KULTURNOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 19. November 2018

Herbolzheim

HERBOLZHEIM

Kunst und Poesie

In Zusammenarbeit mit der Stadt Herbolzheim und dem Kulturkreis gibt die Künstlergruppe "Freunde der Kunst" vom 25. November bis 23. Dezember im Torhaus einen Einblick in ihr Schaffen. Die Künstlerinnen und Künstler zeigen klein- und großformatige Bilder in verschiedenen Techniken, die durch Skulpturen aus Sand- und Speckstein sowie aus Holz ergänzt werden. Eine besondere Form der Präsentation sind die während der Eröffnung vorgestellten Texte und Gedichte, von meditativen Harfenklängen begleitet. An der Ausstellung beteiligt sind Camill Behrle, Gerard Breig, Romy Dirschka, Edeltraud Kunzer, Sann Liedtke, Yvonne Rudolph und Tina Wingens. Eröffnung ist am Sonntag, 25. November, um 11.30 Uhr. Die Öffnungszeiten sind: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr und 15.30 bis 18.30 Uhr sowie an Sonntagen und während des Weihnachtsmarktes von 14 bis 17 Uhr.

ENDINGEN

Rossini, Dvorak, Strauß

Am Freitag, 23. November, lädt die Wehrle-Werk-Stiftung zu einem Konzert "Yehudi Menuhin – Live Music Now" ins Haus St. Katharina ein. Das Duo Gesang und Klavier, Juliane Stolzenbach Ramos und Rebeka Stojkoska, bietet ein abwechslungsreiches Liederprogramm mit "La Danza" von Rossini, Zigeunermelodien von Dvorak, Melodien von Hugo Wolf und Richard Strauß. Beginn ist um 15.30 Uhr.

HECKLINGEN

Kellerkonzert

Der Kulturverein Wunderfitz Hecklingen lädt für Samstag, 24. November, zu einem Kellerkonzert mit den Bands "Explain the Universe" und "Sound Atlas" im Hecklinger Schlosskeller ein. Einlass ist um 20.30 Uhr, los geht es um 21 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse.