Strampeln für Spranger-Schule

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 13. Oktober 2017

Emmendingen

Benefiz-Radtour am Samstag.

EMMENDINGEN-WASSER (BZ). Bereits zum elften Mal findet die Radtour des Fördervereins der Eduard-Spranger-Schule und des Schulkindergartens Wasserfloh statt. Fördervereinsvorsitzender und Tourleiter Peter Welz wird die Teilnehmer am Samstag, 14. Oktober, in den nördlichen Breisgau führen. Die 55 Kilometer lange Tour startet um 9.30 Uhr an der Spranger-Schule in Wasser und führt über Teningen (Ankunft 10.10 Uhr), Malterdingen (11.10 Uhr), Kenzingen (12 Uhr) und Herbolzheim (12.40 Uhr) nach Rheinhausen (Mittagessen). Über Weisweil und Riegel (16 Uhr) geht es wieder zurück an den Startpunkt. Die Schirmherrschaft hat Landrat Hanno Hurth übernommen, der mitradeln wird. Die sportlich ambitionierte zweite Radgruppe wird separat ein paar Berge erklimmen, um in Herbolzheim zum Hauptfeld zu stoßen.

Es liegen bereits Spendenzusagen vor und Peter Welz und sein Team hoffen auf weitere Spenden für Schüler und Kindergartenkinder mit geistiger Behinderung.

Mehr Infos im Internet unter http://www.eduard-spranger-schule.net