In der Nacht von Freitag auf Samstag

Einbrecher knacken in Kippenheim einen Tresor

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 04. Dezember 2017 um 15:44 Uhr

Ettenheim

Unbekannte sind in Kippenheim in ein Lebensmittelgeschäft eingedrungen und haben den Tresor aufgeschweißt. Die Polizei fahndet nach den Tätern.

KIPPENHEIM (BZ). Ein Loch in der Außenwand eines Lebensmittelgeschäfts in der Bahnhofstraße hat einen Mitarbeiter am Samstagmorgen dazu veranlasst, die Polizei zu alarmieren. Die Ordnungshüter stellten fest, dass Unbekannte zwischen Freitag, 21 Uhr, und Samstag, 6 Uhr, über die Öffnung in den Markt eingedrungen sind und dort eine Bürotür brachial öffneten.

Ein im Büro verankerter Tresor wurde aufgeflext und das darin befindliche Bargeld entnommen. Von den Einbrechern und der Beute fehlt seither jede Spur.

Mithilfe von Spezialisten der Kriminaltechnik versuchen die Beamten der Kripo den Eindringlingen auf die Spur zu kommen. Die rabiate Vorgehensweise der ungebetenen Besucher führte zu einem Sachschaden von circa 7000 Euro. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wendet sich bitte unter Tel. 0781/ 212820 an die Beamten der Kriminalpolizei.