Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Streit über Stellenabbau bei MAN eskaliert

9500 Jobs sollen wegfallen

Streit über Stellenabbau bei MAN eskaliert

München (dpa) - Beim Lastwagenbauer MAN eskaliert der Streit über den geplanten Stellenabbau. Das Unternehmen will nach Angaben des Betriebsrats die eigentlich bis zum Jahr 2030 laufende Standort- und Beschäftigungssicherung schon zum kommenden ... Mehr


DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.09.2020 um 17:55 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.09.2020 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.09.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur ... Mehr


Dax verliert Gewinne wieder weitgehend

Börse in Frankfurt

Dax verliert Gewinne wieder weitgehend

Frankfurt/Main (dpa) - Schwächelnde US-Börsen haben die Erholung des Dax wieder ausgebremst. Der deutsche Leitindex bleibt angeschlagen, er schloss mit plus 0,39 Prozent auf seinem Tagestief bei 12.642,97 Punkten.Im MDax der mittelgroßen ... Mehr


Klöckner: Zaun keine Garantie gegen Schweinepest

Nun 29 Fälle

Klöckner: Zaun keine Garantie gegen Schweinepest

Berlin/Potsdam (dpa) - Im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest in Brandenburg unterstützt Bundesagrarministerin Julia Klöckner einen geplanten festen Zaun zu Polen, warnt aber vor zu hohen Erwartungen.«Ein Zaun kann helfen», sagte die ... Mehr


Abgasaffäre: Klagen gegen noch mehr VW-Mitarbeiter

Staatsanwaltschaft

Abgasaffäre: Klagen gegen noch mehr VW-Mitarbeiter

Braunschweig/Wolfsburg (dpa) - Von 11 auf 19: Die Braunschweiger Staatsanwaltschaft hat in der Aufarbeitung des Dieselskandals weitere Mitarbeiter von Volkswagen angeklagt. Mehr


Tarifeinigung bei der Post

Lohnplus vereinbart

Tarifeinigung bei der Post

Bonn (dpa) - Inmitten der Corona-Krise hat sich die Deutsche Post mit der Gewerkschaft Verdi auf einen neuen Tarifvertrag für ihre rund 140.000 Mitarbeiter geeinigt.Die Mitarbeiter sollen zum 1. Mehr


Razzia gegen illegale Leiharbeit in Fleischindustrie

In fünf Bundesländern

Razzia gegen illegale Leiharbeit in Fleischindustrie

Weißenfels (dpa) - Eine Razzia wegen Verdachts der illegalen Einschleusung von Arbeitskräften hat erneut Kritik an den Verhältnissen in der deutschen Fleischbranche ausgelöst.Die Bundespolizei durchsuchte mit mehr als 800 Beamten über 60 Wohn- ... Mehr


Trotz steigender Corona-Zahlen: Konsumlaune stabil

Klar auf Erholungskurs

Trotz steigender Corona-Zahlen: Konsumlaune stabil

Nürnberg (dpa) - Ungeachtet der Ankündigung Zehntausender Stellenstreichungen und eines wieder anschwellenden Infektionsgeschehens in der Corona-Pandemie hat sich die Konsumlaune der Verbraucher in Deutschland nicht weiter verschlechtert.Sie ... Mehr


Vermögen wachsen auch in Corona-Krise

Reiche als Krisenprofiteure

Vermögen wachsen auch in Corona-Krise

Frankfurt/Main (dpa) - Selbst eine Pandemie hat Gewinner. «Im Moment hat die Geldpolitik die Vermögen gegen Corona quasi immunisiert», erklärt Ludovic Subran, Chefvolkswirt der Allianz.Zentralbanken rund um den Globus fluten die Märkte mit ... Mehr


Holpriger Börsenstart für Wohnmobilhersteller Knaus Tabbert

Aktie tritt auf der Stelle

Holpriger Börsenstart für Wohnmobilhersteller Knaus Tabbert

Frankfurt/Jandelsbrunn (dpa) - Der Wohnmobilhersteller Knaus Tabbert ist schwach an der Börse gestartet.Obwohl der Ausgabepreis bereits am untersten Ende der Spanne festgelegt worden war, kam das Papier in einem eigentlich freundlichen ... Mehr


Auto-Licht: Continental und Osram beenden Joint-Venture

Kein Personalabbau geplant

Auto-Licht: Continental und Osram beenden Joint-Venture

Hannover/München (dpa) - Die Autozulieferer Continental und Osram müssen wegen der Corona- und Branchenkrise ihre Zusammenarbeit in der Lichttechnik beenden.Die 2018 gegründete und unter anderem auf LED-Scheinwerfer spezialisierte ... Mehr


Wenige IT-Unternehmen profitieren von Corona

Unternehmensumfrage

Wenige IT-Unternehmen profitieren von Corona

München (dpa) - Viele Unternehmen der IT-Branche haben laut einer Umfrage nicht von der Corona-Krise profitiert. Demnach hat über die Hälfte der IT-Dienstleister (52 Prozent) in diesem Jahr Aufträge verloren.Nur fünf Prozent der Firmen sehen sich ... Mehr


Strafprozess im Dieselskandal: Rupert Stadler erwartet

Prozess im Gefängnis

Strafprozess im Dieselskandal: Rupert Stadler erwartet

München (dpa) - Fünf Jahre nach Aufdeckung des VW-Dieselskandals beginnt jetzt der erste deutsche Strafprozess in dieser Sache.Der langjährige Audi-Chef Rupert Stadler muss sich vom kommenden Mittwoch an (30.9.) vor dem Landgericht München ... Mehr


Tui vor Staatseinstieg und Kapitalerhöhung?

Brücke zum Überleben

Tui vor Staatseinstieg und Kapitalerhöhung?

Hannover/Frankfurt (dpa) - Der Weg für einen Einstieg des Staates bei Tui dürfte bald frei sein - ob die Hilfen ausreichen, den weltgrößten Reisekonzern über die Corona-Durststrecke im Winter zu retten, ist aber noch nicht ausgemacht.Besitzer ... Mehr


Siemens schickt Energiesparte an die Börse

Jeder für sich selbst

Siemens schickt Energiesparte an die Börse

München (dpa) - Siemens verteilt 55 Prozent seines Energiegeschäfts an seine Aktionäre. Am Montag werden Hunderte Millionen Aktien der neuen Siemens Energy in den Depots auftauchen und der Handel an der Börse wird beginnen.Das Unternehmen mit gut ... Mehr


Wasserverband billigt Erschließungsantrag für Tesla

Giga-Factory in Brandenburg

Wasserverband billigt Erschließungsantrag für Tesla

Grünheide (dpa) - Für den umstrittenen Bau der Tesla-Fabrik nahe Berlin ist eine weitere Weiche gestellt worden.Der Wasserverband Strausberg-Erkner billigte den Erschließungsantrag für das Werk. Mehr

Dienstag, 22.09.2020

Brandenburg will festen Zaun gegen Schweinepest

An der Grenze zu Polen

Brandenburg will festen Zaun gegen Schweinepest

Potsdam/Neuzelle (dpa) - Brandenburg hat einen festen Zaun gegen die Afrikanische Schweinepest an der Grenze zu Polen angekündigt. «Wir werden das jetzt bauen», sagte Verbraucherschutzministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) in Potsdam.Es geht ... Mehr


Dax nach Ausverkauf stabilisiert

Börse in Frankfurt

Dax nach Ausverkauf stabilisiert

Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt hat sich die Lage nach dem Kursrutsch zu Wochenbeginn stabilisiert.So erholte sich der Leitindex Dax am Dienstag um 0,41 Prozent auf 12.594,39 Punkte. Mehr


Reaktion auf Corona: Deutsche Bank schrumpft Filialnetz

Filialsterben der Branche

Reaktion auf Corona: Deutsche Bank schrumpft Filialnetz

Frankfurt/Main (dpa) - Die Corona-Krise beschleunigt das Filialsterben in der Finanzbranche - auch bei der Deutschen Bank. Deutschlands größtes Geldhaus will jede fünfte seiner Filialen im Heimatmarkt schließen.«Wir planen, das Filialnetz im ... Mehr


BASF streicht bis zu 2000 weitere Stellen

In Dienstleistungssparte

BASF streicht bis zu 2000 weitere Stellen

Ludwigshafen (dpa/lrs) - Die BASF streicht in ihrer Dienstleistungseinheit «Global Business Services» weltweit bis zu 2000 Stellen.Diese sollen bis Ende des Jahres 2022 abgebaut sein, wie der Chemiekonzern am Dienstag in Ludwigshafen mitteilte. Mehr


Gericht verhandelt Klagen gegen den Fehmarnbelttunnel

Bundesverwaltungsgericht

Gericht verhandelt Klagen gegen den Fehmarnbelttunnel

Leipzig (dpa) - Papp-Delfine vor der Tür, Maskenpflicht und Abstand drinnen: Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt seit Dienstag unter besonderen Umständen über den deutsch-dänischen Fehmarnbelttunnel, eines der größten ... Mehr


Spanien stellt Homeoffice auf gesetzliche Basis

Muss umkehrbar sein

Spanien stellt Homeoffice auf gesetzliche Basis

Madrid (dpa) - Die spanische Regierung hat die in der Corona-Krise stark zugenommene Arbeit von zu Hause aus auf eine rechtliche Basis gestellt.Demnach muss das Arbeiten abhängig Beschäftigter in den eigenen vier Wänden freiwillig sowie umkehrbar ... Mehr


Trotz Corona-Krise rechnet Handelsverband mit Wachstum

Plus 1,5 Prozent

Trotz Corona-Krise rechnet Handelsverband mit Wachstum

Berlin (dpa) - Trotz der Corona-Krise rechnet der Handelsverband Deutschland (HDE) für das laufende Jahr mit einem Umsatz im Einzelhandel von knapp 552 Milliarden Euro - und damit mit rund 1,5 Prozent mehr als im Vorjahr.«Das Wachstum darf aber ... Mehr


Ex-Wirecard-Chef Braun legt Haftbeschwerde ein

U-Haft seit zwei Monaten

Ex-Wirecard-Chef Braun legt Haftbeschwerde ein

München (dpa) - Der seit zwei Monaten hinter Gittern sitzende frühere Wirecard-Chef Markus Braun will auf freien Fuß gesetzt werden. Seine Anwälte haben Haftbeschwerde eingelegt, wie es in informierten Kreisen hieß.Zuvor hatte das «Handelsblatt» ... Mehr


Rennen um Stromspeicher-Patente: Asien vorne

Chancen für Deutschland

Rennen um Stromspeicher-Patente: Asien vorne

München (dpa) - Die Energiewende steht und fällt mit der Möglichkeit, Strom zu speichern - sei es in Autos oder Großanlagen, die die Stromnetze stabil halten. Die Internationale Energieagentur (IEA) geht davon aus, dass sich die weltweite ... Mehr