Kurios

Autofahrer fährt Schlangenlinien, weil er im Auto die Zähne putzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 21. Januar 2019 um 13:57 Uhr

Elzach

Weder Alkohol noch Drogen waren der Grund dafür, dass ein Autofahrer am Montagmorgen bei Elzach in Schlangenlinien fuhr: Er war dabei, die Zähne zu putzen.

Wie die Polizei berichtet, war das Auto auf der B 294 den Nachfolgernd aufgefallen, weil es immer mal wieder etwas nach rechts und links, also quasi in Schlangenlinien, fuhr. Die Polizei war schnell parat und konnte das beschriebene Fahrzeug stoppen. Etwas für Verwunderung sorgte die Ursache für die Schlangenlinien: Der Mann war nicht etwa betrunken oder mit Drogen berauscht, sondern offenbar etwas spät dran. Dies veranlasste ihn, während der Fahrt seine Zähne zu putzen. Der Mann aus dem Raum Elzach räumte auch ein, deshalb während der Fahrt aus dem Fenster gespuckt zu haben und hierbei eventuell einen Haken gefahren zu sein...