Christliche Botschafter

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 18. August 2018

Eimeldingen

Band Rend Collective im G 5.

EIMELDINGEN (BZ). Die irische Band Rend Collective kommt jetzt erstmalig auf den Kontinent. Am Donnerstag, 6. September, tritt die christliche Band um 20 Uhr im G 5 in Eimeldingen auf. Sie präsentiert ihr neues Album "Good News" (Rescuer), dabei geht die Band wieder zurück zu ihren musikalischen Wurzeln, gibt sich "irisch, mitreißend, unkonventionell, tiefgründig und mit Lagerfeuerfeeling", schreiben die Veranstalter. Mit dem Auftritt in Eimeldingen starte die Band ihre Europatour.

Hinter Rend Collective verbirgt sich eine fünfköpfige Band mit christlicher Botschaft, so die Konzertorganisatoren. 2002 wurde die Band in Bangor, Nordirland, gegründet. 2010 veröffentlichten sie ihr erstes Studioalbum "Organic Family Hymnal", welches noch unter ihrem alten Namen "Rend Collective Experiment" herauskam. Mittlerweile, acht Studioalben später, habe die erfrischende Band vom Madison Square Garden in New York bis hin zur SSE-Arena in Belfast schon in vielen der großen Konzertsälen der Welt gute Laune verbreitet. Tickets zum Preis von 28,70 Euro sind verfügbar unter: http://www.rendcollective.com Einlass am Abend ist um 19 Uhr im G5-Forum im Rebacker 11 in Eimeldingen.