Erklär’s mir

Was ist ein Senator?

Niklas Arnegger

Von Niklas Arnegger

Do, 21. Januar 2010 um 00:00 Uhr

Erklär's mir

In manchen Ländern gibt es einen Senat. Wer dort Mitglied ist, wird Senator genannt. Senator kann ein anderes Wort für Minister sein.

Das ist dann jemand, der in einer Regierung für einen bestimmten Bereich der Chef ist. In anderen Ländern gehören die Senatoren nicht zur Regierung, sondern zum Parlament, der Volksvertretung.

So ist es in den USA. Die USA haben 50 Bundesstaaten. Es ist dort so ähnlich wie in Deutschland. In Deutschland gibt es Bundesländer. Eines davon ist Baden-Württemberg. In den USA werden aus jedem Bundesstaat zwei Senatoren in den Senat gewählt. Das ergibt zusammen 100 Senatoren. Es ist dabei egal, ob der Bundesstaat viele oder wenige Einwohner hat. In den USA gibt es auch noch das Repräsentantenhaus. In ihm sitzen die Abgeordneten. Dort haben die großen Bundesstaaten mehr Abgeordnete als die kleinen. Senat und Repräsentantenhaus stimmen darüber ab, ob sie ein Gesetz haben wollen oder nicht.