Buchtipp

Eskapaden im Schwarzwald

Ronja Vattes

Von Ronja Vattes

Sa, 16. Juni 2018

Reise

Nix wie raus

Weg mit der Nüchternheit manch anderer Reiseführer und mitten hinein ins prallbunte Leben: Yvonne Weik, die aufmerksamen Zeitungslesern auch als Autorin der Badischen Zeitung ein Begriff sein dürfte, hat "52 kleine und große Eskapaden im Schwarzwald" zusammengestellt. Diese noch recht neue Reihe aus dem Dumont-Verlag hebt sich ab mit einem frech-fröhlichen Design und einem eher erzählerischen Ansatz. Reportageartig werden Ausflüge und Unternehmungen im Schwarzwald beschrieben, die selbst nicht jeder Einheimische kennt. Wie wäre es, mit einem Alpaka im Nagoldtal auf Tour zu gehen? Oder beim Schnuppersegeln auf dem Schluchsee die Segel zu setzen? Mit einer Abkühlung im nur zu Fuß erreichbaren und deshalb oft wunderbar einsamen Mathisleweiher? Oder einem tierisch guten Wochenende in der Schäferstadt Wildberg? Viele der Ausflüge und Touren sind auch mit Kindern machbar. Ein perfektes Buch für alle, die dringend eine Auszeit brauchen.

Yvonne Weik: 52 kleine und große Eskapaden im Schwarzwald, Dumont-Verlag, Ostfildern, 232 Seiten, 14,99 Euro