Zur Navigation Zum Artikel

Heute

EU-Länder einig über neue Regeln gegen Sozialdumping

Reform der Entsenderichtlinie

EU-Länder einig über neue Regeln gegen Sozialdumping

Luxemburg (dpa) - Nach jahrelangem Streit haben sich die EU-Länder auf neue Regeln zum Schutz vor Sozial- und Lohndumping geeinigt. So sollen entsandte Arbeitnehmer aus anderen EU-Ländern künftig genauso bezahlt werden wie einheimische ... Mehr


Hamburg hat das dichteste Netz an Stromtankstellens

Infrastruktur für E-Autos

Hamburg hat das dichteste Netz an Stromtankstellens

Berlin/Hamburg (dpa) - Mit 774 öffentlich zugänglichen Ladepunkten für Elektro-Autos liegt Hamburg unter den deutschen Städten beim Ausbau der Infrastruktur für die E-Mobilität weit vorn.Danach folgen Berlin mit 628 und Stuttgart mit 402 ... Mehr


Zufrieden mit dem Konto? Verband legt Vermögensstudie vor

In Zeiten des Zinstiefs

Zufrieden mit dem Konto? Verband legt Vermögensstudie vor

Berlin (dpa) - Wie zufrieden sind die Deutschen mit ihrer finanziellen Lage und wie legen sie ihr Geld an? Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband stellt heute in Berlin eine Befragung vor. Mehr


Gläubiger beraten über Zwischenstand bei Air Berlin

Suche nach zweitem Investor

Gläubiger beraten über Zwischenstand bei Air Berlin

Berlin (dpa) - Der Gläubigerausschuss der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin berät heute über den aktuellen Stand der Verkaufsverhandlungen. Mit der Lufthansa hatte sich die Unternehmensführung am 12. Mehr


BASF legt Zahlen vor - Gewinn- und Umsatzplus erwartet

Profit mit Basis-Chemikalien

BASF legt Zahlen vor - Gewinn- und Umsatzplus erwartet

Ludwigshafen (dpa) - Der Chemieriese BASF legt heute die Zahlen für das dritte Quartal vor. Experten schätzen, dass florierende Geschäfte mit Basis-Chemikalien dem Konzern mehr Gewinn beschert haben.Zuletzt hatte BASF unter anderem mit der ... Mehr

Montag, 23.10.2017

Bericht: Tesla will Fabrik in China bauen

Einigung mit Shanghai

Bericht: Tesla will Fabrik in China bauen

New York (dpa) - Der E-Autobauer Tesla hat einem Zeitungsbericht zufolge die Weichen für ein Werk in China gestellt. Der Konzern habe sich mit der Stadtverwaltung von Shanghai auf entsprechende Pläne geeinigt, schrieb das «Wall Street Journal» in ... Mehr


DAX: Schlusskurse im Späthandel am 23.10.2017 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 23.10.2017 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 23.10.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen ... Mehr


Dax kämpft sich wieder über 13 000 Punkte

Börse in Frankfurt

Dax kämpft sich wieder über 13 000 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt ist zögerlich über die 13 000-Punkte-Marke zurückgekehrt. Weil Anleger vor wichtigen Terminen im weiteren Wochenverlauf vorsichtig zu Werke gingen, konnte sich der Dax jedoch nicht klar von der ... Mehr


DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.10.2017 um 17:56 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.10.2017 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.10.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur ... Mehr


Lufthansa warnt vor möglichen Engpässen nach Air-Berlin-Ende

Flexibilität behalten

Lufthansa warnt vor möglichen Engpässen nach Air-Berlin-Ende

Berlin/Frankfurt (dpa) - Flugreisende müssen sich angesichts des Endes von Air Berlin nach Einschätzung der Lufthansa auf Engpässe an manchen Strecken einstellen.Der Konzern wolle Flexibilität vor allem für Geschäftsreisende wiederherstellen, ... Mehr


Gericht streicht Teil der Anklagepunkte gegen Schlecker

Paukenschlag

Gericht streicht Teil der Anklagepunkte gegen Schlecker

Stuttgart (dpa) - Im Prozess gegen Ex-Drogeriemarktkönig Anton Schlecker ist die Liste der Vorwürfe ein Stück kürzer geworden. Wie erwartet stellte das Gericht das Verfahren in einigen Punkten vorläufig ein.Mit den verbleibenden geht das ... Mehr


EU-Fahnder durchsuchen weitere deutsche Autobauer

Kartellverdacht

EU-Fahnder durchsuchen weitere deutsche Autobauer

Brüssel (dpa) - Fahnder der EU-Kommission haben wegen des Kartellverdachts in der deutschen Autoindustrie weitere Durchsuchungsaktionen gestartet.Daimler, VW und Audi bestätigten am Montag den Besuch von europäischen Wettbewerbshütern. Mehr


Billigeres Kerosin lässt Flugticketpreise sinken

Mehr Verbindungen

Billigeres Kerosin lässt Flugticketpreise sinken

Frankfurt/Köln (dpa) - Unmittelbar vor Ende des Flugbetriebs bei Air Berlin ist das Fliegen in Deutschland und Europa noch einmal deutlich billiger geworden.Grund ist neben dem weiter niedrigen Kerosinpreis der verschärfte Wettbewerb zwischen den ... Mehr


Hannover Rück: Kfz-Versicherung wird 2018 teurer

Höhere Schäden

Hannover Rück: Kfz-Versicherung wird 2018 teurer

Baden-Baden (dpa) - Autobesitzer in Deutschland müssen sich nach Einschätzung der Hannover Rück 2018 auf weiter steigende Versicherungsprämien einstellen.Im Schnitt dürften die Beiträge in der Branche um 1 bis 2 Prozent steigen, sagte ... Mehr


DAX: Kurse im XETRA-Handel am 23.10.2017 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 23.10.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.10.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am ... Mehr


Toshiba rechnet erneut mit dickem Verlust

Wegen Speicherchipsparte

Toshiba rechnet erneut mit dickem Verlust

Tokio (dpa) - Der japanische Elektronikkonzern Toshiba wird wegen der Verzögerung beim Verkauf seiner Speicherchipsparte im laufenden Jahr voraussichtlich erneut tiefrote Zahlen schreiben.Wegen des Steuereffekts aus dem Verkauf rechnet der ... Mehr


Finanzbericht offenbart desolate Lage von Air Berlin

Insolvente Fluggesellschaft

Finanzbericht offenbart desolate Lage von Air Berlin

Berlin (dpa) - Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin ist im ersten Halbjahr noch tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Das geht aus dem Finanzbericht hervor, den das Unternehmen bereits Ende September auf seiner Internetseite veröffentlicht ... Mehr


Weihnachtsgeschenke kaufen die Deutschen lieber im Laden

Umfrage

Weihnachtsgeschenke kaufen die Deutschen lieber im Laden

Düsseldorf (dpa) - Die Bundesbürger kaufen ihre Weihnachtsgeschenke nach wie vor lieber im Laden als im Internet. Das geht aus einer am Montag veröffentlichten repräsentativen Umfrage der Unternehmensberatung EY hervor.Mehr als zwei Drittel der ... Mehr


Preisanstieg bei Apfelsaft erwartet

Äpfel dafür knapp

Preisanstieg bei Apfelsaft erwartet

Düsseldorf (dpa) - Angesichts der schlechten Apfelernte erwarten Handelsexperten spürbar steigende Apfelsaftpreise noch in diesem Jahr.«Wir müssen in Kürze damit rechnen, dass sich Apfelsaft spürbar verteuert. Mehr

Sonntag, 22.10.2017

Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik

18 000 Mitarbeiter

Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik

Bonn (dpa) - Im Tarifstreit für die rund 18 000 Beschäftigten der Postbank drohen nun unbefristete Streiks.In einer Urabstimmung hätten 97,7 Prozent der Beschäftigten für unbefristete Arbeitsniederlegungen gestimmt, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Mehr


ADAC-Umfrage: Regierung soll Straßennetz und ÖPNV ausbauen

Mobilität

ADAC-Umfrage: Regierung soll Straßennetz und ÖPNV ausbauen

München (dpa) - Den Menschen in Deutschland liegt einer Umfrage zufolge besonders der Verkehr in ländlichen Gebieten am Herzen.Die künftige Bundesregierung soll sich vor allem um den Ausbau des Straßennetzes (65 Prozent) sowie der Mobilität im ... Mehr


Bietergefecht um Abertis: Zuviel für Hochtief?

Experten warnen

Bietergefecht um Abertis: Zuviel für Hochtief?

Essen (dpa) - Vor dem Hintergrund einer sich anbahnenden Bieterschlacht um den spanischen Mautstraßenbetreiber Abertis haben Aktionärsvertreter vor erheblichen finanziellen Risiken für den Baukonzern Hochtief gewarnt.«Es besteht die Gefahr, dass ... Mehr

Samstag, 21.10.2017

Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno

Hoffnung für Angestellte

Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno

Pfullendorf (dpa) - Für die Belegschaft des insolventen Küchenbauers Alno gibt es wieder etwas Hoffnung. In der kommenden Woche würden Gespräche geführt mit einem ernstzunehmenden Investoren, der großes Interesse habe.Das sagte ein Sprecher des ... Mehr


BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW

Illegale Absprachen?

BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW

München (dpa) - BMW ist verärgert über die Anträge von Daimler und Volkswagen, im Fall des Kartellverdachts gegen die deutsche Autoindustrie als Kronzeugen zur Aufklärung beizutragen.«Wir waren irritiert», sagte BMW-Einkaufsvorstand Markus ... Mehr


Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch

Vor Weihnachtsgeschäft

Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch

Toronto (dpa) - Kurz vor dem wichtigen Weihnachtsgeschäft hat sich der Mutterkonzern der kriselnden Warenhauskette Kaufhof, Hudson's Bay Company (HBC), überraschend von seinem Chef Jerry Storch getrennt.Er verlässt HBC nach gut zweieinhalb Jahren ... Mehr