Abriss

Ein letzter Drohnenflug über das Gerippe der Freiburger Volksbank

Michael Saurer, bz

Von Michael Saurer & BZ-Redaktion

Mo, 12. März 2018 um 12:35 Uhr

Freiburg

Die Reste der Freiburger Volksbankzentrale gegenüber des Hauptbahnhofs zeigt ein letzter Drohnenflug – bald ist das Gebäude Geschichte.



Neben dem Hauptsitz der Volksbank wird auch das Hotel Rheingold abgerissen. Für 105 Millionen Euro soll ein Neubaukomplex entstehen – für die Volksbank-Mitarbeiter, für ein Hotel sowie einen Anbau des St. Ursula-Gymnasiums. Die Eröffnung ist für 2021 geplant.