Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

09. Juni 2012

Entscheidung für Volleyballer

Beim Vierer-Turnier in Berlin geht es um das Olympia-Ticket.

BERLIN (sid). Mit einer hochkonzentrierten Leistung sind die deutschen Volleyballer in ihre Mission Olympia-Qualifikation gestartet: Mit 3:0-Sätzen (25:16; 25:19; 25:15) besiegten sie Außenseiter Indien. Da nur der Sieger des Turniers das Ticket für London löst, zeigten sich die Spieler nach dem Auftakterfolg voller Selbstbewusstsein: "Aller Anfang ist schwer, aber wir haben einen guten Weg gefunden", bilanzierte Kapitän Björn Andrae und schob nach: "Wir fahren nach London, weil wir es mehr wollen."

Am heutigen Samstag (18 Uhr/Sport 1) trifft die deutsche Auswahl im möglicherweise vorentscheidenden Spiel auf Vize-Weltmeister Kuba, das seine Auftaktpartie gegen Tschechien mit 3:1-Sätzen gewann. Am Sonntag (17 Uhr/Sport 1) wartet zum Abschluss des Turniers dann Tschechien auf die Mannen von Bundestrainer Vital Heynen. Insgesamt ist es die letzte Möglichkeit für die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes, sich für den Saisonhöhepunkt zu qualifizieren.

Werbung

Autor: sid