Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Einfachere Fahrerlaubnis und Corona sorgen für Kraftrad-Boom

Rekord-Steigerung

Einfachere Fahrerlaubnis und Corona sorgen für Kraftrad-Boom

Berlin (dpa) - Neue Führerscheinregeln sowie die Corona-Pandemie sind nach Einschätzung der Motorrad-Branche Gründe für eine Rekord-Steigerung bei der Nachfrage nach kleineren Rollern und Motorrädern.Mindestens seit Anfang der 90er Jahre sei die ... Mehr

Sonntag, 25.10.2020

SAP stutzt Jahresprognose und mittelfristige Ziele

Corona bremst Nachfrage

SAP stutzt Jahresprognose und mittelfristige Ziele

Walldorf (dpa) - Die Corona-Pandemie bringt Europas größten Softwarehersteller SAP stärker in Bedrängnis als gedacht. Die Belebung der Nachfrage fiel auch wegen neuer Beschränkungen verhaltener aus als erwartet.So rechnet das Management um ... Mehr


Volkswirte sehen Aufschwung in Gefahr

Scholz: Sind gut gerüstet

Volkswirte sehen Aufschwung in Gefahr

Berlin/Nürnberg (dpa) - Angesichts rasant steigender Corona-Neuinfektionen in Deutschland wächst unter Volkswirten die Sorge vor den möglichen ökonomischen Folgen einer zweiten Pandemie-Welle.«Der konjunkturelle Aufschwung dürfte bis zum Frühjahr ... Mehr


VW-Chef will Bekenntnis der Branche zu strengen Klimazielen

«Wandel mitgestalten»

VW-Chef will Bekenntnis der Branche zu strengen Klimazielen

Berlin (dpa) - Der VW-Konzern fordert ein klares Bekenntnis der Automobilbranche zu den schärferen Klimazielen in der Europäischen Union.«Es ist besser, wir gestalten den Wandel jetzt mit, als einer Entwicklung hinterherzulaufen», sagte ... Mehr


Regeln für die Fleischbranche: SPD wirft Union Blockade vor

Verschärfungen nicht in Sicht

Regeln für die Fleischbranche: SPD wirft Union Blockade vor

Berlin (dpa) - Im Koalitionsstreit über schärfere Regeln für die Fleischindustrie hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil die Union aufgefordert, die Blockade der Gesetzespläne zu beenden. Mehr


Zahl der Reisenden im Fernverkehr der Bahn geht zurück

Zunehmende Verunsicherung

Zahl der Reisenden im Fernverkehr der Bahn geht zurück

Berlin (dpa) - Angesichts rapide steigender Infektionszahlen und schärferer Vorgaben in der Corona-Krise verzichten wieder mehr Menschen auf das Bahnfahren.«Seit Anfang Oktober registrieren wir eine zunehmende Verunsicherung unserer Kunden im ... Mehr


Erholung der Weltwirtschaft wohl schwächer als erwartet

Corona-Krise

Erholung der Weltwirtschaft wohl schwächer als erwartet

Berlin/Paris (dpa) - Der für 2021 erhoffte Aufschwung der Weltwirtschaft könnte aus Sicht der Industrieländervereinigung OECD geringer ausfallen. Die Erholung werde vielleicht schwächer als angenommen.«Weil wir mit einem sehr viel weniger klaren ... Mehr


Sohn von Samsung-Gründer mit 78 Jahren gestorben

Reichster Mann Südkoreas

Sohn von Samsung-Gründer mit 78 Jahren gestorben

Seoul (dpa) - Der Vorstand von Samsung Electronics, Lee Kun Hee, ist tot. Er starb am Sonntag in einem Krankenhaus in Seoul, wie das südkoreanische Unternehmen bekanntgab. Mehr

Samstag, 24.10.2020

Forderungen nach automatischer Entschädigung bei Verspätung

Verbraucherschutz

Forderungen nach automatischer Entschädigung bei Verspätung

Düsseldorf/Berlin (dpa) - Bahnkunden und Flugreisende sollten nach Ansicht von SPD und Verbraucherschützern bei Verspätungen künftig automatisch entschädigt werden.«Wir halten automatische Vertragsentschädigungen für sinnvoll», sagte der ... Mehr


Bartsch kritisiert Pensionen für Ex-Bahn-Vorstände

Linken-Fraktionschef

Bartsch kritisiert Pensionen für Ex-Bahn-Vorstände

Berlin (dpa) - Die Linke im Bundestag und die Bahngewerkschaft EVG kritisieren die Höhe der Pensionszahlungen an frühere Vorstände der Deutschen Bahn und Top-Manager des Staatskonzerns.Aktuell erhalten ehemalige Vorstandsmitglieder der Deutschen ... Mehr


Weihnachtsbäume könnten wegen Corona teurer werden

Folgen der Krise

Weihnachtsbäume könnten wegen Corona teurer werden

Bühl (dpa) - Weihnachtsbäume werden in diesem Jahr wahrscheinlich teurer. Grund sind nach Angaben des Bundesverbands der Weihnachtsbaumerzeuger höhere Kosten wegen der Coronavirus-Pandemie.Für die beliebten Nordmanntannen dürften bei bester ... Mehr


Dudenhöffer: Übergroße Autos bringen Akzeptanzprobleme

Kritik an Autoindustrie

Dudenhöffer: Übergroße Autos bringen Akzeptanzprobleme

Duisburg/Frankfurt (dpa) - Die steigende Zahl besonders schwerer und großer Autos könnte nach Einschätzung des Auto-Experten Ferdinand Dudenhöffer zu Akzeptanz-Problemen für die Hersteller führen.Besonders in den Städten fühlten sich viele ... Mehr

Freitag, 23.10.2020

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 23.10.2020 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 23.10.2020 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 23.10.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen ... Mehr


EU-Parlament stimmt für Agrar-Kompromiss

Milliardenschwere Agrarreform

EU-Parlament stimmt für Agrar-Kompromiss

Brüssel (dpa) - Ungeachtet der Kritik von Umweltaktivisten und Naturschutzverbänden hat das Europaparlament seine Position zur geplanten milliardenschweren EU-Agrarreform verabschiedet.Eine Mehrheit der Abgeordneten stimmte am Freitag einem ... Mehr


Dax schließt im Plus

Börse in Frankfurt

Dax schließt im Plus

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat nach einer schwachen Woche am Freitag einen Endspurt eingelegt. Der Dax konnte sich nach seinem jüngsten Rückschlag etwas stabilisieren und ging am Abend mit einem Plus von 0,82 Prozent auf ... Mehr


DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.10.2020 um 17:55 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.10.2020 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.10.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur ... Mehr


Schärfere Regeln für Fleischindustrie vorerst gestoppt

Arbeitsschutzkontrollgesetz

Schärfere Regeln für Fleischindustrie vorerst gestoppt

Berlin (dpa) - Geplante schärfere Regeln für die Fleischbranche in Deutschland sind kurz vor der geplanten Verabschiedung im Bundestag vorerst gestoppt.Das entsprechende Arbeitsschutzkontrollgesetz, das die Koalition eigentlich kommende Woche im ... Mehr


EU-Parlament: Fleisch-Namen für Veggie-Produkte bleiben

Steak oder Seitan?

EU-Parlament: Fleisch-Namen für Veggie-Produkte bleiben

Brüssel (dpa) - Es ging um die Veggie-Wurst: Nach dem Willen des Europaparlaments sollen pflanzliche Fleisch-Ersatzprodukte auch weiterhin Bezeichnungen wie «Steak», «Burger» oder andere tierisch anmutenden Benennungen tragen dürfen.Das ... Mehr


Ceconomy geht mit Rückenwind in das Weihnachtsgeschäft

Gut ausgestattet

Ceconomy geht mit Rückenwind in das Weihnachtsgeschäft

Düsseldorf (dpa) - Der Elektronikhändler Ceconomy profitiert mit seinen Ketten Media Markt und Saturn von der gestiegenen Bedeutung der eigenen vier Wände in der Corona-Krise.Die wachsende Nachfrage nach Homeoffice-Produkten, Fernsehern und ... Mehr


Daimler zeigt mit starkem Quartal wieder mehr Zuversicht

Folgen der Corona-Krise

Daimler zeigt mit starkem Quartal wieder mehr Zuversicht

Stuttgart (dpa) - 4,3 Milliarden Euro markierten beim Auto- und Lastwagenbauer Daimler noch vor Kurzem einen beispiellosen Absturz.Nun, nur acht Monate später, symbolisiert die gleiche Zahl auf einmal die Hoffnung der Stuttgarter, dass ein von ... Mehr


DAX: Kurse im XETRA-Handel am 23.10.2020 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 23.10.2020 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.10.2020 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Mehr


Tourismusbeauftragter sagt Branche längere Unterstützung zu

«Verlorene Jahre»

Tourismusbeauftragter sagt Branche längere Unterstützung zu

Berlin (dpa) - Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß, hat der Branche angesichts der Corona-Krise eine längere Unterstützung zugesagt.Die Tourismuswirtschaft müsse bis Mitte oder Ende des nächsten Jahres unterstützt werden, ... Mehr


Vattenfall will Stromnetz an Berliner Senat verkaufen

Jahrelanger Rechtsstreit

Vattenfall will Stromnetz an Berliner Senat verkaufen

Berlin (dpa) - Der Energiekonzern Vattenfall will den jahrelangen Rechtsstreit um die Berliner Stromversorgung beenden und das Stromnetz der Hauptstadt an den Senat verkaufen.Der Konzern habe dem Land sämtliche Anteile an der eigenen Tochter ... Mehr


Europa-SPD will gegen Vorschlag zu EU-Agrarpolitik stimmen

Abstimmung zur Agrarreform

Europa-SPD will gegen Vorschlag zu EU-Agrarpolitik stimmen

Brüssel (dpa) - Kurz vor der entscheidenden Abstimmung des Europaparlaments zur Reform der EU-Agrarpolitik haben die SPD-Abgeordneten angekündigt, den vorliegenden Vorschlag abzulehnen.Sie stimme für nichts, was sich nicht mit dem «Green Deal» ... Mehr


Großbritannien und Japan unterzeichnen Freihandelsabkommen

Tritt am 1. Januar in Kraft

Großbritannien und Japan unterzeichnen Freihandelsabkommen

Tokio (dpa) - Japan und Großbritannien haben sich auf ein bilaterales Freihandelsabkommen geeinigt, das nach Ablauf der derzeitigen Brexit-Übergangsphase gelten soll.Japans Außenminister Toshimitsu Motegi und die britische Ministerin für ... Mehr