Erklär’s mir

Warum spielen wir?

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Sa, 15. Dezember 2018 um 14:06 Uhr

Erklär's mir

Was ist euch lieber – Hausaufgaben machen oder spielen? Blöde Frage – spielen natürlich. Aber warum spielen wir so gerne?

Die Antwort ist gar nicht schwer: Weil wir das freiwillig tun. Weil wir Spaß daran haben. Weil wir uns dabei gut entspannen können. Und weil es dabei um nichts geht. Klar, natürlich wollen wir beim Spielen gerne gewinnen. Und manchmal ist es richtig ärgerlich, wenn wir ständig verlieren oder letzter sind. Aber nur deshalb, weil es ja viel schöner wäre, auf dem Siegertreppchen zu stehen. Doch im Prinzip sollte es beim Spielen um nichts gehen. Nur um den Spaß. Freilich – ein wenig ehrgeizig sollten wir schon sein beim Spielen. Sonst fehlt ja der Anreiz – auch für die anderen. Aber das kommt automatisch mit dem Spiel. Wenn sich das dann auf die Hausaufgaben überträgt – umso besser.