Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Zeichen in der deutschen Wirtschaft stehen auf Aufschwung

Zeichen in der deutschen Wirtschaft stehen auf Aufschwung

München (dpa) - Die deutsche Wirtschaft tankt zum Jahresstart weiter Zuversicht. Der niedrige Ölpreis und der im Vergleich zum Dollar derzeit schwache Euro helfen der Industrie und dem wichtigen Export.Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg im Januar ... Mehr


Middelhoff fordert Millionen von Bank

Middelhoff fordert Millionen von Bank

Köln (dpa) - In dem Kölner Zivilprozess von Thomas Middelhoff gegen die Bank Sal. Oppenheim, in dem der frühere Top-Manager eine Millionensumme verlangt, verzögert sich das Urteil.Die Entscheidung des Landesgerichts sollte eigentlich am 3. Mehr


Griechischer Aktienmarkt mit deutlichen Verlusten

Griechischer Aktienmarkt mit deutlichen Verlusten

Athen (dpa) - Der Wahlsieg des Linksbündnisses Syriza ist den Anlegern am Montag in Athen sauer aufgestoßen: Der Leitindex ASE rutschte im frühen Handel um bis zu 5,60 Prozent ab. Mehr


Japan mit Rekorddefizit in Handelsbilanz

Japan mit Rekorddefizit in Handelsbilanz

Tokio (dpa) - Der schwache Yen und die hohen Energieimporte haben Japan im vergangenen Jahr das höchste Handelsbilanzdefizit in der Geschichte des Landes eingebrockt.Es stieg im Vergleich zum Vorjahr um elf Prozent auf knapp 12,8 Billionen Yen ... Mehr


Griechenland kann deutsche Börsenrally kaum bremsen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Wahl in Griechenland hat den zuletzt guten Lauf am deutschen Aktienmarkt am Montag kaum beeinträchtigt.Der deutsche Leitindex Dax trat in den ersten Handelsminuten bei 10 625,61 Punkten praktisch auf der Stelle. Mehr


Dobrindt plant Teststrecke für selbstfahrende Autos auf A9

Dobrindt plant Teststrecke für selbstfahrende Autos auf A9

Berlin (dpa) - In Deutschland ist eine Teststrecke für selbstfahrende Autos geplant. «Wir werden auf der Autobahn A9 in Bayern eine Teststrecke einrichten», sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) der «Frankfurter Allgemeinen ... Mehr


Teurer Billigstrom: Ex-Manager von Teldafax vor Gericht

Teurer Billigstrom: Ex-Manager von Teldafax vor Gericht

Bonn (dpa) - Zwei Jahre nach Anklageerhebung und einem gescheiterten Prozessauftakt vor einem Jahr stehen drei ehemalige Topmanager des früheren Billigstromanbieters Teldafax vor Gericht. Mehr

Sonntag, 25.01.2015

Absatz von Getränkedosen steigt

Absatz von Getränkedosen steigt

Essen (dpa) - Die Getränkedose erlebt zwölf Jahre nach Einführung der Pfandpflicht ein kleines Comeback. Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben des Verbands der Getränkedosenhersteller (BCME) bundesweit 1,86 Milliarden Stück abgesetzt.Das ... Mehr


Bericht: Aer Lingus und British-Airways-Mutter kurz vor der Einigung

Bericht: Aer Lingus und British-Airways-Mutter kurz vor der Einigung

London (dpa) - Die British-Airways-Mutter IAG könnte einem Zeitungsbericht zufolge mit einem dritten Übernahmeangebot bei der irischen Fluggesellschaft Aer Lingus Gehör finden.Es sehe danach aus, als werde der Vorstand den Aktionären die Annahme ... Mehr


Ökonom warnt vor Währungskrieg

Ökonom warnt vor Währungskrieg

Berlin (dpa) - Die durch die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank ausgelöste Talfahrt des Euro-Kurses könnte nach Einschätzung des Chefvolkswirts der Commerzbank, Jörg Krämer, zu einen Währungskrieg führen.«Wenn die EZB ungelöste ... Mehr


Gute Konjunktur drückt Winter-Arbeitslosigkeit

Gute Konjunktur drückt Winter-Arbeitslosigkeit

Nürnberg (dpa) - Ein frostiger Winter ist nicht gerade eine Jobmaschine. Ruhende Baustellen zwingen noch immer viele Beschäftigte zum Gang zur Arbeitsagentur. Dieses Jahr scheint die Winterarbeitslosigkeit aber geringer auszufallen - dank der ... Mehr


Wodka-Produktion in Russland 2014 auf historischem Tief

Wodka-Produktion in Russland 2014 auf historischem Tief

Moskau (dpa) - Mit einem beispiellosen Produktionsrückgang ist nun auch das russische Nationalgetränk Wodka in den Strudel der schweren Wirtschaftskrise geraten.Die Herstellung sei 2014 um 22,3 Prozent eingebrochen, berichtete die Zeitung ... Mehr

Samstag, 24.01.2015

EZB verteidigt bei Weltwirtschaftsforum Milliarden-Anleihenkäufe

EZB verteidigt bei Weltwirtschaftsforum Milliarden-Anleihenkäufe

Davos (dpa) - Die Europäische Zentralbank hat ihr Milliarden-Programm zum Anleihenankauf verteidigt und die Euro-Staaten zu mehr Reformeifer aufgerufen.Man habe wegen einer drohenden Deflation - einer die Konjunktur lähmenden Abwärtsspirale bei ... Mehr


Verdi beklagt weitere Sparpläne bei Karstadt

Verdi beklagt weitere Sparpläne bei Karstadt

Essen (dpa) - Beim krisengeplagten Warenhauskonzern Karstadt drohen den Beschäftigten weitere schmerzhafte Einschnitte.Neben der bereits bekannten Streichung von 2000 Stellen sollten weitere 1100 Mitarbeiter von Verkaufsberatern zu ... Mehr


Besucher der Grünen Woche geben mehr aus

Besucher der Grünen Woche geben mehr aus

Berlin (dpa) - Bei den Besuchern der Grünen Woche hat das Geld in diesem Jahr locker gesessen. Die Umsätze der Aussteller summierten sich auf etwa 48 Millionen Euro, teilten die Veranstalter in einem vorläufigen Fazit mit.Die Besucher hätten ... Mehr


Winterschlussverkauf soll Geschäft mit Textilien ankurbeln

Winterschlussverkauf soll Geschäft mit Textilien ankurbeln

Berlin (dpa) - Im deutschen Einzelhandel beginnt am Montag der Winterschlussverkauf, mit dem die Branche mehr Kunden in die Geschäften locken will. Nach einem bislang milden Winter seien die Lager noch gut mit warmer Winterkleidung gefüllt, ... Mehr


Zweite Metall-Tarifrunde erwartet Arbeitgeber-Angebot

Zweite Metall-Tarifrunde erwartet Arbeitgeber-Angebot

Ludwigsburg/Stuttgart (dpa) - Am Montag wird die Metallbranche ihre Augenmerk auf Ludwigsburg bei Stuttgart richten. Die spannende Frage ist, ob die Arbeitgeber der Gewerkschaft einen ersten Lösungsvorschlag präsentieren.Die IG Metall geht in der ... Mehr


Spielwarenbranche erlöst neuen Rekordwert

Spielwarenbranche erlöst neuen Rekordwert

Nürnberg (dpa) - Die deutsche Spielwarenbranche hat im vergangenen Jahr einen Rekordwert erlöst. «Wir haben die Schallgrenze von 2,7 Milliarden Euro definitiv geschafft», sagte Willy Fischel vom Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels der ... Mehr


45. Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums endet

45. Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums endet

Davos (dpa) - Im Schweizer Alpenkurort Davos geht heute die 45. Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) zu Ende.In den abschließenden Beratungen von Top-Managern, Spitzenpolitikern und Wissenschaftlern geht es noch einmal um Möglichkeiten, ... Mehr

Freitag, 23.01.2015

New Yorker Schlusskurse am 23.01.2015

Hamburg (dpa) - Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 23.01.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, ... Mehr


DAX: Schlusskurse im Späthandel am 23.01.2015

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 23.01.2015 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt Mehr


McDonald's plant nach tristem Jahr weniger neue Filialen

McDonald's plant nach tristem Jahr weniger neue Filialen

Oak Brook (dpa) - McDonald's muss in diesem Jahr kleinere Brötchen backen. Weltweit seien 2015 nur rund zwei Milliarden US-Dollar an Investitionen eingeplant, das sei das niedrigste Budget seit über fünf Jahren, teilte McDonald's bei der ... Mehr


EZB treibt Dax von Rekord zu Rekord

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag gleich mehrere runde Rekordmarken gerissen: 10 500, 10 600 und 10 700 Punkte. Dank der Geldflut der Europäischen Zentralbank (EZB) waren dies allesamt bis dato nie erreichte Höhen und eine nahtlose ... Mehr


DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.01.2015

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.01.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt Mehr


Finanzmärkte eilen nach EZB-Beschluss von Rekord zu Rekord

Finanzmärkte eilen nach EZB-Beschluss von Rekord zu Rekord

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger feiern immer noch die angekündigte neue Geldflut der EZB. Zugleich hält die Debatte um den Nutzen und die Gefahren des historischen Schrittes an. Mehr