Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Dax startet stabil - Coronavirus bleibt Unsicherheitsfaktor

Börse in Frankfurt

Dax startet stabil - Coronavirus bleibt Unsicherheitsfaktor

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind am Mittwoch zunächst gelassen mit den Risiken des Coronavirus umgegangen.Der Dax stand gegen Ende der ersten Handelsstunde mit 0,11 Prozent im Plus bei 13.338,74 Punkten, während es ... Mehr


Coronavirus: British Airways stoppt Direktflüge nach China

Reisewarnung

Coronavirus: British Airways stoppt Direktflüge nach China

London/Frankfurt/Tokio (dpa) - British Airways stellt wegen des neuartigen Coronavirus die Direktflüge zwischen Großbritannien und dem chinesischen Festland ein. Mehr


Rekordzahlen für Apple im Weihnachtsgeschäft

Zuwächse bei Apple Watch

Rekordzahlen für Apple im Weihnachtsgeschäft

Cupertino (dpa) - Nach einem Rekord-Weihnachtsgeschäft mit gut 22 Milliarden Dollar Quartalsgewinn muss Apple gegen Turbulenzen durch das neue Coronavirus ankämpfen.Einige Zuliefererbetriebe befänden sich in der besonders betroffenen Region rund ... Mehr


Netzagentur: Neue Paketpreise der Post sind zu hoch

Verfahren eingeleitet

Netzagentur: Neue Paketpreise der Post sind zu hoch

Bonn (dpa) - Die Bundesnetzagentur hält die neuen Preise der Deutschen Post, die Privatkunden für Pakete zahlen müssen, für zu hoch. Man wolle in einem offiziellen Verfahren prüfen, ob die Post ihre Preise missbräuchlich erhöht habe, hieß es von ... Mehr


GfK: Konsumklima zieht nach Herbstflaute wieder an

Studie

GfK: Konsumklima zieht nach Herbstflaute wieder an

Nürnberg (dpa) - Bei den Verbrauchern in Deutschland ist nach einer Flaute im vergangenen Herbst der Optimismus zurück: Das Nürnberger Marktforschungsinstitut GfK prognostiziert für das Jahr 2020 einen realen Zuwachs der privaten Konsumausgaben ... Mehr


Brexit ohne Folgeabkommen? BMW erwartet Produktionsrückgang

Sinkende Zahlen

Brexit ohne Folgeabkommen? BMW erwartet Produktionsrückgang

München (dpa) - BMW erwartet für den Fall eines harten Brexit sinkende Verkaufs- und Produktionszahlen. Nach dem Austritt der Briten aus der EU blieben die Handelsbeziehungen «in der Übergangsphase bis Jahresende erhalten. Mehr


Deutsche Bahn informiert über Investitionen für 2020

Pofalla stellt Pläne vor

Deutsche Bahn informiert über Investitionen für 2020

Berlin (dpa) - Der für die Infrastruktur zuständige Bahn-Vorstand Ronald Pofalla will über die Investitionspläne des Konzerns für das laufende Jahr informieren. Dabei will Pofalla das genaue Budget vorstellen sowie Projekte und konkrete ... Mehr


Ex-Seat-Chef De Meo soll Renault aus der Krise führen

Neuanfang nach Ghosn-Affäre

Ex-Seat-Chef De Meo soll Renault aus der Krise führen

Boulogne-Billancourt (dpa) - Der frühere Seat-Vorstandschef Luca de Meo soll Renault aus der Krise führen. Der Italiener werde aber erst vom 1. Juli an als Generaldirektor amtieren, berichtete der französische Autohersteller nach einer ... Mehr

Dienstag, 28.01.2020

Korruptionsvorwürfe: Airbus einigt sich mit Behörden

Kompromiss in drei Ländern

Korruptionsvorwürfe: Airbus einigt sich mit Behörden

Amsterdam (dpa) - Airbus hat sich in den Untersuchungen zu Bestechungs- und Korruptionsvorwürfen in drei Ländern auf einen Milliarden schweren Kompromiss geeinigt.Es gebe einen Grundsatzdeal mit französischen, britischen und US-amerikanischen ... Mehr


DAX: Schlusskurse im Späthandel am 28.01.2020 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 28.01.2020 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 28.01.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen ... Mehr


Der Bus kommt - Verkehrsbetriebe wollen ausbauen

«Kraftakt» geplant

Der Bus kommt - Verkehrsbetriebe wollen ausbauen

Berlin (dpa) - Schieben, drängen, «bitte noch etwas durchgehen» - rums, Tür zu, passt gerade noch. Wer im Berufsverkehr deutscher Städte mit der U-Bahn fährt, kennt das. Mehr


Dax erholt sich - Skepsis bleibt

Börse in Frankfurt

Dax erholt sich - Skepsis bleibt

Frankfurt/Main (dpa) - Nach zwei verlustreichen Handelstagen und einem Dax auf dem tiefsten Stand seit drei Wochen haben sich die Kurse am Dienstag wieder teilweise erholt.Der deutsche Leitindex legte um 0,90 Prozent auf 13.323,69 Punkte zu. Mehr


Wer den Cent nicht ehrt - EU-Kommission prüft Kleingeld-Bann

«Ressourcenverschwendung»

Wer den Cent nicht ehrt - EU-Kommission prüft Kleingeld-Bann

Brüssel (dpa) - Für Ein- und Zwei-Cent-Münzen beginnt womöglich in der gesamten Eurozone der Anfang vom Ende. Die EU-Kommission plant einen Vorstoß zur Abschaffung des roten Klimpergelds, wie aus einem Arbeitspapier der Brüsseler Behörde ... Mehr


DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 28.01.2020 um 17:55 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 28.01.2020 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 28.01.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur ... Mehr


Umweltschützer: Weniger Plastik bei Verpackung von Süßwaren

«Systemwechsel» gefordert

Umweltschützer: Weniger Plastik bei Verpackung von Süßwaren

Köln (dpa) - Vor dem Start der jährlichen Süßwarenmesse ISM Cologne fordern Umweltschützer einen «Systemwechsel» bei der Verpackung der Süßigkeiten. «Der Umbruch muss jetzt stattfinden», fordert die Verpackungsreferentin bei Greenpeace, Viola ... Mehr


Coronavirus belastet Wirtschaft

Schwache Börsen und Reisemarkt

Coronavirus belastet Wirtschaft

Frankfurt/Berlin (dpa) - Die Bedrohung der Menschen in Deutschland durch den Coronavirus scheint bislang gering. Dennoch könnten sich Reisebeschränkungen und die Sorge um zurückgehende Handelsströme auf die Wirtschaftsleistung auswirken.Die ... Mehr


BDI: Unsicherheiten nach Brexit nicht vorbei

Für Erleichterung kein Anlass

BDI: Unsicherheiten nach Brexit nicht vorbei

Berlin (dpa) - Die Zeit der Unsicherheit für deutsche Unternehmen und für Hunderttausende Beschäftigte ist nach dem Brexit noch lange nicht vorbei.Zwar habe die Hängepartie um den Austritt Großbritanniens aus der EU ein Ende, doch zur ... Mehr


SAP will zum Komplett-Dienstleister werden

Nettogewinn schrumpft

SAP will zum Komplett-Dienstleister werden

Walldorf (dpa) - Europas größter Softwarehersteller SAP wächst dank guter Geschäfte mit Cloudanwendungen im Internet weiter kräftig. Allerdings hat er im vergangenen Jahr nicht so viel Geld verdient wie davor.Der Nettogewinn schrumpfte um satte ... Mehr


DAX: Kurse im XETRA-Handel am 28.01.2020 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 28.01.2020 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 28.01.2020 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am ... Mehr


Bahn will neue Intercity-Züge wegen Mängeln nicht abnehmen

Kritik am Hersteller

Bahn will neue Intercity-Züge wegen Mängeln nicht abnehmen

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will 25 neue Intercity-Züge wegen technischer Mängel nicht vom Hersteller Bombardier Transportation abnehmen. Offensichtlich gibt es Probleme mit der Software des Zugbetriebssystems.Bombardier räumte am Dienstag ... Mehr


Einbruch beim Export von Schweizer Uhren

Aber Wertsteigerung

Einbruch beim Export von Schweizer Uhren

Biel (dpa) - Die Schweizer Uhrenhersteller haben im vergangenen Jahr nach Stückzahlen einen Exporteinbruch um mehr als 13 Prozent erlebt. Es wurden noch 20,6 Millionen Uhren exportiert, 3,1 Millionen weniger als im Vorjahr, teilte der ... Mehr


KfW fördert Klimaschutzprogramm mit günstigen Krediten

Ab März

KfW fördert Klimaschutzprogramm mit günstigen Krediten

Frankfurt/Main (dpa) - Mit günstigen Krediten will die staatliche Förderbank KfW die Umsetzung des Klimaschutzprogramms der Bundesregierung unterstützen.«Schon ab März werden wir den Mittelstand bei der Transformation zu mehr Klima-, Umwelt- und ... Mehr


Philips prüft Verkauf des Geschäfts mit Haushaltsgeräten

Fokus auf Medizintechnik

Philips prüft Verkauf des Geschäfts mit Haushaltsgeräten

Amsterdam (dpa) - Der niederländische Medizintechnikkonzern Philips will die Optionen für einen Verkauf seines Geschäfts mit Haushaltsgeräten prüfen. Das hat der Konzern am Dienstag in Amsterdam bekanntgegeben.Dazu soll innerhalb der nächsten 12 ... Mehr


Solarflaute reißt Wacker Chemie in Verlustzone

Spezialchemiekonzern

Solarflaute reißt Wacker Chemie in Verlustzone

München (dpa) - Eine hohe Abschreibung im Solargeschäft hat Wacker Chemie 2019 wie bereits angekündigt tief in die roten Zahlen gedrückt.Unter dem Strich stand ein Verlust von 630 Millionen Euro nach einem Plus von 260 Millionen Euro im Vorjahr, ... Mehr


Airbus einigt sich mit Behörden nach Korruptionsvorwürfen

Kompromiss

Airbus einigt sich mit Behörden nach Korruptionsvorwürfen

Amsterdam (dpa) - Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat sich in den Untersuchungen zu Bestechungs- und Korruptionsvorwürfen nach eigenen Angaben in drei Ländern geeinigt.Man habe sich im Grundsatz mit französischen, britischen und ... Mehr