Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Fed weitet Notprogramm aus - 2,3 Billionen Dollar Hilfspaket

Corona-Krise in den USA

Fed weitet Notprogramm aus - 2,3 Billionen Dollar Hilfspaket

Washington (dpa) - Die US-Notenbank Fed will die US-Wirtschaft angesichts der Corona-Pandemie mit billionenschweren Krisenhilfen stützen.Die Fed kündigte am Donnerstag in Washington an, über verschiedene Kreditprogramme insgesamt bis zu 2,3 ... Mehr


Droht schlimmste Entwicklung seit der Weltwirtschaftskrise?

IWF in Sorge

Droht schlimmste Entwicklung seit der Weltwirtschaftskrise?

Washington (dpa) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) warnt wegen der Coronavirus-Pandemie vor dramatischen Auswirkungen auf die Weltwirtschaft.Erwartet werde die schlimmste Entwicklung seit der Weltwirtschaftskrise in den 1920er und 30er ... Mehr


Dax vor Verhandlungen von Eurogruppe und Opec+ im Plus

Börse in Frankfurt

Dax vor Verhandlungen von Eurogruppe und Opec+ im Plus

Frankfurt/Main (dpa) - Kurz vor wichtigen politischen Entscheidungen sind die Anleger am Donnerstag vorsichtig optimistisch gewesen. Der Dax stieg am Nachmittag um 0,7 Prozent auf 10.400 Punkte. Mehr


DAX: Kurse im XETRA-Handel am 9.04.2020 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 9.04.2020 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 9.04.2020 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am ... Mehr


Export im Februar noch leicht gestiegen

«Ruhe vor dem Sturm»

Export im Februar noch leicht gestiegen

Wiesbaden (dpa) - Die Corona-Krise hat im Februar erste Bremsspuren in der deutschen Exportbilanz hinterlassen. Zwar stiegen die Ausfuhren gegenüber dem Vorjahresmonat insgesamt um 0,4 Prozent auf 109,3 Milliarden Euro, wie das Statistische ... Mehr


650.000 Betriebe haben Kurzarbeit angemeldet

Zahlen der Arbeitsagentur

650.000 Betriebe haben Kurzarbeit angemeldet

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Betriebe, die in der Corona-Krise Kurzarbeit angemeldet haben, ist auf 650.000 gestiegen. Das gab die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Donnerstag in Nürnberg bekannt.Dies bedeute eine Steigerung um rund 40 Prozent ... Mehr


DGB fordert deutliche Anhebung des Kurzarbeitergelds

Hunderttausende Firmen

DGB fordert deutliche Anhebung des Kurzarbeitergelds

Berlin (dpa) - Vor den Beratungen des «Corona-Kabinetts» hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) eine deutliche Aufstockung des gesetzlichen Kurzarbeitergeldes gefordert.Die bisher geltenden Sätze von 60 und 67 Prozent des Nettoeinkommens, die ... Mehr


Bauernverband «erleichtert» über Einreise von Erntehelfern

Saisonkräfte kommen heute an

Bauernverband «erleichtert» über Einreise von Erntehelfern

München (dpa) - Der Deutsche Bauernverband begrüßt die Einreise von ausländischen Erntehelfern inmitten der Coronavirus-Krise. «Wir sind erleichtert: Durch diese Regelung bleiben unsere Betriebe arbeitsfähig», sagte Präsident Joachim Rukwied dem ... Mehr


Weitere Geldhäuser bürden Sparern Negativzinsen auf

Daten eines Vergleichsportals

Weitere Geldhäuser bürden Sparern Negativzinsen auf

Frankfurt/Main (dpa) - Der Trend zu Negativzinsen auf dem Tagesgeldkonto hat sich nach Einschätzung des Vergleichsportals Verivox in der Corona-Krise beschleunigt. Mehr


Wieder mehr neue Windräder gebaut

Energiebranche

Wieder mehr neue Windräder gebaut

Berlin (dpa) - Der Zubau neuer Windräder an Land hat seit Jahresbeginn Fahrt aufgenommen. Das notwendige Tempo beim Ausbau auf dem Niveau früherer Jahre aber ist aus Branchensicht längst nicht erreicht.Im ersten Quartal wurden bundesweit 107 neue ... Mehr


Noch eine Menge 500-Euro-Scheine im Umlauf

Auch nach Ausgabestopp

Noch eine Menge 500-Euro-Scheine im Umlauf

Frankfurt/Main (dpa) - Knapp ein Jahr nach dem Ausgabestopp für den 500-Euro-Schein erfreut sich die wertvollste Euro-Banknote nach wie vor großer Beliebtheit. «Ein Großteil der 500er ist weiter im Umlauf», sagte Bundesbank-Vorstand Johannes ... Mehr


Angespannte Lage am Ölmarkt: «Opec+» ringt um Einigung

Preiskampf

Angespannte Lage am Ölmarkt: «Opec+» ringt um Einigung

Wien (dpa) - Die Folgen der Corona-Krise und der Preiskampf zwischen Russland und Saudi-Arabien hat den Ölpreis in den vergangenen Wochen in den Keller rauschen lassen.Heute will nun das Ölkartell Opec gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern ... Mehr

Mittwoch, 08.04.2020

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 8.04.2020 um 20:30 Uhr

Börse in Franfkurt

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 8.04.2020 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 8.04.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Mehr


Airbus kappt Flugzeugproduktion um ein Drittel

Wegen Corona-Krise

Airbus kappt Flugzeugproduktion um ein Drittel

Toulouse (dpa) - Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus fährt die Produktion der Passagierflugzeuge wegen der Corona-Pandemie um rund ein Drittel zurück.Damit reagiere der Konzern auf die heftigen Auswirkungen der Corona-Krise auf die Kunden, ... Mehr


Dax macht wieder Verlust

Börse in Frankfurt

Dax macht wieder Verlust

Frankfurt/Main (dpa) - Nach zwei starken Börsentagen sind die Anleger am deutschen Aktienmarkt wieder auf die Bremse getreten.Die Finanzminister der Europäischen Union konnten sich nach 16-stündigen Verhandlungen nicht auf ein 500 Milliarden Euro ... Mehr


Statistiker: Toilettenpapier-Absatz bricht ein

Einzelhandel

Statistiker: Toilettenpapier-Absatz bricht ein

Wiesbaden (dpa) - Der Verkauf von Toilettenpapier ist in der vergangenen Woche drastisch zurückgegangen. Erstmals seit Beginn der Corona-Krise habe er unter dem Durchschnittswert der vorausgegangenen sechs Monate gelegen, teilte das Statistische ... Mehr


Wirtschaftseinbruch: weniger Einkommen, mehr Arbeitslose

Corona-Krise

Wirtschaftseinbruch: weniger Einkommen, mehr Arbeitslose

Berlin (dpa) - Der wirtschaftliche Einbruch in der Corona-Krise hinterlässt deutliche Spuren auf dem Arbeitsmarkt und bei Einkommen - viele Bürger müssen sich auf schwierigere Zeiten einstellen. Mehr


Welthandel: WTO befürchtet Rückgang um bis zu 32 Prozent

«Schmerzhafte Konsequenzen»

Welthandel: WTO befürchtet Rückgang um bis zu 32 Prozent

Genf (dpa) - Die Welthandelsorganisation (WTO) rechnet in diesem Jahr mit einem Absturz des Welthandels wegen der Corona-Krise um 13 bis 32 Prozent. Dies sei die Spanne zwischen einem optimistischen und einem pessimistischen Szenario, teilte die ... Mehr


Tui erhält Milliardenkredit vom Staat

Reiseanbieter in der Krise

Tui erhält Milliardenkredit vom Staat

Hannover (dpa) - Der Weg für ein staatliches Hilfspaket an den von der Corona-Krise schwer getroffenen Reisekonzern Tui ist frei. Mehrere Banken erklärten ihre Zustimmung zu einem vom Bund in Aussicht gestellten Kredit über 1,8 Milliarden Euro, ... Mehr


Aida Cruises sagt alle Reisen bis Ende Mai ab

Kreuzfahrten

Aida Cruises sagt alle Reisen bis Ende Mai ab

Rostock (dpa) - Die Rostocker Kreuzfahrtreederei Aida Cruises hat alle Fahrten auf den 14 Schiffen ihrer Flotte bis Ende Mai abgesagt.Wegen der geltenden Einreisebestimmungen in den weltweiten Zielgebieten sei mit einer Normalisierung des ... Mehr


Gutschein für Dauerkarte und Konzertticket: Wem hilft das?

Veranstaltungsbranche

Gutschein für Dauerkarte und Konzertticket: Wem hilft das?

Berlin (dpa) - Theaterabos, Fitnessstudio-Verträge und die Fußball-Dauerkarte - das alles bleibt wegen der Corona-Pandemie gerade ungenutzt. Viele Bürger hätten das Geld jetzt gern zurück, vielleicht auch, weil sie selbst nicht gut bei Kasse ... Mehr


Reisebranche vor ungewissem Sommergeschäft

Wegen Corona-Pandemie

Reisebranche vor ungewissem Sommergeschäft

Frankfurt/Main (dpa) - Reiseveranstalter hoffen trotz der Ungewissheit über die Entwicklung der Corona-Pandemie weiter auf das Sommereisegeschäft.«Wir teilen den Wunsch vieler Urlauber, dass auch das Reisen im Rahmen der Lockerungen bald wieder ... Mehr


DAX: Kurse im XETRA-Handel am 8.04.2020 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 8.04.2020 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 8.04.2020 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt Mehr


Regierung will strenge Kontrolle ausländischer Investitionen

Gesetzesänderung

Regierung will strenge Kontrolle ausländischer Investitionen

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will die Kontrolle ausländischer Investitionen verschärfen - und so in strategisch wichtigen Bereichen die Übernahme deutscher Firmen erschweren. Mehr


Zahl der Fahrten im Bahnfernverkehr 2019 auf Rekordwert

Statistisches Bundesamt

Zahl der Fahrten im Bahnfernverkehr 2019 auf Rekordwert

Wiesbaden (dpa) - Die Menschen in Deutschland haben im vergangenen Jahr häufiger Busse und Bahnen genutzt. Mehr als 11,6 Milliarden Mal waren Fahrgäste 2019 im Linienverkehr unterwegs, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden anhand ... Mehr