Treffen im Gedenken an die Pogromnacht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 12. September 2018

Efringen-Kirchen

EFRINGEN-KIRCHEN (BZ). 80 Jahre ist es in diesem Jahr her, dass die Synagogen brannten. Bis heute sind Rassismus und Antisemitismus, wie sich gerade wieder in Chemnitz zeigte, nicht überwunden. Umso wichtiger ist für Diakon Roy Paraiso, das Gedenken an die Pogrome aufrechtzuerhalten, weshalb er alle Interessierten am Freitag, 14. September, um 19 Uhr zu einem Treffen in das evangelische Gemeindehaus Efringen-Kirchen einlädt, bei dem eine Gedenkfeier zur Pogromnacht vorbereitet werden soll.