Unfall: Auto überschlägt sich

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 25. Januar 2019

Eimeldingen

Zwei Schwerverletzte.

EIMELDINGEN/FISCHINGEN (BZ). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen 18.45 Uhr auf der B 3 zwischen Eimeldingen und Efringen-Kirchen. Ein 18-jähriger Ford-Fahrer wollte die B 3 an einer Kreuzung von Efringen-Kirchen kommend in Richtung Fischingen überqueren und übersah hierbei einen 67-jährigen VW-Fahrer, der auf der vorfahrtsberechtigten B 3 in Richtung Eimeldingen unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Ford von der Straße geschleudert und überschlug sich. Beide Autofahrer wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Aufgrund des Verdachts auf Drogeneinfluss wurde beim mutmaßlichen Unfallverursacher eine Blutentnahme durchgeführt. Es entstand Sachschaden von etwa 15 000 Euro. Die Feuerwehr Eimeldingen war zur Hilfeleistung und Beseitigung von auslaufenden Betriebsstoffen im Einsatz.