Erlebnisse, Tanz oder Film

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 04. August 2018

Schallstadt

Mobile Jugendarbeit bietet verschiedene Workshops an.

SCHALLSTADT/EBRINGEN/EHRENKIRCHEN/BOLLSCHWEIL (BZ). Action statt Langeweile gibt es von Montag bis Samstag, 13. bis 18. August, bei drei Workshops unter dem Motto "InterKoolTour". Die Offene Mobile Jugendarbeit (OMG) Schallstadt/Ebringen und Ehrenkirchen/Bollschweil bietet die Kurse für 12- bis 18-Jährige gemeinsam an. Zur Auswahl stehen Film, Tanz und Erlebnis.

"Der Erlebnisworkshop ist neu dazugekommen, weil ich in dem Bereich eine Weiterbildung gemacht habe und es eine gute Möglichkeit ist, Jugendliche aus verschiedenen Kulturen über Erlebnisse zusammenzuführen", sagt Robert Ketschker von der OMG Ehrenkirchen/Bollschweil. Themen wie Achtsamkeit, Vertrauen und Teamgeist sollen in Spielen und Aktionen vermittelt werden. "Wir gehen beispielsweise klettern und machen einen Outdoor-Tag mit Geo-Caching und bereiten uns mit einfachen Mitteln ein Essen zu", sagt Ketschker.

Der Film-Workshop wird wie im vergangenen Jahr von einem professionellen Filmemacher, der Musikvideos mit bekannten Hiphop-Künstlern gedreht hat, geleitet. "Hier lernen die Jugendlichen das ganze Drumherum: Kameraführung, Ton, Licht und Schnitt. Und sie haben die Möglichkeit selbst einen Film zu produzieren", sagt Ketschker. Dieser soll beim Abschlussfest öffentlich gezeigt werden.

Im Tanzworkshop haben die Jugendlichen Gelegenheit, Tänze verschiedener Kulturen auszuprobieren. Zum Ende wird eine Choreografie eingeübt, die ebenfalls beim Abschlussfest vorgeführt wird.

Anmeldungen sind bis Montag, 6. August, möglich, telefonisch, per Whatsapp oder E-Mail: Tel. 0176/41102783 oder oschowitzer@cjw.eu. Es gibt noch wenige freie Plätze. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro.