Gemeinderat vergibt Feuerwehrfahrzeug

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 10. Januar 2019

Eimeldingen

EIMELDINGEN (BZ). Der Gemeinderat Eimeldingen kommt zur ersten öffentlichen Sitzung des Jahres am Dienstag, 15. Januar, 19 Uhr, im neuen Rathaus zusammen. Im Mittelpunkt steht dabei die Vergabe des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs für die Feuerwehr. Vergeben soll der Gemeinderat dann sowohl dessen Fahrgestell, als auch den Aufbau, die feuerwehrtechnische Beladung und die Beladung zur technischen Hilfeleistung. Weiteres Thema ist der Lärmaktionsplan. Der Gemeinderat will die Beratungs- und Planungsleistungen für die Fortschreibung des Lärmaktionsplans in Auftrag geben. Auch die Annahme von Spenden steht an. Bürger können wie immer am Ende der Tagesordnung Fragen stellen.