Zur Navigation Zum Artikel

Heute

IG Metall: Konzerne nutzen Corona-Krise für Kahlschlag

Vorwurf an die Industrie

IG Metall: Konzerne nutzen Corona-Krise für Kahlschlag

Berlin (dpa) - IG-Metall-Chef Jörg Hofmann hat Industriekonzernen vorgeworfen, die Corona-Krise als Vorwand für massiven Stellenabbau zu nehmen.«Eine Reihe Arbeitgeber nutzt die Krise, um in Deutschland zum Kahlschlag anzusetzen und Arbeit in ... Mehr

Sonntag, 20.09.2020

Datenleck enthüllt Schwächen bei Geldwäsche-Bekämpfung

Medienberichte

Datenleck enthüllt Schwächen bei Geldwäsche-Bekämpfung

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen internationale Geldwäsche gibt es nach Recherchen eines internationalen Journalisten-Netzwerks nach wie vor erhebliche Defizite.Demnach offenbaren die am Sonntagabend bekannt gemachten Informationen aus einem ... Mehr


Heil: Conti fährt «radikalen» Jobabbau

Noch mehr Kürzungen?

Heil: Conti fährt «radikalen» Jobabbau

Hannover/Berlin (dpa) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zeigt sich irritiert über das Ausmaß der Pläne beim Autozulieferer Continental, weitere Standorte dichtzumachen.Mit Blick auf die Schließung der Reifenproduktion des Dax-Konzerns in ... Mehr


Scheuer sagt Luftverkehrsbranche weitere Unterstützung zu

Corona-Krise

Scheuer sagt Luftverkehrsbranche weitere Unterstützung zu

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat der angeschlagenen Luftverkehrsbranche weitere Unterstützung zugesagt. Der CSU-Politiker geht von einer globalen Neuverteilung der Luftverkehrswirtschaft aus.«Wir werden über einen ... Mehr


Bericht: Lidl-Gründer weiter reichster Deutscher

Ranking 2020

Bericht: Lidl-Gründer weiter reichster Deutscher

Berlin (dpa) - Lidl-Gründer Dieter Schwarz ist einer neuen Aufstellung der «Welt am Sonntag» zufolge weiterhin der reichste Deutsche.Nach Angaben der Zeitung verfügt der 80 Jahre alte Gründer von Lidl und Kaufland über ein geschätztes Vermögen ... Mehr


Weitere Investoren fordern Millionen von Daimler

Diesel-Klagen

Weitere Investoren fordern Millionen von Daimler

Stuttgart (dpa) - Anleger haben im Zusammenhang mit der Dieselaffäre weitere Millionenklagen gegen den Autobauer Daimler eingereicht. Fast 250 Millionen Euro Schadenersatz verlangen die Kläger allein in einem Verfahren, in drei weiteren summieren ... Mehr

Samstag, 19.09.2020

Handwerk hat noch 29.000 Ausbildungsplätze zu vergeben

Appell an Schulabgänger

Handwerk hat noch 29.000 Ausbildungsplätze zu vergeben

Düsseldorf (dpa) - Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat an Schulabgänger appelliert, noch in diesem Jahr eine Ausbildung im Handwerk zu beginnen.«Wir haben noch Kapazitäten: Zurzeit sind allein im Handwerk noch 29.000 Ausbildungsplätze ... Mehr


Post-Beschäftigte setzen Warnstreiks fort

Vor nächster Tarifrunde

Post-Beschäftigte setzen Warnstreiks fort

Düsseldorf (dpa) - Vor den nächsten Tarifgesprächen bei der Post an diesem Montag haben Beschäftigte erneut in mehreren Bundesländern die Arbeit niedergelegt. Schwerpunkt sei die Zustellung von Briefen und Paketen gewesen, teilte die Gewerkschaft ... Mehr


Weitere Änderungen im Sanierungs-und Insolvenzrecht geplant

Bundesjustizministerium

Weitere Änderungen im Sanierungs-und Insolvenzrecht geplant

Berlin (dpa) - Unternehmen in finanziellen Schwierigkeiten sollen weitere Möglichkeiten zur Sanierung außerhalb eines Insolvenzverfahrens erhalten.Das sieht ein Referentenentwurf von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) zur ... Mehr


Brüssel will Bezahllösung für die ganze EU

Karte, Handy, Smartwatch

Brüssel will Bezahllösung für die ganze EU

Brüssel (dpa) - Elektronisches Bezahlen soll in der Europäischen Union einheitlicher, schneller und sicherer werden. Bereits Ende 2021 sollen Überweisungen in Echtzeit EU-weit die Norm sein.Dies ist das Ziel einer neuen Strategie zum Bezahlen im ... Mehr


Afrikanische Schweinepest: Wie lange bleibt sie?

Ausbruch in Deutschland

Afrikanische Schweinepest: Wie lange bleibt sie?

Greifswald (dpa) - Nach dem ersten Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland ist nach Auskunft des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) offen, wie lange die Tierseuche Wild- und Hausschweine im Land gefährden wird.«Es gibt die ganze ... Mehr

Freitag, 18.09.2020

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 18.09.2020 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 18.09.2020 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 18.09.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 31 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen ... Mehr


Grenke will Viceroy-Vorwürfe mit Sondergutachten ausräumen

Mit KPMG-Sondergutachten

Grenke will Viceroy-Vorwürfe mit Sondergutachten ausräumen

Baden-baden (dpa) - Mit einem Sondergutachten will der Leasingkonzern Grenke die Vorwürfe eines durch die Wirecard-Insolvenz bekannten Investors aus der Welt räumen.«Aufgrund der Schwere der Anschuldigungen hat der Vorstand dem Aufsichtsrat ... Mehr


Dax schließt klar im Minus

Börse in Frankfurt

Dax schließt klar im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist am Freitag im Zuge des Verfalls an den Terminbörsen wieder unter die 13.200 Punkte gefallen. Mit einem Abschlag von 0,70 Prozent auf 13.116,25 Punkte am sogenannten Hexensabbat kam der Leitindex vor allem spät ... Mehr


DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 18.09.2020 um 17:55 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 18.09.2020 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.09.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur ... Mehr


Tausende Postler machen bei Warnstreiks mit

Verdi will 5,5 Prozent mehr

Tausende Postler machen bei Warnstreiks mit

Bonn (dpa) - Im Tarifstreit mit der Post hat die Gewerkschaft Verdi mit Warnstreiks den Druck hochgehalten. Am Freitag seien alle Bundesländer betroffen gewesen, teilten die Arbeitnehmervertreter mit.Laut Verdi machten bis zum Nachmittag 4600 ... Mehr


Pflicht zum Insolvenzantrag wird weiter ausgesetzt

DIHK skeptisch

Pflicht zum Insolvenzantrag wird weiter ausgesetzt

Berlin (dpa) - Angesichts der weiter angespannten Lage vieler Unternehmen in der Corona-Krise hat der Bundestag das Insolvenzrecht weiter gelockert.Nach einem Beschluss vom Donnerstagabend wird in Fällen der Überschuldung die Antragspflicht bis ... Mehr


DAX: Kurse im XETRA-Handel am 18.09.2020 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 18.09.2020 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.09.2020 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am ... Mehr


Reisebeschränkungen: Ryanair kappt Flugangebot noch stärker

Billigflieger

Reisebeschränkungen: Ryanair kappt Flugangebot noch stärker

Dublin (dpa) - Europas größter Billigflieger Ryanair streicht sein Flugangebot wegen der wechselnden Reisebeschränkungen in der Corona-Pandemie noch stärker zusammen.Im Oktober werde Ryanair voraussichtlich nur rund 40 Prozent so viele Sitzplätze ... Mehr


«Alles verkauft»: Boom bei Bootsbauern trotz Corona-Krise

Teilweise Lieferengpässe

«Alles verkauft»: Boom bei Bootsbauern trotz Corona-Krise

Friedrichshafen (dpa) - «Schnellboote, Schlauchboote, Schwimmwesten», schießt Christoph Steinkuhl los. «Elektromotoren, Stand-Up-Boards - wir haben bis dato alles verkauft, was aufs Wasser geht», sagt der Geschäftsführer des Hamburger ... Mehr


Kranich in der Krise - Lufthansa muss noch mehr leiden

Luftverkehr

Kranich in der Krise - Lufthansa muss noch mehr leiden

Frankfurt/Main (dpa) - In der Corona-Krise müssen die Lufthansa und ihre Beschäftigten noch mehr leiden. Die bislang geplanten Einschnitte in Flotte und Belegschaft reichen nicht aus, hat Vorstandschef Carsten Spohr den noch rund 128.000 ... Mehr


Bahn-Mitarbeiter bekommen mehr Geld

Einigung im Tarifkonflikt

Bahn-Mitarbeiter bekommen mehr Geld

Berlin (dpa) - Nur etwas mehr Geld im Portemonnaie, dafür sichere Arbeitsplätze: Für die Beschäftigten der Deutschen Bahn ist in der Corona-Krise ein neuer Tarifvertrag vereinbart worden. Mehr


Bundesregierung bessert bei Hilfen für den Mittelstand nach

Corona-Krise

Bundesregierung bessert bei Hilfen für den Mittelstand nach

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung bessert in der Corona-Krise bei der finanziellen Unterstützung von kleinen und mittelständischen Firmen nach. Überbrückungshilfen werden wie von der Koalition bereits angekündigt bis Jahresende fortgesetzt.Das ... Mehr

Donnerstag, 17.09.2020

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 17.09.2020 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 17.09.2020 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 17.09.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen ... Mehr


Bahn und EVG erzielen Einigung bei Tarifverhandlungen

Moderate Gehaltserhöhungen

Bahn und EVG erzielen Einigung bei Tarifverhandlungen

Berlin (dpa) - Nach wochenlangem Ringen sind sich die Deutsche Bahn und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) bei ihren Tarifverhandlungen einig. Beide Seiten vereinbarten moderate Lohn- und Gehaltserhöhungen, wie Gewerkschaft und Konzern ... Mehr