Eimeldingen

Mann futtert Croissants direkt aus dem Regal eines Supermarkts

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 16. Dezember 2018 um 12:26 Uhr

Eimeldingen

Ein Mann hat am Freitag gleich im Laden Croissants und Fruchtsaft verzehrt. Als er sich davonmachen will, meldet eine Zeugin den Diebstahl.

Da staunte eine Frau, als sie in einem Supermarkt in Eimeldingen am Freitag gegen 13.20 Uhr einen Mann beobachtete, der zwei Croissants aus dem Ladenregal nahm und diese gleich verspeiste. Ebenso nahm er laut Polizeimitteilung einen Fruchtsaft, trank ihn aus, ging dann aber, wie die Zeugin beobachtete, ohne für das Genossene zu bezahlen. Sie meldete den Diebstahl, Filialleiter und Polizei wurden verständigt. Als Beschuldigter konnte ein 53-jähriger Mann identifiziert werden, der nun angezeigt wird, das Polizeirevier Weil am Rhein ermittelt.