Am Wochenende wird gefeiert

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 12. September 2018

Emmendingen

Künstlermarkt, "Flöte" und Zwiebelkuchenfest in der Stadt.

EMMENDINGEN (BZ). Auf dem Schlossplatz, Marktplatz und in der Innenstadt wird am Wochenende 15. und 16. September wieder ein Künstler- und Kunsthandwerkermarkt abgehalten. Künstler und Kunsthandwerker aus Deutschland und dem benachbarten Ausland präsentieren ihre Produkte aus den Bereichen Bildhauerei, Floristik, Glas, Holz, Keramik, landwirtschaftliche Direkterzeugnisse, Leder, Malerei, Metall, Papier, Puppen, Schmuck oder Textil und laden auch zum Mitmachen ein. Marktzeiten sind am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Außerdem findet auf dem Markt der elfte Rhythmus unter freiem Himmel jeweils ab 11 Uhr statt. Straßenmusiker spielen, immer handgemacht, eigene und nachgespielte Stücke in Straßencafés, Straßen und Plätzen rund um Markt. Die Musiker spielen jeweils 15 bis 20 Minuten an wechselnden Orten. Wer alle hören mag, geht am Samstag ab 20 Uhr zur Saturdaynight-Session im Schlosskeller.

Am Sonntag ab 15 Uhr wird auf der Kleinkunstbühne im Schlosskeller der Publikumspreis "Emmendinger Flöte" im Gesamtwert von 2500 Euro vergeben. Durch die Gabe von Hutgeld kann das Publikum mitbestimmen, wer den Preis bekommt. Alle Straßenmusiker, Bands und Musikgruppen spielen an der Abschlussrevue ihr Lieblingsstück. Die Reihenfolge der Plätze wird durch die Höhe des Hutgeldes der einzelnen Gruppen ermittelt.

Und dann gibt’s am Samstag ab 11 Uhr das Zwiebelkuchenfest der Aktionsgemeinschaft Lammstraße (AGL). "Garantiert bis 13 Uhr" soll’s welchen geben, so Andreas Götze vom Organisationsteam – der Klassiker ist heiß begehrt und in diesem Jahr soll es noch eine verbesserte Rezeptur erhalten. Den Zwiebelkuchen backt Bäcker Baier aus Windenreute – auch in einer vegetarischen Variante –, am Stand wirbelt Olaf Kunzweiler und die halbe AGL bemüht sich um eine herbstliche Dekoration. Neuen Süßen liefern das Weinhaus Dreher und Weingut Kiefer (Eichstetten).