Preis beim Stadtradeln bringt 1000 Euro

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

Sa, 19. Januar 2019

Eimeldingen

EIMELDINGEN (vl). Dass die Gemeinde Eimeldingen im Sommer mit einem Team aus Gemeinderat und Verwaltung am sogenannten Stadtradeln teilnahm, hat ihr einen Preis eingebracht. 1000 Euro waren der Lohn, diese sollen für eine Fahrradabstellanlage verwendet werden, wie Bürgermeister Friebolin erklärte. Der Betrag gehörte zu den Zuwendungen, über deren Annahme der Rat jüngst zu befinden hatte. Gern angenommen hat der Rat auch eine Spende von 1000 Euro für die Feuerwehr, 500 Euro für die Seniorenarbeit und 100 Euro für die Jugendwehr.