Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

15. Dezember 2015

Einstimmen auf Weihnachten

Gundelfinger Konzert.

GUNDELFINGEN/BÖTZINGEN (BZ). Der Kammerchor "Cantemus", Schülerinnen und Schüler der Musikschule im Breisgau und ihre Lehrer haben auch in diesem Jahr ein besonderes musikalisches Programm einstudiert. Unter dem Titel "The very best time of year" soll einerseits an das Konzert im vergangenen Jahr angeknüpft werden, andererseits der besinnliche Charakter der Vorweihnachtszeit als der "besten Zeit im Jahr" im Mittelpunkt stehen. Zu hören ist das Konzert am Samstag, 19. Dezember, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche in Bötzingen und am Sonntag, 20. Dezember, um 17 Uhr in der Festhalle Gundelfingen,

Bernhard Schmidt und Lutz Thormann, stellvertretender Leiter der Musikschule im Breisgau, haben mit den Musikklassenlehrern ein vielfältiges Programm zusammengestellt, das auch das Publikum zum Mitsingen einlädt. "Gemeinsam mit Jugendlichen zu konzertieren, deren musikalische Entwicklung und ihre Begeisterung zu erleben, ist uns ein besonderes Anliegen", so Anja Schimmeck, Vorsitzende von "Cantemus". Es erklingen bekannte und weniger bekannte Lieder, Chorsätze und Instrumentalstücke, "Christmas lullaby" von John Rutter, "Es ist ein Ros entsprungen", das "Magnificat" von Alan Wilson, Auszüge aus der Sonate C-Dur für Blockflöte und Klavier von Georg Friedrich Händel und aus dem Duetto op. 2 Nr.6 von Johann Joachim Quantz. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Werbung

Autor: preu