußball-Weltverbandes muss sich der Schweizer an zwei Fronten ... Mehr

Freitag, 29.05.2015

Keine Vorentscheidung: Kiel gegen 1860 München torlos

Keine Vorentscheidung: Kiel gegen 1860 München torlos

Kiel (dpa) - Der TSV 1860 München ist der Rettung in der 2. Fußball-Bundesliga einen Schritt näher gekommen. Im ersten Relegationsspiel erkämpfte sich 1860 beim starken Drittligisten Holstein Kiel ein verdientes 0:0 und kann mit einem Heimsieg am 2. Mehr


Blatter weiter Regent des Weltfußballs

Blatter weiter Regent des Weltfußballs

Zürich (dpa) - Joseph Blatter bleibt der Herrscher der Fußball-Welt. Doch sein Thron hat kräftig gewackelt. Mit seinem untrüglichen Machtinstinkt hat der heftig kritisierte FIFA-Präsident nach dem jüngsten Skandal alle Angriffe abgewehrt.Nach ... Mehr


DFB-Chef Niersbach in FIFA-Exko - «kein WM-Boykott»

DFB-Chef Niersbach in FIFA-Exko - «kein WM-Boykott»

Zürich (dpa) - DFB-Präsident Wolfgang Niersbach ist in das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes aufgenommen worden. Der Einzug in das umstrittene Gremium beim FIFA-Kongress in Zürich als Nachfolger von Theo Zwanziger stand durch die Wahl ... Mehr


Viele kleine Duelle im DFB-Pokalfinale

Viele kleine Duelle im DFB-Pokalfinale

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund und der VfL Wolfsburg bestreiten im Berliner Olympiastadion das 72. Endspiel um den DFB-Pokal. Die Partie des Bundesliga-Siebten gegen den deutschen Fußball-Vizemeister bietet viele spannende Aspekte.Für Jürgen ... Mehr


Blatter bleibt FIFA-Präsident - Herausforderer gibt auf

Blatter bleibt FIFA-Präsident - Herausforderer gibt auf

Zürich (dpa) - Joseph Blatter kann seine fünfte Amtszeit als Präsident des Fußball-Weltverbands FIFA antreten.Sein Herausforderer Prinz Ali bin al-Hussein zog am Freitag auf dem FIFA-Kongress in Zürich vor dem zweiten Wahlgang seine Kandidatur ... Mehr


Kerber, Lisicki und Beck verpassen Achtelfinale in Paris

Kerber, Lisicki und Beck verpassen Achtelfinale in Paris

Paris (dpa) - Schwarzer Freitag für die deutschen Tennis-Damen in Paris! Nach dem verheißungsvollen Auftakt flogen Angelique Kerber, Sabine Lisicki und Annika Beck bei den French Open allesamt in der dritten Runde raus.Kerber verlor gegen die ... Mehr


HSV mit dem Rücken zur Wand vor Finale beim KSC

HSV mit dem Rücken zur Wand vor Finale beim KSC

Hamburg (dpa) - Es schien, als ticke die «ewige Bundesliga-Uhr» des Hamburger SV deutlich langsamer. Das 1:1 im Hinspiel der Relegation gegen den Karlsruher SC um die Zugehörigkeit zur Fußball-Bundesliga bereitete wohl auch dem Präzisionswerk des ... Mehr


FC St. Pauli gelingt Coup: Rettig neuer Geschäftsführer

FC St. Pauli gelingt Coup: Rettig neuer Geschäftsführer

Hamburg (dpa) - Dem FC St. Pauli ist ein bemerkenswerter Coup gelungen. Der Fußball-Zweitligist, der wenige Tage zuvor dem Abstieg entkommen war, hat Andreas Rettig als neuen Geschäftsführer verpflichtet.«Ich habe mich für das wirtschaftlich ... Mehr


Klopp genießt Vorgeplänkel mit Hecking

Klopp genießt Vorgeplänkel mit Hecking

Berlin (dpa) - Auch am Tag vor seinem furiosen Abschiedsfest drehte sich in Berlin alles um Jürgen Klopp. Vor der Trennung von seiner großen Liebe Borussia wehrte sich der Dortmunder Trainer-Held mit sichtbarer Freude gegen die eigene ... Mehr


Notizen zum DFB-Pokal-Endspiel

Notizen zum DFB-Pokal-Endspiel

Berlin (dpa) - Von Geld über Tradition bis zum Jubelverweigerer: Das DFB-Pokal-Finale bietet reichlich Gesprächsstoff:GELD: Der Sieger des DFB-Pokalfinales darf sich in diesem Jahr auf ein Rekordpreisgeld von 3,5 Millionen Euro freuen. Mehr