Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

31. Juli 2012

Energiemesse mit doppelter Schaufläche

Messe Elementa21 im Oktober.

EMMENDINGEN (BZ). Die zweite Auflage der "elementa21" findet am 14. Oktober in und vor der Fritz-Boehle-Halle statt. Initiatoren der Energiemesse sind Detlef Knöller von der Interessengemeinschaft greenTec und die Stadt. Die Veranstalter freuen sich, dass nach der erfolgreichen Premiere 2011 das Angebot durch Verdoppelung der Ausstellungsfläche noch vielfältiger und informativer wird.

Am Messetag dreht sich alles um technische Lösungen zum energieeffizienten Modernisieren, Sanieren und Bauen. Aussteller, vorrangig aus der Region, werden ihre Produkte und Dienstleistungen dem interessierten Fachbesucher präsentieren. Über 50 Anmeldungen sind für die Messe bereits eingegangen. Bei den Ausstellern handelt es sich um Hersteller sowie Gebäude- und Energieberater, Verbände/Kammern und Handwerker.

Neben Beratungen und Informationen an Messeständen wird es bei der "elementa21" auch wieder unterschiedliche Vorträge zum Thema Energie geben. Besucher können sich umfassend über sämtliche Gewerke informieren, die für das Erstellen eines energieeffizienten Gebäudes notwendig sind. Aber auch über Finanzierungs- und Einsparmöglichkeiten einer Umrüstung bzw. eines Neubaus. Neu sind ein Energieberaterforum und Fördermittelberatung. Vorgestellt wird auch die Stadtteilkampagne Bürkle-Bleiche zur Klimaneutralität. Es geht um den Erhalt einer lebenswerten Umwelt. Jeder kann dazu seinen Beitrag leisten, ob beim täglichen Einkauf, im Haushalt oder eben beim Bauen und Sanieren seines Eigenheims. Viele Maßnahmen sind dabei nicht mehr nur freiwilliges Engagement, sondern gesetzlich vorgeschrieben im Rahmen der Klimaschutzbemühungen von Bund und EU. Auch Altbauten sollen dahingehend saniert werden.

Werbung


Info: "elementa21" – GebäudeEnergiemesse am Sonntag, 14. Oktober, 10 bis 18 Uhr, Fritz-Boehle-Halle. Im Außenbereich sind noch Plätze frei: Anmeldung bei Detlef Knöller,   07641/42244. Weitere Informationen: http://www.elementa21.de

Autor: bz