Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Merstetter: Eltern wollen lieber moderate Steigerung

Eimeldingen hebt die Kindergartenbeiträge für einige Angebote an / Der evangelische Kindergarten muss darüber noch beschließen. Mehr


KINDERGARTENGEBÜHR STEIGT AB 1. MÄRZ 2015

Regelgruppe, erstes Kind: 102 Euro (97) Regelgruppe, zweites Kind: 66 (62) Verlängerte Öffnungszeit bis 13.30 Uhr, erstes Kind: 121 Euro (bisher 115 Euro) Verlängerte Öffnungszeit bis 13.30 Uhr, zweites Kind: 80 Euro (bisher 76) ... Mehr

Donnerstag, 29.01.2015

"Lasst den Bahnhofsplatz, wie er ist"

Viele Bürger schickten Mails ans Rathaus Eimeldingen mit den unterschiedlichsten Meinungen. Mehr

Mittwoch, 28.01.2015

WAS

Gegenverkehr

WAS

WAS suchte der Sattelschlepper gestern Morgen im Niederfeld zwischen Binzen und Eimeldingen? Vielleicht war der Fahrer von seinem Navi fehlgeleitet. Jedenfalls kam prompt ein Mülllaster entgegen, und der Lkw musste sich zentimeterweise ... Mehr

Dienstag, 27.01.2015

POLIZEINOTIZEN

Kripo ermittelt jetzt EFRINGEN-KIRCHEN (BZ). Warum ein bewaffneter, vermummter Mann am frühen Freitag in die Asylbewerberunterkunft in Efringen-Kirchen eindrang, ist weiter unklar. Die Vernehmungen der Augenzeugen laufen, war gestern von der ... Mehr

Montag, 26.01.2015

Kindergartengebühr und Geschäftshaus im Rat

EIMELDINGEN (BZ). In der nächsten öffentlichen Gemeinderatssitzung am Dienstag, 27. Januar, um 19 Uhr im Rathaus Eimeldingen wird das am Busbahnhof geplante Dienstleistungsgebäude erneut Thema sein. Bürgermeister Manfred Merstetter wird einen ... Mehr

Samstag, 24.01.2015

Der Frauentreff hält sich unverdrossen

Der Frauentreff hält sich unverdrossen

Für das Brunnenschmücken suchen die Frauen Nachfolger / Ausflüge und Herbsttreff geplant. Mehr


SO IST’S RICHTIG

Was kostet das Geschäftshaus? Die Planer schätzten die Kosten des Geschäftshauses am Eimeldinger Busbahnhof auf 928 000 Euro, sie werden die Kosten nun aber noch genau kalkulieren, wenn der Gemeinderat die Details des Baus festgelegt hat. Ein ... Mehr

Freitag, 23.01.2015

Personalnot beim Geschichtsverein

Personalnot beim Geschichtsverein

Derzeit sind keine Nachfolger für die Führungsaufgaben in Sicht / Hauptversammlung müsste im März über Auflösung entscheiden. Mehr


EIN WORT DAZU: Zwickmühle

Mehr als zwei Stunden lang diskutierte die Runde in Eimeldingen Details des Geschäftshausbaus. Die ungelöste Kernfrage, die im Raum stand, blieb aber unbeantwortet: Muss eine Gemeinde ein Geschäftshaus bauen? Der Entwurf ist gewiss ansprechend ... Mehr

Donnerstag, 22.01.2015

So sähe das Geschäftshaus aus

Pläne für den Busbahnhof Eimeldingen

So sähe das Geschäftshaus aus

Rund 50 Bürger kamen am Mittwoch zum Vor-Ort-Termin am Busbahnhof Eimeldingen, um das Eins-zu-eins-Modell des geplanten Geschäftshauses in Augenschein zu nehmen und Anregungen und Fragen vorzubringen. Mehr


Mieteinnahmen statt Zinsen?

Eine neue Idee von Merstetter. Mehr

Mittwoch, 21.01.2015

Eimeldingen will wieder eine Seniorenbeauftragte

Teilzeitstelle wird doch ausgeschrieben

Eimeldingen will wieder eine Seniorenbeauftragte

Eimeldingen soll wieder eine Seniorenbeauftragte bekommen. Das war beim runden Tisch zur Seniorenarbeit am Dienstagabend klares Signal. Teilnehmer betonten, wie wertvoll die Arbeit der bisherigen Stelleninhaberin gewesen sei. Mehr


Goethe sagte, Vorlesen ist die Mutter des Lesens

EIMELDINGEN (BZ). "Vorlesen ist die Mutter des Lesens", sagte der Dichter Johann Wolfgang von Goethe. Und das ist auch das Motto des Abends in der Gemeindebibliothek im Haus der Begegnung in Eimeldingen, zu dem der Eimeldinger Bücherwurm am ... Mehr


Leserbriefe

Leserbriefe

Heute, Mittwoch, sind Bürger dazu eingeladen, um 17 Uhr auf dem Busbahnhof das Eins-zu-Eins-Modell des geplanten Geschäftshauses zu begutachten und ab 18 Uhr darüber in der Reblandhalle zu diskutieren. Anlass für einen Eimeldinger, Bedenken in ... Mehr

Freitag, 16.01.2015

So wird das Geschäftshaus

So wird das Geschäftshaus

7,50 Meter hohes Gerüst zeigt die Dimension des Geplanten / Informationsabend startet am Platz. Mehr


Rund um Bauen, Modernisieren und Wohnen

Rund um Bauen, Modernisieren und Wohnen

Eimeldinger Unternehmen SBB Schäfer öffnet die Türen und präsentiert sein breites Leistungsspektrum. Mehr

Donnerstag, 15.01.2015

Seniorenarbeit wird überdacht

Runder Tisch mit Bürgern. Mehr


Diebe stehlen Maschinen und zwei Transporter

EIMELDINGEN (BZ). Erheblicher Schaden ist bei einem Einbruch in eine Firma am Bahnhof in Eimeldingen in der Nacht zum Mittwoch entstanden. Laut Polizei zerschlugen die Täter eine Scheibe, hebelten eine Tür auf und durchsuchten die ... Mehr

Dienstag, 13.01.2015

Fotos: Der Himmel brennt

Fotos: Der Himmel brennt

Eine imposante Wolke, vom Abendrot spektakulär beschienen, hat am späten Montagnachmittag viele Weiler zum Fotoapparat greifen lassen. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl. Mehr

Samstag, 10.01.2015

Bahnhofsgebäude soll 2015 fertig sein

Fürs neue Jahr wünscht sich Bürgermeister Merstetter "gutes und vertrauensvolles Miteinander". Mehr

Freitag, 09.01.2015

Leserbriefe

ÖFFENTLICHER NAHVERKEHR Lutz' Forderung ist unverhältnismäßig Zu unserem Beitrag: "Lörrach setzt weiter auf Taktverdichtung", Badische Zeitung, Ausgabe Weil am Rhein/ Kandern vom Mittwoch, 30. Dezember 2014. Als Bewohner des Reblands und ... Mehr

Donnerstag, 08.01.2015

Seit 20 Jahren im Dienste der Kinderbetreuung

Seit 20 Jahren im Dienste der Kinderbetreuung

Elisabeth Bösl und Christine Damrau-Horn beim Empfang geehrt. Mehr


Dreiklang aus Musik und Bild

Dreiklang aus Musik und Bild

Sigrid Hupfer stellt aus. Mehr

Mittwoch, 07.01.2015

"Konstruktiv, dynamisch, wissbegierig"

"Konstruktiv, dynamisch, wissbegierig"

Merstetter: Mit einem "mehr als gut motivierten Gemeinderatsgremium" ist die Gemeinde in "neue politische Zukunft" gestartet. Mehr