Plues Attack im "Löwen"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 18. Januar 2019

Elzach

Musiknacht am Samstag.

(ELZACH. Morgen, Samstag, 19. Januar, ab 22 Uhr bis in die Winternacht hinein lädt Elzachs Löwen-Wirt Christoph Schmieder in Kooperation mit der Agentur kolibri music events zu einer Live-Session mit Plues Attack!!! Das "P" und die drei Ausrufezeichen stehen für die Power und den Groove, mit denen es der regional bekannten Bluesrock-Formation immer wieder gelingt, ihre Zuhörer und Fans mitzureißen. Wenn Rainer singt und seine Gitarren quält, wackelt die Hütte. Er hat schon in unzähligen Bands mitgewirkt und seit über 40 Jahren diverse Bühnen gerockt. Percussion und Management sind bei "Big Car" Horst in guten Händen. Der Bläsersatz besteht aus den Harpern Wolf und Armin. Naturtalent Wolfgang besticht durch sein ebenso virtuoses wie gefühlvolles Spiel. Multiinstrumentalist Armin, bekannt durch sein Schlagzeugspiel auf der LP (CD) "Nachttour" bei "Rotor" und Gründungsmitglied der "Bourbon Blues Band", hat mit seinem dynamischen Mundharmonikabeat schon so manche Harp zerrockt. Reinhard "the Link" bearbeitet meisterlich die Tasten und singt auch gelegentlich. Das Fundament der Band besteht aus Schlagzeuger Mike, einst Drummer bei den legendären "Grandma's Vibration", und dem Bassisten und Multitalent "Little Axel". Axel baut seine Instrumente übrigens öfters selbst.