Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Unsicherheit über US-Geldpolitik bremst Dax

Unsicherheit über US-Geldpolitik bremst Dax

Frankfurt/M. (dpa) - Die Unsicherheit über die künftige US-Geldpolitik macht dem Dax zu schaffen. Allerdings holte der deutsche Leitindex seine zwischenzeitlich noch deutlicheren Verluste wieder etwas auf: Er stand zum Handelsende am Montagabend ... Mehr


DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 29.08.2016 um 17:55 Uhr

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 29.08.2016 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.08.2016 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur ... Mehr


Sorten- und Devisenkurse am 29.08.2016

Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 29.08.2016 um 16:34 Uhr festgestellt.Quelle: Sorten: HSH Nordbank/Devisen: Reuters/oraiseStand: 29.08.2016 16:34 Uhr Mehr


Sorten- und Devisenkurse am 26.08.2016

Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 26.08.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro). Quelle: Sorten: HSH Nordbank/Devisen: Reuters/oraiseStand: 26.08.2016 16:34 Uhr Mehr


Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg (dpa) - Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 29.08.2016 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):* VortagesstandQuelle: Reuters/oraise; Stand: 29.08.2016 15:15 Uhr Mehr


Studie: Kleinere Busfirmen profitieren von Fernbusgeschäft

Studie: Kleinere Busfirmen profitieren von Fernbusgeschäft

Berlin (dpa) - Mittelständische Busunternehmen profitieren einer Studie zufolge von der Liberalisierung des Fernbusmarkts - trotz des harten Preiskampfs.Wie aus der Analyse des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) hervorgeht, haben die ... Mehr


Tarifverdienste im zweiten Quartal nur wenig gestiegen

Tarifverdienste im zweiten Quartal nur wenig gestiegen

Wiesbaden (dpa) - Die Verdienste der deutschen Tarifbeschäftigten sind im zweiten Quartal nicht in den Himmel gewachsen. Einschließlich der Sonderzahlungen lagen die Entgelte um 0,9 Prozent über dem Wert aus dem Vorjahresquartal, wie das ... Mehr


Wirtschaftsverbände kritisieren Gabriel für TTIP-Abgesang

Wirtschaftsverbände kritisieren Gabriel für TTIP-Abgesang

Frankfurt/Main (dpa) - Wirtschaftsverbände üben scharfe Kritik am Abgesang von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) auf das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen den EU und den USA.«Ich finde es erstaunlich, dass der ... Mehr


IFA: Verbraucher haben großes Interesse an neuen Produktkategorien

IFA: Verbraucher haben großes Interesse an neuen Produktkategorien

Berlin (dpa) - Die Elektronikmesse IFA in Berlin wartet in diesem Jahr neben traditionellen Produkten wie TV-Geräten, Smartphones, Tablets und Hausgeräten auch mit vielen neuen Kategorien auf.Rund 20 Prozent der Konsumenten in Deutschland hätten ... Mehr


Nach Aufsichtsrats-Revolte: Stada sucht neue Vorstände

Nach Aufsichtsrats-Revolte: Stada sucht neue Vorstände

Bad Vilbel (dpa) - Nach der spektakulären Abwahl seines Aufsichtsratchefs intensiviert der Pharma-Konzern Stada die Suche nach neuen Vorstandsmitgliedern. Der noch unter dem abgewählten Aufsichtsratsvorsitzenden Martin Abend angeschobene Prozess ... Mehr


DAX: Kurse im XETRA-Handel am 29.08.2016 um 13:05 Uhr

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 29.08.2016 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.08.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am ... Mehr


Jobvermittler: Aussichten auf Arbeitsmarkt weiter gut

Jobvermittler: Aussichten auf Arbeitsmarkt weiter gut

Nürnberg (dpa) - Der Arbeitsmarkt in Deutschland wird sich nach Ansicht von Jobvermittlern bis zum Winter weiter gut entwickeln.Die Zahl der Beschäftigten werde in den nächsten drei Monaten weiter steigen und die Arbeitslosigkeit im gleichen ... Mehr


Ifo: Industrie will trotz Exportsorgen mehr Jobs schaffen

Ifo: Industrie will trotz Exportsorgen mehr Jobs schaffen

München (dpa) - Die deutsche Wirtschaft will nach Ifo-Erhebungen trotz eingetrübter Konjunkturaussichten mehr Arbeitsplätze schaffen.Die Einstellungsbereitschaft sei sogar leicht gestiegen, teilte das Ifo Institut für Wirtschaftsforschung am ... Mehr


Avocado-Boom führt zu illegaler Abholzung in Mexiko

Avocado-Boom führt zu illegaler Abholzung in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Die Avocado liegt im Trend. Immer mehr Restaurant setzen die kalorienreiche Frucht auf die Speisekarte, die internationalen Foodblogs sind voll von kreativen Rezepten für Salate, Guacamole und Avocado-Toast.Der Boom führt im ... Mehr


Ölpreise geben nach

Ölpreise geben nach

Singapur (dpa) - Die Ölpreise sind gesunken. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober 49,33 US-Dollar. Das waren 59 Cent weniger als am Freitag. Mehr


VW-Krise frisst sich in Geldbeutel Zehntausender Bürger

VW-Krise frisst sich in Geldbeutel Zehntausender Bürger

Wolfsburg (dpa) - Der Abgas-Skandal bei VW treibt die Kosten für den Alltag der Menschen an vielen deutschen VW-Standorten in die Höhe. Wegen der massiv einbrechenden Gewerbesteuer drehen betroffene Städte teils heftig an den Gebührenschrauben, ... Mehr

Sonntag, 28.08.2016

Fahrradboom lockt Start-ups an

Fahrradboom lockt Start-ups an

Friedrichshafen (dpa) - Der Fahrradbranche geht es gut: Laut Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) sind die Umsätze mit Rädern und E-Bikes 2015 im Vergleich zum Vorjahr um 12 Prozent auf 2,42 Milliarden Euro gestiegen.Das Wachstum locke zahlreiche ... Mehr


Studie: Große Mehrheit der Azubis lernt im Mittelstand

Studie: Große Mehrheit der Azubis lernt im Mittelstand

Frankfurt/Main (dpa) - Angesichts sinkender Schülerzahlen rechnet die KfW erstmals seit Jahren mit weniger Auszubildenden im Mittelstand.In den vergangenen fünf Jahren gelang es kleinen und mittleren Firmen noch, die Zahl der Nachwuchskräfte bei ... Mehr


Bericht: 22.000 VW wegen Zulieferstreits nicht gebaut

Bericht: 22.000 VW wegen Zulieferstreits nicht gebaut

Wolfsburg/Berlin (dpa) - Wegen des inzwischen beigelegten Streites mit zwei Zulieferern über fehlende Bauteile sind bei Volkswagen mehr als 20.000 Autos nicht vom Band gelaufen. Mehr


Experten: Arbeitsmarkt trotz Flüchtlingen und Brexit robust

Experten: Arbeitsmarkt trotz Flüchtlingen und Brexit robust

Nürnberg (dpa) - Die Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt hat sich im August aus Expertensicht weiter verbessert. Zwar habe die Zahl der Erwerbslosen im Vergleich zum Vormonat leicht zugenommen - die übliche Sommerflaute mache sich in diesem Jahr ... Mehr


VW-Betriebsratschef: Müssen uns für Wegfall von Jobs rüsten

VW-Betriebsratschef: Müssen uns für Wegfall von Jobs rüsten

Wolfsburg/Berlin (dpa) - VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh will die Fähigkeiten von Mitarbeitern künftig besser nutzen, um gegen den Verlust von Arbeitsplätzen anzukämpfen.«Ich glaube, gerade in den Verwaltungsbereichen werden sich in den ... Mehr


Schwäbisch-Hall-Chef verteidigt Kündigung von Bausparverträgen

Schwäbisch-Hall-Chef verteidigt Kündigung von Bausparverträgen

Schwäbisch Hall/Berlin (dpa) - Die Bausparkasse Schwäbisch Hall hält angesichts niedriger Zinsen an der Kündigung zahlreicher alter Verträge fest. «Das machen wir schon aus Gründen der Gleichbehandlung der Bausparer», sagte Vorstandschef Reinhard ... Mehr


Aufmerksame Vermieter sorgen für Mietschulden-Rückgang

Aufmerksame Vermieter sorgen für Mietschulden-Rückgang

Berlin (dpa) - Aufmerksame Vermieter und gute Zusammenarbeit mit Behörden sorgen nach Ansicht der Branche für einen Rückgang der Mietschulden in Deutschland. «Die Zahlungsmoral ist weder besser noch schlechter geworden», sagte der Vorsitzende des ... Mehr

Samstag, 27.08.2016

Weltgrößte Campingmesse startet in Düsseldorf

Weltgrößte Campingmesse startet in Düsseldorf

Düsseldorf (dpa) - Die größte Campingmesse der Welt hat in Düsseldorf für das Publikum ihre Tore geöffnet. Zum diesjährigen «Caravan Salon» wird wieder ein großes Interesse erwartet. Mehr


Bahn will 1200 Lokführer einstellen

Bahn will 1200 Lokführer einstellen

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will in diesem Jahr 1200 Lokführer einstellen. Diese Zahl geht aus einer Übersicht hervor, die das bundeseigene Unternehmen vor der kommenden Tarifrunde zusammengestellt hat. Mehr