Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 15. Dezember 2018

Ebringen

Ausstellung länger offen — Adventskonzert — "Advent, ein Leuchten" — Weihnachtsmarkt — Adventskonzert — "Vivat" — Jahreskonzert — Weihnachtsliedersingen

EBRINGEN

Ausstellung länger offen

Die Ausstellung "Ypern mon vom amour" vom Arbeitskreis Kultur und Natur mit Fotocollagen und Skulpturen zum Thema Erster Weltkrieg wird bis 29. Dezember verlängert. Sie ist im Rathaus zu dessen Öffnungszeiten zu sehen. Am Sonntag, 16. Dezember, ist sie von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Um 14 Uhr bietet Kuratorin Astrid Guderian eine Führung durch die Ausstellung.

MERZHAUSEN

Adventskonzert

Am Sonntag, 16. Dezember, 17 Uhr, veranstaltet der Musikverein Merzhausen sein traditionelles Adventskonzert. Das Konzert findet in der katholischen Kirche St. Gallus in Merzhausen statt. Zur Einstimmung auf Weihnachten spielen die Jugendkapelle unter Leitung von Tanja Wintergerst und die Gesamtkapelle unter Leitung von Simon Goldschagg. Es werden auch Lieder zum Mitsingen oder ausgeschmückt durch Sologesang gespielt. Nach dem Konzert wird Punsch und Glühwein auf dem Kirchplatz ausgeschenkt. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

SCHALLSTADT

"Advent, ein Leuchten"

"Advent ist ein Leuchten" ist das Motto des Adventskonzertes mit dem Projektchor der evangelischen Kirchengemeinde Wolfenweiler und dem ökumenischen Jugendchor Schallstadt am Sonntag, 16. Dezember, 19 Uhr, in der evangelischen Kirche in Wolfenweiler. Die Leitung hat Heike Binder, am Klavier begleitet Helmut Scherer. Der Eintritt ist frei.

WITTNAU

Weihnachtsmarkt

In der Hirschenscheune findet am Sonntag, 16. Dezember, 11 bis 18 Uhr, der Wittnauer Weihnachtsmarkt statt. An verschiedenen Ständen werden Kunst, Kunsthandwerk und Selbstgebasteltes angeboten. Es bewirtet der Landgasthof Hirschen.


ADVENTSKONZERT

AM SONNTAG, 16. DEZEMBER, MUSIZIEREN NATALIJA HORMUTH (SOPRAN) UND DOMINIK HORMUTH (ORGEL/KLAVIER) UM 17 UHR IN DER PFARRKIRCHE MARIÄ HIMMELFAHRT. DAS MUSIKEREHEPAAR GESTALTET IN WITTNAU NUN SCHON SEIT ZEHN JAHREN EINE BESINNLICHE STUNDE IN DER ADVENTSZEIT, UNTERSTÜTZT VOM VEREIN WITTNAUER LEBEN. ES ERKLINGEN ARIEN UND LIEDER VON WOLFGANG AMADEUS MOZART, ANTONIO VIVALDI UND ENGELBERT HUMPERDINCK UND EUROPÄISCHE WEIHNACHTSLIEDER. DAZWISCHEN WERDEN WEIHNACHTLICHE GEDICHTE UND KURZE TEXTE VORGETRAGEN. DER EINTRITT IST FREI, SPENDEN WERDEN ERBETEN.

HORBEN


"Vivat"

Am Sonntag, 16. Dezember, 17 Uhr, tritt im Bürgersaal das weißrussische Männerquartett " Vivat " auf und präsentiert sakrale und weltliche Stücke aus Anlass der Veranstaltung "Horben stimmt sich weihnachtlich".



JAHRESKONZERT

HEUTE, SAMSTAG, 15. DEZEMBER, 19.30 UHR, VERANSTALTET DER MUSIKVEREIN HARMONIE HORBEN IN DER FESTHALLE SEIN TRADITIONELLES WEIHNACHTSKONZERT. THEMA DES HAUPTORCHESTERS IST DIE ALPENREPUBLIK ÖSTERREICH.

PFAFFENWEILER


Weihnachtsliedersingen

Für den morgigen Sonntag, 16. Dezember, 16 Uhr, lädt die kirchliche Erwachsenenbildung in den Columbasaal zum Weihnachtsliedersingen ein – musikalisch begleitet von Isabella Wirbel und Klaus Hug.